Cinefacts

Ergebnis 1 bis 14 von 14
  1. #1
    Grailknight
    Registriert seit
    26.05.07
    Ort
    Raum Hannover
    Alter
    31
    Beiträge
    6.005

    Sammys Abentuer 2

    Hat noch jemand vor sich die kompletten "InYaFace" 3D Ladung zu geben? Ich fand Teil 1 recht unterhaltsam und laut ersten Kritiken, soll auch der 2. Teil ziemlich gelungen sein. Und ich finde es schon lobenswert diesmal "Rentner" in den Mittelpunkt zu stellen

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.05.06
    Alter
    35
    Beiträge
    3.016

    AW: Sammys Abentuer 2

    Ich weiß es noch nicht. Vielleicht. Habe die 3D-BD vom ersten Teil hier im Regal stehen und fand sowohl den Film als auch das 3D ziemlich gut. Von daher wäre der zweite Teil wahrscheinlich schon einen Blick wert.

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.12.11
    Beiträge
    7.484

    AW: Sammys Abentuer 2

    Ich bin gestern bei Saturn an einem TV vorbeigegangen und hab 2 Sekunden vom 1. Teil gesehen. Sah gut aus. Vielleicht gehe ich irgendwann mal am 2. Teil vorbei.

  4. #4
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Sammys Abentuer 2

    Zitat Zitat von Kinta Beitrag anzeigen
    Hat noch jemand vor sich die kompletten "InYaFace" 3D Ladung zu geben? Ich fand Teil 1 recht unterhaltsam und laut ersten Kritiken, soll auch der 2. Teil ziemlich gelungen sein. Und ich finde es schon lobenswert diesmal "Rentner" in den Mittelpunkt zu stellen
    Naja, nicht wirklich. Sind zwei verschiedene Handlungsstränge. Einmal die neue Generation und dann einmal die Alten in ihrem Bonzen-Aquarium.

    Ansonsten hier mal mehr Kritik zu dem Dingen:

    ...
    Findet Nemo Sammy

    Die Story hört sich ziemlich bekannt an, aber was solls. Der Humor ist besonders im ersten Viertel ziemlich … naja, infantil, bessert sich dann aber den Film durch, wenn Möwen nicht mehr irgendwelche Fischer mit ihrem Unrat „bombadieren“ können und die im Deutschen von solchen Leuten wie „The BossHoss“ gesprochenen Fische sind auch eigentlich ganz drollig, genauso wie die Slapstick-Szenen sogar zumeist mit ordentlichem Timing aufwarten können.

    Ja, natürlich ist das Geschehen zuckersüß in Teilen. Natürlich gibt es ein Happy End-Deluxe und es ist eben ein Film für die (ganz) Kleinen. Die werden dann aber sicherlich ihren Spaß haben und auch die meisten Erwachsenen werden den Film sicherlich durchstehen können, ohne wie besessen mit den Augen zu rollen ob des auf der Leinwand stattfindenden Kindergeburtstages.
    ...
    …oh, Moment, da ist doch noch etwas: „Sammy 2“ ist ein Paradebeispiel dafür, wie man trotz eigentlich gar nicht mal so unbedrohlicher Verfolgungsjagden und Co. trotz allem mit einer „ab 0“-Freigabe davon kommt: Kindliches Staunen „und Yppieh!“-Rufe! Denn auch wenn hier der frisch geschlüpfte Nachwuchs von carnivorischen Nichtwohlgesonnenen verfolgt wird und kurz davor ist gefressen zu werden, so stellen die ihre kindlichen/kindischen (bitte nach belieben das jeweils weniger zutreffende durchstreichen) „Yippieh!“-/“Juchu!“-/“Hahaha, du kriegst mich nicht!“-Rufe niemals ein (was dann doch ziemlich auf die Nerven geht) und erkennen die Bedrohung als solche schlicht und ergreifend nicht an. Quasi auf der Meta-Ebene genau so, wie auch die Macher eben das Gefahrenpotential schlicht wegen der angepeilten Zielgruppe nicht erkennen oder eben schlicht herunterspielen wollen, ohne allerdings auf eben jene Szenen verzichten zu müssen.
    Das mag dann durchaus merkwürdig und bizarr anmuten, aber dem Schlaf der Kleinen beim zu Bett gehen danach wohl entgegen kommen. Naja. Wie auch immer.
    ______________________________________________
    Die gesamte Kritik gibt es wie immer beim Moviegeek.

  5. #5
    Moons the unicorn
    Registriert seit
    04.12.04
    Ort
    In a box
    Beiträge
    7.574

    AW: Sammys Abentuer 2

    Aha. Noch mehr vom selbsternannt einzig wahren 3D-Filmemacher dieses Planeten. Wenn schon dieses ganze unfähige Gesocks wie Cameron daherkommt ... Stassen ist dermaßen von sich eingenommen, dass es schmerzt, vielleicht sollte er mal Filme drehen, die nicht zu 100% aus Technikdemo uind Gimmicks bestehen.

  6. #6
    Grailknight
    Registriert seit
    26.05.07
    Ort
    Raum Hannover
    Alter
    31
    Beiträge
    6.005

    AW: Sammys Abentuer 2

    Ich war heute gleich in der ersten Vorstellung und saß da auch ganz alleine drin

    Im Prinzip ist Teil 2 die gelungene Fortführung von Teil 1, die aber im Gegensatz zur Hollywoodkonkurrenz, zum Glück nicht einfach den Ablauf des Vorgängers wiederholt. War Teil 1 ein über 50 Jahre umfassender "Seatrip", der sehr flott daherkam und außer den 3 Hauptcharakteren eigentlich keine großen Charaktere zu bieten hatte, ist Teil 2 ziemlich anders. Hier findet die ganze Geschichte in und um ein riesiges Unterwasseraquarium statt, was Vor- und Nachteile mit sich bringt. Der große Vorteil, diesmal gibt es viel mehr Charaktere und die meisten davon sind auch ziemlich nett ausgearbeitet, sprich sie spiegeln Stereotypen ab Der Nachteil, der Look ist nicht mehr ganz so abwechslungsreich wie in Teil 1 und es fehlt ordentlich an Tempo. Funktioniert es die ersten Minuten noch echt gut, zieht sich die Story ab der Hälfte dann einfach zu lange hin. Es war nun nicht langweilig, aber Teil 1 war in der Form einfach runder. Gibt ja nun auch 2 Handlungsstränge, wobei eigentlich nur der von Sammy und Ray im Aquarium relevant ist und die Story um die 2 frisch geschlüpften Enkelkinder eher ziemlich aufgesetzt daherkommt und wohl drin ist, um den kleinen Identifikationsfiguren zu bieten oder so.
    Eigentlich geht es nur darum, dass die 2 alten Schildkröten aus nem Unterwassergefängnis fliehen wollen, inklusive bösem Oberinsassen mit Handlangern und allem was halt dazu gehört. Aber man sollte über die Story nicht nachdenken, da sie extrem unrealistisch und vor allem einfach unlogisch. Z.B. das Ende: Sie lassen das Becken mit Tinte vollpumpen, damit die Tore geöffnet werden und sie ins Freie können, da die Menschen es für Öl halten sollen. Das passiert natürlich auch, weil die Tierpfleger die Tiere retten wollen, aber Öl ins offene Meer pumpen, was noch gut in nem Becken aufgefangen ist? Herzlichen Glückwunsch, sie haben grade noch mehr Tiere getötet.

    Das 3D ist allerdings wieder ziemlich genial, wenn auch Teil 1 noch ne Ecke spektakulärer Szenen geboten hat. Aber auch hier spielt sich eher mehr vor als auf der Leinwand ab und ich finde so sollte 3D bei Animationsfilmen genutzt werden. Einfach klasse diese Tiefe und die Pop-Out. Und auch sonst sind die Animationen recht gut und vor allem die Musikuntermalung war diesemal echt klasse, da auch Bob Dylan z.B. genutzt wird.

    Ach ja noch was zur Synchro, es sprechen ja Boss Hoss und Der Graf, aber muss man deswegen gefühlt 100 Anspielungen in die Dialoge packen? Beispiele:

    1. Hey Hoss, ich meine Boss.
    2. Wir brauchen die Große Freiheit
    3. Bei allem was mir unheilig ist
    4. Nun werde ich nie mehr die Lichter der Stadt sehen

    Fand ich schon nen bisschen übertrieben.

    FSK 0 finde ich im Gegensatz zu Teil 1 ne Ecke grenzwertiger, da hier auch Charaktere sterben, es nen paar düstere Szenen gibt und einmal sogar ein Charakter stranguliert wird.


    Fazit: Hat mich wieder gut unterhalten und war nen bisschen was anderes mit einer eher ruhigeren Story diesmal. Fand es besser so, als wenn man mit den Enkelkindern nun quasi Teil 1 wiederholt hätte. Aber Teil 1 ist an sich wohl der kurzweiligere und damit unterhaltsamere Film. Wer den ersten Teil mochte, wieder richtig gutes 3D will oder wieder nen Film für die Kleinen sucht, kann definitiv reingehen.

    7,5/10 Punkten

  7. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.05.06
    Alter
    35
    Beiträge
    3.016

    AW: Sammys Abentuer 2

    Danke für die ausführliche Kritik.

  8. #8
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.12.11
    Beiträge
    7.484

    AW: Sammys Abentuer 2

    Zitat Zitat von Kinta Beitrag anzeigen
    Ich war heute gleich in der ersten Vorstellung und saß da auch ganz alleine drin

    Ein Rotzbengel-Film ohne Rotzbengel im Kino? Wohl eine einmalige Erfahrung.

  9. #9
    Grailknight
    Registriert seit
    26.05.07
    Ort
    Raum Hannover
    Alter
    31
    Beiträge
    6.005

    AW: Sammys Abentuer 2

    Zitat Zitat von Archos Beitrag anzeigen

    Ein Rotzbengel-Film ohne Rotzbengel im Kino? Wohl eine einmalige Erfahrung.
    Ja und zwar eine der positiven Art ^^

  10. #10
    mtm
    mtm ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.01.07
    Beiträge
    74

    AW: Sammys Abentuer 2

    Aus einem Kommentar des christlichen Senders ERF zum Film.

    Die Figur des Paten-Seepferdchens wird vom Sänger der Gruppe Unheilig, "der Graf", gesprochen. Eine Passage ist gar auf ihn und seine letzte CD angelegt. Das ist unpassendes Product Placement. Außerdem halten wir den Grafen für kein gutes Vorbild. Diese buchstäblich unheilige Mission wollen wir nicht unterstützen. Ein ehemaliger Gothic-Musiker ist dann eben doch nichts für Kinder, auch wenn er sich heute seriös im Anzug gibt. Für uns ist das Grund genug, den Film gehörig abzuwerten - gegen unterschwelligen Okkultismus.
    Der Film bekommt zum Schluss ein "kinderuntauglich" mit drei großen roten Ausrufezeichen.

    Hier der Link zur Kritik in voller Länge:
    http://www.erf.de/fernsehen/mediathe...12-314?jl=1060

  11. #11
    aka Archos
    Registriert seit
    29.06.10
    Ort
    Schaumburg, Nds.
    Beiträge
    14.592

    AW: Sammys Abentuer 2

    Unheilig ist aber auch der übelste Rotz seit Rosenstolz!

    Hat weder mit dem Film, noch mit der Kritik zu tun - musste aber ma' (wieder) gesagt werden!

  12. #12
    Grailknight
    Registriert seit
    26.05.07
    Ort
    Raum Hannover
    Alter
    31
    Beiträge
    6.005

    AW: Sammys Abentuer 2

    Zitat Zitat von mtm Beitrag anzeigen
    Aus einem Kommentar des christlichen Senders ERF zum Film.



    Der Film bekommt zum Schluss ein "kinderuntauglich" mit drei großen roten Ausrufezeichen.

    Hier der Link zur Kritik in voller Länge:
    http://www.erf.de/fernsehen/mediathe...12-314?jl=1060
    Haha wieder gut zum Lachen geeigent ^^

  13. #13
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Sammys Abentuer 2

    Zitat Zitat von mtm Beitrag anzeigen
    Aus einem Kommentar des christlichen Senders ERF zum Film.
    ...
    Der Film bekommt zum Schluss ein "kinderuntauglich" mit drei großen roten Ausrufezeichen.

    Hier der Link zur Kritik in voller Länge:
    http://www.erf.de/fernsehen/mediathe...12-314?jl=1060
    Der Bösewicht eines Films ist kein gutes Vorbild für Kinder?!? Was für ein verdammenswerter Film, eine Ausgeburt des Teufels!

    ...was für Hirnakrobaten!

  14. #14
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    31.10.05
    Ort
    Münster
    Alter
    38
    Beiträge
    1.082

    AW: Sammys Abentuer 2

    Kann vielleicht noch mal einer der Mods dem "Abenteuer" in der Überschrift ein weiteres "E" spendieren ?? Mein innerer Deutschlehrer ist deswegen immer wieder am Rumnörgeln und ich will, dass er endlich die Klappe hält .

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •