Cinefacts

Ergebnis 1 bis 19 von 19
  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.01.02
    Beiträge
    333

    Epic - Verborgenes Königreich

    Scheint irgendwie an allen vorbeigegangen zu sein. http://www.filmjunkies.de/news/epic-...der-44644.html
    Sieht gar nicht mal so schlecht aus.

  2. #2
    netter Blu-ray Fan
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    13.280

    AW: Epic - Verborgenes Königreich

    Bei mir nicht! Habe auch schon öfters den Trailer gesehen und hoffe der wird toll.

    Freue mich :-)

  3. #3
    JungeralterSack
    Registriert seit
    26.06.07
    Beiträge
    1.037

    AW: Epic - Verborgenes Königreich

    Hatte mir heute auf der Appleseite den Trailer angesehen.
    Gefiel mir !

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.11.02
    Ort
    Hannover
    Alter
    37
    Beiträge
    8.542

    AW: Epic - Verborgenes Königreich

    Der Snow Patrol Song ist der Wahnsinn und würde wahrscheinlich jeden Trailer automatisch gut machen.

    Der Film selber scheint ja eher humoristisch angelegt zu sein und will damit eigentlich so gar nicht zur Stimmung, die die musik erzeugt, passen. Merwürdiges Ding.

  5. #5
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Epic - Verborgenes Königreich

    Klasse Trailer,klasse Song.Kommt wohl in 3D. Der macht Lust auf mehr.

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.12.11
    Beiträge
    7.484

    AW: Epic - Verborgenes Königreich

    Die Mischung zwischen epischen Fantasy und Popcorn-Humor ist tatsächlich etwas eigenartig. Auf der einen Seite diese tollen ästhetischen Bilder, die zum Träumen anregen. Und dann diese albernen Szenen, mit den ulkigen Schnecken, die wohl direkt aus Flushed Away kommen. Wieder ein Animationsfilm, der durch zwanghafte Klamaukszenen zerstört wird?

  7. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.02.12
    Ort
    Im alten Wald
    Beiträge
    401

    AW: Epic - Verborgenes Königreich

    Mmh, worauf sollte der Trailer neugierig machen?
    Das sieht bis jetzt sehr konventionell aus, sehr amerikanisch.
    Viele werden sich den Film wegen 3D anschauen....
    Vielleicht bekommt Scrat Gastauftritte.

  8. #8
    OAB
    OAB ist offline
    Kämpfer für gezeichnetes
    Registriert seit
    18.06.05
    Alter
    39
    Beiträge
    9.646

    AW: Epic - Verborgenes Königreich

    Das wird wohl die 2013er Version von Ferngully...

    + YouTube Video
    ERROR: If you can see this, then YouTube is down or you don't have Flash installed.

  9. #9
    MIB
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Kiel
    Alter
    47
    Beiträge
    43.750

    AW: Epic - Verborgenes Königreich

    Als deutsche Synchronstimmen sind Kalkofe und Welke dabei.

  10. #10
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.08.01
    Ort
    München
    Beiträge
    292

    AW: Epic - Verborgenes Königreich

    Seit dem ersten Trailer letztes Jahr hab ich mich auf den Film gefreut und heute endlich in der Preview in 3D gesehen. Kurzum: Viel erwartet und viel bekommen.

    Zunächst das offensichlichste: Der Film ist optisch ein Wucht, hier wurde mit extrem viel Liebe, ja geradezu Besessenheit an jedem noch so kleinem Detail gearbeitet, die Geschichte ist klassisches Gut gegen Böse, so eine Art Avatar meets Star Wars meets Herr der Ringe, der Grundton sowie die meisten Dialoge kommen durchaus ernst rüber (wenn auch nie zu düster, da ja immer noch ein Familienfilm mit FSK6), der Humor ist herzerfrischend und definitiv nicht deplaziert. Einige Szenen sind dagegen wahre Tränendrücker, und wenn die Actionszenen einsetzen, kommt auch "richtige" Massenschlacht-Atmosphäre auf. Aus technischer Sicht wirklich beeindruckend umgesetzt.

    Das 3D ist qualitativ eines der besten, die ich bislang gesehen habe. Natürlich ist der Film amerikanisch und natürlich sind auch die meisten Gestalten die üblichen Animationsfilm-Grundcharaktere, da darf man sich nichts vormachen. Trotzdem: Wer das Kind in sich bewahrt hat, und einen netten, technisch herausragenden und insgesamt wirklich faszinierend umgesetzten Film sehen will, wird auf dieser Reise in eine der schönsten Animationswelten der letzten Jahre sicher auf seine Kosten kommen.

    Für mich glatte 9/10 Punkten.

    Gruß,
    GH

  11. #11
    netter Blu-ray Fan
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    13.280

    AW: Epic - Verborgenes Königreich

    Kann mich dir so nur anschließen. Toller, toller Film. Reingehen und ansehen. Vor allem in 3D.
    Wieder ein Film der auch emotional in einigen Szenen echt eine Wucht ist.
    Hoffe das es bald eine Fortsetzung gibt und der Film auch ein Erfolg an den Kinokassen wird.
    Epic als Serie wäre auch in der Qualität toll :-)

    Auch von mir 9 von 10 Punkten.

  12. #12
    Grailknight
    Registriert seit
    26.05.07
    Ort
    Raum Hannover
    Alter
    31
    Beiträge
    6.005

    AW: Epic - Verborgenes Königreich

    Na dann will ich mal ne etwas negativere Kritik bringen

    Mit Epic wagen sich die Blue Sky Studios mal an einen etwas ernsteren Film. Anstatt dass wie bei Ice Age und Rio die Story nur dazu da ist nen neuen Gag aufzutischen, steht diese diesmal relativ sinnvoll im Mittelpunkt. Humor nimmt nur einen relativ kleinen Teil des Films ein und die meisten Szenen davon kamen tatsächlich schon im Trailer vor. Man hat es also eher mit einem relativ ernsten Fantasyspektakel für Kinder zu tun.
    Und ja ich sage für Kinder, weil der Film für Erwachsene leider erschreckend wenig zu bieten hat. Dafür ist die Story einfach viel zu platt und uninspiriert und die Witze wurden echt für die ganz kleinen geschrieben. Insgesamt kommen die Witze auch nur durch die 2 Schnecken und diese kommen so rüber, als ob sie wirklich nur zur Auflockerung eingefügt worden sind. Denn zur Story tragen sie herzlich wenig bei.

    Ich finde es ja toll das man sich endlich mal wieder an einen ernsteren Animationsfilm wagt und grade mit der herrvoragenden Optik gibts es nen paar beeindruckene Szenen. Vor allem im "Königreich" der Bösewichte gibt es ne schön bedrohliche Stimmung und das der Guten kommt sehr farbenfroh und glücklich rüber. Und die Massenszenen sind einfach eine Wucht! Das die zahlreichen Actionszenen, von vorne bis hinten überzeugen versteht sich da von selbst.

    Bei der Story entwickelt sich alles relativ schnell, auch wenn es realtiv lange dauert, bis MK selber klein ist, so wie man es aus den Trailern kennt. Über die Schnecken habe ich schon genug gesagt, daher mal mehr zu den anderen Charakteren und da liegt das Hauptproblem im Film. Die sind nämlich so verdammt flach, das man sich nur über die vergebenen Chancen aufregen kann. Mandrake als Bösewicht ist sowas von oberflächlich, dass man eigentlich nie weiß warum er das alles macht. Da hilft auch kein Christoph Waltz als Sprecher mehr, wenn das Drehbuch ihm keine beeindruckenden Szenen spendiert. MK ist einfach das typische Mädchen dass es in die Fremde Welt verschlägt und Nod einfach der Junge aus der Fremden Welt, in den sich das Mädchen verlieben soll. Da ist fast Ronin als Anführer der Leafmen am besten, aber auch bei ihm bleibt total viel Potential ungenutzt. Vor allem wird andauernd ne Beziehung zwischen Nod, Ronin und der Königin angedeutet, aber nie weiter drauf eingegangen. Grade da liegt enorm viel Potential den Charakteren die fehlende Tiefe zu verpassen. Bleibt also sehr fraglich warum diese Chance nie genutzt wird.

    Die Story an sich fängt auch richtig gut an, stagniert aber ab der Mitte des Films total und der Spannungsbogen geht flöten. Stattdessen zelebriert man ein Rip-Off über Star Wars bis zum Herrn der Ringe, anstatt selber ne neue spannende Geschichte zu erzählen. Auch mit den Charakteren wird viel zu wenig riskiert um das junge Publikum nicht zu verschrecken.

    Was bleibt ist ein ganz netter Film, der einfach viel zu viel Potential liegen lässt. Und bei dem der Humor leider etwas aufgesetzt wirkt. Vielleicht war Chris Wedge mit ernsterem Material einfach nen bisschen überfordert.

    Das 3D ist übrigens im oberen Animationsmittelfeld anzusiedeln. Gibt immer ne gute Tiefe und genau das ist es doch was zählt.


    7,5/10 Punkten

  13. #13
    Giessen 46ers Fan
    Registriert seit
    29.01.03
    Ort
    Gießen
    Alter
    37
    Beiträge
    4.377

    AW: Epic - Verborgenes Königreich

    War auch sehr gespannt auf den Film und wurde enttäuscht.
    Der Film taugt meiner Meinung nach nicht für Erwachsene, was z.B. bei Rio oder Ice Age anders ist.
    Für mich ist Epic leider ein reiner Kinderfilm
    Der Streifen war mir zu langweilig und unlustig, wenn zwei Schnecken gesprochen von Welke und Kalkofe zu den Highlights zählen sagt das schon viel aus ...
    Optisch war der Film natürlich erste Sahne, wobei mir das 3D nur in der ersten Hälfte vom Film gut gefallen hat, danach flacht es ziemlich ab ...

    Überdurschnittlich ja, aber an die anderen Filme aus dem Hause kommt er nicht ran.

    6-7/10

  14. #14
    GANZ NORMAL
    Registriert seit
    13.10.04
    Ort
    Obststand
    Alter
    43
    Beiträge
    1.819

    AW: Epic - Verborgenes Königreich

    Da es ja zwischen 0 und 6 keine Freigabe gibt mal die Frage an die, die den Film bereits gesichtet haben ob ich den mit meinem 4,25 Jahre alten Sohn schon anschauen koennte? Oder eher ungeeignet fuer das kleinere Publikum?

  15. #15
    Umgezogen
    Registriert seit
    01.06.10
    Ort
    RLP
    Alter
    38
    Beiträge
    1.842

    AW: Epic - Verborgenes Königreich

    Zitat Zitat von dvdearl Beitrag anzeigen
    Der Film taugt meiner Meinung nach nicht für Erwachsene, was z.B. bei Rio oder Ice Age anders ist.
    Mir waren die Ice Age Filme schon zu blöd. Wenn Epic noch weniger für Erwachsene taugt, erspare ich mir den lieber.

  16. #16
    netter Blu-ray Fan
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    13.280

    AW: Epic - Verborgenes Königreich

    Ich finde Epic gerade mehr für Erwachsene :-) Also traue dich den Film zu testen :-)

  17. #17
    netter Blu-ray Fan
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    13.280

    AW: Epic - Verborgenes Königreich

    Zitat Zitat von Draugr Beitrag anzeigen
    Da es ja zwischen 0 und 6 keine Freigabe gibt mal die Frage an die, die den Film bereits gesichtet haben ob ich den mit meinem 4,25 Jahre alten Sohn schon anschauen koennte? Oder eher ungeeignet fuer das kleinere Publikum?
    an sich meine ich ja. Ausser halt laut :-)

  18. #18
    Grailknight
    Registriert seit
    26.05.07
    Ort
    Raum Hannover
    Alter
    31
    Beiträge
    6.005

    AW: Epic - Verborgenes Königreich

    Zitat Zitat von Draugr Beitrag anzeigen
    Da es ja zwischen 0 und 6 keine Freigabe gibt mal die Frage an die, die den Film bereits gesichtet haben ob ich den mit meinem 4,25 Jahre alten Sohn schon anschauen koennte? Oder eher ungeeignet fuer das kleinere Publikum?
    In meinen Augen geht es dafür zu sehr um die Geschichte und es gibt Tote. Eher nein.

  19. #19
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.12.11
    Beiträge
    7.484

    Epic

    Der Film war so durchschnittlich und unbedeutend, ich weiß gar nicht was ich darüber schreiben soll.
    5/10

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •