Cinefacts

Seite 42 von 77 ErsteErste ... 3238394041424344454652 ... LetzteLetzte
Ergebnis 821 bis 840 von 1530
  1. #821
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Disneys „Arielle, die Meerjungfrau“ – ab September 2013 auf Blu-ray

    Zitat Zitat von MichaSommi Beitrag anzeigen
    Warner hatte nie die Rechte. Warner hat damals nur den Vertrieb gemacht, da es damals in Deutschland nicht über Buena Vista gemacht wurde.
    Einige unbelehrbare waren aber bis zu letzt der Meinung weil sie die Vertriebsrechte hatten, hätten sie auch die Synchro angefertigt und somit auch die Rechte daran, was sich auch mit einigen von Disney selbst getätigten Aussagen deckte.


    Zu den Veränderungen die es nun gibt:
    Ich habe das mal alles mit meiner HD Fassung aus dem Disney-Channel verglichen und da gibts zumindest schnittechnisch keine dieser Änderungen, also scheint es wirklich so zu sein das man da irgendwas falsch zusammengebaut hat. Es ist mir völlig unverständlich wie sowas passieren kann.

    Wenn ich mir mal die Sreenshotvergleiche so ansehe und die Shots der BD mit der HD-TV Fassung Vergleiche ist es dort so, das die Farben bei der HD-TV Fasuung dem Original entsprechen und nicht verändert wurden, also genauso belassen wurden wie bei der DVD die dort verglichen wird.
    ZB bei Shot #2 sind die Muschelinnenseiten in der BD Fassung hellblau, im Original türkis.
    Bei Shot #6 sind die Wolken im Original weit dukler als bei der BD.
    Bei Shot #7 ist der Hintergrund anders eingefärbt, der Seetang ist grün un die Schwester links außen hat eine andere Farbe usw
    Evtl wäre es für einige interessant einen Shotvergleich der HD-TV Fassung und der BD zu haben, interesse?

    Besonders die Veränderung in "Part of your World" nimmt der Szene zum Ende hin den "flow".
    Schade auch das viele sowas mal wieder für nicht so schlimm erachten, wobei es doch vollkommen legitim ist sich über sowas zu "aufzuregen".
    Zumindest ein User aus dem blu-ray.com Forum hat disbez. mit Disney Kontakt aufgenommen und folgende Antwort erhalten:
    Hello xxx,

    Thank you for the e-mail. We are concerned about your inquiry and would like an opportunity to address this issue with greater detail. We are currently researching the issues that you are describing. At this time we have not been made aware of any issues with this upcoming release.

    If you have any other questions or concerns, please feel free to reply to this email. You may also contact us at 1-800-723-4763 (US)/1-888-877-2843 (Canada) Monday 9:30-7:30 and Tuesday through Friday 9:30-6:30 CST.

    Thank You,

    Walt Disney Studios Home Entertainment Technical Support
    Also zumindest Disney USA scheint nicht abgeneigt zu sein zumindest zu erfahren was da wie falsch gelaufen ist.

    Jetzt frage ich mich natürlich warum ich meine HD Fassung die ich bereits mit dem VHS Ton versehen habe und die schnitttechnisch und farblich dem Original entsprich gegen eine Fassung austauschen soll die schnitttechnisch und farblich nicht dem Original entspricht? OK, Pluspunkt wäre hier der wohl bessere Ton der Altfassung aber sonst?

    Versteht mich nicht falsch, die Farbgebung kann ja meinetwegen so bleiben und auch das mit der Titeleinblendung ist relativ, aber ansonsten hätte ich dann doch schon ganz gerne die Szenenfolge des Originals.

  2. #822
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.06.07
    Alter
    39
    Beiträge
    6.168

    AW: Disneys „Arielle, die Meerjungfrau“ – ab September 2013 auf Blu-ray

    Bin auch eher erstaunt, wie locker das hier mal wieder von manchen hingenommen wird, dass die Szenenreihenfolge vertauscht wurde. Ist in meinen Augen ein Schnitzer, an dem es nichts schön zu reden oder zu verharmlosen gibt.

  3. #823
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.01.02
    Alter
    47
    Beiträge
    1.468

    AW: Disneys „Arielle, die Meerjungfrau“ – ab September 2013 auf Blu-ray

    so sehr ich mich über die VÖ mit klarer Bildsteigerung zur DVD der alten Synchro freue.
    Aber wenn das wirklich ein Fehler ist, führt IMHO kein Weg an einem Umtausch vorbei.
    Auch wenn das von einigen hier als nicht so dramatisch angesehen wird.

  4. #824
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.04.08
    Alter
    27
    Beiträge
    592

    AW: Disneys „Arielle, die Meerjungfrau“ – ab September 2013 auf Blu-ray

    Ich denke nicht, dass Disney da was korrigieren wird. Das ist im Prinzip ein ähnlicher Schnitzer, wie die einstürzende Wolke bei "König der Löwen" oder den kurz fehlenden Dialogen in "Die Schöne und das Biest", "Dornröschen" oder "Schneewittchen" - und da gab es auch keine Umtauschaktion.
    Aber ich denke man kann gut damit leben, auch wenn die Edition somit "nur" zu 99% perfekt ist. Es hat so lange gedauert, bis Disney sich endlich wieder für die alte Synchro als Zusatz entschieden hat und das Bild sieht auf den Screenshots auch verdammt gut aus, da kann man über diesen kleinen Fehler auch hinwegsehen. Klar hätte sowas nicht passieren sollen, aber man braucht ja noch Verbesserungspotential für die nächste Auflage.
    Zumal es nur einem Bruchteil der Käufer wahrscheinlich überhaupt auffällt. Aber man kann ja mal bei den kommenden HD-Ausstrahlungen auf Disney Cinemagic Ausschau halten, wie die Szene da aussieht.

    Ich freue mich auf jeden Fall schon auf den 5. September, wenn die Blu-ray endlich auch hier erscheint.

  5. #825
    Anime Hilfsm_o_derator
    Registriert seit
    12.04.04
    Ort
    Hannover
    Alter
    37
    Beiträge
    2.846

    AW: Disneys „Arielle, die Meerjungfrau“ – ab September 2013 auf Blu-ray

    Zitat Zitat von Lujack Beitrag anzeigen
    Bin auch eher erstaunt, wie locker das hier mal wieder von manchen hingenommen wird, dass die Szenenreihenfolge vertauscht wurde. Ist in meinen Augen ein Schnitzer, an dem es nichts schön zu reden oder zu verharmlosen gibt.
    Also mir ist die Reihenfolge pupsegal, das hat für mich nichts mit verharmlosen oder schönreden zu tun, ich habe mir die Vergleichsvideos angesehen, ob Arielle zuerst absinkt oder Fabius zuerst seufzt macht nicht wirklich einen Unterschied. Wäre ich Disney würde ich wegen so eine Lappalie mit Sicherheit keinen Austausch machen.

  6. #826
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: Disneys „Arielle, die Meerjungfrau“ – ab September 2013 auf Blu-ray

    Zitat Zitat von Dustin Beitrag anzeigen
    Also mir ist die Reihenfolge pupsegal, das hat für mich nichts mit verharmlosen oder schönreden zu tun, ich habe mir die Vergleichsvideos angesehen, ob Arielle zuerst absinkt oder Fabius zuerst seufzt macht nicht wirklich einen Unterschied. Wäre ich Disney würde ich wegen so eine Lappalie mit Sicherheit keinen Austausch machen.
    Du hast aber auch gesehen, daß die Lippenbewegung bei Arielle nun nicht mehr synchron ist?

    Zum Thema "Verharmlosen" - nein, da gibt es nichts zu Verharmlosen oder Schönzureden - es ist und bleibt ein Fehler (und ich rede nun wirklich nur von der veränderten Schnittfolge). Es ist aber zumindest ein Fehler, der nur etwa 2 Sekunden geht und nur bei genauem Hinsehen auffällig ist. Wenn ich die Wahl habe, nehme ich den Umtausch und eine korrigierte Fassung. Wenn ich jedoch nicht die Wahl haben sollte, werde ich auf die Fassung nicht verzichten wollen, zumal ich meine DVD schon abgestossen habe und endlich wieder die alte Synchro hören möchte, die ich noch nicht einmal mehr auf VHS habe. Es ist also mehr das "friß oder verhungere" Syndrom - richtig lecker wäre etwas anderes
    Geändert von Marko (25.08.13 um 13:28:39 Uhr)

  7. #827
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    13.12.11
    Alter
    59
    Beiträge
    57

    AW: Disneys „Arielle, die Meerjungfrau“ – ab September 2013 auf Blu-ray

    Eigentlich ist es egal wie perfekt eine Blu-ray ist, es wird immer ein paar Erbsenzähler geben die solange suchen bis sie etwas finden, auch wenn es völlig absurd ist hier von einem Problem zu reden.

    Jetzt kann man nicht mehr über die fehlende 1.Synchro schimpfen dann muß eben etwas anderes gefunden werden um weiter meckern zu können und wenn es nur 2 Sekunden sind die aber nicht mal Störrungen aufweisen. War doch so ähnlich bei Star Wars und dem eingefügten "Nein". Aber trotzdem wurde die Box zurecht ein Riesenerfolg und dass bei einem relativ hohen Preis .
    Geändert von gwtw39 (25.08.13 um 13:40:27 Uhr)

  8. #828
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Disneys „Arielle, die Meerjungfrau“ – ab September 2013 auf Blu-ray

    Es soll sogar Blu-rays geben, die perfekt sein sollen...

  9. #829
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.03.10
    Ort
    Berlin
    Alter
    32
    Beiträge
    953

    AW: Disneys „Arielle, die Meerjungfrau“ – ab September 2013 auf Blu-ray

    Die einstürzende Wolke bei "König der Löwen" in der aktuellen Fassung war übrigens eine bewusste Änderung im Gegensatz zu den "verschluckten" Dialogendungen bei "Die Schöne und das Biest" oder jetzt der Szenentausch in "Part of your world" bei "Arielle".

    Ich sehe genauso wie Marko, sollte es einen Umtausch geben, gerne. Ansonsten ist die BD zu 99% perfekt.

  10. #830
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.11.09
    Beiträge
    458

    AW: Disneys „Arielle, die Meerjungfrau“ – ab September 2013 auf Blu-ray

    Zitat Zitat von TV-Junky Beitrag anzeigen
    Also zumindest Disney USA scheint nicht abgeneigt zu sein zumindest zu erfahren was da wie falsch gelaufen ist.
    Klar, die tun immer so als würden sie sich kümmern.
    Mir hat man auch mitgeteilt, man würde untersuchen warum auf der Roger Rabbit Blu die Kurzfilme ohne Deutsche Syncro drauf sind. Habe nie wieder was davon gehört...

  11. #831
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Disneys „Arielle, die Meerjungfrau“ – ab September 2013 auf Blu-ray

    Die mails lauten meistens:

    Vielen Danke für Ihr Interesse, bla,bla... Wir sind natürlich immer für die Kundenwünschen offen, bla, bla... Werden es an entsprechende Stelle weiterleiten, um auch zukünftig bessere Produkte zu liefern, bla, bla...

    "Zuständige Stelle" =

  12. #832
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.12.03
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    400

    AW: Disneys „Arielle, die Meerjungfrau“ – ab September 2013 auf Blu-ray

    Zitat Zitat von gwtw39 Beitrag anzeigen

    Jetzt kann man nicht mehr über die fehlende 1.Synchro schimpfen dann muß eben etwas anderes gefunden werden um weiter meckern zu können
    die original syncro, hmm, nicht ganz original. 7.1 vs 4.0 ist nicht original :P
    leider ist auch die englische spur nicht frei von diesem unsäglichen wahn alles auf biegen und brechen in 7.1 auf blu-ray zu bringen.

    War doch so ähnlich bei Star Wars und dem eingefügten "Nein". Aber trotzdem wurde die Box zurecht ein Riesenerfolg und dass bei einem relativ hohen Preis .
    das "nooooooo" von vader geht mal gar nicht. dazu kommen weitere veränderungen in der original trilogie auf blu-ray, die einfach nur scheiße aussehen (r2 vom felsen verdeckt, neues tor von jabba's palast, etc.). so einen dreck unterstütze ich nicht und boykottiere diese edition.

    back to topic... arielle

  13. #833
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: Disneys „Arielle, die Meerjungfrau“ – ab September 2013 auf Blu-ray

    Ich finde übrigens auch die Verschiebung von "Walt Disney Pictures Presents" einen unverzeihlichen Eingriff.

  14. #834
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Disneys „Arielle, die Meerjungfrau“ – ab September 2013 auf Blu-ray

    Zitat Zitat von TV-Junky Beitrag anzeigen
    Zu den Veränderungen die es nun gibt:
    Ich habe das mal alles mit meiner HD Fassung aus dem Disney-Channel verglichen und da gibts zumindest schnittechnisch keine dieser Änderungen, also scheint es wirklich so zu sein das man da irgendwas falsch zusammengebaut hat. Es ist mir völlig unverständlich wie sowas passieren kann.
    Das ist klar und wurde ja hier bereits festgestellt. Die änderung bei Part of your world ist klar ein schnitzer.
    Die Frage wie schlimm das für einem persönlich ist muss aber nun mal jeder für sich beantworten.
    Ich habe den Film gestern mit 3 Leuten gesehen und die Leute vorher informiert über den Fehler im Song aber extra nicht die genaue Stelle genannt. KEINER hat entdeckt wo der Fehler ist.
    Und ich weiss es jetzt natürlich wegen der Videos. gestört hats mich dennoch nicht wirklich.

    Wie schon gesagt: Kommt ein Umtausch nehme ich den gerne mit. Kommt keiner ists mir auch relativ egal ehrlich gesagt.

    Zitat Zitat von TV-Junky Beitrag anzeigen
    Besonders die Veränderung in "Part of your World" nimmt der Szene zum Ende hin den "flow".
    Schade auch das viele sowas mal wieder für nicht so schlimm erachten, wobei es doch vollkommen legitim ist sich über sowas zu "aufzuregen".
    Hat ja niemand jemandem verboten sich darüber aufzuregen. Genauso ist es aber nicht verboten die immense Aufregung zB. im Blu-ray.com Forum absurd zu finden wie ich es halt tue.
    Und genauso ist es halt subjektiv wie stark oder schwach sich ein jeder darüber aufregt oder halt nicht.

    Zitat Zitat von TV-Junky Beitrag anzeigen
    das die Farben bei der HD-TV Fasuung dem Original entsprechen und nicht verändert wurden,

    .......und farblich dem Original entsprich gegen eine Fassung austauschen soll die schnitttechnisch und farblich nicht dem Original entspricht?
    Das ist immer wieder sooo lustig in einem Forum. Woher willst du wissen dass die Farben des alten Transfers automatisch Originalgetreu sind????

    Also ich weiss nicht woher du dir das herausnimmst einfach mal zu behaupten, dass die Farben des letzten Transfers Original sind.

    Original war das was damals im Kino lief und nicht irgend ein fürs Heimkino oder HDTV erstellter Transfer. Gerade bei älteren Transfers ist es oft genug der Fall das die Filme nicht aussahen wie das Original farbtechnisch.

    Genauso wenig kann man natürlich sagen, dass der neue Transfer exakt dem Original entspricht.
    Doch sieht er IMHO farblich wesentlich harmonischer als der alte Transfer aus.

    Dein Vorgehen den HDTV Transfer einfach mal aufs Podest "So ists original" zu hieven ist jedenfalls gefährlich

    Zitat Zitat von TheHutt Beitrag anzeigen
    Ich finde übrigens auch die Verschiebung von "Walt Disney Pictures Presents" einen unverzeihlichen Eingriff.
    Nicht dein ernst oder?
    Den Ironiesmile vergessen?

    Nötig sind solche Eingriffe natürlich nie. Aber wo das jetzt schlimm sein sollen wenn "Walt Disney Pictures presents" etwas früher kommt verstehe ich nicht.

  15. #835
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Disneys „Arielle, die Meerjungfrau“ – ab September 2013 auf Blu-ray

    Nicht vergessen, die Disc wird hier und im blauen Forum mit den höchsten Tönen mit "1A", "perfekt", "Disney hat hier alles richtig gemacht" etc sehr stark gelobt und es wird der Eindruck erweckt hier würde alles stimmen, dies ist aber nicht so.
    Nun gibt es div Punkte die von Filmfreunden in Übersee aufgedeckt wurden und hier wird wieder relativiert, nö, ist ja nicht so schlimm das ganze. Nat. gibt es weit schlimmeres, aber die Filme haben im Original belassen zu werden, keine Schnitte, Farbverfälschungen oder sonst einen Quatsch.
    Komisch hier werden die Farben angepasst und mind. 3 Szenenfolgen abgeändert und den meisten ist es wurscht, hätte man sowas bei einem anderen Film gemacht wäre der Aufschrei weitaus höher. Selbst bei der "West Side Story" war "nur" der Vorspann falsch und die Scheibe wurde vom entspr. Konzern ausgetauscht (warum nur).
    Da es den meisten egal sein wird und viele nichtmal wissen was bei dieser VÖ korrekt ist und was nicht, wird diese VÖ von den meisten eh mit "sehr gut" bewertet werden und Disney wird hier mit sicherheit nichts machen, wozu auch wenns der Masse gefällt.
    Es ist aber nicht so das Diney nicht auch Scheiben austauscht, der letzte Austausch war die Tarzan Blu.
    Natürlich hat Disney hier endlich mal mehr getan als üblich, dies sieht man ja schon bei der Verpackung und bei der Ausstattung der Disc, aber warum sollten wir hier in D nicht auch das bekommen was zB in den USA zu einer Standard Disney VÖ gehört?

  16. #836
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Disneys „Arielle, die Meerjungfrau“ – ab September 2013 auf Blu-ray

    Zitat Zitat von TV-Junky Beitrag anzeigen
    Farbverfälschungen

    Komisch hier werden die Farben angepasst
    NOCHMAL:
    Woher zum verdammten Geier nimmst du dir das Recht raus die Farben des letzten Transfers automatisch als Originalgetreu zu bezeichnen?

    Genauso wenig wie man das vom neuen Transfer ohne Vergleich zum wirklichen Original sagen kann geht das auch beim alten HDTV Transfer nicht.

  17. #837
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Disneys „Arielle, die Meerjungfrau“ – ab September 2013 auf Blu-ray

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Das ist klar und wurde ja hier bereits festgestellt. Die änderung bei Part of your world ist klar ein schnitzer.
    Es war lediglich eine Vermutung das dies aufgrund der 3D Nachbearbeitung passiert sein könnte. Die Änderungen hätte man aber schon vorher machen können. Den Film gibt es ja bereits als HD Fassung, zwar nicht zu kaufen aber er ist ja vorhanden und dort gibt es diese Veränderungen nicht.

    gestört hats mich dennoch nicht wirklich.
    Nein, dich nicht, jetzt wo ich davon weiß kann ich nicht mit gutem Gewissen Disney auch noch 20Euro dafür geben.

    Hat ja niemand jemandem verboten sich darüber aufzuregen. Genauso ist es aber nicht verboten die immense Aufregung zB. im Blu-ray.com Forum absurd zu finden wie ich es halt tue.
    Und genauso ist es halt subjektiv wie stark oder schwach sich ein jeder darüber aufregt oder halt nicht.
    Na so groß wie du die "Aufregung" im US Forum beschreibst ist sie garnicht.

    Das ist immer wieder sooo lustig in einem Forum. Woher willst du wissen dass die Farben des alten Transfers automatisch Originalgetreu sind????
    Also ich weiss nicht woher du dir das herausnimmst einfach mal zu behaupten, dass die Farben des letzten Transfers Original sind.
    Wissen, tja woher will ich das wissen ich hab hier nat keine Filmrolle rumliegen aber ich hab den Film im Kino gesehn, die VHS, die Erstauflage der DVD, und eine HD-TV Fassung. Die HD-TV Fassung muss ja auch irgendwie erstellt worden sein.

    Original war das was damals im Kino lief und nicht irgend ein fürs Heimkino oder HDTV erstellter Transfer. Gerade bei älteren Transfers ist es oft genug der Fall das die Filme nicht aussahen wie das Original farbtechnisch.
    Farben ändern sich nicht von selbst. Wenn ich grün habe wird das nicht von selbst zu blau.

  18. #838
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Disneys „Arielle, die Meerjungfrau“ – ab September 2013 auf Blu-ray

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    NOCHMAL:
    Woher zum verdammten Geier nimmst du dir das Recht raus die Farben des letzten Transfers automatisch als Originalgetreu zu bezeichnen?
    Evtl solltest du einfach mal kurz durchatmen.

  19. #839
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Disneys „Arielle, die Meerjungfrau“ – ab September 2013 auf Blu-ray

    Zitat Zitat von TV-Junky Beitrag anzeigen
    Farben ändern sich nicht von selbst. Wenn ich grün habe wird das nicht von selbst zu blau.
    Schon mal was von falscher/nicht idealer Farbkorrektur gehört?
    Es is nicht erwiesen, dass die Farben in den bisherigen Abtastungen fürs Heimkino dem Original entsprechen.

    Und dann wird das ganze wieder höchst subjektiv.
    Wenn ich nicht genau weiss was denn nun Original ist oder nicht bewerte ich etwas nach subjektivem gefallen.
    Und da gefallen mir die Farben des Blu Ray Transfers um Welten besser.
    Muss für dich ja nicht so sein.

    Aber einfach mal zu behaupten die Farben der bisherigen Abtastung waren zu 100 Prozent Original ist eben zumindest gefährlich.

  20. #840
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.03.10
    Ort
    Berlin
    Alter
    32
    Beiträge
    953

    AW: Disneys „Arielle, die Meerjungfrau“ – ab September 2013 auf Blu-ray

    Wie kommen die Leute drauf, dass wg. des Fehlers Arielle nicht mehr synchron singt. Sie ist doch in der betreffenden Szene nur vom Weiten zu sehen...!?





Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •