Cinefacts

Seite 17 von 68 ErsteErste ... 71314151617181920212767 ... LetzteLetzte
Ergebnis 321 bis 340 von 1351
  1. #321
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: Der Hobbit: eine unerwartete Reise

    Ohne beides, bekommen auch Media-Markt-Kunden das Steelbook, das wir schon aus UK (Post #232) und von Amazon kennen
    Aber mit Halterungen für 4 Discs statt 2? Ist das Steelbook dicker als die 2D-Variante, oder wie ist das gelöst?

  2. #322
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: Der Hobbit: eine unerwartete Reise

    So, habe jetzt Bilder gefunden:

    Von John J., bluray-disc.de.


  3. #323
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.10.01
    Beiträge
    1.506

    AW: Der Hobbit: eine unerwartete Reise

    Zitat Zitat von TheHutt Beitrag anzeigen
    Weiß schon jemand, an welcher Stelle genau die Filmteilung der 3D-Fassung passiert?
    Discwechsel ist nach 93 Minuten nach der Nachtszene, in der der weiße Ober-Ork aus seiner Burgruine die nächste Horde Warg-Reiter losschickt. Der Soundtrack ist dann noch sauber in ein kurzes Schwarzbild geblendet. Dann kommt "Die Geschichte geht auf Disc 2 weiter...".

    Disc 2 wird auf der PS3 nach dem Wechsel übrigens nicht automatisch eingelesen, sondern muss im PS3-Menü erst neu angewählt werden. Sie startet dann aber direkt mit einem Menü vor schwarzem Hintergrund, von dem aus man den Film starten kann. Weiter geht es dann mit dem Zwergenlagerfeuer in Bruchtal. (Restlaufzeit: 76 Minuten)

    Das Einlesen von Disc 2 hätte man eleganter lösen können - aber es ist auch kein Drama.

  4. #324
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: Der Hobbit: eine unerwartete Reise

    Zitat Zitat von TheHutt Beitrag anzeigen
    Leider hat das innenliegende Amaray das gleiche Motiv mit einem festen FSK-Logo ohne Wendecover.

    Aber: es scheint so ziemlich das einzige Land, das schöne Artworks für die Disc-Labels verwendet. Die ich bisher gesehen habe: die US-Versionen, die russischen Versionen usw. haben einfach nur eine schwarze Disc-Oberseite mit einem silbernen "The HOBBIT" drauf. Die deutschen BluRays sehen um einiges hübscher aus:



    Ob der Qualität bitte ich um Verzeihung: habe die Scheiben mit zur Arbeit genommen und habe keine vernünftige Kamera hier.
    Dafür haben die UK-BDs schönere Menüs, nämlich Schrift auf Pergament, während man bei den deutschen BDs mit den üblichen knallbunten Piktogramm-Buttons vorlieb nehmen darf.

  5. #325
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.10.01
    Beiträge
    1.506

    AW: Der Hobbit: eine unerwartete Reise

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    Dafür haben die UK-BDs schönere Menüs, nämlich Schrift auf Pergament, während man bei den deutschen BDs mit den üblichen knallbunten Piktogramm-Buttons vorlieb nehmen darf.
    Stimmt, das deutsche Menü wirkt tatsächlich etwas lieblos hingeramscht.

  6. #326
    gets on his boots
    Registriert seit
    28.07.01
    Ort
    Zooropa
    Alter
    44
    Beiträge
    3.510

    AW: Der Hobbit: eine unerwartete Reise

    Zitat Zitat von mgkoeln Beitrag anzeigen
    Im Kölner Media Markt liegt die 3D-Fassung nun auch für 22,99 Euro - und (vor einer Stunde) auch noch einige Steelbooks zu 34,- Euro. Ich habe mich dann doch für Stahl entschieden - ist halt ein Sammlerstück.

    Das 3D-Steelbook von Warner ist dabei anders aufgemacht als die bisherigen (Fox-)Media-Markt-3D-Editionen:

    - Das magnetische Lenticular-Cover klebt nicht in einer Einkerbung, sondern bedeckt das (komplett andere) Steelbook-Covermotiv fast komplett. Anders als die normale 3D-Edition hat der magnetische Gandalf hier keinen blauen Balken überm Hut.
    - Die technischen Angaben befinden sich auf einem abnehmbaren Zusatzzettel.
    - Ohne beides, bekommen auch Media-Markt-Kunden das Steelbook, das wir schon aus UK (Post #232) und von Amazon kennen - also Bilbo und Gollum vorne, Gandalf hinten, Mittelerde innen. (Bilbo ist dabei übrigens nicht grünstichig, wie die Amazon-Grafik befürchten ließ, sondern eher graublau.)
    Ich find's sehr schick.

    Gandalf als Motiv hätte nicht so gut zum Titel Der Hobbit gepasst. Das Lenticular Bild ist mir relativ egal. Bei den blauen drehen einige Steeljunkies ja schon ab, weil es nicht so aussieht wie die Steelbooks von FOX.

    Teuer ist das Steel zwar, aber die 3D wäre, wenn Müller sie nicht im Angebot hätte, auch knapp 30€ teuer gewesen. Und der Hobbit ist mir den Aufpreis von 11 € für eine Sonderedition wert.

    Ich hoffe, die weiteren Kinofassungen kommen in gleichwertigen Steelbooks.

    Für die EE darf es gerne wieder ein solides Digipak mit Figur werden.

  7. #327
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: Der Hobbit: eine unerwartete Reise

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    Dafür haben die UK-BDs schönere Menüs, nämlich Schrift auf Pergament, während man bei den deutschen BDs mit den üblichen knallbunten Piktogramm-Buttons vorlieb nehmen darf.
    Das gilt aber auch für die US-Version. Die Menüs der dt. BluRay (selbst bei englischer Menüsprache) sind eine Schande!

  8. #328
    nervenSÄGE
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    Ulm
    Alter
    37
    Beiträge
    4.675

    AW: Der Hobbit: eine unerwartete Reise

    Tonfehler sind bisher keine bekannt, oder? Wäre ja beinahe zu erwarten

  9. #329
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: Der Hobbit: eine unerwartete Reise

    Zitat Zitat von RobertPaulson Beitrag anzeigen
    Tonfehler sind bisher keine bekannt, oder? Wäre ja beinahe zu erwarten
    Die Scheibe ist doch nicht von Studiocanal.

  10. #330
    Have-Fun
    Registriert seit
    25.07.01
    Alter
    36
    Beiträge
    441

    AW: Der Hobbit: eine unerwartete Reise

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    Die Scheibe ist doch nicht von Studiocanal.
    Ich erinnere nur an Sucker Punch, Interview mit einem Vampir und Freddy vs Jason - mehr fallen mir spontan nicht ein

  11. #331
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Der Hobbit: eine unerwartete Reise

    Bei Amazon hat ein Kunde geschrieben,das er sein Steelbook im hiesigen MM per Vorbestellung abgeholt hat. Und dabei feststellen musste,das die den Ladenpreis auf satte 49,99 angehoben haben. (Er hatte 34 Euro bezahlt)

    Da muss man erstmal tief durchatmen. Wir reden hier nicht von einem limitierten Nieschentitel ala Chucky.
    Auch nicht von einem Media Book eines kleinen anbitionierten Labels. Sondern von einem Blockbuster,ein Massenprodukt von Warner. Von einem Titel,der im Dezember in der Langfassung erscheint. Und dafür 50(!) Euro?
    Das ist schon mehr als grenzwertig.

  12. #332
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Der Hobbit: eine unerwartete Reise

    Aus der Steelbook Nummer bin ich raus. Ich spiel da nicht mehr mit. 30 Euro ist die Schmerzgrenze. Für die anderen MM Lenticular Fox Steels(Avatar usw) hab ich 28 Euro mit Vorbestellung bezahlt. Das war ja noch okay. Aber das hier geht gar nicht. Die können sich die Dinger sonst wo hinschieben. Ich hab mir eines bei Müller für 22,98 reserviert. Da kommen noch 3% Rabatt auf den nächsten Einkauf dazu. Und das Lenticularcover ist auch dabei.

  13. #333
    computer...end program
    Registriert seit
    04.06.02
    Ort
    NDS
    Beiträge
    15.468

    AW: Der Hobbit: eine unerwartete Reise

    Zitat Zitat von lucky Beitrag anzeigen
    Bei Amazon hat ein Kunde geschrieben,das er sein Steelbook im hiesigen MM per Vorbestellung abgeholt hat. Und dabei feststellen musste,das die den Ladenpreis auf satte 49,99 angehoben haben. (Er hatte 34 Euro bezahlt)

    Da muss man erstmal tief durchatmen. Wir reden hier nicht von einem limitierten Nieschentitel ala Chucky.
    Auch nicht von einem Media Book eines kleinen anbitionierten Labels. Sondern von einem Blockbuster,ein Massenprodukt von Warner. Von einem Titel,der im Dezember in der Langfassung erscheint. Und dafür 50(!) Euro?
    Das ist schon mehr als grenzwertig.
    Es ist eine Sonderauflage und es gibt eben genug Leute, die soviel dafür bezahlen, siehe auch die 59,- Steels, die bei ebay verkauft werden.

  14. #334
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: Der Hobbit: eine unerwartete Reise

    Sodele, habe gestern mal probeweise die Scheiben eingeworfen.

    Sehr ernüchterndes Menü. Sehr sogar. Ich finde, bei einem Blockbuster dieser Dimension und dieses Profils darf das Menü einfach nicht derartig aussehen.

    Die Untertitel für Elbisch, Orkisch usw. sind diesmal (im Gegensatz zu "Herr der Ringe") ins Bild eingebrannt und werden zusätzlich über Standard-Untertitel (leider schlichtes Arial) übersetzt. Da ging das bei den Herr der Ringe-BluRays noch ganz anders.
    (andererseits vermeidet das Untertitelfehler wie "I bin Arwen, joa Schmarrn"...)

  15. #335
    gets on his boots
    Registriert seit
    28.07.01
    Ort
    Zooropa
    Alter
    44
    Beiträge
    3.510

    AW: Der Hobbit: eine unerwartete Reise

    Zitat Zitat von lucky Beitrag anzeigen
    Bei Amazon hat ein Kunde geschrieben,das er sein Steelbook im hiesigen MM per Vorbestellung abgeholt hat. Und dabei feststellen musste,das die den Ladenpreis auf satte 49,99 angehoben haben. (Er hatte 34 Euro bezahlt)
    Ja na und? Selbst wenn man nicht vorbestellt hat sagt man "kostet online bei euch 34 €" und schwupss wird der Preis angepasst.

    Wenn ich bei MM / Saturn etwas kaufe frage ich vorher immer deren Online-Preis ab, denn den bekommt man auch im Laden.

    Warte erstmal ab, was die EE in der limitierten Auflage kosten wird....

  16. #336
    computer...end program
    Registriert seit
    04.06.02
    Ort
    NDS
    Beiträge
    15.468

    AW: Der Hobbit: eine unerwartete Reise

    Zitat Zitat von TheHutt Beitrag anzeigen
    Die Untertitel für Elbisch, Orkisch usw. sind diesmal (im Gegensatz zu "Herr der Ringe") ins Bild eingebrannt und werden zusätzlich über Standard-Untertitel (leider schlichtes Arial) übersetzt.
    Doppelte UT - wie ich das liebe.

  17. #337
    gets on his boots
    Registriert seit
    28.07.01
    Ort
    Zooropa
    Alter
    44
    Beiträge
    3.510

    AW: Der Hobbit: eine unerwartete Reise

    Sind die Untertitel wenigstens wieder bayrisch wie bei HDR?

  18. #338
    ELI
    ELI ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.01.05
    Ort
    AACHEN
    Alter
    36
    Beiträge
    1.143

    AW: Der Hobbit: eine unerwartete Reise

    Zitat Zitat von TheHutt Beitrag anzeigen
    So, habe jetzt Bilder gefunden:

    Von John J., bluray-disc.de.

    Momentmal, ich dachte das grüne Steelbook gibts nur als 2D Fassung, woher ist das???

  19. #339
    gets on his boots
    Registriert seit
    28.07.01
    Ort
    Zooropa
    Alter
    44
    Beiträge
    3.510

    AW: Der Hobbit: eine unerwartete Reise

    Zitat Zitat von ELI Beitrag anzeigen
    Momentmal, ich dachte das grüne Steelbook gibts nur als 2D Fassung, woher ist das???
    Media Markt. Bilbo ist unter dem Gandalf-Lenticular.

  20. #340
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: Der Hobbit: eine unerwartete Reise

    Zitat Zitat von morlock Beitrag anzeigen
    Doppelte UT - wie ich das liebe.
    Die werden so dargestellt:
    - Wenn einzeilig, dann unter dem englischen Untertitel, und zwar im schwarzen Streifen unter dem Bild.
    - Wenn zweizeilig, werden sie am oberen Rand angezeigt.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •