Cinefacts

Seite 4 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 149
  1. #61
    Christian1982
    Gast

    AW: Masterpieces Of Cinema - Preisgünstige Blu-ray/DVD Kombo-Reihe von KOCH-Media

    Habe mir heute Die Nacht des Jägers als Blu Ray angesehen und war sehr erstaunt über die wirklich geringe Datenrate beim Bild. Wenn man denn Film in normalen Abstand ansieht, dann fallen einem auch nicht die wirklichen Probleme nicht auf. Diese sieht man erst wenn man näher am Fernseher ist. Sehr schade das bei der Blu Ray beim Encoding wohl Probleme sich eingeschlichen haben, denn in dunklen Szenen sind man das sehr häufig sich über das Filmkorn noch zusätzlich sich etwas bewegt. Weiß nicht wie sich das nennt und sehr ärgerlich das man hier keine größere Datenrate gewählt hat und das Problem dadurch sich gelöst hätte. Wenn ich richtig informiert bin, dann heißt das Crushing wo hier auftritt.

  2. #62
    Vote for the Wurst!
    Registriert seit
    13.06.05
    Beiträge
    7.310

    AW: Masterpieces Of Cinema - Preisgünstige Blu-ray/DVD Kombo-Reihe von KOCH-Media

    Zitat Zitat von Christian1982 Beitrag anzeigen
    Habe mir heute Die Nacht des Jägers als Blu Ray angesehen und war sehr erstaunt über die wirklich geringe Datenrate beim Bild. Wenn man denn Film in normalen Abstand ansieht, dann fallen einem auch nicht die wirklichen Probleme nicht auf. Diese sieht man erst wenn man näher am Fernseher ist. Sehr schade das bei der Blu Ray beim Encoding wohl Probleme sich eingeschlichen haben, denn in dunklen Szenen sind man das sehr häufig sich über das Filmkorn noch zusätzlich sich etwas bewegt. Weiß nicht wie sich das nennt und sehr ärgerlich das man hier keine größere Datenrate gewählt hat und das Problem dadurch sich gelöst hätte. Wenn ich richtig informiert bin, dann heißt das Crushing wo hier auftritt.
    Ich hatte die deutsche Blu-ray aus Zeitgründen bislang nur kurz gecheckt und hatte mich schon gewundert, wo denn die Schärfe und Kornstruktur des Criterion-Transfers geblieben ist. Im Vergleich zur US-Scheibe sah die deutsche nämlich schon auf den ersten Blick enttäuschend aus. Leider kann ich framegenaue Screenshot-Vergleiche noch immer nicht selbst erstellen, würde mich aber mal brennend dafür interessieren, was Koch aus dem vorhandenen Material da so angestellt hat.

    Zur Erinnerung: das Filmfile der Criterion maß 27 GB (sicher geschuldet den Extras auf der Hauptfilm-Disc, dass die BD-50 nicht besser ausgenutzt wurde).

    Die deutsche BD spendiert dem Hauptfilm aber lediglich 13 GB!

    Warum das? Selbst wenn man unbedingt eine BD-25 benutzen wollte, hätte man den Criterion-Transfer nur minimal komprimieren müssen. Aber so: Kompressionsartefakte und geringere Detailzeichnung sind hier ja vorgezeichnet.

  3. #63
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.12.09
    Ort
    Wien
    Alter
    59
    Beiträge
    3.740

    AW: Masterpieces Of Cinema - Preisgünstige Blu-ray/DVD Kombo-Reihe von KOCH-Media

    @KOCH: bitte lieber wieder weniger komprimieren, BD50iger verwenden und dafür statt 12,99 halt 15,99 verlangen. Das zahlen die Liebhaber solcher Filme sicher gerne!

  4. #64
    Christian1982
    Gast

    AW: Masterpieces Of Cinema - Preisgünstige Blu-ray/DVD Kombo-Reihe von KOCH-Media

    Was ich nur nicht verstehen kann, dass man hier bei dem Film eine so dermaßen niedrige Bitrate gewählt hat und freier Discplatz wäre noch vorhanden gewesen um eine höhere Bitrate zu wählen. Ist meine erste Blu Ray wo ich solche Kompressionsprobleme hatte und diese nicht nötig gewesen wäre. Bin mal sehr gespannt ob sich hierzu der Koch Mitarbeiter hierzu äußern kann. Weil genau in den Szenen wo die Bitrate so der maßen niedrig ist, dass man genau hier in den dunklen Szenen dann Kompressionsprobleme hat. Hier wäre wohl besser gewesen, dass man den Film nochmals verschoben hätte und beim Encoding nachgebessert hätte und Bitrate angehoben hätte. So ist der Film zwar zum ansehen, aber leider eben mit dem faden Beigeschmack der Kompression.
    Geändert von Christian1982 (23.03.13 um 19:29:25 Uhr)

  5. #65
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.08.10
    Beiträge
    4.377

    AW: Masterpieces Of Cinema - Preisgünstige Blu-ray/DVD Kombo-Reihe von KOCH-Media

    Zitat Zitat von kippe Beitrag anzeigen

    Zur Erinnerung: das Filmfile der Criterion maß 27 GB (sicher geschuldet den Extras auf der Hauptfilm-Disc, dass die BD-50 nicht besser ausgenutzt wurde).

    Die deutsche BD spendiert dem Hauptfilm aber lediglich 13 GB!

    Warum das? Selbst wenn man unbedingt eine BD-25 benutzen wollte, hätte man den Criterion-Transfer nur minimal komprimieren müssen. Aber so: Kompressionsartefakte und geringere Detailzeichnung sind hier ja vorgezeichnet.
    Ist für mich auch nicht nachvollziehbar. Hier wurde unnötig Platz und viel Qualität verschenkt.
    Evtl. äußert sich mal noch wer vom Label dazu.

  6. #66
    Vote for the Wurst!
    Registriert seit
    13.06.05
    Beiträge
    7.310

    AW: Masterpieces Of Cinema - Preisgünstige Blu-ray/DVD Kombo-Reihe von KOCH-Media

    Bei LONELY ARE THE BRAVE nimmt der Hauptfilm auch nur 15 GB ein, die Disc ist mit knapp 18 GB auch nicht ansatzweise vollständig ausgenutzt.

    Wirklich ein seltsames Vorgehen des Labels bzw. des Authoring-Studios. Wenn die Filme nur knapp größer sind als ein illegaler BD-Rip aus dem Netz, muss sich Koch nicht wundern, wenn sich potentielle Kunden lieber das Geld sparen.

  7. #67
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.02.06
    Alter
    45
    Beiträge
    2.686

    AW: Masterpieces Of Cinema - Preisgünstige Blu-ray/DVD Kombo-Reihe von KOCH-Media

    Zitat Zitat von Count Grishnackh Beitrag anzeigen
    Ist für mich auch nicht nachvollziehbar. Hier wurde unnötig Platz und viel Qualität verschenkt.
    Evtl. äußert sich mal noch wer vom Label dazu.
    Eine Stellungnahme von Koch würde mich auch interessieren.
    Eine hohe Datenrate ist zwar bekanntlich kein Garant für gute Qualität, und eine niedrige(re) Datenrate für mich nur ein sehr bedingter Indikator für die Bildqualität. Aber eine so niedriege Datenrate?
    Die Reihe nennt sich doch Masterpieces, Preis und Aufmachung sind jetzt nicht gerade für den Wühltischkäufer geeignet. Und Sammler sind m.E. (etwas) kritischer: Warum also so eine niederige Datenrate?

  8. #68
    TH
    TH ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.04.02
    Beiträge
    7.401

    AW: Masterpieces Of Cinema - Preisgünstige Blu-ray/DVD Kombo-Reihe von KOCH-Media

    Gibt's ja wohl nicht, was soll das?
    So bleibe ich doch erst mal bei meinen DVDs (bei beiden Filmen) und werde warten, bis ich einen Code-A-fähigen Player habe.
    Schade drum

  9. #69
    Christian1982
    Gast

    AW: Masterpieces Of Cinema - Preisgünstige Blu-ray/DVD Kombo-Reihe von KOCH-Media

    Gerade Einsam sind die tapferen als Blu Ray angesehen und ist zum Glück nicht so schlimm betroffen von den gleichen Bildproblemen wie die Nacht des Jägers. Hier tritt das Bildproblem sehr selten auf, aber trotzdem sehr schade wieso man bewußt die Bildprobleme in Kauf nimmt mit einer so niedrigen Bitrate.
    Geändert von Christian1982 (25.03.13 um 12:02:53 Uhr)

  10. #70
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Masterpieces Of Cinema - Preisgünstige Blu-ray/DVD Kombo-Reihe von KOCH-Media

    Zitat Zitat von TH Beitrag anzeigen
    Gibt's ja wohl nicht, was soll das?
    So bleibe ich doch erst mal bei meinen DVDs (bei beiden Filmen) und werde warten, bis ich einen Code-A-fähigen Player habe.
    Schade drum
    Criterions lassen sich auch mit vielen Code B-Playern abspielen.

  11. #71
    Bounty Hunter
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    North by Northwest
    Alter
    42
    Beiträge
    3.001

    AW: Masterpieces Of Cinema - Preisgünstige Blu-ray/DVD Kombo-Reihe von KOCH-Media

    Zitat Zitat von Michael H. Beitrag anzeigen
    Dafür hat der andere Titel dann 3 Discs: "Der große Treck" mit John Wayne, hier haben wir die Widescreen-Grandeuer-Fassung und die 35mm-Vollbildversion in HD an Bord, sowie Audiokommentare, diverse Featurettes und vielleicht noch das ein oder andere Bevor jemand fragt: Wir werden den Film nicht nachsynchronisieren. Er erscheint mit Untertiteln.
    Ist die Info bezüglich der drei Discs noch aktuell? Laut Koch-Media-WebSite enthält das Set doch nur eine Blu-ray und eine DVD. Allerdings würden die 70mm-"Fox Grandeur"-Fassung und die 35mm-Fassung in HD auch auf eine BD-50 passen, ohne dass die Datenraten gegenüber dem US-Set geändert werden müssten. Die Filme haben innerhalb des Fox-Sets nur Größen von 21,7 bzw. 19,1 GB.
    Wie sieht es mit der angekündigten deutschen Sprachfassung aus? Diese liegt doch wahrscheinlich nur in PAL vor, oder? Und befindet sie sich nur auf der DVD oder auch als Bonus mit auf der Blu-ray Disc?

  12. #72
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.09.02
    Beiträge
    68

    AW: Masterpieces Of Cinema - Preisgünstige Blu-ray/DVD Kombo-Reihe von KOCH-Media

    Zitat Zitat von LJSilver Beitrag anzeigen
    Criterions lassen sich auch mit vielen Code B-Playern abspielen.
    Gibt es da irgendwo eine Liste? Wie sieht es mit der PS3 aus?
    Danke!

  13. #73
    Mysteriöser Benutzer
    Registriert seit
    29.04.05
    Ort
    Köln
    Beiträge
    559

    AW: Masterpieces Of Cinema - Preisgünstige Blu-ray/DVD Kombo-Reihe von KOCH-Media

    Weiter geht es ja folgendermaßen:

    Der große Treck (28.06.)
    Das grüne Zimmer (28.06.)
    Rumble Fish (26.07.)
    Leben und Sterben des Colonel Blimp (26.07.)

    Die Nacht des Jägers habe ich mir wegen oben genannter Probleme verkniffen, ich bin aber sehr gespannt auf Rumble Fish und Colonel Blimp. Hätte mir von beiden fast die schönen UK-Blu Rays bestellt, aber jetzt mal abwarten, was Koch Media draus macht.

  14. #74
    Christian1982
    Gast

    AW: Masterpieces Of Cinema - Preisgünstige Blu-ray/DVD Kombo-Reihe von KOCH-Media

    Zitat Zitat von Count Grishnackh Beitrag anzeigen
    Ist für mich auch nicht nachvollziehbar. Hier wurde unnötig Platz und viel Qualität verschenkt.
    Evtl. äußert sich mal noch wer vom Label dazu.
    Ich habe Koch Media ein paar Zeitangaben mit den Fehlern wo mir aufgefallen sind bei der Blu Ray von "Die Nacht des Jägers" geschickt. Da sie mir bei meinem 46" aufgefallen sind und es mich verwundert hatte, dass dieser Fehler wo mir aufgefallen ist das diese Fehler bisher kein anderer aufgefallen sind. Ich bin schon gespannt welche Antwort ich erhalten werde.

  15. #75
    Vote for the Wurst!
    Registriert seit
    13.06.05
    Beiträge
    7.310

    AW: Masterpieces Of Cinema - Preisgünstige Blu-ray/DVD Kombo-Reihe von KOCH-Media

    Zitat Zitat von Christian1982 Beitrag anzeigen
    Ich habe Koch Media ein paar Zeitangaben mit den Fehlern wo mir aufgefallen sind bei der Blu Ray von "Die Nacht des Jägers" geschickt. Da sie mir bei meinem 46" aufgefallen sind und es mich verwundert hatte, dass dieser Fehler wo mir aufgefallen ist das diese Fehler bisher kein anderer aufgefallen sind. Ich bin schon gespannt welche Antwort ich erhalten werde.
    Ist wahrscheinlich keinem was aufgefallen, weil entweder keiner die Scheibe gekauft hat (würde mich bei Lesern dieses Threads auch nicht verwundern) oder wie ich aus Frust noch gar nicht geschaut hat.

  16. #76
    Dampfer
    Registriert seit
    25.11.10
    Ort
    Hannover
    Alter
    33
    Beiträge
    4.812

    AW: Masterpieces Of Cinema - Preisgünstige Blu-ray/DVD Kombo-Reihe von KOCH-Media

    Die Nacht des Jägers gibt es im Moment für 9,99€ bei Amazon.
    Leider mit Versandkosten da die Vö als Dvd gelistet ist...

  17. #77
    Christian1982
    Gast

    AW: Masterpieces Of Cinema - Preisgünstige Blu-ray/DVD Kombo-Reihe von KOCH-Media

    Zitat Zitat von kippe Beitrag anzeigen
    Ist wahrscheinlich keinem was aufgefallen, weil entweder keiner die Scheibe gekauft hat (würde mich bei Lesern dieses Threads auch nicht verwundern) oder wie ich aus Frust noch gar nicht geschaut hat.
    Das kann gut Möglich sein, denn habe gerade nochmal reingesehen. Bei den Problemen wo mir aufgefallen sind und habe hier geschaut welche Bitrate man hier für das Bild gewählt hat. Bei der 1.Szene wo mir die Probleme aufgefallen sind und Robert Mitchum vor Gericht steht ist eine Bitrate von 8-8,5 Mbit und bei der 3. Szene wo mir dies aufgefallen ist und Robert Mitchum im Knast auf ihren Britschen liegt und hier wurden 10,4 Mbit gewählt. Hier ist es dann nicht verwunderlich, wenn man durch eine so geringe Bilddatenrate, dass man hier bewusst Probleme in Kauf nimmt. Man hätte hier eine weitaus höhere Bilddatenrate wählen können und trotzdem das Bonusmaterial übernehmen können. Da man bei beiden Filme auf der Blu Ray Speicherplatz verschwendet hat.
    Geändert von Christian1982 (04.06.13 um 07:21:56 Uhr)

  18. #78
    Dances with Wolves
    Registriert seit
    05.08.01
    Ort
    Mein Heimkino!
    Alter
    53
    Beiträge
    4.032

    AW: Masterpieces Of Cinema - Preisgünstige Blu-ray/DVD Kombo-Reihe von KOCH-Media

    Bin doch entwas entrüstet, wie Koch bei dieser ansonsten vorbildlichen Reihe die nötige Sorgfalt im Hinblick auf die Datenrate missen lässt. Werde wohl meine Vorbestellung von DER GROSSE TRECK wieder stornieren. Echt schade...

  19. #79
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.08.10
    Beiträge
    4.377

    AW: Masterpieces Of Cinema - Preisgünstige Blu-ray/DVD Kombo-Reihe von KOCH-Media

    Zitat Zitat von de dexter Beitrag anzeigen
    Die Nacht des Jägers gibt es im Moment für 9,99€ bei Amazon.
    Leider mit Versandkosten da die Vö als Dvd gelistet ist...
    Ich konnte mich nicht durchringen zuzuschlagen. Der Preis ist gut, aber wenn man die angesprochenen Probleme alle im Kopf hat ist man eigentlich nur noch am Kopfschütteln. Vielleicht überleg ich mirs noch wenn die Teile in eine 3 für 21 Aktion wandern.
    Kochs günstiges Kombokonzept und die Titelwahl finde ich gut. Nur die technische Aufbereitung ist bisher absolut negativ.

  20. #80
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.03.06
    Alter
    46
    Beiträge
    447

    AW: Masterpieces Of Cinema - Preisgünstige Blu-ray/DVD Kombo-Reihe von KOCH-Media

    Zitat Zitat von Count Grishnackh Beitrag anzeigen
    Ich konnte mich nicht durchringen zuzuschlagen. Der Preis ist gut, aber wenn man die angesprochenen Probleme alle im Kopf hat ist man eigentlich nur noch am Kopfschütteln. Vielleicht überleg ich mirs noch wenn die Teile in eine 3 für 21 Aktion wandern.
    Kochs günstiges Kombokonzept und die Titelwahl finde ich gut. Nur die technische Aufbereitung ist bisher absolut negativ.
    Ich fand beide sehr gut, ich konnte die Probleme von Christian nicht nachvollziehen. Besonders "Lonely are the brave" gefiel mir ausgezeichnet.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •