Cinefacts

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 33
  1. #1
    12.18.3.13.5
    Registriert seit
    13.03.07
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    38
    Beiträge
    5.076

    Golden Globes 2013

    Da schon über die Globes gepostet wurde, hier mal ein entsprechender Thread.

    Stattfinden wird die Verleihung der 70. Golden Globes am 13.01.2013 im Beverly Hilton Hotel.

    Als Miss Golden Globe wird diesmal Francesca Eastwood über die Bühne schweben.

    Die Nominierungen werden wohl am 13.12.2012 bekannt gegeben.

    Desweiteren wurde, wie schon an anderer Stelle erwähnt, Jodie Foster ausgewählt, den Lifetime Achievement Award entgegen nehmen zu dürfen.

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    39
    Beiträge
    6.470

    AW: Golden Globes 2013

    Kein Ricky Gervais

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.09.04
    Alter
    32
    Beiträge
    139

    AW: Golden Globes 2013

    Gibt es eigentlich am Donnerstag nen Stream, von der Bekanntgabe der Nominierten?

  4. #4
    psychic
    Registriert seit
    26.05.08
    Ort
    space between spaces
    Alter
    36
    Beiträge
    1.022

    AW: Golden Globes 2013

    Zitat Zitat von Inman Beitrag anzeigen
    Gibt es eigentlich am Donnerstag nen Stream, von der Bekanntgabe der Nominierten?
    zumindest nun.

    http://www.youtube.com/watch?v=3A8qJv90UwI

  5. #5
    12.18.3.13.5
    Registriert seit
    13.03.07
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    38
    Beiträge
    5.076

    AW: Golden Globes 2013

    Die Nominierungen:(grün = mein Tipp)

    Best Actor in a TV-Series/Drama:
    - Steve Buscemi.............Boardwalk Empire
    - Bryan Cranston............Breaking Bad
    - Jeff Daniels.................The Newsroom
    - Jon Hamm...................Mad Men
    - Damien Lewis...............Homeland

    Best Actor in a Motion Picture, Comedy/Musical:
    - Jack Black...................Bernie
    - Bradley Cooper.............Silver Linings Playbook
    - Hugh Jackman...............Les Misérables
    - Ewan McGregor.............Salmon Fishing in the Yemen
    - Bill Murray....................Hide Park on Hudson

    Best Actor in a Supporting Role in a Motion Picture:
    - Alan Arkin....................Argo
    - Leonardo DiCaprio.........Django Unchained
    - Philip Seymour Hoffman..The Master
    - Tommy Lee Jones..........Lincoln
    - Christoph Waltz.............Django Unchained

    Best Actress in a Motion Picture/Drama:
    - Jessica Chastain............Zero Dark Thirty
    - Marion Cotillard..............Rust and Bone
    - Helen Mirren..................Hitchcock
    - Naomi Watts.................The Impossible
    - Rachel Weisz.................The Deep Blue Sea

    Best Actor in a Mini-Series or Motion Picture/TV:
    - Kevin Costner................Hatfields & McCoys
    - Benedict Cumberbatch....Sherlock
    - Woody Harrelson............Game Change
    - Toby Jones...................The Girl
    - Clive Owen....................Hemingway and Gellhorn

    Best TV-Series/Drama:
    - Breaking Bad (AMC)
    - Boardwalk Empire (HBO)
    - Downtown Abbey S2 (PBS)
    - Homeland (Showtime)
    - The Newsroom (HBO)

    Best Actress in a Supporting Role in a Motion Picture:
    - Amy Adams...................The Master
    - Sally Field.....................Lincoln
    - Anne Hathaway..............Les Misérables
    - Helen Hunt....................The Sessions
    - Nicole Kidman.................The Paperboy

    Best Actress in a Motion Picture, Comedy/Musical:
    - Emily Blunt.....................Salmon Fishing in the Yemen
    - Judi Dench.....................The Best Exotic Marigold Hotel
    - Jennifer Lawrence............Silver Linings Playbook
    - Maggie Smith..................Quartet
    - Meryl Streep...................Hope Springs

    Best Motion Picture, Comedy/Musical:
    - The Best Exotic Marigold Hotel
    - Les Misérables
    - Moonrise Kingdom
    - Salmon Fishing in the Yemen
    - Silver Linings Playbook

    Best Actress in a Mini-Series or Motion Picture/TV:
    - Nicole Kidman..................Hemingway and Gellhorn
    - Jessica Lang...................American Horror Story
    - Sienna Miller....................The Girl
    - Julianne Moore.................Game Change
    - Sigourney Weaver............Political Animals

    Best Actor in a Motion Picture/Drama:
    - Daniel Day-Lewis..............Lincoln
    - Richard Gere....................Arbitage
    - John Hawkes....................The Sessions
    - Joaquin Phoenix................The Master
    - Denzel Washington............Flight

    Best Director/Motion Picture:
    - Ben Affleck......................Argo
    - Kathryn Bigelow................Zero Dark Thirty
    - Ang Lee..........................Life of Pi
    - Steven Spielberg..............Lincoln
    - Quentin Tarantino.............Django Unchained

    Best Motion Picture/Drama:
    - Argo
    - Django Unchained
    - Life of Pi
    - Lincoln
    - Zero Dark Thirty

  6. #6
    Dochmann
    Gast

    AW: Golden Globes 2013

    Zitat Zitat von DorianGrey Beitrag anzeigen
    (grün = mein Tipp)

    "Breaking Bad" hat bei den Globes ein schlechteres Standing als bei den Emmys, und selbst da hatte es immer "nur" für den Hauptdarsteller gereicht. Letztes jahr haben die es sogar geschafft, die Serie im Gegensatz zu bsp. Dexter nicht mal zu nominieren. Wieso glaubst du, sollte grad die halbe 5.Staffel den Globe bekommen?

    Tippe da eher auf Boardwalk Empire oder Homeland ... da stellt sich mir grad eine Frage: Es geht doch um die Serie, die im Kalenderjahr gelaufen ist/läuft, richtig?
    Da fragt man sich, wieso Homeland dann letztes Jahr nicht mal nominiert war ... und dieses Jahr dann zu prämieren kommt mir nicht mehr angebracht vor.
    Fazit: Boardwalk Empire ist mein Favorit (The Newsroom kenne ich aber noch nicht).

  7. #7
    computer...end program
    Registriert seit
    04.06.02
    Ort
    NDS
    Beiträge
    15.468

    AW: Golden Globes 2013

    Zitat Zitat von DorianGrey Beitrag anzeigen
    Als Miss Golden Globe wird diesmal Francesca Eastwood über die Bühne schweben.
    Der albernste (Assi-)Job überhaupt.

  8. #8
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.11.04
    Beiträge
    1.117

    AW: Golden Globes 2013

    Denke im Serienbereich wird wie bei den Emmys Homeland abräumen und den Preis als beste Serie und für Damian Lewis und Claire Danes mitnehmen.

    Lincoln wird Daniel Day-Lewis sicherlich den Preis als bester Darsteller einbringen, aber ansonsten denke ich wird der Film leer ausgehen. Denke, dass das Rennen entschieden wird zwischen Ben Affleck/Argo und Kathryn Bigelow/Zero Dark Thirty.

  9. #9
    psychic
    Registriert seit
    26.05.08
    Ort
    space between spaces
    Alter
    36
    Beiträge
    1.022

    AW: Golden Globes 2013

    Ich denke auch. Bigelow haben Sie schon bei Hurt Locker übergangen. Aber andererseits zeichnen Sie gern "Stars" aus, so dass Ben Affleck gute Chancen mit Argo hat.

  10. #10
    12.18.3.13.5
    Registriert seit
    13.03.07
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    38
    Beiträge
    5.076

    AW: Golden Globes 2013

    Zitat Zitat von Dochmann Beitrag anzeigen
    Wieso glaubst du, sollte grad die halbe 5.Staffel den Globe bekommen?
    Im Grunde ist es doch sowieso schwer, zu prognostizieren, wer die Awards, aus welchen Gründen auch immer, abräumen wird. Viele Entscheidungen sind für meine Wenigkeit generell nur schwer nachzuvollziehen. Im Fall von "Breaking Bad" habe ich mich, ehrlicherweise, mehr oder weniger auf mein Bauchgefühl verlassen. Vielleicht liege ich damit ja tatsächlich falsch. In diesem Fall kann ich nur sagen, hat mein Bauch ab demnächst erstmal gar nichts mehr zu sagen. Dann wird nämlich abgespeckt.

  11. #11
    Dochmann
    Gast

    AW: Golden Globes 2013

    Zitat Zitat von DorianGrey Beitrag anzeigen
    Im Grunde ist es doch sowieso schwer, zu prognostizieren, wer die Awards, aus welchen Gründen auch immer, abräumen wird. Viele Entscheidungen sind für meine Wenigkeit generell nur schwer nachzuvollziehen.
    Wohl wahr - nachdem es bei der genialen 4.Staffel von Breaking Bad nicht mal zu einer Nominierung bei den Globes gereicht hat, sind die für mich zumindest bzgl. TV-Bereich ohnehin nicht mehr ernst zu nehmen.

  12. #12
    12.18.3.13.5
    Registriert seit
    13.03.07
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    38
    Beiträge
    5.076

    AW: Golden Globes 2013

    Da die Nominierungen für die Oscar's bereits am 10.01.2013 bekannt gegeben werden, etwa zwei Wochen früher als letztes Jahr, bin ich mal gespannt, ob und wenn ja, welche Auswirkungen sie auf die Globes haben werden.

  13. #13
    Dochmann
    Gast

    AW: Golden Globes 2013

    Zitat Zitat von DorianGrey Beitrag anzeigen
    Da die Nominierungen für die Oscar's bereits am 10.01.2013 bekannt gegeben werden, etwa zwei Wochen früher als letztes Jahr, bin ich mal gespannt, ob und wenn ja, welche Auswirkungen sie auf die Globes haben werden.
    Ist das theoretisch überhaupt möglich? Die Nominierungen werden 3 Tage vor den Globes bekannt gegeben - da sollten die Globe-Stimmabgaben doch wohl schon gelaufen sein.

  14. #14
    12.18.3.13.5
    Registriert seit
    13.03.07
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    38
    Beiträge
    5.076

    AW: Golden Globes 2013

    Die Deadline zur Abgabe der Stimmzettel ist am 09.01.2013. So gesehen gibt's da wohl noch ein winziges Zeitfenster, innerhalb dessen die Globe-Entscheidungen von den Oscar-Nominierungen beeinflusst werden können.

    Hier die restlichen Nominierungen:

    BEST ANIMATED FEATURE FILM
    a. BRAVE
    b. FRANKENWEENIE
    c. HOTEL TRANSYLVANIA
    d. RISE OF THE GUARDIANS
    e. WRECK-IT RALPH

    BEST FOREIGN LANGUAGE FILM
    a. AMOUR (AUSTRIA)
    b. A ROYAL AFFAIR (DENMARK)
    c. THE INTOUCHABLES (FRANCE)(aufgrund des relativ grossen positiven Feedbacks, national und international, denke ich, hat der die grössten Chancen)
    d. KON-TIKI (NORWAY/UK/DENMARK)
    e. RUST AND BONE (FRANCE)

    Der Rest entzieht sich, aufgrund Nichtsichtung, zum Teil meiner Kenntnis.

    BEST SCREENPLAY – MOTION PICTURE
    a. Mark Boal – ZERO DARK THIRTY
    b. Tony Kushner – LINCOLN
    c. David O. Russell – SILVER LININGS PLAYBOOK
    d. Quentin Tarantino – DJANGO UNCHAINED
    e. Chris Terrio – ARGO

    BEST ORIGINAL SCORE – MOTION PICTURE
    a. – LIFE OF PI
    b. – ARGO
    c. – ANNA KARENINA
    d. – CLOUD ATLAS
    e. – LINCOLN

    BEST ORIGINAL SONG – MOTION PICTURE

    a. “FOR YOU” — ACT OF VALOR
    b. “NOT RUNNING ANYMORE”—STAND UP GUYS
    c. “SAFE & SOUND” — THE HUNGER GAMES
    d. “SKYFALL”—SKYFALL
    e. “SUDDENLY” — LES MISERABLES

    BEST PERFORMANCE BY AN ACTRESS IN A TELEVISION SERIES – DRAMA

    a. Connie Britton – NASHVILLE
    b. Glenn Close – DAMAGES
    c. Claire Danes – HOMELAND
    d. Michelle Dockery – DOWNTON ABBEY: SEASON 2
    e. Julianna Margulies -THE GOOD WIFE

    BEST TELEVISION SERIES – COMEDY OR MUSICAL
    a. THE BIG BANG THEORY
    b. EPISODES
    c. GIRLS
    d. MODERN FAMILY
    e. SMASH

    BEST PERFORMANCE BY AN ACTRESS IN A TELEVISION SERIES – COMEDY OR MUSICAL
    a. Zooey Deshanel – NEW GIRL
    b. Julia Louis-Dreyfus – VEEP
    c. Lena Dunham – GIRLS
    d. Tina Fey – 30 ROCK
    e. Amy Poehler – PARKS AND RECREATION

    BEST PERFORMANCE BY AN ACTOR IN A TELEVISION SERIES – COMEDY OR MUSICAL

    a. Alec Baldwin – 30 ROCK
    b. Don Cheadle – HOUSE OF LIES
    c. Louis C.K. – LOUIE
    d. Matt LeBlanc – EPISODES
    e. Jim Parsons – THE BIG BANG THEORY

    BEST MINI-SERIES OR MOTION PICTURE MADE FOR TELEVISION

    a. GAME CHANGE
    b. THE GIRL
    c. HATFIELDS & MCCOYS
    d. THE HOUR
    e. POLITICAL ANIMALS

    BEST PERFORMANCE BY AN ACTRESS IN A SUPPORTING ROLE IN A SERIES, MINI-SERIES OR MOTION PICTURE MADE FOR TELEVISION
    a. Hayden Panettiere – NASHVILLE
    b. Archie Panjabi – THE GOOD WIFE
    c. Sarah Paulson – GAME CHANGE
    d. Maggie Smith – DOWNTON ABBEY: SEASON 2
    e. Sofia Vergara – MODERN FAMILY

    BEST PERFORMANCE BY AN ACTOR IN A SUPPORTING ROLE IN A SERIES, MINI-SERIES OR MOTION PICTURE MADE FOR TELEVISION
    a. Max Greenfield – NEW GIRL
    b. Ed Harris – GAME CHANGE
    c. Danny Huston – MAGIC CITY
    d. Mandy Patinkin – HOMELAND
    e. Eric Stonestreet – MODERN FAMILY

    Quelle: http://www.goldenglobes.org/2012/12/nominations-2013/

  15. #15
    psychic
    Registriert seit
    26.05.08
    Ort
    space between spaces
    Alter
    36
    Beiträge
    1.022

    AW: Golden Globes 2013

    Zitat Zitat von DorianGrey Beitrag anzeigen

    BEST FOREIGN LANGUAGE FILM
    a. AMOUR (AUSTRIA)
    b. A ROYAL AFFAIR (DENMARK)
    c. THE INTOUCHABLES (FRANCE)(aufgrund des relativ grossen positiven Feedbacks, national und international, denke ich, hat der die grössten Chancen)
    d. KON-TIKI (NORWAY/UK/DENMARK)
    e. RUST AND BONE (FRANCE)
    Eine der spannendsten Kategorien überhaupt bei den Globes! Ich denke auch, dass hier der populärere Intouchables die Nase vorn haben könnte. Auch weil Haneke vor 3 Jahren schon gewonnen hat. Aber man weiß ja nie. Bei den Oscars dürfte Amour der klare Favorit sein.

  16. #16
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.12.12
    Beiträge
    2.348

    AW: Golden Globes 2013

    Übrigens habe ich gestern eine absolute Rarität bekommen. Die Golden Globe Awards aus dem Jahre 1978. Eine absolute Rarität.

    Das Sensationelle ist daran, dass Charles Bronson und seine damalige Frau Jill Ireland die Veranstaltung moderiert haben. Könnt ihr euch das vorstellen?
    Normalerweise führen ja Komiker sowohl durch die Oscars als auch die Golden Globe Awards. Jill Ireland hat am Anfang versucht ein paar Pointen auf Kosten ihres Mannes zu bringen. Einfach herrlich das mal mitanzusehen.

    Wenn man sich vorstellt, dass einer der größten Action Stars der 70iger durch eine so große Veranstaltung als Host durch den Abend führt-einfach unglaublich.
    Diese Rarität hat mich 40 Dollar gekostet, aber was tut man nicht alles als Bronson Maniac.

  17. #17
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.11.09
    Beiträge
    458

    AW: Golden Globes 2013

    Werden die Golden Globes irgendwo auf nicht zu exotischen Satelliten übertragen? Würde gern Tina Fey als Host erleben. Am besten wäre es wenn sie sich den Golden Globe selbst als beste Hauptdarstellerin einer Comedyserie überreichen könnte. :-D

  18. #18
    Sohn Alfred Tetzlaffs
    Registriert seit
    04.11.03
    Ort
    Pjöngjang
    Alter
    31
    Beiträge
    4.334

    AW: Golden Globes 2013

    Auf ProSieben. Wie jedes Jahr eigentlich.

  19. #19
    Deppenapostroph-Hasser
    Registriert seit
    02.05.02
    Ort
    Trier
    Alter
    36
    Beiträge
    2.690

    AW: Golden Globes 2013

    So'n exotischer Satellit wäre mir eigentlich ganz recht. Hab seit letztem Jahr eine Technisat Multytenne, die vier Satelliten anteuern kann und würde die Show gerne in HD aufzeichnen, was mein Receiver dank HD+ bei ProSiebenHD leider verunmöglicht. Bei den ganzen britischen Sendern, die ich reinkriege, ist keiner dabei, der die Show überträgt (kriegen die Briten die Show gar nicht zu sehen?). Bei den "Exoten" aus Fernost hab ich leider keinen Überblick. Weiß da jemand mehr? Auf der Golden-Globe-Homepage ist leider keine Auflistung der International Broadcasters zu finden. Das wäre am einfachsten gewesen.

  20. #20
    computer...end program
    Registriert seit
    04.06.02
    Ort
    NDS
    Beiträge
    15.468

    AW: Golden Globes 2013

    Golden Globes läuft... zunächst animiert...

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •