Cinefacts

Seite 7 von 7 ErsteErste ... 34567
Ergebnis 121 bis 129 von 129
  1. #121
    wir prüfen das
    Registriert seit
    31.08.04
    Ort
    Schönste Stadt der Welt
    Alter
    44
    Beiträge
    2.982

    AW: Oblivion (mit Tom Cruise)

    Zitat Zitat von Rocco Schiegel Beitrag anzeigen
    Da der Film nach seiner eigenen Graphic Novel entstanden ist, die 2005 erschien, stellt sich damit dann die Frage, wer hier bei wem geklaut hat... Des weiteren erklärt er im obigen Interview auch, warum er sich ganz bewusst *gegen* 3D entschieden hat.
    Sowas unterstütze ich mittlerweile gerne. Mir geht diese inzwischen inflationär eingesetzte nachträgliche 3D-Konvertierung sowas von auf die Nerven, dass ich häufig keine Lust mehr habe, ins Kino zu gehen. Jüngst geschehen bei Man of Steel, den ich durchaus neugierigerweise gerne gesehen hätte, bei uns aber wieder mal nur in 3D auf die Leinwand kam. Nicht mit mir.
    Dass nun ausgerechnet auch noch der ehemalige 3D-Gegner del Toro in dieses feindliche Lager gewechselt hat, lässt nichts Gutes erahnen. Scheint wohl so, daß dieser 3D-Hype bis auf weiteres weitergeht
    Lange Rede kurzer Sinn: cool, daß es noch 2D-Filme gibt, was ich gerne unterstütze. Auf die BD von Oblivion freue ich mich schon

  2. #122
    Dolemite
    Gast

    AW: Oblivion (mit Tom Cruise)

    Wir sprachen hier ja nicht von einer nachträglichen Konvertierung, um Kohle zu scheffeln, sondern davon, dass man den Film von Anfang an gut hätte in 3D konzipieren können, weil sich die Optik des Films dafür sehr gut angeboten hätte.

    Wenn sich der Regisseur bewusst gegen 3D entschieden hat, akzeptiere ich dies natürlich. Der Film ist und bleibt auch ohne 3D sehr unterhaltsame Science-Fiction-Kost.

  3. #123
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.04.07
    Beiträge
    1.092

    AW: Oblivion (mit Tom Cruise)

    Oblivion gesehen und ich fand es ist der beste Sci-Fi-Film der letzten Jahre. Grandiose Cinematographie, gelungener Soundtrack, tolle Geschichte. Man mag vielleicht einwenden, dass ein zentrales Thema so schon bei "Moon" vorgekommen ist (auch ein genialer Film), aber da Oblivion auf einem vom Regisseur selbst geschriebenen Graphic Novel von 2005 basiert, kann man davon ausgehen, dass eher Moon sich da bedient hat.

    Während ich Oblivion am Gucken war und nur gestaunt habe wie die Geschichte erzählt und präsentiert wurde, hatte ich die große Befürchtung, dass der bis dahin geniale Film mit einem enttäuschenden Ende alles wieder ruiniert, aber das war nicht der Fall. Das letzte Drittel war grandios, stimmig und konsequent. Auch wenn am Ende etwas aus "2001-Odyssee" genutzt wurde, es passte einfach und hat mich nicht gestört, es hat mich sogar begeistert.

    Ganz großes Kino.

    9.5/10 Punkten.

  4. #124
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.04.07
    Beiträge
    1.092

    AW: Oblivion (mit Tom Cruise)

    Zitat Zitat von Jor-el Beitrag anzeigen
    Man mag vielleicht einwenden, dass ein zentrales Thema so schon bei "Moon" vorgekommen ist (auch ein genialer Film), aber da Oblivion auf einem vom Regisseur selbst geschriebenen Graphic Novel von 2005 basiert, kann man davon ausgehen, dass eher Moon sich da bedient hat.
    Sorry, das ist anscheinend eine Fehlinformation gewesen. Der Regisseur hat zwar tatsächlich an einer Graphic Novel gearbeitet, sie aber nie veröffentlicht, sondern stattdessen sich dann gleich daran gemacht daraus einen Film zu machen. D.h. die Moon-Macher waren tatsächlich die ersten mit dieser Thematik.

  5. #125
    Der Experte
    Registriert seit
    09.04.03
    Ort
    Königreich Bayern
    Beiträge
    15.639

    AW: Oblivion (mit Tom Cruise)

    Hab mir den endlich auch mal angeschaut. Irgendwie bin ich etwas hin und hergerissen. Bis etwa zur MItte fand ich den absolut genial bzgl. des Aufbaus und der Entwicklung der Story. Aber ab da wo dann seine Frau ins Spiel kommt wirds etwas chaotisch und hektisch und ab und an hab ich da echt nicht mehr durchgeblickt. Der Film an sich hat ne echt geile Atmosphäre, aber wie gesagt, ab der Mitte wirds etwas wirr

    Aber eins war bei dem Film echt genial, und zwar die Tonabmischung. Echt oscarreif

  6. #126
    Aka 3D Ray
    Registriert seit
    02.04.07
    Ort
    Hildesheim
    Alter
    35
    Beiträge
    8.713

    AW: Oblivion (mit Tom Cruise)

    Zitat Zitat von LordVader Beitrag anzeigen
    Hab mir den endlich auch mal angeschaut. Irgendwie bin ich etwas hin und hergerissen. Bis etwa zur MItte fand ich den absolut genial bzgl. des Aufbaus und der Entwicklung der Story. Aber ab da wo dann seine Frau ins Spiel kommt wirds etwas chaotisch und hektisch und ab und an hab ich da echt nicht mehr durchgeblickt. Der Film an sich hat ne echt geile Atmosphäre, aber wie gesagt, ab der Mitte wirds etwas wirr

    Aber eins war bei dem Film echt genial, und zwar die Tonabmischung. Echt oscarreif
    ?! Ich würde sagen guck nochmal Ich würde ja jetzt auflösen aber ich glaub das kommt geiler wenns klick macht.

  7. #127
    Der Experte
    Registriert seit
    09.04.03
    Ort
    Königreich Bayern
    Beiträge
    15.639

    AW: Oblivion (mit Tom Cruise)

    evtl. liegts ja am Rotwein, hab nämlich während dem Film ne Flasche geleert und kam deswegen dann nicht mehr mit

  8. #128
    through the Looking-Glass
    Registriert seit
    14.11.06
    Ort
    Innsmouth
    Beiträge
    997

    AW: Oblivion (mit Tom Cruise)


  9. #129
    Der Experte
    Registriert seit
    09.04.03
    Ort
    Königreich Bayern
    Beiträge
    15.639

    AW: Oblivion (mit Tom Cruise)

    Mich interessierts, Danke Mir kam der Film eh so vor als würde ab der Mitte das Screenwriting komplett von anderen übernommen. die erste Hälfte des Films scheint ja auf einer Grafiknovelle zu beruhen, während die zweite Hälfte von Hollywood ergänt wurde. Und genauso kommt mir der Fim vor. Erste Hälfte genial, ab der Mitte dann typisch Hollywood -Fliessbandware

Seite 7 von 7 ErsteErste ... 34567

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •