Cinefacts

Seite 46 von 68 ErsteErste ... 3642434445464748495056 ... LetzteLetzte
Ergebnis 901 bis 920 von 1351
  1. #901
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: Der Hobbit: eine unerwartete Reise

    Zumindest bei Amazon.Uk steht bei Dubbed: German.

  2. #902
    hmpf!
    Registriert seit
    16.01.06
    Ort
    NRW
    Alter
    33
    Beiträge
    6.082

    AW: Der Hobbit: eine unerwartete Reise

    Zitat Zitat von Brummel84 Beitrag anzeigen
    Zumindest bei Amazon.Uk steht bei Dubbed: German.
    Das wurd hier sicher schon öfter als 5 mal gesagt, steht aber bei Pacific Rim auch und stimmt wohl nicht laut Angaben auf der Rückseite.

  3. #903
    Optimistischer Pessimist
    Registriert seit
    02.08.01
    Beiträge
    4.505

    AW: Der Hobbit: eine unerwartete Reise

    Zitat Zitat von freake Beitrag anzeigen
    Das wurd hier sicher schon öfter als 5 mal gesagt, steht aber bei Pacific Rim auch und stimmt wohl nicht laut Angaben auf der Rückseite.
    Wer sagt, dass die Angaben auf der Rückseite vollständig sind?!?

    Imho hat z.B. Pacific Rim 3D so viele Sprachen, dass man sich in UK da gerne das vollständige Aufzählen spart.

  4. #904
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: Der Hobbit: eine unerwartete Reise

    Ich dachte von Warner wurde Bestätig das nur die 3D-Version deutschen Ton hat?

    Aktuelles Beispiel was Tonangaben betrifft. Bei JFK UK Steel ist auf der Papprückseite nur englisch als Ton angegeben obwohl noch deutsch, italienisch und chinesisch dabei ist. Deutscher Ton könnte also dabei sein und nicht angegeben sein oder gar nicht drauf sein obwohl angegeben.

  5. #905
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.07.06
    Ort
    Hannover
    Alter
    30
    Beiträge
    2.233

    AW: Der Hobbit: eine unerwartete Reise

    Zitat Zitat von RFlagg Beitrag anzeigen
    Also wenn die UK-Version wirklich komplett der tschechischen Auflage entspricht, dann is da nix mit deutschem Ton weder auf der 2D- noch auf der 3D-Disc: http://www.film-arena.cz/recenze/blu...zena-verze-963
    Zitat Zitat von tobeast Beitrag anzeigen
    Also die tschechische Sprachkombination wäre sehr merkwürdig für ein UK Release... bei eBay in UK fangen auch so langsam Auktionen an, hab aber kein lesbares Foto der Rückseite gefunden Ich hab mal ne Frage geschickt.
    Sorry, wenn ich was das angeht Verwirrung gestiftet habe. Mein Kommentar bezog sich lediglich auf Frage nach der Verpackung der UK-Blu-ray. Diese entspricht der tschechischen (Jumbo-Amaray im Schuber), beim Inhalt weiß ich es nicht!

  6. #906
    Wonky:Eye:Wota
    Registriert seit
    29.11.04
    Ort
    Rostock
    Alter
    32
    Beiträge
    1.747

    AW: Der Hobbit: eine unerwartete Reise

    Wenn ich das richtig erkenne beim Zoom in:

    Presented in 2D and 3D
    DTS HD Master Audio Eng 7.1 English
    Dolby Digital 5.1 Italian, French
    Subs: English, Dutch, French, Italian

    Und bei http://www.blu-ray.com/movies/The-Ho...Blu-ray/80181/ steht
    Audio
    English: DTS-HD Master Audio 7.1 (48kHz, 24-bit)
    French: Dolby Digital 5.1 (448 kbps)
    Italian: Dolby Digital 5.1 (448 kbps)
    Japanese: Dolby Digital 5.1
    Portuguese: Dolby Digital 5.1 (less)

    Subtitles
    English SDH, French, Portuguese, Japanese, Italian SDH, Dutch, Korean, Mandarin (Simplified), Mandarin (Traditional), Thai

    Geändert von nimrod85 (10.11.13 um 23:17:39 Uhr)

  7. #907
    Jin-Roh
    Gast

    AW: Der Hobbit: eine unerwartete Reise

    Wie, jetzt doch kein deutscher Ton? Was'n das für ein scheiß

  8. #908
    gets on his boots
    Registriert seit
    28.07.01
    Ort
    Zooropa
    Alter
    44
    Beiträge
    3.510

    AW: Der Hobbit: eine unerwartete Reise

    Ist doch irgendwie auch logisch.

    Wenn Warner Deutschland schon ausnahmsweise mal eine deutsche HD-Tonspur bringt will man daran natürlich auch verdienen und sich das nicht mit Importen danken lassen, an denen Warner Deutschland nix verdient.

    Laut Backcover ist als Synchro bei der UK-Fassung Französich und Italienisch in DD mit drauf. Ich vermute, einige Franzosen oder Italiener würden liebend gerne unsere Preise zahlen, dafür aber HD-Ton haben und nicht mit einem Teil-EU-Release abgespeist werden, was Synchros nur in DD beinhaltet.

    Zu teuer ist der Hobbit bei uns wahrlich nicht. Die 3D-Fassung kostet bei Müller 34,99 €. Das sind 5 € weniger als seinerzeit die Extended Editions von HdR bei VÖ gekostet haben - in SD, ohne 3D und HD-Ton. Ok, deren Verpackung war schicker (zumindest die Sammlerbox), aber das wars dann auch.

  9. #909
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.07.06
    Ort
    Hannover
    Alter
    30
    Beiträge
    2.233

    AW: Der Hobbit: eine unerwartete Reise

    Zitat Zitat von RFlagg Beitrag anzeigen
    Zu teuer ist der Hobbit bei uns wahrlich nicht. Die 3D-Fassung kostet bei Müller 34,99 €. Das sind 5 € weniger als seinerzeit die Extended Editions von HdR bei VÖ gekostet haben - in SD, ohne 3D und HD-Ton. Ok, deren Verpackung war schicker (zumindest die Sammlerbox), aber das wars dann auch.
    Schon wieder so eine Milchmädchenrechnung. Als die Herr der Ringe Extended Editions erschienen, war DVD das absolute Nonplusultra. Da spielt es keine Rolle, das wir jetzt für denselben Preis den Hobbit in HD und 3D bekommen. Das Preisniveau war damals auch noch ein ganz anderes, weil man keine DVD (zumindest in dem ersten halben Jahr nach VÖ) für unter 20€ bekommen hat- das schließt übrigens die Herr der Ringe DVDs mit der Kinofassung mit ein. Mittlerweile zahlt man für viele Filme bereits bei Veröffentlichung (oder kurz darauf) maximal 10€- das schließt übrigens ebenfalls die "Der Hobbit" Blu-ray der Kinofassung mit ein. Von daher kann man den jetzigen Preis nicht einfach mit dem Preis der Herr der Ringe Extended Editions von vor über 10 Jahren vergleichen.

    Die HD-Tonspur ist natürlich trotzdem löblich und wenn diesesmal das ganze Bonusmaterial untertitelt wurde (inkl. Audiokommentar) und bei der Nachsynchro nicht geschlampt wurde, ist der Preis zumindest ansatzweise nachvollziehbar.

  10. #910
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.07.02
    Ort
    Deutschland
    Alter
    36
    Beiträge
    3.654

    AW: Der Hobbit: eine unerwartete Reise

    Zitat Zitat von Jin-Roh Beitrag anzeigen
    Wie, jetzt doch kein deutscher Ton? Was'n das für ein scheiß
    Das weiß man doch bis jetzt noch gar nicht. Bisher steht nur fest, dass es nicht auf dem Cover steht.

  11. #911
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    18.03.08
    Beiträge
    291

    AW: Der Hobbit: eine unerwartete Reise

    Ich finde den deutschen Preis ebenfalls unverschämt. Für die UK Version habe ich jetzt knapp 20 Euro inkl Versand bezahlt. Da ich eigentlich sowieso immer nur auf Englisch schaue, ist mir der deutsche Ton da nicht diesen Aufpreis wert, selbst wenn er löblicherweise in HD ist. Und ohne jetzt wieder eine entsprechende Tondebatte vom Zaun brechen zu wollen behaupte ich mal, dass die wenigsten die Anlagen haben um da wirklich einen Unterschied zu hören (bei guten(!!!) DD Abmischungen)... wenn also einzig die Tonspur für den doppelten(!) Preis verantwortlich wäre würden die meisten Deutschen denke ich lieber eine DD Spur wollen wenn es dafür den UK Preis gibt

  12. #912
    gets on his boots
    Registriert seit
    28.07.01
    Ort
    Zooropa
    Alter
    44
    Beiträge
    3.510

    AW: Der Hobbit: eine unerwartete Reise

    Zitat Zitat von scamander Beitrag anzeigen
    Das Preisniveau war damals auch noch ein ganz anderes, weil man keine DVD (zumindest in dem ersten halben Jahr nach VÖ) für unter 20€ bekommen hat- das schließt übrigens die Herr der Ringe DVDs mit der Kinofassung mit ein.
    Komisch, ich habe für die Kinofassung von Die Gefährten im August 2001 einen Tag vor VÖ 14,99 € gezahlt.

    Und die Kinofassungen der anderen Teile waren auch nicht teurer - im Gegenteil. Die Rückkehr des Königs gab's gleich für 9,99 €.

    Dennoch waren die Extended Editions auf DVD immer mit 39,99 € angesetzt. Und jetzt sind sie - als absolutes Nonplusultra - 5 € billiger, obwohl man technisch gesehen "mehr" bekommt. Die reine 2D-Fassung kostet 24,99 € bei Müller, ist also 15 € günstiger als die DVDs seinerzeit.

    Die Milchmädchenrechnung ist daher wohl eher, gleichzeitig qualitative Verbesserungen und günstigere Preise zu verlangen...

  13. #913
    Sunny Lax Fanboy
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    46
    Beiträge
    3.820

    AW: Der Hobbit: eine unerwartete Reise

    Also ich kann an dem Preis auch nichts finden, was man wirklich kritisieren könnte. Es ist die 2D/3D Fassung mit jeder Menge Extras.

    Witzig ist halt, wenn kein HD-Ton dabei ist, dann beschweren sich die entsprechenden Leute darüber. Wenn HD-Ton dabei ist, dann beschweren sich die anderen, das man den eh nicht brauch oder die technischen Vorraussetzungen nicht gegeben sind. ^^

    Für mich wäre diese Edition nur dann interessant, wenn bei den Extras alles deutsch untertitelt wurde. Das war das einzige Manko der anderen HDR-Editions.

  14. #914
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    18.03.08
    Beiträge
    291

    AW: Der Hobbit: eine unerwartete Reise

    Wenn es aber Warner UK möglich ist, das Set für die Hälfte zu verkaufen, sollte man das auch kritisieren dürfen. Was ist das besondere an unserer Edition, dass es diesen Unterschied rechtfertigt? Da stimmt doch was nicht.

  15. #915
    Sunny Lax Fanboy
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    46
    Beiträge
    3.820

    AW: Der Hobbit: eine unerwartete Reise

    Ich weß es nicht, wieviele Länder bekommen denn eine Syncronisation von Professionellen sprechern ?

  16. #916
    cvs
    cvs ist offline
    IOSONO
    Registriert seit
    13.01.04
    Ort
    Second Star To The Right
    Beiträge
    6.375

    AW: Der Hobbit: eine unerwartete Reise

    Viele, jedenfalls alle, in denen deutsch oder französisch oder spanisch oder italienisch oder griechisch oder portugiesisch gesprochen wird. Wieviele Länder das alleine schon ergibt, kannst Du Dir ja ausrechnen. Dazu die vielen verschiedenen asiatischen Sprachen.

  17. #917
    wir prüfen das
    Registriert seit
    31.08.04
    Ort
    Schönste Stadt der Welt
    Alter
    44
    Beiträge
    2.982

    AW: Der Hobbit: eine unerwartete Reise

    Zitat Zitat von Jin-Roh Beitrag anzeigen
    Wie, jetzt doch kein deutscher Ton? Was'n das für ein scheiß
    Ruhig Blut und abwarten. Bei der Alien-Anthologie UK beispielsweise stand auch nichts von deutscher Sprache auf der Rückseite, war bzw. ist aber dennoch auf den Discs vorhanden.

  18. #918
    gets on his boots
    Registriert seit
    28.07.01
    Ort
    Zooropa
    Alter
    44
    Beiträge
    3.510

    AW: Der Hobbit: eine unerwartete Reise

    Zitat Zitat von tobeast Beitrag anzeigen
    Wenn es aber Warner UK möglich ist, das Set für die Hälfte zu verkaufen, sollte man das auch kritisieren dürfen. Was ist das besondere an unserer Edition, dass es diesen Unterschied rechtfertigt? Da stimmt doch was nicht.
    Fertigst Du ein Glasmaster mit 5 Synchros in DD plus O-Ton in dts-HD an kannst Du dieselbe BD in 6 Ländern verkaufen.

    Fertigst Du wie hier ein Glasmaster mit 1 Synchro und dem O-Ton in dts-HD an kannst Du dieselbe BD in max. 2 Ländern verkaufen.

    Ergo : Das besondere ist, das wir entgegen der sonst bei Warner üblichen Vorgehensweise keine Disc für mehrere Länder sondern eine extra für uns bekommen.

    Ganz abgesehen davon dass in anderen Ländern sowieso andere Preisstrukturen herrschen, z. B. sind die Lebenshaltungskosten in UK wesentlich höher als hierzulande.

    Zitat Zitat von Heaty Beitrag anzeigen
    Ruhig Blut und abwarten. Bei der Alien-Anthologie UK beispielsweise stand auch nichts von deutscher Sprache auf der Rückseite, war bzw. ist aber dennoch auf den Discs vorhanden.
    Bei FOX stehen aber nie die weiteren Tonspuren auf der Rückseite. Bei Warner schon.

  19. #919
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Der Hobbit: eine unerwartete Reise

    Gibts eigentlich schon live Bilder zum Diorama?

  20. #920
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.10.07
    Beiträge
    1.751

    AW: Der Hobbit: eine unerwartete Reise

    Zitat Zitat von Olli1503 Beitrag anzeigen
    Unboxing Video von der 3D/2D Sammleredition


Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •