Cinefacts

Seite 5 von 122 ErsteErste 1234567891555105 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 100 von 2427
  1. #81
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Beiträge
    16.190

    AW: Scharf, schärfer, Hammer!

    Zitat Zitat von K-Rated Beitrag anzeigen
    ... Käufer für eine BD von "Blut auf Dracula".
    Ich meinte natürlich "Blut für Dracula"

    Zur Strafe sollte ich wohl einen auf den Grafen trinken ...


  2. #82
    some kind of stranger
    Registriert seit
    31.01.02
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.995

    AW: Scharf, schärfer, Hammer!

    Zitat Zitat von Tyler Durden Beitrag anzeigen
    Klar, bei mir auch. Habe noch keine Fassung von dem Streifen. Aber wir beide sind ja nicht die breite Käuferschicht...
    Blut für Dracula ist aber auch eins der Highlights der Anolis-Auswahl (wenn nicht gar das Highlight). Da wird sicher eine BD kommen, aber wegen der SE vermutlich erst am Ende der Reihe. (Sofern diese nicht mangels Umsatz vorzeitig eingestellt werden sollte...)

    Ich bin mal gespannt, welche Filme aus der "Erweiterterung der Hammer-Lizenzen" hervorgehen.

  3. #83
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Beiträge
    16.190

    AW: Scharf, schärfer, Hammer!

    Zitat Zitat von Vision-Thing Beitrag anzeigen
    Blut für Dracula ist aber auch eins der Highlights der Anolis-Auswahl (wenn nicht gar das Highlight). Da wird sicher eine BD kommen, aber wegen der SE vermutlich erst am Ende der Reihe. (Sofern diese nicht mangels Umsatz vorzeitig eingestellt werden sollte...)
    Da die LE von "Blut für Dracula" bei Anolis ausverkauft sein dürfte (bei Amazon bekommt man diese DVD nur noch über den Marketplace), müßte man doch eigentlich keine Rücksicht auf die DVD nehmen und die BD zeitnah nachschieben, um die die HD-Veröffentlichungen anzukurbeln. Ich denke auch, dass dieser Film das beste Pferd im Stall dieses Labels ist.

  4. #84
    some kind of stranger
    Registriert seit
    31.01.02
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.995

    AW: Scharf, schärfer, Hammer!

    Zitat Zitat von K-Rated Beitrag anzeigen
    Da die LE von "Blut für Dracula" bei Anolis ausverkauft sein dürfte (bei Amazon bekommt man diese DVD nur noch über den Marketplace), müßte man doch eigentlich keine Rücksicht auf die DVD nehmen und die BD zeitnah nachschieben, um die die HD-Veröffentlichungen anzukurbeln. Ich denke auch, dass dieser Film das beste Pferd im Stall dieses Labels ist.
    Aber das letzte Upgrade liegt hier aber eben für die meisten noch nicht lange zurück. Ich vermute der Großteil der Interssenten für die Blu ray wird aus den selben Leuten bestehen, die schon die DVDs gekauft haben. Daher vemute ich, dass aus psychologischen Gründen die BD von Blut eher später kommen wird.

  5. #85
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.10.04
    Ort
    Mainz
    Alter
    37
    Beiträge
    1.444

    AW: Scharf, schärfer, Hammer!

    Eine kleine Ergänzung zur Fehlerliste der britischen Blu-rays - in der Hoffnung, dass für die deutschen Ausgaben nachgebessert wird:

    http://www.cinefacts.de/Forum/217899...ml#post7755247

  6. #86
    Frutarier
    Registriert seit
    27.02.04
    Beiträge
    454

    AW: Scharf, schärfer, Hammer!

    Die Infos wurden doch bereits im Dez hier im Forum (der gleich Link) sowie in div. Labelforum an Anolis herangetragen. Anolis scheint die Probleme nicht zu kümmern bzw. war man (wie so häufig in letzter Zeit) bemüht die Bedenken zu "zerstreuen" und besagte User als überempfindliche Meckerköpfe hinzustellen (vergl. auch Verhalten bei Schleierproblematik, falsche Bildformate, amputierte Gliedmaß wegen DNR usw.).
    Da Anolis selbst bei eigentlichverantwortlich erstellten Master z.B. für die Galerie des Graunes nicht an DNR und automatischem Clean-Up geizt (bis hin zu besagten Amputationen), die Blu-ray vom Dieb von Bagdad auch stark mit DNR behandelt wurde (vergl. Auführungen Torsten Kaiser im entspr. Thread) gehe nicht davon aus, dass wir bei den Hammer BDs eine positive Überraschung erleben werden. Folgende Statements lassen für mich auch nur den Schluss zu, dass wir 1:1 die gleichen Master bekommen wie in UK...

    Zitat Zitat von Ivo Scheloske Beitrag anzeigen
    Wir bekommen von Hammer bzw. Studio Canal die neuen Master zur Verfügung gestellt.
    Zitat Zitat von Ivo Scheloske Beitrag anzeigen
    Ich habe die neue Fassung noch nicht gesehen. Als ich aber deswegen mit Hammer telefoniert habe, bekam ich eine sehr interessante Stellungnahme:

    1) Die neue Fassung wurde (lt Hammer) auf dem Frightfest vor vollem Haus gezeigt. Keinem Zuschauer ist etwas aufgefallen bzw. es gab auschließlich positive Kommentare. Erst NACHDEM ein Blog auf die neuen Effekt aufmerksam gemacht hat, gab es einen Sturm der Entrüstung - OHNE dass zu diesem Zeitpunkt jemand die Fassung überhaupt gesehen hatte. Nach dem offiziellen Release gibt es mittlerweile mehr positive als negative Stimmen.

    2) Es gibt leider keine unbehandelte HD-Abtastung. Die Kosten für eine Neiabtastung sind natürlich immens. Wir werden deshalb den Titel etwas später in der Reihe bringen, um noch prüfen zu können, ob die Verkauszahlen der anderen Titel eine neue Abtastung rechtfertigen. Falls nicht können wir immer noch die alte SD Verson als Bonus mit drauf packen



    Und von Hammer schon längst wieder ausgetauscht.

    Und hier tritt wieder das auf, was ich gerade in den letzten Jahren in den Foren bemerke. Irgendwelche "Fehler" werden extremst hochgespielt (zugegeben, bei BLUT zurecht), meistens ohne diese selbst gesehen zu haben. Wenn aber etwas korrigiert wurde, tritt das nur als Fu0ßnote auf. Weshalb sich dann die Pauschal-Aussagen "Die Blu-rays sind doch ALLE scheiße" etc. halten.

    Daher: Gang zurück und etwas Glühwein trinken.
    Geändert von Omnivore (13.01.13 um 16:41:48 Uhr)

  7. #87
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.10.04
    Ort
    Mainz
    Alter
    37
    Beiträge
    1.444

    AW: Scharf, schärfer, Hammer!

    Zitat Zitat von uterus-eater Beitrag anzeigen
    Die Infos wurden doch bereits im Dez hier im Forum (der gleich Link) sowie in div. Labelforum an Anolis herangetragen.
    Tatsächlich, das hatte ich nicht gesehen. Anolis wird sicher erst einmal abwarten, was Hammer/StudioCanal genau liefern, bevor Versprechen gemacht und hinterher nicht gehalten werden. Der asynchrone Ton lässt sich ja leicht korrigieren, und das wird Anolis auch sicher machen. Bei BLUT FÜR DRACULA sollte das Interesse an einer DNR-freien Version (auch im Ausland) zumindest Anreiz genug sein, sich um ein entsprechendes Master zu bemühen. Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass das beim Lizenzgeber nicht vorliegen soll - es sei denn StudioCanal hat ein Interesse daran, nur die DNR-Fassung zu lizenzieren. Würde mich auch nicht wundern. Dann wäre eine Chance auf eine originalgetreue Veröffentlichung des Films auf lange Zeit vertan.

  8. #88
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.08.01
    Ort
    Allmersbach im Tal
    Alter
    48
    Beiträge
    6.771

    AW: Scharf, schärfer, Hammer!

    Nachdem wir nun schon April haben wollte ich mal fragen, ob evtl. schon ein Veröffentlichungstermin zum ersten Film "Frankenstein schuf ein Weib" in Sicht ist?

  9. #89
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.08.10
    Beiträge
    4.377

    AW: Scharf, schärfer, Hammer!

    Zitat Zitat von PBechtel Beitrag anzeigen
    Nachdem wir nun schon April haben wollte ich mal fragen, ob evtl. schon ein Veröffentlichungstermin zum ersten Film "Frankenstein schuf ein Weib" in Sicht ist?
    Laut einer Konkurrenzseite im Mai. Angabe ohne Gewähr; 100% sicher kann es dir nur Anolis selbst sagen.

  10. #90
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.02.07
    Ort
    Berlin
    Alter
    54
    Beiträge
    180

    AW: Scharf, schärfer, Hammer!

    Zitat Zitat von Count Grishnackh Beitrag anzeigen
    Laut einer Konkurrenzseite im Mai.
    Der Mai ist gekommen...

    Herr Scheloske?

    Mich würde vor allem die weitere Titelauswahl interessieren...

  11. #91
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.10.04
    Ort
    Mainz
    Alter
    37
    Beiträge
    1.444

    AW: Scharf, schärfer, Hammer!

    Zitat Zitat von Nachtprogramm Beitrag anzeigen
    Der Mai ist gekommen...
    Mittlerweile liest man von September. Schade, hätte gut zum heutigen 100. Geburtstag von Peter Cushing gepasst. In England ziert er dieses Jahr sogar eine Briefmarke.
    http://www.nj.com/entertainment/inde...nnial_tri.html

  12. #92
    Psychotronikfilmfreak
    Registriert seit
    30.04.06
    Beiträge
    3.372

    AW: Scharf, schärfer, Hammer!

    Zitat Zitat von PBechtel Beitrag anzeigen
    Nachdem wir nun schon April haben wollte ich mal fragen, ob evtl. schon ein Veröffentlichungstermin zum ersten Film "Frankenstein schuf ein Weib" in Sicht ist?
    ... in einem anderen Forum ist "Bestien lauern vor Caracas" für nächste Woche gelistet ?!

  13. #93
    auch auf Diät
    Registriert seit
    19.07.01
    Beiträge
    1.574

    AW: Scharf, schärfer, Hammer!

    Ein großes Hallo an Alle!

    Nachdem es um unsere Hammer-Blu-ray-Veröffentlichungen sehr ruhig geworden ist, wollte ich mich mal zum Thema melden, um zumindest eine kleine Wasserstandsmeldung abzugeben.

    Ins Detail gehen kann und möchte ich nicht. Daher nur so viel:

    Nachdem wir geplant hatten, mit 2 Titeln zu starten, die es weltweit noch nicht als Blu-ray gab, mussten wir nach Lieferung der Master feststellen, dass diese nicht unseren Ansprüchen entsprachen.

    Somit vorgewarnt, dass wir zukünftige Master erst einmal prüfen sollten, bevor wir die dazugehörigen Titel ankündigen, wurden weitere Titel abgerufen. Mit dem Resultat, dass wir bis heute 6 Master vorliegen haben, die wir in dieser Form nicht verwenden möchten.

    Bei einigen dieser Titel wird es voraussichtlich einen korrigierten Ersatz geben. Bei anderen steht dies in den Sternen.

    Obwohl dies alleine schon ein ausreichender Grund für die bisherige Verspätung wäre, kommt noch eine andere Sache hinzu:

    Um den Fans den Umstieg auf das neue Medium zu versüßen, planen wir, beim Gros der Titel neues, teilweise exklusives Bonusmaterial auf die Scheiben zu pressen. Wenn man aber konstant umplanen muss, weil Titel aus dem Release-Plan rausfliegen, dann führt dies natürlich zu weiteren Verzögerungen, weil man nun versuchen muss Bonusmaterial zu lizensieren bzw. selbst zu produzieren, welches erst viel später eingeplant war. Während bereits vorliegender Bonus nicht verwendet werden kann.

    Daher war ich ziemlich begeistert, als zumindest 2 Interview-Termine zustande kamen, mit denen ich schon nicht mehr gerechnet habe. Die beiden Herren kann man auf dem folgenden Foto sehen:



    Ein großer Dank geht an Marcus Hearn, der diese Interviews nicht nur organisiert sondern diese auch für uns durchgeführt hat.

    Vielleicht gibt das ja dem Einen oder Anderen einen gedanklichen Anstoß, welche Titel bei uns zurzeit ganz oben auf der Release-Liste sitzen.

    Das war es für heute. In Kürze mehr zu den einzelnen Titeln und deren Ausstattung.

  14. #94
    Dampfer
    Registriert seit
    25.11.10
    Ort
    Hannover
    Alter
    33
    Beiträge
    4.812

    AW: Scharf, schärfer, Hammer!

    Danke für die Informationen, ich sitze schon auf glühenden Kohlen!
    Ich hoffe das es für ALLE Titel bei denen das Master nicht euren Vorstellungen entspricht irgend eine Lösung gibt, drücke da im eigenen Interesse ganz fest die Daumen

  15. #95
    Jomei2810
    Gast

    AW: Scharf, schärfer, Hammer!

    Zitat Zitat von Ivo Scheloske Beitrag anzeigen
    ...Um den Fans den Umstieg auf das neue Medium zu versüßen, planen wir, beim Gros der Titel neues, teilweise exklusives Bonusmaterial auf die Scheiben zu pressen. Wenn man aber konstant umplanen muss, weil Titel aus dem Release-Plan rausfliegen, dann führt dies natürlich zu weiteren Verzögerungen, weil man nun versuchen muss Bonusmaterial zu lizensieren bzw. selbst zu produzieren, welches erst viel später eingeplant war....
    Vielen Dank für die Infos über den derzeitigen Stand der Dinge...

    Ich hoffe, das die Blu-ray Variante u. a. wegen dem neuproduziertem Bonusmaterial nicht teurer als 20 € werden wird.
    Auch in Sachen Verpackung muss es (aber wird es wohl) nicht unbedigt ein Mediabook sein.
    Bei THE DEVIL RIDES OUT (sollte dieser als deutsche Blu erscheinen) hoffe ich, das man auf die Fassung mit den neu eingefügten Digital-Effekten verzichten wird...

  16. #96
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.04.08
    Beiträge
    7.855

    AW: Scharf, schärfer, Hammer!

    Ich hoffe auch, dass man auf Mediabooks verzichtet. 2014 braucht kein Filmsammler noch eine DVD wenn er eine Blu-ray haben kann.

    Bestehen Chancen auf den ersten Hammer Dracula? Da finde ich die vorhandene Warner Scheibe einfach nur schlecht.

  17. #97
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.08.10
    Beiträge
    4.377

    AW: Scharf, schärfer, Hammer!

    Zitat Zitat von Ivo Scheloske Beitrag anzeigen
    Somit vorgewarnt, dass wir zukünftige Master erst einmal prüfen sollten, bevor wir die dazugehörigen Titel ankündigen, wurden weitere Titel abgerufen. Mit dem Resultat, dass wir bis heute 6 Master vorliegen haben, die wir in dieser Form nicht verwenden möchten.

    Bei einigen dieser Titel wird es voraussichtlich einen korrigierten Ersatz geben. Bei anderen steht dies in den Sternen.

    Das war es für heute. In Kürze mehr zu den einzelnen Titeln und deren Ausstattung.
    Erst mal Danke für die nette Wasserstandsmeldung. Sicherlich haben sich schon viele Filmfreunde gewundert was aus der angekündigten Reihe geworden ist. Diese Meldung erklärt nun in der Tat vieles; auch warum gewisse andere Titel sich evtl verschieben (z.B. Zweikampf usw.)

    Dass ihr bei den Mastern sehr kritisch seid kann man euch aus meiner Sicht gar nicht hoch genug anrechnen. Hier im Forum wurden ja schon einige UK Master zu recht heftig kritisiert und da finde ich es gut und nur rechtens, dass ihr diese Kritik eurer Käufer berücksichtigt. Für die Meisten ist die Blu Ray Anschaffung dieser Filme wohl auch definitiv die letzte und da ist der Wunsch, dass möglichst alles stimmt natürlich besonders groß. Mir selbst geht es da nicht anders.

    Mir ist auch lieber ihr verwerft manche Titel (von denen es schon ordentliche DVDs gibt), statt eine unterdurchschnittliche Blu Ray auf den Markt zu werfen, die den Ansprüche der Fans nicht genügt und nur unnötig an eurem guten Ruf kratzt.

    Zitat Zitat von Jomei2810 Beitrag anzeigen
    Vielen Dank für die Infos über den derzeitigen Stand der Dinge...

    Ich hoffe, das die Blu-ray Variante u. a. wegen dem neuproduziertem Bonusmaterial nicht teurer als 20 € werden wird.
    Auch in Sachen Verpackung muss es (aber wird es wohl) nicht unbedigt ein Mediabook sein.
    Bei THE DEVIL RIDES OUT (sollte dieser als deutsche Blu erscheinen) hoffe ich, das man auf die Fassung mit den neu eingefügten Digital-Effekten verzichten wird...
    Trotz der Freude über die Ankündigung, dass die Ausstattung aufgestockt werden soll, hat mich dies und die Tatsache das neue Transfers erstellt werden müssen auch aufhorchen lassen.
    Neue Master sind bei einigen Titeln absolut unverzichtbar( z.B. beim Blut für Drakula der mit der aktuellen DNR Soße ungenießbar ist und von mir mit dem UK Master nicht gekauft wird), dafür zahle ich zur Not auch ein paar Euro mehr. Bei den Extras bin ich zwar froh, aber hier hoffe ich auch, dass diese nicht zu stark auf den Endpreis schlagen. 30 Euro pro MB werden es der Reihe nicht unbedingt leicht machen-sollte ein solcher Preis zustande kommen. Je höher der Endpreis, desto stärker wird mancher sich die Titel überlegen die er updatet. Bedenkt dieses Mal bei den Blu Rays, dass bei weitem nicht alle Titel gleichermaßen gefragt sind. Andererseits lassen sich vielleicht sogar ein paar Titel nach Uk oder sonst wo absetzen, wenn ihr ein eigenes HD Master erstellt.
    Ich bin in jedem Fall gespannt und hoffe das Beste (für uns und das Label).

    Noch konkret zu The Devils Rides out. Ich präferiere auch das Original Master (weil ich denke, dass ein Film ein Kunstwerk ist an dem nicht nach belieben nachträglich rumgeschraubt werden sollte), möchte aber gerne BEIDE Versionen haben.
    Bei the Devil rides out liegt die Sachlage ja auch so, dass die neuen Effekte durchaus gelungen sind und sowohl von Christopher Lee (vgl Audiokmmentar der DVD) als auch dem Regisseur wohl gutgeheißen werden, da sie technische Unzugänglichkeiten kompensieren für die man damals keine bessere Lösung hatte.
    Daher gehört die Originalfassung in HD als Zeitdokument auf die Scheibe und die neue Version als Wunschversion etlicher Beteiligter ebenfalls.

  18. #98
    Dampfer
    Registriert seit
    25.11.10
    Ort
    Hannover
    Alter
    33
    Beiträge
    4.812

    AW: Scharf, schärfer, Hammer!

    Weiß denn jemand wer die beiden Herren auf Ivo's Foto sind?
    Wüsste schon gerne auf welche Filme damit angespielt wird...

  19. #99
    back to the roots
    Registriert seit
    17.02.09
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    2.070

    AW: Scharf, schärfer, Hammer!

    Einen verrate ich. Den zweiten Herr müssen andere rausfinden.
    Rechts auf dem Bild ist Peter Sasdy.

  20. #100
    Dampfer
    Registriert seit
    25.11.10
    Ort
    Hannover
    Alter
    33
    Beiträge
    4.812

    AW: Scharf, schärfer, Hammer!

    Aaaaah,ok...dann könnte es sich ja um einen Film aus Anolis damaliger 'British Horror Classics' Reihe handeln, da sind ja zwei Kandidaten dabei...

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •