Cinefacts

Ergebnis 1 bis 16 von 16
  1. #1
    arroganter menschenfeind
    Registriert seit
    23.12.01
    Beiträge
    4.358

    Der Bastard (Kinski)

    Erschienen von VZHandel, leider absolut miserabel.
    Auf Grund der Seltenheit des Titels hatte ich mich schon auf schlechte Qualität (des Masters) eingestellt, allerdings wurde zusätzlich noch ein Autorepair Tool eingesetzt, anders kann ich mir die abartigen und unzähligen Bildfehler nicht erklären.
    Ton natürlich nur deutsch, keine Extras.

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.01.02
    Beiträge
    149

    AW: Der Bastard (Kinski)

    Zitat Zitat von firewalkwithme Beitrag anzeigen
    Erschienen von VZHandel, leider absolut miserabel.
    Auf Grund der Seltenheit des Titels hatte ich mich schon auf schlechte Qualität (des Masters) eingestellt, allerdings wurde zusätzlich noch ein Autorepair Tool eingesetzt, anders kann ich mir die abartigen und unzähligen Bildfehler nicht erklären.
    Ton natürlich nur deutsch, keine Extras.
    Ich hatte bisher nur die Erstauflage in der X- Rated-Box in 1,33:1 und grottiger Qualität. Angeblich lt. Rückseite nicht besser möglich, da Abzug vom "weltweit einzigem Master/ Kinorolle".
    Dafür ist die jetztige Blu ein Quantensprung, deshalb kommt nicht gleich HD- Feeling auf., aber der Unterschied ist erheblich. Bei Amazon für rd. 8 Euro.
    Für mich aber wieder ein klarer Beweis, wie man von X- Rated verarscht wird.

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.08.09
    Beiträge
    782

    AW: Der Bastard (Kinski)

    Zitat Zitat von Kursgewinne Beitrag anzeigen
    Ich hatte bisher nur die Erstauflage in der X- Rated-Box in 1,33:1 und grottiger Qualität. Angeblich lt. Rückseite nicht besser möglich, da Abzug vom "weltweit einzigem Master/ Kinorolle".
    Dafür ist die jetztige Blu ein Quantensprung, deshalb kommt nicht gleich HD- Feeling auf., aber der Unterschied ist erheblich. Bei Amazon für rd. 8 Euro.
    Für mich aber wieder ein klarer Beweis, wie man von X- Rated verarscht wird.
    Ich dachte die BD basiert auf der alten Abtastung aus der Hartbox und wäre nur ein Upscale. Gibt ja noch eine DVD Neuauflage mit angeblich wesentlich besserem Bild im Mediabook.

  4. #4
    arroganter menschenfeind
    Registriert seit
    23.12.01
    Beiträge
    4.358

    AW: Der Bastard (Kinski)

    Die BD ist auf jeden Fall zumindest nicht Vollbild, von daher hätte ich gedacht es handelt sich da bereits um die "bessere" Neuauflage.
    Kenne keine der DVDs und kann nirgendwo Screenshots dazu finden.
    BD hat keine Extras und keine Alternativfassung.

  5. #5
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Der Bastard (Kinski)

    Zitat Zitat von Kursgewinne Beitrag anzeigen
    Ich hatte bisher nur die Erstauflage in der X- Rated-Box in 1,33:1 und grottiger Qualität. Angeblich lt. Rückseite nicht besser möglich, da Abzug vom "weltweit einzigem Master/ Kinorolle".
    Dafür ist die jetztige Blu ein Quantensprung, deshalb kommt nicht gleich HD- Feeling auf., aber der Unterschied ist erheblich. Bei Amazon für rd. 8 Euro.
    Für mich aber wieder ein klarer Beweis, wie man von X- Rated verarscht wird.
    Die neue, mit wesentlich besserem Bild ausgestattete Mediabook-Edition des Films, welcher nur wenige Monate nach der Veröffentlichung "der einzigen Kinorolle" erschienen ist, war ohnehin schon solch eine Verarschung hoch 10, dass es kaum mehr in Worte zu fassen ist. Eine absolute Mega-Frechheit vor dem Herrn!

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.06.03
    Alter
    49
    Beiträge
    6.336

    AW: Der Bastard (Kinski)

    Hab mir bei Müller die Blu Ray für 4,99 geholt, ist da in der 5 für 20 Auswahl. Basiert die denn jetzt auf der besseren DVD?

  7. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.08.09
    Beiträge
    782

    AW: Der Bastard (Kinski)

    Zitat Zitat von montana Beitrag anzeigen
    Hab mir bei Müller die Blu Ray für 4,99 geholt, ist da in der 5 für 20 Auswahl. Basiert die denn jetzt auf der besseren DVD?
    Die schlechtere DVD war in Vollbild, hatte jede Menge Verschmutzungen und auch ein paar VHS-Inserts. Wenn das bei dir nicht der Fall ist, dann basiert die BD wohl auf der besseren DVD.

  8. #8
    Pokémon No 1
    Registriert seit
    14.10.05
    Ort
    Ruhrpott
    Alter
    41
    Beiträge
    487

    AW: Der Bastard (Kinski)

    Ich würde mir auch gerne diese Blu holen, aber wie sieht es denn jetzt mit cut/uncut und dem Bildformat aus? Hier im Thread gibt es ja leider recht widersprüchliche Aussagen ...

  9. #9
    Präsident
    Registriert seit
    09.11.01
    Ort
    Panama
    Alter
    38
    Beiträge
    19.459

    AW: Der Bastard (Kinski)

    finger weg. das ding ist sondermüll.

  10. #10
    Pokémon No 1
    Registriert seit
    14.10.05
    Ort
    Ruhrpott
    Alter
    41
    Beiträge
    487

    AW: Der Bastard (Kinski)

    Danke, aber zu spät. Allerdings bin ich da wenigstens umsonst drangekommen, werd da morgen mal reinschauen, der Film interessiert mich einfach.

  11. #11
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.06.07
    Alter
    39
    Beiträge
    6.168

    AW: Der Bastard (Kinski)

    Zitat Zitat von Enton Beitrag anzeigen
    der Film interessiert mich einfach.
    Da es keine Alternativen gibt, kommst du in diesem Fall ja sowieso nicht an der BD vorbei.

  12. #12
    Lone Wolf
    Registriert seit
    07.02.05
    Beiträge
    6.125

    AW: Der Bastard (Kinski)

    Ist jetzt die Blu-ray identisch mit der besseren anamorphen DVD?

    Dann wäre die BD ja eine günstige Alternative zum Mediabook...

  13. #13
    Lone Wolf
    Registriert seit
    07.02.05
    Beiträge
    6.125

    AW: Der Bastard (Kinski)

    Hat niemand die Disc und kann was dazu schreiben?

  14. #14
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.06.03
    Alter
    49
    Beiträge
    6.336

    AW: Der Bastard (Kinski)

    Zitat Zitat von J.J._McQuade Beitrag anzeigen
    Hat niemand die Disc und kann was dazu schreiben?
    Habe sie, ist anamorph, hat ein extrem weiches Bild, viele Verschmutzungen und irgendwie so nen helleren senkrechten Streifen links aussen, zumindest beim zappen gesehen. Da die noch schlechtere (?) DVD ja wohl Vollbild war, wird das schon die "gute" Ausgabe sein. Zum Angucken passt es schon, ist ja mit 4,99 z.B. in der Müller Aktion recht günstig...

  15. #15
    dezentral strukturiert
    Registriert seit
    15.08.06
    Alter
    29
    Beiträge
    4.193

    AW: Der Bastard (Kinski)

    Es handelt sich um eine abgenutzte Kinokopie, die, wie ich meine unter dem massiven Filtereinsatz erkennen zu können, sogar in nativem HD ist.

    Aber wie gesagt extremer Threshold Filter um die ganzen Schrammen vermutlich zu entfernen. Gelingt nicht wirklich gut.

  16. #16
    Lone Wolf
    Registriert seit
    07.02.05
    Beiträge
    6.125

    AW: Der Bastard (Kinski)

    Ok, thx for the info.

    In Anbetracht der Seltenheit dieses Streifens kann man es mit dem Ramschpreis also mal probieren. Natürlich mit einer qualitativ extrem niedrigen Erwartungshaltung.


Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •