Cinefacts

Seite 4 von 9 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 174
  1. #61
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Stirb Langsam (Neuauflage 2013)

    Zitat Zitat von ALIEN³ Beitrag anzeigen
    Der Herr Kaiser ist in Bezug auf die ersten beiden Teile aber anderer Meinung. Sinngemäß vertritt er die Ansicht, dass es sich bei diesen beiden Filmen um einen ordlichen Transfer handelt.


    Hast du da einen Link dazu?

  2. #62
    Bourbontrinker
    Registriert seit
    10.04.05
    Ort
    Düsseldorf
    Alter
    44
    Beiträge
    1.008

    AW: Stirb Langsam (Neuauflage 2013)


  3. #63
    Direktor
    Registriert seit
    10.12.07
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    35
    Beiträge
    2.510

    AW: Stirb Langsam (Neuauflage 2013)

    Können wir das evtl. an jeden Seitenanfang hängen, scheint sich ja nicht rumzusprechen.

  4. #64
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.08.04
    Beiträge
    276

    AW: Stirb Langsam (Neuauflage 2013)

    Zitat Zitat von lucky Beitrag anzeigen
    Hast du da einen Link dazu?
    Ja!

    http://www.cinefacts.de/Forum/179559...ml#post5069517

  5. #65
    Bourbontrinker
    Registriert seit
    10.04.05
    Ort
    Düsseldorf
    Alter
    44
    Beiträge
    1.008

    AW: Stirb Langsam (Neuauflage 2013)

    Zur Klarstellung: die Aussage von Torsten Kaiser betrifft nur Teil 1!

  6. #66
    Sunny Lax Fanboy
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    46
    Beiträge
    3.820

    AW: Stirb Langsam (Neuauflage 2013)

    Wie so oft wird man eine Neu-Syncro nur erreichen können (wenn überhaupt), wenn viele, viele Mails die Macher erreichen.

  7. #67
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    31.01.06
    Beiträge
    350

    AW: Stirb Langsam (Neuauflage 2013)

    Ich würde eine Crowdfunding-Aktion locker mit 50 EUR oder mehr unterstützen. Die Idee hatte ich glaube ich auch schonmal irgendwo gepostet - wäre doch eine nette Aktion mit entsprechend medialer Aufmerksamkeit, direktem Feedback und Fanbeteiligung. Ich bin absolut sicher, dass der benötigte Betrag für das Projekt zusammen käme.

    Es wäre mal eine andere Herangehensweise - ich möchte sagen eine "moderne". Das diese Dinge gut ankommen, sieht man ja auch z.B. beim "Stromberg"-Film. Und wie dort ist die Fanbase für Stirb Langsam wirklich groß - auch hierzulande (+AT + CH!). Säße ich bei dem Label, würde ich zumindest diese Idee anstoßen. Klappt es, kann man das Projekt "Neusynchro Stirb Langsam 3" beinahe für lau durchziehen UND verbucht den Imagegewinn plus weiterer Gewinn durch Verkäufe an Leute, die von der Petition nichts mitbekommen haben aber generell zuschlagen werden.

    Wie gesagt - für mich ist es unverständlich, da es ausnahmsweise wirklich mal auch wirtschaftlich Sinn ergeben würde.

  8. #68
    Audiophil
    Registriert seit
    18.04.02
    Alter
    58
    Beiträge
    831

    AW: Stirb Langsam (Neuauflage 2013)

    Die Aussage von Torsten stammt ja aus 2007...Wäre interessant zu wissen, wie er dies aus heutiger Sicht betrachtet.

  9. #69
    trifft Susi Sorglos
    Registriert seit
    10.09.08
    Ort
    Li-La-Launeland
    Alter
    34
    Beiträge
    3.025

    AW: Stirb Langsam (Neuauflage 2013)

    Da "Stirb Langsam 3" hierzulande von Disney vertrieben wird und wir deren Einstellung zum Thema Synchro (siehe Arielle & Co.) ja kennen, hat sich das Thema doch eigentlich erledigt...

  10. #70
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: Stirb Langsam (Neuauflage 2013)

    Ja aber ist eine Synchro eines einzelnen Sprechers ohne weiteres möglich?

    Ich mag die Synchro wie sie ist. Hab den Film 1996 bei Premiere das erste mal gesehen. Da hab ich an sowas sowieso noch nicht gedacht.

    Alle anderen Sprecher müssten aufjedenfall gleich bleiben. Ansonsten brauche ich keine Neusynchro. Und 50 € als hypothethischen Betrag für ein Majorlabel als Jammergebühr? Ich bitte dich. Wenn da jetzt ein Nischenlabel käme, würde ich die Situation anders sehen.

    P.S. Bill Murray in Die Geister, die ich rief, müsste dann wohl auch neusynchronisiert werden.
    Geändert von Brummel84 (16.01.13 um 14:07:25 Uhr)

  11. #71
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    31.01.06
    Beiträge
    350

    AW: Stirb Langsam (Neuauflage 2013)

    Zitat Zitat von Brummel84 Beitrag anzeigen
    Ja aber ist eine Synchro eines einzelnen Sprechers ohne weiteres möglich?
    Wäre zwar möglich - ich würde aber für eine komplette Neusynchro plädieren. Zumal ich mir vorstellen könnte, dass damals viele Szenen noch zusammen vor dem Mikro aufgenommen wurden und daher nicht alle Takes jemals überhaupt separat vorlagen. Von daher dürfte, wenn überhaupt, eine komplette Neusynchro sinnvoller sein. Wer die alte Synchro will, der könnte immer noch zu dieser greifen - ich plädiere nicht dafür, dass sie verschwindet.

    Zitat Zitat von Brummel84 Beitrag anzeigen
    Alle anderen Sprecher müssten aufjedenfall gleich bleiben.
    Viele Sprecher wären ja ohne Probleme noch heute verfügbar: Engelbert von Nordhausen (Jackson), Fritsch (Irons) und viele mehr. Und die meisten sollten ohne Probleme noch stimmlich passen - einige Umbeetzungen gäbe es mit Sicherheit aber das stört mich persönlich nicht, solange die Sprecher der Hauptakteure gleich blieben.

    Zitat Zitat von Brummel84 Beitrag anzeigen
    Und 50 € als hypothethischen Betrag für ein Majorlabel als Jammergebühr? Ich bitte dich. Wenn da jetzt ein Nischenlabel käme, würde ich die Situation anders sehen.
    Den Betrag (50 EUR oder mehr) nannte ich im Zusammenhang mit der Idee des Crowdfundings für eine Neusynchro. Der einzusammelnde Betrag ist ja nicht sooo hoch (von einigen auf circa 30k geschätzt) - von daher wäre eine Staffelung von 5-250 EUR sinnvoll.

    Einfacher wäre es natürlich sowieso, wenn das Label die neue Synchro selbst in Auftrag gibt und fertig. Die Idee des Crowdfundings ist ja nur eine Alternative - die, wie angedacht und beschrieben, nebenbei eine Imageaufwertung für das Label bedeuten könnte. Ich fänd's klasse.

    Disney interessiert sich sowieso einen Dreck für die Konsumenten - den Eindruck kann man jedenfalls gewinnen. Und daher stimme ich einem Vorredner hier durchaus zu - es wird nie passieren. Aber es ändert nichts daran, dass es mit ziemlicher Sicherheit funktionieren würde (wirtschaftlich wie technisch), da viele (ich sagte nicht alle) deutsche Fans es bestimmt begrüßen würden eine neue deutsche Synchro zu bekommen.

    Als weitere Möglichkeit sehe ich da noch SKY - die wollen doch mehr und mehr eigenständige Dinge produzieren. Warum also nicht mit sowas punkten und eine eigene Synchro für den Film erstellen? Auch das sehe ich durchaus als eine Möglichkeit an - wenn man denn so will.

    Am logischsten wäre es aber natürlich immer noch, wenn Fox den Film von BV übernähme und die Neusynchro in Auftrag gibt. Es ergäbe Sinn für FOX (um die Filmreihe komplett in der Hand zu haben) und gleichzeitig erneut "Kasse zu machen" mit den Katalogtiteln (Stichwort: 5er Box).

    Da es aber nie so kommen wird, kann ich das Thema dann mal wieder für die nächsten 2 Jahre auf Halde legen - aber es wird mich immer wieder nerven, wenn ich den Film gerne sehen würde.
    Geändert von liebelein29 (16.01.13 um 14:29:58 Uhr)

  12. #72
    want's his dildo back
    Registriert seit
    02.03.03
    Ort
    Berlin
    Alter
    35
    Beiträge
    6.855

    AW: Stirb Langsam (Neuauflage 2013)

    Hab mir jetzt die US Box bestellt, in Deutschland scheinen die neuen Discs ja nur einzeln zu kommen, oder?



    Die US kommt in einem Buch, wie die Alien Anthologie oder Avatar CE

  13. #73
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: Stirb Langsam (Neuauflage 2013)

    Das Cover ist trotzdem kacke und eigentlich wolltest du nicht mehr so viel kaufen.

  14. #74
    Deppenapostroph-Hasser
    Registriert seit
    02.05.02
    Ort
    Trier
    Alter
    36
    Beiträge
    2.690

    AW: Stirb Langsam (Neuauflage 2013)

    Och, das hier ist doch sowas wie ne virtuelle Selbsthilfegruppe. Solange wir hier über unser irrationales Kaufverhalten reden, ist doch alles gut. Immer wenn ich leeloos Shoppingbilder sehe, bin ich froh, dass ich nicht alleine so bekloppt bin.

  15. #75
    want's his dildo back
    Registriert seit
    02.03.03
    Ort
    Berlin
    Alter
    35
    Beiträge
    6.855

    AW: Stirb Langsam (Neuauflage 2013)

    Zitat Zitat von scream Beitrag anzeigen
    Och, das hier ist doch sowas wie ne virtuelle Selbsthilfegruppe. Solange wir hier über unser irrationales Kaufverhalten reden, ist doch alles gut.
    Genau

    Zitat Zitat von Brummel84 Beitrag anzeigen
    Das Cover ist trotzdem kacke und eigentlich wolltest du nicht mehr so viel kaufen.
    Ja das stimmt zwar, aber ich habe die Filme bis jetzt weder auf DVD noch auf BD, also ist es zumindest kein Double dip Außerdem hatte ich noch eine $10-Gutschrift und komm damit auf 6,25 Euro pro Film (wenn ich keinen Zoll zahlen muss ).

    Das Coverartwork des Buchs finde ich allerdings echt gelungen

  16. #76
    Let's rock!
    Registriert seit
    11.09.01
    Ort
    Office Kitano
    Alter
    47
    Beiträge
    13.856

    AW: Stirb Langsam (Neuauflage 2013)

    Oha, neue Verpackung, alter Inhalt.

    http://www.blu-ray.com/movies/Die-Ha.../61373/#Review

  17. #77
    Direktor
    Registriert seit
    10.12.07
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    35
    Beiträge
    2.510

    AW: Stirb Langsam (Neuauflage 2013)

    Zitat Zitat von Andrew Woo Beitrag anzeigen
    Oha, neue Verpackung, alter Inhalt.

    http://www.blu-ray.com/movies/Die-Ha.../61373/#Review
    Hat wohl niemand etwas anders erwartet.

  18. #78
    want's his dildo back
    Registriert seit
    02.03.03
    Ort
    Berlin
    Alter
    35
    Beiträge
    6.855

    AW: Stirb Langsam (Neuauflage 2013)

    Zitat Zitat von Andrew Woo Beitrag anzeigen
    Oha, neue Verpackung, alter Inhalt.
    War doch schon lange bekannt?

  19. #79
    Let's rock!
    Registriert seit
    11.09.01
    Ort
    Office Kitano
    Alter
    47
    Beiträge
    13.856

    AW: Stirb Langsam (Neuauflage 2013)

    Zitat Zitat von leeloo Beitrag anzeigen
    War doch schon lange bekannt?
    Mir nicht. Ich war im Glauben, es würde immer noch darüber spekuliert, ob es, zumindest bei Teil 1, Änderungen/Verbesserungen in Sachen Qualität gäbe.

  20. #80
    Agent Provocateur
    Registriert seit
    01.07.04
    Ort
    Honeypot
    Beiträge
    3.696

    AW: Stirb Langsam (Neuauflage 2013)

    Habe gerade mal bei der OFDB geschaut.

    Stimmt es, dass im Gegensatz zu der DVD SE, folgendes fehlt:


    Stirb Langsam: Featurette, Archiv (outtakes, deleted Scenes, Produktion)
    Stirb Langsam 2: Die deleted Scenes fehlen

    PS: Die Cover werden mit jeder Veröffentlichung hässlicher.

Seite 4 von 9 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •