Cinefacts

Seite 10 von 35 ErsteErste ... 6789101112131420 ... LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 200 von 685
  1. #181
    Wonky
    Registriert seit
    17.06.05
    Beiträge
    3.770

    AW: Disneys „Das Dschungelbuch“ – ab Herbst 2013 auf Blu-ray

    "Thema abonnieren ..." - check. Thema gelesen - check. Ich denke hier werde ich öfter noch mal was nachlesen/-gucken. Herzlichen Dank an Torsten Kaiser für die "geopferte" Zeit, Geduld und Ausführlichkeit. Einfach spitze.

  2. #182
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.02.02
    Beiträge
    295

    AW: Disneys „Das Dschungelbuch“ – ab Herbst 2013 auf Blu-ray

    Gab es nicht mal vor einiger Zeit in Frankreich eine HDTV Ausstrahlung?

  3. #183
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.05.03
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    417

    AW: Disneys „Das Dschungelbuch“ – ab Herbst 2013 auf Blu-ray

    Zitat Zitat von orbital Beitrag anzeigen
    "Thema abonnieren ..." - check. Thema gelesen - check. Ich denke hier werde ich öfter noch mal was nachlesen/-gucken. Herzlichen Dank an Torsten Kaiser für die "geopferte" Zeit, Geduld und Ausführlichkeit. Einfach spitze.
    Dem kann ich mich nur anschliessen.

    Das Thema Film, Kino, Videomarkt, TV und die Verwertungsaspekte kommt bestimmt einmal als Buch, App oder Fernsehdoku. Und wenn nicht, dann sollte sich schnell einer ranmachen

  4. #184
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.03.10
    Ort
    Berlin
    Alter
    32
    Beiträge
    953

    AW: Disneys „Das Dschungelbuch“ – ab Herbst 2013 auf Blu-ray

    Die FSK hat schon das Bonusmaterial geprüft:

    TITEL
    LAUFZEIT
    Alternatives Ende
    8:22
    Aufwachsen mit Walt Disneys wichtigsten Animatoren: Nine Old Men
    41:04
    Disney Lexikon: Ab in den Dschungel
    14:20
    Ich wär gern wie du: Ein Besuch in Disney's Animal Kingdom
    18:23
    Intro von Richard Sherman
    0:28

  5. #185
    Vote for the Wurst!
    Registriert seit
    13.06.05
    Beiträge
    7.310

    AW: Disneys „Das Dschungelbuch“ – ab Herbst 2013 auf Blu-ray

    Überwiegend sachlich geführte Diskussionen sind in diesem Forum selten geworden. Danke dafür an die "alten Hasen". Eine Quelle interessanter Informationen, habe mal wieder was gelernt.

  6. #186
    aku
    aku ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.11.06
    Beiträge
    318

    AW: Disneys „Das Dschungelbuch“ – ab Herbst 2013 auf Blu-ray

    Zitat Zitat von Torsten Kaiser TLE Beitrag anzeigen
    ... Die Zeichner hatten klar die policy von Disney konzeptionell eingebaut, die (mit 1.75) ja auch schon zu diesem Zeitpunkt (1967) über 10 Jahre Bestand im Hause hatte. Wie gesagt, dass man das gesamte Frame gezeichnet hatte, basiert auf der klaren Ansage von Disney, dass für TV Auswertungen diese Filme OHNE JEGLICHES ZOOM-IN, die den Film stark verändert hätten, gezeigt werden können - wohlgemerkt auf den damaligen 4x3 "tubes". Das originale, beabsichtigte Aufführungsformat ist = Kinoformat USA = eindeutig 1.75. Die sekundäre Auswertung war 1.37 for TV, und durch die Fehler der anderen Distributoren hatte sich dies leider auch in anderen Territorien in die Kinos "geschmuggelt", was jetzt zum "Problem" wird. ....
    Dieser Abschnitt stimmt nicht. Wenn man einen Bildvergleich der 1.75 mit der 1.37 Fassung macht, dann stellt man bei der 1.75 Fassung über 50 (!) oben und unten im Bild abgeschnittene Teile (Rüssel, Bäume ...) fest. Und diese Bildteile sind wichtig!

    Das können die Zeichner unmöglich so gemeint haben.

    Ein "Problem" ist also nicht 1.37 sondern 1.75.

    Ganz klar: eine oben und unten abgeschnittene 1.75er Version kommt mir nicht ins Haus.


    Grüße aku

  7. #187
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.06.09
    Beiträge
    378

    AW: Disneys „Das Dschungelbuch“ – ab Herbst 2013 auf Blu-ray

    Das das Framing der DVD nicht stimmte, steht doch jetzt schon mehrmals auf den vorherigen Seite.
    Das liegt nicht am Bildformat.

  8. #188
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.07.06
    Ort
    Hannover
    Alter
    30
    Beiträge
    2.233

    AW: Disneys „Das Dschungelbuch“ – ab Herbst 2013 auf Blu-ray

    Zitat Zitat von aku Beitrag anzeigen
    Dieser Abschnitt stimmt nicht. Wenn man einen Bildvergleich der 1.75 mit der 1.37 Fassung macht, dann stellt man bei der 1.75 Fassung über 50 (!) oben und unten im Bild abgeschnittene Teile (Rüssel, Bäume ...) fest. Und diese Bildteile sind wichtig!

    Das können die Zeichner unmöglich so gemeint haben.

    Ein "Problem" ist also nicht 1.37 sondern 1.75.

    Ganz klar: eine oben und unten abgeschnittene 1.75er Version kommt mir nicht ins Haus.


    Grüße aku
    Das was ninso4 sagte- ändert aber nichts daran, dass das Bildformat korrekt ist. Davon abgesehen waren deine Referenzen auf dem Gebiet gleich welche?

  9. #189
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Disneys „Das Dschungelbuch“ – ab Herbst 2013 auf Blu-ray

    Seit wann muss man um hier im Forum mitzureden Referenzen vorweisen?

  10. #190
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.06.07
    Alter
    39
    Beiträge
    6.168

    AW: Disneys „Das Dschungelbuch“ – ab Herbst 2013 auf Blu-ray

    Zitat Zitat von scamander Beitrag anzeigen
    Das was ninso4 sagte- ändert aber nichts daran, dass das Bildformat korrekt ist. Davon abgesehen waren deine Referenzen auf dem Gebiet gleich welche?
    Vielleicht interessiert es ihn ja gar nicht, dass das Format angeblich korrekt sein soll, sondern will nur ausdrücken, dass er 1,37 bevorzugt.

  11. #191
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.12.09
    Ort
    Wien
    Alter
    59
    Beiträge
    3.740

    AW: Disneys „Das Dschungelbuch“ – ab Herbst 2013 auf Blu-ray

    ..wieso nun wieder "angeblich"? Ich glaube T.Kaiser hat nun ausreichend dokumentiert, dass dem so ist, oder?

  12. #192
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.06.07
    Alter
    39
    Beiträge
    6.168

    AW: Disneys „Das Dschungelbuch“ – ab Herbst 2013 auf Blu-ray

    Zitat Zitat von alterfilmnarr Beitrag anzeigen
    ..wieso nun wieder "angeblich"? Ich glaube T.Kaiser hat nun ausreichend dokumentiert, dass dem so ist, oder?
    Also für mich heißt das nach wie vor "angeblich". Das heißt ja auch, dass ich dem nicht widerspreche.

  13. #193
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.07.06
    Ort
    Hannover
    Alter
    30
    Beiträge
    2.233

    AW: Disneys „Das Dschungelbuch“ – ab Herbst 2013 auf Blu-ray

    Zitat Zitat von TV-Junky Beitrag anzeigen
    Seit wann muss man um hier im Forum mitzureden Referenzen vorweisen?
    Das braucht man natürlich nicht, solange es nur um Meinungen geht. Wenn man aber in einer reinen Sachfrage einen Experten auf dem Gebiet in Frage stellt, sollte man dahingehend schon was vorzuweisen haben. Ein Bäcker geht auch nicht auf eine Biologie-Fachkonferenz und erklärt den Professoren die Evolution.

  14. #194
    aku
    aku ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.11.06
    Beiträge
    318

    AW: Disneys „Das Dschungelbuch“ – ab Herbst 2013 auf Blu-ray

    Zitat Zitat von scamander Beitrag anzeigen
    Das was ninso4 sagte- ändert aber nichts daran, dass das Bildformat korrekt ist. Davon abgesehen waren deine Referenzen auf dem Gebiet gleich welche?
    Meine "Referenzen" müssten dir eigentlich bekannt sein.

    Ich sag's mal so, nur mal so zur Erinnerung:

    Meine Referenzen sind zurückzuführen auf
    • meine Geburt,
    • meine Grundschule,
    • mein Abitur,
    • mein Studium,
    • meine Berufspraxis,
    • meine Interessen,
    • meine Frauen,
    • meine Lebenserfahrung,
    • meine Kinder,
    • meine tausende Filme,
    • meine Augen.
      Und ich könnte meine Referenzen auf noch viel mehr zurückführen.

    Du kannst die Liste gerne ergänzen

    Und die abgeschnittenen Elefantenrüssel mag ich weiterhin ich nicht!

    Da kann Torsten Kaiser TLE noch so viele Seiten schreiben was falsch und was richtig ist oder was nicht ganz richtig ist und auf den berühmten Bob Furmanek referenzieren und über COMMAG und COMOPT und Open matte referieren, abgeschnitten bleibt abgeschnitten!

    Und wenn Torsten Kaiser TLE es als sehr schade findet, dass "Leute hier mit aufgenommenem Halbwissen die Umwelt anstecken" dann soll er diesen Leuten halt eine kräftige Dosis Antibiotika geben oder in Quarantäne stecken.

    Wenn meint er eigentlich mit diesen Halbidioten? Alle außer ihm oder nur die Hälfte?

    Er (T.K. TLE) könnte die Ansteckungsgefahr natürlich auch dem Robert-Koch-Institut melden!

    Wär vielleicht das Beste!

    Grüße aku

  15. #195
    Resignierter Benutzer
    Registriert seit
    18.08.01
    Ort
    Amberg
    Alter
    40
    Beiträge
    11.191

    AW: Disneys „Das Dschungelbuch“ – ab Herbst 2013 auf Blu-ray

    Zitat Zitat von aku Beitrag anzeigen
    Und die abgeschnittenen Elefantenrüssel mag ich weiterhin ich nicht!
    Verständlich! Wer mag das schon, wenn einem der Rüssel abgeschnitten wird?

  16. #196
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: Disneys „Das Dschungelbuch“ – ab Herbst 2013 auf Blu-ray

    Herrje, jetzt gebe ich Ruhe und ein anderer macht weiter.

    Aber ich verstehe das, es hatte auch bei mir eine Weile gedauert, bis der Groschen gefallen war. Ich versuche mal, auch bei aku den Groschen zum Fallen zu bringen - ganz ohne COMPLOTT, COMPOST und Robert Furmanek:

    Wir nehmen einfach mal an, das Format 1:1,75 ist tatsächlich richtig. Nun sagt das richtige Bildformat aber nichts über die Richtigkeit des Bildausschnittes aus - hierfür ist die aktuelle DVD ein anschauliches Beispiel. Dort ist der Bildausschnitt in der Tat, wie auch von Torsten Kaiser bestätigt, suboptimal.

    Das Negativ ist aber so beschaffen, daß man einen Bildausschnitt daraus wählen kann, bei dem keine Rüssel und Bären beschnitten werden.

    So bleibt die volle Höhe des Bildes erhalten und es gibt einen Zugewinn an den Seiten.
    Geändert von Waffler (13.05.13 um 06:43:17 Uhr)

  17. #197
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.06.08
    Alter
    35
    Beiträge
    1.607

    AW: Disneys „Das Dschungelbuch“ – ab Herbst 2013 auf Blu-ray

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    Das Negativ ist aber so beschaffen, daß man einen Bildausschnitt daraus wählen kann, bei dem keine Rüssel und Bären beschnitten werden.

    So bleibt die volle Höhe des Bildes erhalten und es gibt einen Zugewinn an den Seiten.
    Hoffentlich kommt es so. Bei der neuen DVD ist es nicht nur "suboptimal" (immer dieses verkappte Schöngerede, nichts für ungut, aber anders kann man´s nicht nennen), es ist sogar miserabel. Die Elefantenkolonne ist das beste Beispiel dafür. Da kann man jetzt noch viele Witze über Rüssel bringen, aber auf die kuckt man in der Szene, weil sie die nach oben strecken und singen. Und dann abgeschnitten sind.

    Da bleibt halt nur die Frage, warum man das bei der DVD so offensichtlich versaut hat und ob man für die Blu ray dazugelernt hat - so sie denn in 16:9 kommt.

  18. #198
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: Disneys „Das Dschungelbuch“ – ab Herbst 2013 auf Blu-ray

    Zitat Zitat von aku Beitrag anzeigen
    Und die abgeschnittenen Elefantenrüssel mag ich weiterhin ich nicht!
    Eat it or leave it.

  19. #199
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.07.05
    Beiträge
    134

    AW: Disneys „Das Dschungelbuch“ – ab Herbst 2013 auf Blu-ray

    Hallo Fangemeinde

    Jetzt lese ich schon seit einigen Seiten hier mit und will jetzt mal folgenden Senf dazugeben:
    Damit hier wieder Ruhe einkehrt und nicht hier jeder gegen jeden schiesst , wie wäre es mit folgendem Vorschlag:

    EINE PETITON !!!

    Bei Arielle hat es ja auch geklappt, bei der im Herbst erscheinenden VÖ auf bluray kommt nun plötzlich auch die Erstsynchro mit an Bord !!! Na also , geht doch !!! Erst hiess es jahrelang von Disney, man habe die Rechte nicht mehr ... ?!
    Also schlage ich mal vor, dass wir Disney mit emails bombardieren, dass auf der bluray die alte 4:3 Fassung mit der neuen 16:9 Fassung gepresst wird, oder alternativ die DVD der Erstauflage beigelegt wird.
    Zusätzlich wird noch "Fachpersonal" diverser DVD Magazine als Unterstützung mit einbezogen.
    Bei anderen Anbietern (Warner) hat es ja früher auf DVD auch funktioniert, da packte man die 16:9 und die 4:3 Version auf eine (Flipper)DVD. Ich erinnere hier an Men in black, oder Mord im weissen Haus usw.
    Also, lasst uns was unternehmen, anstatt zu meckern über abgeschnittene Rüssel usw. ...., noch ist Zeit.
    Ich bin sofort dabei.
    Noch was in eigener Sache:
    Ich hatte die Erstauflage auf DVD und hatte sie seinerzeit noch für gutes Geld bei ebay verkauft, bevor die Neuauflage auf DVD erschien.
    Ich muss sagen, dass -wenn ich es nicht vorher gewusst hätte- mir die Neuauflage mit den "abgeschnittenen Köpfen/Rüsseln" usw. gar nicht so aufgefallen wäre !
    So schlimm, wie hier alle behaupten ist es nun wirklich nicht.
    Hand auf`s Herz: wie viele Filme besitzen wir auf DVD /bluray, wo die "Köpfe halb zu sehen sind, die Füsse halb zu sehen sind, die Reifen von Autos nur halb"... usw. UND DA IST ES DAS KORREKTE BILDFORMAT !!! Meckert da einer ?!
    Ich kann mich noch gut an die Erstauflage auf DVD im Digipack von "Zurück in die Zukunft" mit dem falschen Bildformat erinnern...
    Wenn nicht ein paar Fans dies -gegenüber der Laserdisc- damals gemerkt hätten, wäre es keinem Schwein aufgefallen.
    Nun haben alle das korrekte Bildformat, nachdem es damals eine Umtauschaktion gab.
    Also:
    Lasst uns was starten und Disney mit emails bombardieren, noch ist Zeit, beide Fassungen bald in den Händen zu halten...
    Im übrigen fehlt bei den angekündigten bluray Extras (wieder mal) einiges, was auf der 2 Disc Fassung noch zu sehen war...

  20. #200
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.07.06
    Ort
    Hannover
    Alter
    30
    Beiträge
    2.233

    AW: Disneys „Das Dschungelbuch“ – ab Herbst 2013 auf Blu-ray

    Zitat Zitat von Terminator 3 Beitrag anzeigen
    Im übrigen fehlt bei den angekündigten bluray Extras (wieder mal) einiges, was auf der 2 Disc Fassung noch zu sehen war...
    Da der FSK altes, bereits geprüftes Bonusmaterial nicht erneut vorgelegt werden muss, ist bisher noch gar nicht bekannt, welche der alten Extras auf der Blu-ray enthalten sein werden.
    Davon abgesehen ist es für eine Petition bereits zu spät. Die Blu-ray erscheint in einigen Ländern bereits in 3 Monaten und die Arbeiten an der Blu-ray dürften weitestgehend fertig gestellt sein. Ich weiß auch gar nicht, was man in der Petition überhaupt fordern sollte...
    Geändert von scamander (13.05.13 um 10:16:04 Uhr)

Seite 10 von 35 ErsteErste ... 6789101112131420 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •