Cinefacts

Seite 19 von 68 ErsteErste ... 915161718192021222329 ... LetzteLetzte
Ergebnis 361 bis 380 von 1351
  1. #361
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.07.06
    Ort
    Berlin
    Alter
    32
    Beiträge
    3.827

    AW: Der Hobbit: eine unerwartete Reise

    Ja, ich beziehe mich auf die 2D-Version.

    Die 3D BD sollte auch nur 24P laufen, da es afaik keinen Standard für HFR bei Blu-ray nach aktuellem Stand gibt.

  2. #362
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.12.05
    Beiträge
    9.391

    AW: Der Hobbit: eine unerwartete Reise

    DANKE Amazon meine 3D BD mit Schuber zusammen mit einem Kilo Felgenreiniger in ein Paket zu schmeißen

    Ersatz sollte heute aber kommen. Der Schuber sah aus...

  3. #363
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Der Hobbit: eine unerwartete Reise

    Zitat Zitat von Daywalker1987 Beitrag anzeigen
    DANKE Amazon meine 3D BD mit Schuber zusammen mit einem Kilo Felgenreiniger in ein Paket zu schmeißen

    Ersatz sollte heute aber kommen. Der Schuber sah aus...
    Unfassbar.Irgendwie typisch für diesen Laden. Ich hab vor ein paar Wochen,2 Dosen Fischfutter mit einem Steelbook zusammen bestellt.
    Die hatten das sehr gut verpackt. Überall mit Papierkugeln ausgefüllt. Wobei die Dosen auch nicht sonderlich schwer sind. Was lernen wir daraus? Empfindliche Blu-ray Verpackungen niemals zusammen mit anderen schweren Waren bestellen.

    Ich weiß immer noch nicht,was ich nehmen soll. Das Steelbook sieht so geil aus. Bis morgen muss ich mich entscheiden. Verdammte Sucht.

  4. #364
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.12.05
    Beiträge
    9.391

    AW: Der Hobbit: eine unerwartete Reise

    Zitat Zitat von lucky Beitrag anzeigen
    Unfassbar.Irgendwie typisch für diesen Laden. Ich hab vor ein paar Wochen,2 Dosen Fischfutter mit einem Steelbook zusammen bestellt.
    Die hatten das sehr gut verpackt. Überall mit Papierkugeln ausgefüllt. Wobei die Dosen auch nicht sonderlich schwer sind. Was lernen wir daraus? Empfindliche Blu-ray Verpackungen niemals zusammen mit anderen schweren Waren bestellen.

    Ich weiß immer noch nicht,was ich nehmen soll. Das Steelbook sieht so geil aus. Bis morgen muss ich mich entscheiden. Verdammte Sucht.
    Das ist es ja... es waren zwei unterschiedliche Bestellungen

    Aber meine "2 für 14 €" Blu-Rays haben sie in zwei versicherten DHL Paketen versendet

  5. #365
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Der Hobbit: eine unerwartete Reise

    Zitat Zitat von Daywalker1987 Beitrag anzeigen
    Das ist es ja... es waren zwei unterschiedliche Bestellungen

    Aber meine "2 für 14 €" Blu-Rays haben sie in zwei versicherten DHL Paketen versendet
    Ja was soll man da noch zu sagen?
    Da werden ständig sinnlos Bestellungen auseinandergerupft. Ich bestelle eine Blu-ray für 5,99(!) zusammen mit einer anderen. Aber nein,es wird wieder gesplittet. Obwohl beide aus einem Lager kommen. Da kannst du noch soviele Sammelbestellungen machen. Damit der Postbote nicht auf dumme Ideen mit dem kleinen Schlitz vom Briefkasten kommt. Bringt alles nichts. Glückssache....

  6. #366
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: Der Hobbit: eine unerwartete Reise

    Bei mir wurden wiederum letzte Woche zwei Bestellungen, die ich an zwei aufeinanderfolgenden Tagen getätigt habe, in ein Paket geschnürt.

    Das Steelbook sieht schon arg geil aus, ist mir aber definitiv zu teuer.

  7. #367
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.12.05
    Beiträge
    9.391

    AW: Der Hobbit: eine unerwartete Reise

    Sind wir mal ehrlich... ich war nicht im Kino und so nehme ich das 3D Set für 23 gerne mit. Meine Perle und ich freuen uns schon rießig aber wenn die Extended kommt ist das Ding wohl eh so gut wie verkloppt.

    Also würde ich persönlich da kein Steelbook für über 30 Euro wählen
    Geändert von Daywalker1987 (19.04.13 um 11:06:40 Uhr)

  8. #368
    GANZ NORMAL
    Registriert seit
    13.10.04
    Ort
    Obststand
    Alter
    43
    Beiträge
    1.819

    AW: Der Hobbit: eine unerwartete Reise

    2x im Kino, jetzt das 3D-Set und die SEE definitiv auch noch. Herrje was man nicht alles fuer die Kleinen tut... Ein Kumpel meinte noch so "Wieso kaufste die denn jetzt? Kommt doch eh Ende des Jahres 25 Minuten verlaengert! Braucht man jetzt nicht." Aber neeeeee.... hab ich nur gelaechelt.

  9. #369
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: Der Hobbit: eine unerwartete Reise

    Tja, bei mir waren es 4x im Kino (3D HFR, 2x2D, 3D OmU). Und um ein Haar hätte ich ihn im März im "Embassy" in Wellington, Neuseeland genießen dürfen...

    Aber ich meine... ich habe von Herr der Ringe schon die Kinoversionen auf DVD (Deutsch), die SEEs auf DVD (Deutsche Sammelboxen, US), die Limited Editions auf DVD (Deutsch), die Kinoversionen auf BluRay (Steelbooks, deutsch), die SEE auf BluRay (Deutsch, US)... da macht schon so eine "Hobbit" Kinoversion nicht viel aus.

  10. #370
    Optimistischer Pessimist
    Registriert seit
    02.08.01
    Beiträge
    4.505

    AW: Der Hobbit: eine unerwartete Reise

    So, hab heute praktischerweise frei und konnte die 3D-Version heute vormittag in Ruhe sehen:

    Das 3D-Bild ist absolut erstklassig, es wird allerdings wohl bewusst auf spektakuläre 3D-Effekte weitestgehend verzichtet (selbst da wo es sich anbietet).

    Der Film hat mir auch gut gefallen (und dass obwohl ich kein grosser HdR-Fan bin).

    Natürlich "ruckelt" das Bild bei Schwenks leicht, wie soll es bei 24p auch anders sein, mich stört das nicht, der Look der 3D-Blu-ray ist für mich so perfekt.

    Muss aber ehrlich sagen, dass man sich den Film imho auch gut in 2D ohne lästige Brille ansehen kann, ohne dass man jetzt viel versäumt, das ist ja nicht bei jedem 3D-Film so

  11. #371
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: Der Hobbit: eine unerwartete Reise

    Das 3D-Bild ist absolut erstklassig, es wird allerdings wohl bewusst auf spektakuläre 3D-Effekte weitestgehend verzichtet (selbst da wo es sich anbietet).
    Dafür sind die 3D-Effekte da, wo sie tatsächlich eingesetzt werden, umso effektiver. Ich weiß noch, wie ich im Kino vor dem brennenden Tannenzapfen zusammengezuckt bin.

  12. #372
    Cholerischer Erpel
    Registriert seit
    02.12.06
    Beiträge
    805

    AW: Der Hobbit: eine unerwartete Reise

    Zitat Zitat von Daywalker1987 Beitrag anzeigen
    DANKE Amazon meine 3D BD mit Schuber zusammen mit einem Kilo Felgenreiniger in ein Paket zu schmeißen

    Ersatz sollte heute aber kommen. Der Schuber sah aus...
    Aber SAUBER sollte er doch gewesen sein, oder?

  13. #373
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.01.13
    Ort
    Kiel
    Alter
    31
    Beiträge
    765

    AW: Der Hobbit: eine unerwartete Reise

    Auch wenn ich mich jetzt vielleicht unbeliebt mache: Aber kann es nicht rein theoretisch sein, dass (wenn man bedenkt, dass die Story eh von geplanten zwei auf drei Filme gestreckt wurde) die zusätzlichen Szenen der SEE dieses mal tatsächlich überflüssig sind und man mit der Kinoversion besser bedient ist? Also ich hoffe natürlich auf das Gegenteil, aber ganz so optimistisch wie die meisten hier bin ich nicht.

  14. #374
    gets on his boots
    Registriert seit
    28.07.01
    Ort
    Zooropa
    Alter
    44
    Beiträge
    3.510

    AW: Der Hobbit: eine unerwartete Reise

    Nächste Fehlermeldung bei bluray-disc.de.

    Angeblich komplett schwarzes Quadrat mit hellem Rand bei 01:54:49 2D Version.

    Vermutlich auch Quatsch, oder?

  15. #375
    Cholerischer Erpel
    Registriert seit
    02.12.06
    Beiträge
    805

    AW: Der Hobbit: eine unerwartete Reise

    Zitat Zitat von FreudeamFilm Beitrag anzeigen
    Auch wenn ich mich jetzt vielleicht unbeliebt mache: Aber kann es nicht rein theoretisch sein, dass (wenn man bedenkt, dass die Story eh von geplanten zwei auf drei Filme gestreckt wurde) die zusätzlichen Szenen der SEE dieses mal tatsächlich überflüssig sind und man mit der Kinoversion besser bedient ist? Also ich hoffe natürlich auf das Gegenteil, aber ganz so optimistisch wie die meisten hier bin ich nicht.
    Den Gedanken hatte ich auch schon, beim Herrn der Ringe sprangen dich die fehlenden Szenen ja geradezu an, beim Hobbit hatte ich das Gefühl eigentlich nie.

  16. #376
    gets on his boots
    Registriert seit
    28.07.01
    Ort
    Zooropa
    Alter
    44
    Beiträge
    3.510

    AW: Der Hobbit: eine unerwartete Reise

    Es wird ja bestimmt wieder vorher bekannt sein, welche Szenen erweitert werden.

    Die Gefährten fand ich - ebenso wie den Hobbit - bereits in der Kinofassung rund. Dennoch profitiert der Film von den Erweiterungen, hat man sie erst einmal gesehen.

    Bei Die zwei Türme und die Rückkehr des Königs habe ich die erweiterten Szenen gleich vermisst.

    Insofern bin ich sehr gespannt, sowohl auf die EE vom Hobbit als auch auf die weiteren Kinofassungen der kommenden Teile.

  17. #377
    Cholerischer Erpel
    Registriert seit
    02.12.06
    Beiträge
    805

    AW: Der Hobbit: eine unerwartete Reise

    Zitat Zitat von hardti Beitrag anzeigen
    Die Gefährten fand ich - ebenso wie den Hobbit - bereits in der Kinofassung rund. Dennoch profitiert der Film von den Erweiterungen, hat man sie erst einmal gesehen.
    Hast du die Bücher gelesen? (Edit: Wahrscheinlich schon - sonst hätten dir die Szenen bei den Nachfolgern ja nicht gefehlt. ) Gerade bei den "Gefährten" und der "Rückkehr des Königs" hatte ich ständig das Gefühl, dass Jackson die Schere ansetzen musste. (Die Schenkungsszene!)

  18. #378
    gets on his boots
    Registriert seit
    28.07.01
    Ort
    Zooropa
    Alter
    44
    Beiträge
    3.510

    AW: Der Hobbit: eine unerwartete Reise

    Ja, aber ich muss gestehen ich habe HdR nur einmal gelesen, und zwar nachdem ich Die Gefährten gesehen hatte. Klar fehlte da was, aber im Gegensatz zu Die zwei Türme und Die Rückkehr des Königs wirkt Die Gefährten in der Kinofassung weit weniger abgehackt.

  19. #379
    Sunny Lax Fanboy
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    46
    Beiträge
    3.820

    AW: Der Hobbit: eine unerwartete Reise

    Auf jeden Fall darf man Peter Jackson artig danken, das er Extended Editions auf ein neues Level gebracht hat. Gabs vorher immer nur stumpf reingesäbelte Szenen hat er gezeigt wie man es überhaupt erst richtig macht.

  20. #380
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: Der Hobbit: eine unerwartete Reise

    Also über einige Szenen, die in die SEE hinzukommen, weiss man schon etwas:
    - Es soll eine Rückblende zur Feier vom Alten Tuk geben, wo Bilbo als Kind Gandalf sieht;
    - Es soll eine Marktszene geben, als Bilbo sich einen Fisch kauft, und argwöhnisch nach Gandalf Ausschau hält;
    - Bruchtal soll erweitert werden; Zwerge benehmen sich daneben, ggf. Bilbo, der sich den zerbrochenen Narsil anschaut;
    - Mehr Goblin-Town und den Great Goblin.


    Und, was man auch schon weiß (und was Azog-Hasser freuen wird):
    - neue Azog-Szenen wird es nicht geben, da die ganzen Azog-Motion-Captures mit Manu Bennett bereits nach dem Schnitt der Kinofassung gemacht wurden.

    Ansonsten konnte man sowohl in HdR als auch im Hobbit öfter Szenen in Trailern sehen, die im Film dann nicht vorkamen. Vor allem war das blöd, wo vor dem ersten Film im Kino noch der Kinder-Überraschung-Werbespot lief und dort die Schenkungsszene drin war - im finalen Film aber nicht...
    Geändert von TheHutt (19.04.13 um 15:22:18 Uhr)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •