Cinefacts

Seite 15 von 38 ErsteErste ... 511121314151617181925 ... LetzteLetzte
Ergebnis 281 bis 300 von 758
  1. #281
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.05.13
    Alter
    37
    Beiträge
    7

    AW: Endlich "Zurück in die Vergangenheit" Gesamt Edition Season 1-5 kommt 2013!

    Zitat Zitat von Marko Beitrag anzeigen
    Hallo und willkommen im Forum
    Hallo Marko, danke! Ich findes es toll, dass es solche Foren gibt und dass sich zumindest von kleineren Labels mal welche melden. So wird man wenigstens ein bisschen am Entstehungsprozess beteiligt ...

    Und natürlich auch danke für die schnelle Antwort.

    Zitat Zitat von Marko Beitrag anzeigen
    Jein: die Musik entspricht bei der deutschen Fassung der deutschen Ausstrahlung und in der englischen Fassung dem, was UNiversal geliefert hat. Die Wahrscheinlichkeit, daß Universal hier die ausgetauschte Musik geliefert hat, ist groß, aber nicht 100%ig. Es gab etliche VÖs, wo in Deutschland auf beiden Spuren die Originalmusik war, wohingegen im Ausland ausgetauschten Musik war. Abschließendes dazu wurde hier noch nicht mitgeteilt. Nun ist torsilinfo aber ja gerade stark im Streß mit der Erstellung der vierten und fünften Staffeln und wird daher wohl kaum Zeit haben, jedes Musikstück zu überprüfen.
    Das hatte ich auch so verstanden und wir QL Fans sind ja bekanntlich geduldig. Ich warte gerne auch ein bisschen länger auf die Antwort von KSM. Sobald die wieder dafür Zeit haben, wäre es aber echt toll, dazu hier mal etwas Konkretes zu hören.

    Zitat Zitat von Marko Beitrag anzeigen
    Vermutlich aus dem gleichen Grund wie der, daß es keine Untertitel gibt und auch die existierenden englischen Untertitel nicht verwendet werden dürfen: man versucht, die VÖ möglichst deutsch und somit für das Ausland unattraktiv werden zu lassen. So nervig es ist, aber der geneigte Fan sollte sich darüber im Klaren werden, daß gerade Majors wie Universal/Wartner selten Wert auf Kundenwünsche legen, sondern rein gewinnorientiert arbeiten (was sie auch müssen, um bestehen zu bleiben). Die Antwort auf nahezu jeder "warum" Frage ist daher: "weil es billiger ist oder mehr einbringt".
    Das ist (leider!) die allgemeine Denke bei den Studios. Ich frage mich allerdings, ob das so richtig gedacht ist. Schließlich sind wir es, die das Produkt hinterher kaufen sollen. Und wenn ich dabei ständig geärgert werde und nicht das bekomme, was ich möchte, egal, wie viel ich dafür hinzublättern bereit wäre, kaufe ich irgendwann gar nicht mehr. Für QL habe ich einiges auf mich genommen, da es nunmal meine Lieblingsserie ist. Bei anderen bin ich da deutlich wählerischer. Wenn ich die Serie zwar gut finde aber mit der DVD nicht zufrieden bin, dann kaufe ich sie mir eben nicht. Punkt. Ich brauche auch kein Bonusmaterial oder digitales remastering und tolles Bild usw. Titel brauchen die mir auch nicht umständlich mit dem Computer rausfizzeln und übersetzen, ich komme auch damit klar, wenn da halt der englische Titel noch drinsteht. Ich will nur die Serie so haben, wie sie gehört, in beiden Sprachen. Ich weiß nicht, ob das für die Labels wirklich so teuer wäre?

    Wenn die Originalmusik im englischen Ton-Stream nicht drauf ist, dann warte ich definitiv auf die Einzelboxen, die dann hoffentlich noch kommen, um zumindest dann für die restlichen Staffeln auch den deutschen Ton zu haben. Habe keine Lust, die erste und zweite Staffel dann wirklich drei mal zu haben. Da sehe ich den Sinn nicht drin, vom Platzproblem mal ganz abzusehen.

    Na ja, seien wir mal gespannt, was dann kommt. Ich freue mich auf jeden Fall auch darauf, wenn dann wenigstens im deutschen Ton alles intakt ist.

    Noch eine vielleicht blöde Frage. Ich kenne mich mit diesem Rechtemanagement kein Stück aus. Warum ist es eigentlich so problematisch? Die Studios haben doch damals Rechte gekauft, als sie die Serien gedreht haben. Dabei war doch klar, dass jedes Mal, wenn die Serie irgendwie gezeigt/verkauft wird (damals vermutlich noch auf Kassette ) diese Musik eben drin ist. Und warum ist es dann nun so schwierig/aufwendig, da nochmal die Rechte für zu bekommen? Und wieso ist es dann scheinbar mit dem deutschen Ton, wo auch diese Musik drin ist, kein Problem? Wenn sie da die Rechte haben, dann müssten sie doch für Deutschland auch im O-Ton diese Musik nehmen können? Oder verstehe ich das ganze System da irgendwie nicht?

    LG
    Theresa

  2. #282
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    20.227

    AW: Endlich "Zurück in die Vergangenheit" Gesamt Edition Season 1-5 kommt 2013!

    Zitat Zitat von torsilinfo Beitrag anzeigen
    Ich habe es geschafft, die kompletten Leap Outs der 4. Staffel anhand des von Fans angelieferten Materials bzw. der vorhandenen Leap Ins zu rekonstruieren. Das heisst also, in der 4. Staffel wird es keine deutschen UTs für fehlende Leap Outs geben.


    HAMMER!
    Das ist alles was mir dazu einfällt.
    Vielen vielen vielen vielen Dank für die Mühe die du dir machst!
    Das ist in meinen Augen nicht selbstverständlich.
    Gerade bei den Majors und wohl auch bei den meisten anderen wären die Stellen einfach nur untertitelt worden ohne sich diese Mühe zu machen.

    Ich bin gespannt wie viele Leap Outs von Staffel 5 du retten kannst.
    Immerhin wird ja die um das eigentliche Ende beraubte Folge wieder komplett sein dank Fan-Material was mir in der Staffel am wichtigsten ist.
    Wenn du dort das Wunder mit den Leap Outs wiederholen kannst umso genialer.

    Gott ich kann die Box echt kaum erwarten. Das wird für mich als QL-Fan wohl DAS Highlight des Jahres!!

    Zu deinen anderen Punkten:
    Ich finde den Preis für alle Staffeln fair und bin da auf deiner Seite.
    Ausserdem macht es das ganze quasi noch fairer wenn man jetzt noch weiss was für Herzblut da reingesteckt wird.

    Was die Musikrechte betrifft ist die Situation halt schwierig. ABer gott sei dank wird ja die deutsche Tonspur die Originalmusik beinhalten wenn ich dich richtig verstanden habe die ganze Zeit.
    Gerade die Musik ist halt bei einer Serie wie QL wo es um Zeitreise geht noch wichtiger.
    Das die Rechte da schwierig zu klären sind und teuer das glaube ich gerne.
    ABer trotzdem hätte Universal es sich leisten müssen. Bei Miami Vice mit den wesentlich teureren Songs hat mans ja auch gemacht. Wie man so hört sollen die Musikrechte dort abartig teuer gewesen sein.

    Welche O-Ton Spuren habt ihr eigentlich gekriegt?
    Bei der Universal VÖ war es so das auch bei Staffel 2 im O-Ton die Originalmusik drin war bei unserer Box obwohl in den USA Lieder ausgetauscht wurden.
    Was habt ihr denn bei Staffel 3-5 gekriegt? O-Ton mit ausgetauschter Musik?

    Zitat Zitat von torsilinfo Beitrag anzeigen
    So ich habe fertig, muss weiterarbeiten.
    Viel Erfolg und vielen Dank nochmal.
    Echt hammer!

  3. #283
    Serienjunkie
    Registriert seit
    13.06.03
    Ort
    Überall und Nirgendwo
    Alter
    38
    Beiträge
    1.635

    AW: Endlich "Zurück in die Vergangenheit" Gesamt Edition Season 1-5 kommt 2013!

    Zitat Zitat von torsilinfo Beitrag anzeigen
    So hier mal wieder kurz ich.

    Ich habe es geschafft, die kompletten Leap Outs der 4. Staffel anhand des von Fans angelieferten Materials bzw. der vorhandenen Leap Ins zu rekonstruieren. Das heisst also, in der 4. Staffel wird es keine deutschen UTs für fehlende Leap Outs geben.

    Und wie siehts mit geschnittenen Szenen in der fünften Staffel aus?

  4. #284
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.597

    AW: Endlich "Zurück in die Vergangenheit" Gesamt Edition Season 1-5 kommt 2013!

    Zitat Zitat von torsilinfo Beitrag anzeigen
    Ich habe es geschafft, die kompletten Leap Outs der 4. Staffel anhand des von Fans angelieferten Materials bzw. der vorhandenen Leap Ins zu rekonstruieren. Das heisst also, in der 4. Staffel wird es keine deutschen UTs für fehlende Leap Outs geben.
    SUPER!

    Zitat Zitat von torsilinfo Beitrag anzeigen
    - Der Preis: 140 Euro erscheint vielen zu hoch, warum eigentlich? Es sollte sich einmal jeder folgende Punkte vor Augen erhalte:
    Ihr erhaltet insgesammt 22 Discs mit genau 96 Folgen, die im Durschschnitt jeweils 45 Minuten gehen. Wenn ich davon ausgehe, das ein Durschschnittlicher Spielfilm so ca. 90 Minuten geht, dann entspricht der Inhalt also normalen 48 DVDs mit Spielfilmen.
    Ihr seid in der Regel dazu bereit, für DVDs im Budgetbereich ca. 8 Euro auszugeben. Sprich für 48 DVDs würdet Ihr also Bereit ca. 384 Euro zu investieren.
    Auch, wenn ich mittlerweile zu dem Entschluss gekommen bin, daß die Box im P/L Verhältnis durchaus in Ordnung ist, so werden für Serien und Filme schon andere Maßstäbe angesetzt. Wenn Du also vergleichen möchstest, musst Du mit anderen Serien vergleichen.

    Zitat Zitat von torsilinfo Beitrag anzeigen
    Untertitel und Bonusmaterial sind eine schöne Sache, aber sie gehören leider schon lange nicht mehr zum Standard.
    Das ist falsch was das Bonusmaterial angeht (hier versucht man nur, daß Bonusmaterial exklusiv auf BD zu halten, um die Leute zur BD zu bewegen) und nur fast richtig, was die UT angeht, denn bei Major VÖs sind die nach wie vor Standard - lediglich bei kleinen Labels muss man da odtmals drauf verzichten oder mit den deutschen UT vorlieb nehmen.

    Zitat Zitat von torsilinfo Beitrag anzeigen
    Natürlich wird ein Major nicht zulassen, das eine Edition aus einem bestimmten Land dem eigenen Produkt Konkurenz macht. Angenommen, die Deutsche Ausgabe hätte Deutsche und Englische Untertitel und würde für 20 Euro verschleudert, innerhalb kürzester Zeit würden Fans aus aller Welt die Deutsche Ausgabe bestellen, das Internet macht ja schließlich alles möglich.
    Das hatte ich schon vermutet und ist irgendwo verständlich.

    Zitat Zitat von torsilinfo Beitrag anzeigen
    Zu den Musiken, da wird Universal kein Schindluder treiben, sondern tatsächlich geht es da um Musikrechte. Wie wir alle wissen, hat sich die Musikindustrie verändert und Labels die früher zu Universal Music gehörten sind heute in anderer Hand. Von daher ein leider logisch notwendiger Schritt. Hinzu kommt das die Situation in verschiedenen Ländern halt unterschiedlich ist. Labels die von Universal USA vertrieben werden werden nicht automatisch auch in UK von Universal UK vertrieben.
    Das ist schon klar - niemand würde hier an Willkür denken. Die Frage ist eben nur, welche Situation besteht denn nun hier auf dem deutschen Markt, denn offenbar kann man ja nicht vom UK Markt auf dem US Markt schliessen und somit schon gar nicht auf den deutschen Markt, weshalb immer noch nicht klar ist, ob überhaupt Musik ausgetauscht wurde in der kommenden VÖ.

    Zitat Zitat von torsilinfo Beitrag anzeigen
    Zu den alternativen Synchros. Die Info kam leider zu spät, zudem hätte sich dann auch hier erst einmal jemand über die Rechtslage informieren müssen, sowie geeignetes Material zu beschaffen. Zudem bin ich persönlich, das die Serie mit den Fernsehsynchros das Herz der Zuschauer erobert hat, nicht mit den Videosynchros.
    Das sehe ich genauso.

  5. #285
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.597

    AW: Endlich "Zurück in die Vergangenheit" Gesamt Edition Season 1-5 kommt 2013!

    Zitat Zitat von Schlitzi Beitrag anzeigen
    Und wie siehts mit geschnittenen Szenen in der fünften Staffel aus?
    Es GIBT keine geschnittenen Szenen in keiner Staffel - nur unter Umständen fehlenden deutschen Ton.

  6. #286
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.597

    AW: Endlich "Zurück in die Vergangenheit" Gesamt Edition Season 1-5 kommt 2013!

    Zitat Zitat von TheresaBrookner Beitrag anzeigen
    Das ist (leider!) die allgemeine Denke bei den Studios. Ich frage mich allerdings, ob das so richtig gedacht ist. Schließlich sind wir es, die das Produkt hinterher kaufen sollen. Und wenn ich dabei ständig geärgert werde und nicht das bekomme, was ich möchte, egal, wie viel ich dafür hinzublättern bereit wäre, kaufe ich irgendwann gar nicht mehr. Für QL habe ich einiges auf mich genommen, da es nunmal meine Lieblingsserie ist. Bei anderen bin ich da deutlich wählerischer. Wenn ich die Serie zwar gut finde aber mit der DVD nicht zufrieden bin, dann kaufe ich sie mir eben nicht. Punkt.
    Wenn alle so denken würden, gäbe es auch einen massiven Absatzverlust, wenn eine DVD/BD mal nicht so gut ist. Mittlerweile ist es aber ja so, daß selbst an sich fehlerhafte Produkte (man erinnere sich an die vielen BD Serien mit zu tiefer Tonspur in der Synchrofassung) geschluckt werden. Kaum jemand verzichtet am Ende wirklich und gerade Majors achten eben einzig und alleine auf Verkaufszahlen. Der Grund, warum wir hier nun überhaupt eine so gute VÖ bekommen werden ist der, daß Universal die Rechte unterlizenziert hat und KSM und insbesondere torsilinfo dafür zuständig sind. Von Universal selbst hätten wir hier sicher keinen Ton gehört, denn die achten nur auf die Verkaufszahlen und stellen die den entstehenden Kosten gegenüber. Der Fan und Käufer mit Wünschen ist da nur eine graue Masse und entwerder geht die Rechnung auf oder sie geht nicht auf. Je günstiger man produziert, umso höher die Wahrscheinlichkeit, daß die Rechnung aufgeht. Bei einer günstigen Produktion müssten außerdem sehr viele vom Kauf zurücktreten, um diese nicht mehr rentabel werden zu lassen.

    Zitat Zitat von TheresaBrookner Beitrag anzeigen
    Ich brauche auch kein Bonusmaterial oder digitales remastering und tolles Bild usw. Titel brauchen die mir auch nicht umständlich mit dem Computer rausfizzeln und übersetzen, ich komme auch damit klar, wenn da halt der englische Titel noch drinsteht. Ich will nur die Serie so haben, wie sie gehört, in beiden Sprachen. Ich weiß nicht, ob das für die Labels wirklich so teuer wäre?
    Wie gesagt: vermutlich will man die Serie möglichst deutsch halten, um si efür den ausländischen Markt unattraktiver zu machen. Torsilinfo hat schon erklärt, daß dieses Produkt quasi in Konkurrenz zum ausländischen, direkt von Universal veröffentlichten Produkt steht.

    Zitat Zitat von TheresaBrookner Beitrag anzeigen
    Noch eine vielleicht blöde Frage. Ich kenne mich mit diesem Rechtemanagement kein Stück aus. Warum ist es eigentlich so problematisch? Die Studios haben doch damals Rechte gekauft, als sie die Serien gedreht haben. Dabei war doch klar, dass jedes Mal, wenn die Serie irgendwie gezeigt/verkauft wird (damals vermutlich noch auf Kassette ) diese Musik eben drin ist.
    Ich sagte schon, daß die Problematik hauptsächlich älteer Serien trifft, weil diese damals gar nicht unter dem Hintergrund einer Heimkinoauswertung (so etwas gab es damals ja kaum und sfchon gar nicht für Serien) produziert wurden. Die rechte für eine solche Auswertung müssen also extra verhandelt werden und die Musikindustrie ist noch gieriger als die Filmindustrie, wenn sie merkt, daß sie her eine erhöhte Nachfrage hat.

    Zitat Zitat von TheresaBrookner Beitrag anzeigen
    Und wieso ist es dann scheinbar mit dem deutschen Ton, wo auch diese Musik drin ist, kein Problem? Wenn sie da die Rechte haben, dann müssten sie doch für Deutschland auch im O-Ton diese Musik nehmen können? Oder verstehe ich das ganze System da irgendwie nicht?
    Wenn die deutsche Tonspur komplett unangetastet ist, KANN es sein, daß es hier in D gar keine Rechteproblematik gibt. Allerdings sind eben im rahmen der ausländischen Veröffentlichungen bereits verschiedene Fassungen erstellt worden und es stellt sich eben die Frage, welche wir hier erhalten. Manchmal ist dir Rechteproblematik aber auch in D problematisch und gerade bei sehr musikintensiven Serien wird es dann zu einem Problem. Bei BH90210 hat man z.B. sämtliche Szenen, in denen entsprechende Musik zu hören war, nachsynchronisiert - seien wir froh, daß dies hier offenbar nicht geschehen ist.

  7. #287
    4195 Filme gesehen!
    Registriert seit
    02.04.07
    Ort
    Hildesheim
    Alter
    34
    Beiträge
    8.670

    AW: Endlich "Zurück in die Vergangenheit" Gesamt Edition Season 1-5 kommt 2013!

    Preislich sind 140€ schon ein Brocken für eine alte Serie und dann nur 5 Staffeln. Allerdings für mich eher egal da es eine Serie ist die ich umbedingt haben will! Außerdem weiß ich ja was für Arbeit drin steckt und zahle daher gerne. Der normale Kunde wird das nicht wissen und wird sich denken hui teuer aber so ist das wohl eben.

  8. #288
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.01.13
    Alter
    37
    Beiträge
    74

    AW: Endlich "Zurück in die Vergangenheit" Gesamt Edition Season 1-5 kommt 2013!

    wie schon paar mal erwähnt finde ich den preis von 140,- in Ordnung, unter Universal wären diese auch nicht billiger gewesen, und ob da so viel Herzblut reingesteckt worden wäre wie von Tortilinfo sei mal dahin gestellt, ich glaub eher nicht. Von daher können wir dankbar sein, das sich überhaupt noch ein Label an die Serie getraut hat!

    Auf Bonus ud Untertitel kann ich gern verzichten, alles was ich wollte ist die Serie auf deutsch und ungeschnitten auf dvd, und das wird die Box definitiv sein! von daher vielen dank an torsilinfo das du so viel Herzblut in die Sache reinsteckst!!

    Langsam wird mir aber ganz wuschig wenn ich an die Box denke, kanns kaum noch erwarten..

  9. #289
    4195 Filme gesehen!
    Registriert seit
    02.04.07
    Ort
    Hildesheim
    Alter
    34
    Beiträge
    8.670

    AW: Endlich "Zurück in die Vergangenheit" Gesamt Edition Season 1-5 kommt 2013!

    Zitat Zitat von quantumfan Beitrag anzeigen
    wie schon paar mal erwähnt finde ich den preis von 140,- in Ordnung, unter Universal wären diese auch nicht billiger gewesen, und ob da so viel Herzblut reingesteckt worden wäre wie von Tortilinfo sei mal dahin gestellt, ich glaub eher nicht. Von daher können wir dankbar sein, das sich überhaupt noch ein Label an die Serie getraut hat!

    Auf Bonus ud Untertitel kann ich gern verzichten, alles was ich wollte ist die Serie auf deutsch und ungeschnitten auf dvd, und das wird die Box definitiv sein! von daher vielen dank an torsilinfo das du so viel Herzblut in die Sache reinsteckst!!

    Langsam wird mir aber ganz wuschig wenn ich an die Box denke, kanns kaum noch erwarten..
    Gerade weil so viel Arbeit drin steckt macht man das gerne wenn andere Labels auch so ihre Produkte besprechen würden, würden sicherlich auch da mehr Leute investieren. Man muss heute mit den Kunden direkt reden wenn man was erreichen will.

  10. #290
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.10.06
    Beiträge
    765

    AW: Endlich "Zurück in die Vergangenheit" Gesamt Edition Season 1-5 kommt 2013!

    Zitat Zitat von torsilinfo Beitrag anzeigen
    4. Natürlich wird ein Major nicht zulassen, das eine Edition aus einem bestimmten Land dem eigenen Produkt Konkurenz macht. Angenommen, die Deutsche Ausgabe hätte Deutsche und Englische Untertitel und würde für 20 Euro verschleudert, innerhalb kürzester Zeit würden Fans aus aller Welt die Deutsche Ausgabe bestellen, das Internet macht ja schließlich alles möglich.
    Was ist denn so schlimm daran, wenn Ausländer eine DVD bestellen?!?! Es gibt Serien, deren ausländische Pendants im Ami-Land trotz höherem Preis und anderem Regionalcode viel beliebter sind als die eigenen, weil die Musik nicht ausgetauscht wurde (z.B. "Booker", "The Greatest American Hero", "Tour Of Duty" etc.). Wenn also die QL-Fans dieser Welt mitbekommen würden, dass bei Season 4 alle Musikstücke auf der Originaltonspur beibehalten wurden, kann das für KSM ja nur von Vorteil sein...

  11. #291
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.01.13
    Alter
    37
    Beiträge
    74

    AW: Endlich "Zurück in die Vergangenheit" Gesamt Edition Season 1-5 kommt 2013!

    Zitat Zitat von Vicehead Beitrag anzeigen
    Was ist denn so schlimm daran, wenn Ausländer eine DVD bestellen?!?! Es gibt Serien, deren ausländische Pendants im Ami-Land trotz höherem Preis und anderem Regionalcode viel beliebter sind als die eigenen, weil die Musik nicht ausgetauscht wurde (z.B. "Booker", "The Greatest American Hero", "Tour Of Duty" etc.). Wenn also die QL-Fans dieser Welt mitbekommen würden, dass bei Season 4 alle Musikstücke auf der Originaltonspur beibehalten wurden, kann das für KSM ja nur von Vorteil sein...
    Ja, KSM schon, aber nicht Universal, welche die Rechte in den anderen Regionen hält und somit weniger oder keine Boxen von QL mehr verkaufen würde. Und da haben die natürlich was dagegen

  12. #292
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.05.13
    Alter
    37
    Beiträge
    7

    AW: Endlich "Zurück in die Vergangenheit" Gesamt Edition Season 1-5 kommt 2013!

    Zitat Zitat von torsilinfo Beitrag anzeigen
    - Der Preis: 140 Euro erscheint vielen zu hoch, warum eigentlich?
    Ich sehe das wie die anderen. Im Vergleich zu anderen SERIEN ist das recht viel, aber aus Sicht des Labels und der ganzen Mühe, die du da reingesteckt hast, natürlich völlig verständlich. Vielleicht solltet ihr auf Amazon davon mal etwas schreiben, damit nicht nur die Forumsleser hier das wissen, sondern auch die anderen potentiellen Käufer. Es könnte vielleicht einige noch zum Kauf bewegen, die das erst zu teuer fanden, wenn sie wüssten, wie viel Arbeit tatsächlich drin steckt. Mir geht es auf jeden Fall so.

    Und wie schon mal gesagt, als QL Fan ist man ja schon fast so weit, dass man auch notfalls das Doppelte bezahlt, wenn dann endlich mal das bei rauskommt, was man haben will.

    Zitat Zitat von torsilinfo Beitrag anzeigen
    3. Untertitel und Bonusmaterial sind eine schöne Sache, aber sie gehören leider schon lange nicht mehr zum Standard.
    Sehe ich wie Marko. Bei Bonus-Material ist das so, und da kann ich ehrlich gesagt auch gut drauf verzichten. Finde es zwar interessant, habe aber sowieso wenig Zeit, es mir anzusehen. Bei Untertiteln verzichte ich nur drauf, wenn ich den Film unbeding haben will und es den nun jahrelang partout nicht anders gibt (das kommt bei Filmen bei mir allerdings äußerst selten vor, und bei Serien sind sie meistens sowieso dabei).

    Vollständigkeit und richtige Reihenfolge sollten auf DVD-VÖs eigentlich selbstverständlich sein. Leider kann man das heute nicht mehr voraussetzen und ich finde es klasse, dass hier wirklich so viel Mühe reingeht, dass die auch stimmen. Das ist das erste, worauf ich beim Kauf achte. Das zweite, was mir allerdings auch sehr wichtig ist, sind zusätzliche Sprachen. Auch, wenn ich damit wahrscheinlich eine Minderheit und damit für die Labels wohl uninteressant bin. Habe Spanisch und Italienisch eine Zeit gelernt, und ich finde es toll, mal meine Lieblingsserien/-filme in diesen Sprachen zu sehen. Das ist eine tolle Übung. Untertitel sind dabei natürlich SEHR hilfreich. Auch wenn das kein Muss ist, hat es mich schon öfters mal zum Kauf so mancher Box gebracht, bei der ich sonst wohl länger überlegt hätte. Englisch und Deutsch ist bei mir allerdings absolut ein Muss. Ich kaufe nichts, wo nicht wenigstens der O-Ton mit drauf ist.

    Zitat Zitat von torsilinfo Beitrag anzeigen
    4. Natürlich wird ein Major nicht zulassen, das eine Edition aus einem bestimmten Land dem eigenen Produkt Konkurenz macht. Angenommen, die Deutsche Ausgabe hätte Deutsche und Englische Untertitel und würde für 20 Euro verschleudert, innerhalb kürzester Zeit würden Fans aus aller Welt die Deutsche Ausgabe bestellen, das Internet macht ja schließlich alles möglich.
    Sorry, da ist Universal selber dran schuld. Hätten sie es gleich vernünftig gemacht und die Musik nicht ausgetauscht, hätten gleich alle QL Fans zugeschlagen. Wenn ich mich richtig erinnere, waren die Beschwerden hier so groß, dass sogar US Universal in der fünften Staffel auf die O-Musik zurückgegriffen hat. Leider etwas zu spät. So haben viele, gereade die, die keine die-hard Fans waren, drauf verzichtet. Da die dt. VÖ so lange auf sich hat warten lassen, hätten auch viele dt. Käufer hier erstmal in England gekauft. Dann, ein paar Jahre später, hätte man die dt. VÖ hinterhergeschoben und alle deutschsprachigen Käufer hätten nochmal gekauft.

    DAS ist Gewinnmaximierung.

    Wenn Universal diese Chance vertan hat, ist das doch nicht unsere Schuld. Wir haben trotztdem gekauft, und sind ja sogar bereit, jetzt nochmal zu kaufen. Und seien wir mal ehrlich, Universal verdient jetzt auch daran, schließlich haben sie sicher die Rechte an KSM nicht charity-mäßig umsonst abgegeben. Ich finde, niemand hat Universal in all den Jahren davon abgehalten, die deutsche VÖ selber VERNÜNFTIG zu machen und dann die ganzen Käufer aus den anderen Ländern hier gleich auch mit abzugreifen. Wenn sie es jetzt abgeben, dann bitte auch richtig. Auch als mächtiges Superlabel, dem die Kunden scheinbar nicht wichtig sind, sollte man auch mal eingestehen, wenn man was verdödelt hat und dem Nachfolger dann die Möglichkeit lassen, es jetzt mal richtig zu machen. Image ist schließlich auch etwas, was zum Verkaufserfolg beiträgt.

    Zitat Zitat von torsilinfo Beitrag anzeigen
    5. Zu den Musiken, da wird Universal kein Schindluder treiben, sondern tatsächlich geht es da um Musikrechte. Wie wir alle wissen, hat sich die Musikindustrie verändert und Labels die früher zu Universal Music gehörten sind heute in anderer Hand. Von daher ein leider logisch notwendiger Schritt. Hinzu kommt das die Situation in verschiedenen Ländern halt unterschiedlich ist. Labels die von Universal USA vertrieben werden werden nicht automatisch auch in UK von Universal UK vertrieben.
    Meine Meinung mag ja vielleicht etwas unbedarft sein, was Musikrechte angeht, aber bei den dt. Staffeln 1 und 2 ging es doch auch. Wieso sollte es dann hier nicht gehen, wenn guter Wille da ist?

    Und von Willkür will ich auch nicht sprechen, aber es ist wohl kaum ein Zufall, dass die 4. Staffel in UK GANZ ZUFÄLLIG erst dann Musikrechteprobleme hatte, nachdem die dritte Staffel von allen aus Frust in UK gekauft wurde, weil da noch die richtige Musik drauf war.

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Gerade die Musik ist halt bei einer Serie wie QL wo es um Zeitreise geht noch wichtiger.
    Das die Rechte da schwierig zu klären sind und teuer das glaube ich gerne.
    ABer trotzdem hätte Universal es sich leisten müssen. Bei Miami Vice mit den wesentlich teureren Songs hat mans ja auch gemacht. Wie man so hört sollen die Musikrechte dort abartig teuer gewesen sein.
    Sehe ich ganz genauso!

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Welche O-Ton Spuren habt ihr eigentlich gekriegt?
    Bei der Universal VÖ war es so das auch bei Staffel 2 im O-Ton die Originalmusik drin war bei unserer Box obwohl in den USA Lieder ausgetauscht wurden.
    Was habt ihr denn bei Staffel 3-5 gekriegt? O-Ton mit ausgetauschter Musik?
    Das würde mich auch wirklich interessieren. Wenn KSM hier etwas Luft hat, seht doch bitte mal nach und sagt uns kurz Bescheid. Vielleicht ist ja tatsächlich mal anständigerweise die O-Musik geliefert worden und wir machen uns hier völlig umsonst einen Kopf. Das würde mich super freuen und die Box würde gleich in den Bestellkorb wandern.

    Zitat Zitat von Marko Beitrag anzeigen
    Wenn alle so denken würden, gäbe es auch einen massiven Absatzverlust, wenn eine DVD/BD mal nicht so gut ist.
    Das wäre echt mal ganz heilsam für das eine oder andere Studio. Aber ich gebe dir recht. Die meisten sind nicht bereit dazu, drauf zu verzichten. Und ich kann es sogar verstehen. Gut finde ich es trotzdem nicht.

    Zitat Zitat von Marko Beitrag anzeigen
    Der Grund, warum wir hier nun überhaupt eine so gute VÖ bekommen werden ist der, daß Universal die Rechte unterlizenziert hat und KSM und insbesondere torsilinfo dafür zuständig sind.
    Auch da gebe ich dir völlig recht. Ich will hier auch gar nicht die Arbeit von torsilinfo oder KSM schmälern. Die geben sich ja echt Mühe und stecken unendlich viel Arbeit rein. Toll ist auch wirklich, dass sie hier mal mit uns reden.

    Zitat Zitat von Marko Beitrag anzeigen
    Torsilinfo hat schon erklärt, daß dieses Produkt quasi in Konkurrenz zum ausländischen, direkt von Universal veröffentlichten Produkt steht.
    Leider war ich gereade im Antworten-Modus, als torsilinfo gepostet hat und habe seine Antwort erst hinterher gesehen. Ich sehe dein Argument. Gut finde ich das Verhalten von Universal in diesem Punkt aber trotzdem nicht. Aber da man da sowieso nichts machen kann, müssen wir es halt so hinnehmen, wie es kommt.

    Zitat Zitat von VIRUS-X Beitrag anzeigen
    Gerade weil so viel Arbeit drin steckt macht man das gerne wenn andere Labels auch so ihre Produkte besprechen würden, würden sicherlich auch da mehr Leute investieren. Man muss heute mit den Kunden direkt reden wenn man was erreichen will.
    Genau so sehe ich das auch. Ich bin nach wie vor nicht davon überzeugt, dass die Politik der großen Labels zur Gewinnmaximierung führt. Wenn alle zufrieden sind und sehen, was da für Arbeit drin steckt und man das Gefühl hat, als Kunde ernst genommen zu werden, dann ist man auch bereit, mehr dafür auszugeben. Das Forum hier ist doch das beste Beispiel dafür.

    Schuld an dem Preisverfall ist doch dieses Gepfusche der Major Labels. Ja, wir kaufen vieles trotzdem, auch wenn die VÖ nicht gut gelungen ist, einfach, weil man die Serie sonst gar nicht hätte. Aus purer Verzweiflung also. Aber wenn ich auf Dauer nicht wirklich zufrieden bin, bin ich doch auch immer weniger dazu bereit, viel Geld für ein Produkt hinzulegen, mit dem ich voraussichtlich eh nicht zufrieden sein werde. Es muss halt das P/L-Verhältnis stimmen. Dann gehen die Preise nicht immer weiter in den Keller, und das Produkt kann trotzdem mit viel Liebe gestaltet werden. Ist meine Meinung.

    LG
    Theresa

  13. #293
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.09.06
    Alter
    38
    Beiträge
    926

    AW: Endlich "Zurück in die Vergangenheit" Gesamt Edition Season 1-5 kommt 2013!

    Zitat Zitat von torsilinfo Beitrag anzeigen
    Ich habe es geschafft, die kompletten Leap Outs der 4. Staffel anhand des von Fans angelieferten Materials bzw. der vorhandenen Leap Ins zu rekonstruieren. Das heisst also, in der 4. Staffel wird es keine deutschen UTs für fehlende Leap Outs geben.
    Einfach nur klasse! Die Veröffentlichung wird immer mehr zu einem besonders positiven Beispiel, was die Zusammenarbeit eines Labels mit Fans bewerkstelligen kann. Obwohl ich es schon mehrmals getan habe, möchte ich mich ein weiteres Mal bei torsilinfo und allen Forenmitgliedern bedanken, die durch hilfreiche Informationen und/oder eigene Aufnahmen etwas unglaubliches bewerkstelligen! Bin sehr gespannt, wie sich die Zusammenarbeit bei der fünften Staffel auswirkt. Bei dem Engagement hier wird auf jeden Fall ein viel besseres Ergebnis herauskommen, als es bei bestimmten anderen Labels je sein wird. Danke!

  14. #294
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.558

    AW: Endlich "Zurück in die Vergangenheit" Gesamt Edition Season 1-5 kommt 2013!

    Zitat Zitat von VIRUS-X Beitrag anzeigen
    Man muss heute mit den Kunden direkt reden wenn man was erreichen will.
    Schnüff...das es sowas überhaupt noch gibt...

  15. #295
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.597

    AW: Endlich "Zurück in die Vergangenheit" Gesamt Edition Season 1-5 kommt 2013!

    Zitat Zitat von TheresaBrookner Beitrag anzeigen
    Genau so sehe ich das auch. Ich bin nach wie vor nicht davon überzeugt, dass die Politik der großen Labels zur Gewinnmaximierung führt. Wenn alle zufrieden sind und sehen, was da für Arbeit drin steckt und man das Gefühl hat, als Kunde ernst genommen zu werden, dann ist man auch bereit, mehr dafür auszugeben. Das Forum hier ist doch das beste Beispiel dafür.
    Das Problem ist, daß Du nur als echter Fan denken kannst und die Leute hier im Forum auch überwiegend Fans sind. Der hauptsächliche Absatz geschieht aber duch die 08/15 Käufer und die sind eben meist nicht bereit, mehr auszugeben als Mediamarkt oder Saturn Geizpreise. Wenn das bedeutet, daß die VÖ nicht so gut ist - auch egal. Die Leute hier im Forum stellen leider nur einen geringen Teil der potentiellen Käuferschaft dar - und gerade ein Major wie Universal ist sich dessen wohl bewusst und geht daher gar nicht erst auf Sonderwünsche ein.

    Zitat Zitat von TheresaBrookner Beitrag anzeigen
    Schuld an dem Preisverfall ist doch dieses Gepfusche der Major Labels.
    Und das Gepfusche der Labels geschieht, weil niemand mehr bereit ist, Geld für eine gute VÖ auszugeben. Das ist leider eine Ei/Henne Situation und mittlerweile ist der Preis-/Qualitätsverfall kaum noch aufzuhalten. Ich habe schon immer gesagt, daß ich lieber mehr ausgeben und dafür mit dem Produkt rundum zufrieden wäre - habe daher auch etliche teure Sondereditionen gekauft, deren Kauf ich nie bereut habe. Leider befinden ich und einige Leute hier im Forum sich mit diesem Denken aber leider in der Minderheit. Dies ist deutlich am "was, 140 Euro?" Aufschrei wie auch an den amazon 1-Sterne "was fällt euch ein, jetzt eine Komplettbox zu veröffentlichen, wo ich doch schon Haus und Hof verkaufen musste, um Staffel 1 und 2 zu kaufen" erkennbar. Traurig aber wahr - hauptsache billig und am besten umsonst.

    Zitat Zitat von TheresaBrookner Beitrag anzeigen
    Es muss halt das P/L-Verhältnis stimmen. Dann gehen die Preise nicht immer weiter in den Keller, und das Produkt kann trotzdem mit viel Liebe gestaltet werden. Ist meine Meinung.
    Und das ist leider ein Trugschluss. Dem 08/15 Käufer, der von Naur aus sparsam ist, ist bewusst, wieviel ein Produkt normalerweise kostet. Wenn also nun ein Top-Produkt auf den Markt kommt, seinen Preisvorstellungen aber nicht entspricht, dann wartet er einfach, weil er weiss, daß der Preis auf Dauer heruntergehen muss. Am besten kann man das bei Warner Serien-VÖ sehen (auch hier im Forum). Ich kann schon gar nicht mehr zählen, wie oft es hier im Forum heisst: "ich warte auf einen 10-15 Euro Preis" - und das spiegelt sich auch in den Verkaufszahlen wieder.

  16. #296
    Quantenspringer
    Registriert seit
    02.11.06
    Ort
    Oase des Ruhrpotts
    Alter
    34
    Beiträge
    898

    AW: Endlich "Zurück in die Vergangenheit" Gesamt Edition Season 1-5 kommt 2013!

    An dieser Stelle noch etwas, was ich versäumt habe:

    Ein herzliches an unsere (zweite) neue Forenkollegin TheresaBrookner. Ach ja, ich stimme dir eigentlich in allen Punkten zu, die du genannt hast (um es kurz zu machen)

    Es ist natürlich eine grandiose Überraschung auch für mich, dass Staffel 4 ebenfalls keine O-Tonstellen aufweisen wird. Also damit hatte ich schon gar nicht mehr gerechnet. Einfach super! Daher noch einmal an torsilinfo von mir ein fettes und noch ein obendrauf

    Möglicherweise gelingt torsili das auch bei S. 5. Naja, da heißt es abwarten und sich ganz doll vorfreuen

  17. #297
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.08.02
    Ort
    Erde
    Alter
    42
    Beiträge
    1.421

    AW: Endlich "Zurück in die Vergangenheit" Gesamt Edition Season 1-5 kommt 2013!

    Zitat Zitat von TheresaBrookner Beitrag anzeigen
    Ich sehe das wie die anderen. Im Vergleich zu anderen SERIEN ist das recht viel,
    Herzlich willkommen hier im Forum!! Aber nu zum Zitat: Welche anderen Serien?! 140/5 = 28 Euro. Das ist nicht wirklich "recht viel". Die 45-Minuten-Shows kosten alle zwischen 25-35 Euro wenn sie erscheinen. Die meisten davon werden einfach lieblos auf DVD geklatscht...daher ist der Preis völlig IO. Recht hoch wird der nur, wenn man "doppelt" kauft: 140/3 = 47 Euro pro Staffel, weil man ja Season 1 und 2 schon hat und nix mehr für bekommt...

  18. #298
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.09.06
    Alter
    38
    Beiträge
    926

    AW: Endlich "Zurück in die Vergangenheit" Gesamt Edition Season 1-5 kommt 2013!

    Auch von mir ein herzliches Willkommen hier im Forum! Wollte das noch schreiben, ist aber beim letzten Beitrag leider untergegangen!

  19. #299
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.04.04
    Alter
    47
    Beiträge
    430

    AW: Endlich "Zurück in die Vergangenheit" Gesamt Edition Season 1-5 kommt 2013!

    Zitat Zitat von TheresaBrookner Beitrag anzeigen
    Ich sehe das wie die anderen. Im Vergleich zu anderen SERIEN ist das recht viel, aber aus Sicht des Labels und der ganzen Mühe, die du da reingesteckt hast, natürlich völlig verständlich.
    Das würde mich auch interessieren, welche Serien da als Vergleich dienen. Wenn ich an die DVDs der diversen Star Trek-Serien, Akte X oder Buffy denke. Da hätte man für 140 Euro gerade mal 1 1/2-Staffeln bekommen. Und hier bekommt man die komplette Serie mit 5 Staffeln. Ganz zu schweigen von der vielen Arbeit die hineingesteckt wurde.

  20. #300
    4195 Filme gesehen!
    Registriert seit
    02.04.07
    Ort
    Hildesheim
    Alter
    34
    Beiträge
    8.670

    AW: Endlich "Zurück in die Vergangenheit" Gesamt Edition Season 1-5 kommt 2013!

    Zitat Zitat von Cmdr. Perkins Beitrag anzeigen
    Herzlich willkommen hier im Forum!! Aber nu zum Zitat: Welche anderen Serien?! 140/5 = 28 Euro. Das ist nicht wirklich "recht viel". Die 45-Minuten-Shows kosten alle zwischen 25-35 Euro wenn sie erscheinen. Die meisten davon werden einfach lieblos auf DVD geklatscht...daher ist der Preis völlig IO. Recht hoch wird der nur, wenn man "doppelt" kauft: 140/3 = 47 Euro pro Staffel, weil man ja Season 1 und 2 schon hat und nix mehr für bekommt...
    Naja.... die Boxen kommen wohl auf den Preis aber für Komplettboxen wurde bisher nie soviel verlangt. Selbst bei den Serien mit den meißten Fans Stargate und Star Trek waren die Boxen nicht teurer als 100€ und die hatten rund doppelt soviele Staffeln.
    Es läuft ja sonst immer so das man eine Staffel bringt für 30€ die wird dann immer günstiger und dann haut man die nächste raus und am Ende holt man noch etwas mit den Komplettboxen. So war und ist es immer Lediglich Fox fährt etwas Achterbahn. Man kann sich also sicher sein wenn KSM alle Staffeln erst alleine gebracht hätte, hätte man die Komplettbox wohl für 50-60€ bekommen.
    Aber hier ist es eben ein besonderes Ereignis möchte ich mal sagen! Und wird wohl eine kleine Ausnahme sein, leider.
    Daher ist der Preis auch absolut ok! Wobei die Serie natürlich eben das Geld wert ist! Eine andere Serie hätte es da wohl viel schwerer und man würde da wohl auch nicht diese enorme Arbeit reinstecken. Wer weiß ob KSM das überhaupt nochmal macht, denk ich eher nicht.

    Was die Arbeit angeht, hatte ich ja schon mal gefragt ob man nicht als Bonus eine Art Making Of machen könnte wie so ein Tag bei torsilinfo aussieht aber er mag ja nicht vor die Kamera mich hätte das ja sehr interessiert.
    Geändert von VIRUS-X (10.05.13 um 23:11:13 Uhr)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •