Cinefacts

Seite 40 von 68 ErsteErste ... 3036373839404142434450 ... LetzteLetzte
Ergebnis 781 bis 800 von 1351
  1. #781
    Inspector
    Registriert seit
    20.08.04
    Ort
    "Bang Boom Bang-City"
    Alter
    38
    Beiträge
    3.246

    AW: Der Hobbit: eine unerwartete Reise

    Ich habe mir vorgenommen beim Hobbit standhaft zu sein und mir die EEs zunächst jeweils nur zu leihen und dann später als Gesamtbox zuzulegen!

    Mal schaun, ob ich standhaft bin...

  2. #782
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.06.03
    Alter
    49
    Beiträge
    6.336

    AW: Der Hobbit: eine unerwartete Reise

    Sehe ich das richtig? UK Blu Ray Set enthält also den Extended Film jeweils in 2D (nur englisch) und in 3D (englisch/deutsch)?
    Schließe mich da der Frage von Guybrush.Threepwood an: Kann man die 3D Disc nicht auch in 2D sehen?

  3. #783
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.07.06
    Ort
    Hannover
    Alter
    30
    Beiträge
    2.233

    AW: Der Hobbit: eine unerwartete Reise

    Sofern man 3D-Equipment hat geht das auf jeden Fall. Ist nur der Player 3D-fähig, der Fernseher aber nicht, kann es sein, dass die Disc nicht abgespielt wird.

    So oder so hat man aber den Nachteil, dass der Film auf zwei Discs gesplittet ist. Ich will auf die Single Disc-Fassung ehrlich gesagt nicht verzichten.

  4. #784
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.01.13
    Ort
    Kiel
    Alter
    31
    Beiträge
    765

    AW: Der Hobbit: eine unerwartete Reise

    EDIT

  5. #785
    wir prüfen das
    Registriert seit
    31.08.04
    Ort
    Schönste Stadt der Welt
    Alter
    44
    Beiträge
    2.982

    AW: Der Hobbit: eine unerwartete Reise

    Zitat Zitat von arghmage Beitrag anzeigen
    So jetzt kam Antwort:
    The German dubbing is on the 3D disc only and not available on the blu-ray.
    Ist mir egal. Das deutsche Covermotiv ist so immens hässlich, daß die UK-Version des limited Steelbooks in jedem Fall bestellt wird. Da hinein kommen dann die deutschen Discs und der andere Kram wird wieder verramscht. Wieso kriegen wir hier in Deutschland immer andere und (fast) immer unattraktivere Covermotive?!
    Geändert von Heaty (07.09.13 um 18:38:53 Uhr) Grund: URL

  6. #786
    Sideshow Limited
    Registriert seit
    05.06.05
    Ort
    Altenburger Land
    Alter
    39
    Beiträge
    10.994

    AW: Der Hobbit: eine unerwartete Reise

    Naja, IMMENS hässlich finde ich das deutsche Cover ja nun nicht, aber eins ist sicher: es hätte bessere Motive oder Designiodeen gegeben, wie sie auch schon hier im Thread vorgestellt worden sind.

  7. #787
    Sithlord
    Registriert seit
    13.06.02
    Ort
    Dorsten, NRW
    Alter
    43
    Beiträge
    1.465

    AW: Der Hobbit: eine unerwartete Reise

    Zitat Zitat von Heaty Beitrag anzeigen
    Ist mir egal. Das deutsche Covermotiv ist so immens hässlich, daß die UK-Version des limited Steelbooks in jedem Fall bestellt wird. Da hinein kommen dann die deutschen Discs und der andere Kram wird wieder verramscht. Wieso kriegen wir hier in Deutschland immer andere und (fast) immer unattraktivere Covermotive?!
    Also so wie ich das sehe, dann sind die Cover in den USA, UK und Deutschland bei den einzelnen VÖs doch identisch, zumindest bekommt man in jedem Land die jeweilige VÖ in dem selben Covermotiv. OK, in UK wird es noch weitere Covermotive geben, aber das heisst ja nicht, das es die auch bei vielleicht als exclusive VÖ bei einem der großen Händler geben wird ( Müller, MM, saturn & Co)

  8. #788
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.08.11
    Beiträge
    415

    AW: Der Hobbit: eine unerwartete Reise

    Zitat Zitat von scamander Beitrag anzeigen
    Sofern man 3D-Equipment hat geht das auf jeden Fall. Ist nur der Player 3D-fähig, der Fernseher aber nicht, kann es sein, dass die Disc nicht abgespielt wird.
    Hab das nur einmal mit den 3d-BDs von Shrek getestet, da konnte ich am TV zwischen 3d und 2d umschalten.

    So oder so hat man aber den Nachteil, dass der Film auf zwei Discs gesplittet ist. Ich will auf die Single Disc-Fassung ehrlich gesagt nicht verzichten.
    Wo gibts denn eine Singe-Disc-Fassung? Sind nicht beide Versionen auf je 2 Discs?
    Vielleicht kaufe ich mir auch nur die DVD-Version, die gibts ja in UK mit deutschem Ton zum moderaten Preis.
    Fast 50 Euro für das dt. Set sind mir dann doch etwas zu viel für einen Film. Wären dann für alle 3 Teile 150 Euro, da warte ich doch lieber auf die Komplettbox für 98 Euro

    Das UK-Steelbook finde ich mit am gräßlichsten, ist mit viel zu überladen.

  9. #789
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.03.02
    Beiträge
    151

    AW: Der Hobbit: eine unerwartete Reise

    Hier:

    http://www.buecher.de/shop/filme-auf...d_id/39205465/

    Zitat Zitat von Heaty Beitrag anzeigen
    Cool, DANKE für diesen Tip!! Die SEE 3D für 35 Euro - das nenn ich mal nen super Preis

    Hallo!

    Ich habe auch die WETA - Edition bei Buecher.de für 66,99 € im August vorbestellt.
    Nun habe ich eine Mail von Buecher.de bekommen, dass der von mir bestellte Artikel nicht mehr lieferbar sei und deshalb die Bestellung nicht ausgeführt werden könne.

    Auf der Buecher.de Internetseite wird der Artikel aber weiterhin zur Vorbestellung angeboten wird.
    Nun aber zum aktuellen Preis von 79,99 €.

    Handelt es sich hier um einen Irrtum seitens Buecher.de oder versucht Buecher.de hier meinen günstigeren Vorbesteller Preis zu umgehen?

  10. #790
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.12.05
    Beiträge
    9.391

    AW: Der Hobbit: eine unerwartete Reise

    Zitat Zitat von Schneewitchen Beitrag anzeigen
    Hier:

    http://www.buecher.de/shop/filme-auf...d_id/39205465/




    Hallo!

    Ich habe auch die WETA - Edition bei Buecher.de für 66,99 € im August vorbestellt.
    Nun habe ich eine Mail von Buecher.de bekommen, dass der von mir bestellte Artikel nicht mehr lieferbar sei und deshalb die Bestellung nicht ausgeführt werden könne.

    Auf der Buecher.de Internetseite wird der Artikel aber weiterhin zur Vorbestellung angeboten wird.
    Nun aber zum aktuellen Preis von 79,99 €.

    Handelt es sich hier um einen Irrtum seitens Buecher.de oder versucht Buecher.de hier meinen günstigeren Vorbesteller Preis zu umgehen?
    Geht mir genauso! Das ist doch Verarsche... jemand ne Idee ob man da überhaupt was tun kann?

  11. #791
    HDFan007
    Gast

    AW: Der Hobbit: eine unerwartete Reise

    ´Hauptsache die Discs spielen am Ende keinen Porno ab. Cover Scheisse, 3-D Scheisse und dann noch ein Porno statt den Hobbit

  12. #792
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.07.06
    Ort
    Hannover
    Alter
    30
    Beiträge
    2.233

    AW: Der Hobbit: eine unerwartete Reise

    Nö, da kann man nichts tun. Rechtlich gesehen macht der Kunde bei Bestellabgabe dem Händler ein Angebot. Der Händler nimmt dieses mit dem Versand der Ware an. Erst dann kommt ein Kaufvertrag zustande. Vorher kann der Händler das Angebot des Kunden jederzeit ablehnen (bzw. die Bestellung stornieren).

  13. #793
    Filmfreak
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    47
    Beiträge
    7.130

    AW: Der Hobbit: eine unerwartete Reise

    Bei mir hat buecher.de auch storniert. Finde ich nicht in Ordnung, auch wenn das juristisch einwandfrei sein mag. War schon ein wenig skeptisch seit der Nummer mit der Schneewittchen-Box. Ich werde jetzt bei buch.de bestellen: 82,99 abzüglich 15%-Gutschein = 70,54 €.

  14. #794
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.07.06
    Ort
    Hannover
    Alter
    30
    Beiträge
    2.233

    AW: Der Hobbit: eine unerwartete Reise

    Dir ist hoffentlich klar, dass bucher.de und buch.de der selbe Verein ist.

  15. #795
    Filmfreak
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    47
    Beiträge
    7.130

    AW: Der Hobbit: eine unerwartete Reise

    Zitat Zitat von scamander Beitrag anzeigen
    Dir ist hoffentlich klar, dass bucher.de und buch.de der selbe Verein ist.
    Und ich schätze mal, dass Du das mit bol.de und buch.de verwechselst (und mit thalia.de).

    buecher.de GmbH & Co. KG
    Steinerne Furt 65 a
    86167 Augsburg
    (Gemeinschaftsunternehmen der Axel Springer AG, Holtzbrinck Networks GmbH, Verlagsgruppe Weltbild GmbH)
    buch.de internetstores AG
    An den Speichern 8
    48157 Münster
    (Aktionäre (Stand September 2012): Thalia Holding GmbH mit 79,9 % (gehört zur Douglas Holding AG), Lechler Beteiligungs-GmbH mit 3,5 %)

  16. #796
    Sithlord
    Registriert seit
    13.06.02
    Ort
    Dorsten, NRW
    Alter
    43
    Beiträge
    1.465

    AW: Der Hobbit: eine unerwartete Reise

    Zitat Zitat von scamander Beitrag anzeigen
    Dir ist hoffentlich klar, dass bucher.de und buch.de der selbe Verein ist.
    buch.de, bol.de und thalia.de sind meines Wissens nach ein Verein

  17. #797
    computer...end program
    Registriert seit
    04.06.02
    Ort
    NDS
    Beiträge
    15.468

    AW: Der Hobbit: eine unerwartete Reise

    Zitat Zitat von Silencer Beitrag anzeigen
    buch.de, bol.de und thalia.de sind meines Wissens nach ein Verein
    Kein Verein, ist eine AG.

  18. #798
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.08.11
    Beiträge
    415

    AW: Der Hobbit: eine unerwartete Reise

    Zitat Zitat von scamander Beitrag anzeigen
    Nö, da kann man nichts tun. Rechtlich gesehen macht der Kunde bei Bestellabgabe dem Händler ein Angebot. Der Händler nimmt dieses mit dem Versand der Ware an. Erst dann kommt ein Kaufvertrag zustande. Vorher kann der Händler das Angebot des Kunden jederzeit ablehnen (bzw. die Bestellung stornieren).
    Machen kann man nix. Man kann aber durchaus mal anfragen, immerhin stimmt es ja nicht, daß der Artikel nicht lieferbar ist.
    Wobei ich aber auch den "niedrigen" Preis von 66,99 für einen Film mit Plastikfigur ziemlich deftig finde.

  19. #799
    LeBlob AzzKickah
    Registriert seit
    05.08.01
    Ort
    In der Piratenhöhle
    Alter
    40
    Beiträge
    3.055

    AW: Der Hobbit: eine unerwartete Reise

    Zitat Zitat von Silencer Beitrag anzeigen
    buch.de, bol.de und thalia.de sind meines Wissens nach ein Verein

    Ich denke er meint, dass buecher.de nicht zu den o.g. genannten gehört! Außerdem ist das alles Offtopic und gehört hier hin!

  20. #800
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: Der Hobbit: eine unerwartete Reise

    Die SEE des Hobbits soll übrigens mehr derbe Sprache, Nacktheit und Sex enthalten.

    Zumindest laut den Australiern, die die Fassung geprüft haben. Im Gegensatz zur Kinoversion ("M: Fantasy violence") lautet das australische Rating der SEE "M: Fantasy violence and coarse language". Die Aufschlüsselung ist auch nicht ohne.

    SEE:


    Kinofassung:


    Quelle 1 Quelle 2

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •