Cinefacts

Seite 11 von 35 ErsteErste ... 78910111213141521 ... LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 220 von 685
  1. #201
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: Disneys „Das Dschungelbuch“ – ab Herbst 2013 auf Blu-ray

    Zitat Zitat von Terminator 3 Beitrag anzeigen
    Hand auf`s Herz: wie viele Filme besitzen wir auf DVD /bluray, wo die "Köpfe halb zu sehen sind, die Füsse halb zu sehen sind, die Reifen von Autos nur halb"... usw. UND DA IST ES DAS KORREKTE BILDFORMAT !!! Meckert da einer ?!
    Das korrekte Bildformat ist es auch beim Dschungelbuch. Allerdings paßt bei der DVD der Bildausschnitt nicht, der sich innerhalb des Formatrahmens befindet. Darum geht es doch die ganze Zeit.

    Niemand meckert bei angeschnittenen Bildmotiven, solange der Bildausschnitt sich nur richtig anfühlt.

  2. #202
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.03.08
    Alter
    29
    Beiträge
    86

    AW: Disneys „Das Dschungelbuch“ – ab Herbst 2013 auf Blu-ray

    Welch innere Ruhe ihr habt, um die Sache mit dem Bildausschnitt immer und immer wieder zu wiederholen...wow
    Bin mir sicher, dass die Veröffentlichung nicht versaut wird und freue mich Herbst!

  3. #203
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: Disneys „Das Dschungelbuch“ – ab Herbst 2013 auf Blu-ray

    Ich ebenfalls. Wenn das Framing so ist, wie es fürs Kino intendiert war, bin ich zufrieden.

  4. #204
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.05.12
    Beiträge
    513

    AW: Disneys „Das Dschungelbuch“ – ab Herbst 2013 auf Blu-ray

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    ...

    Wir nehmen einfach mal an, das Format 1:1,75 ist tatsächlich richtig. Nun sagt das richtige Bildformat aber nichts über die Richtigkeit des Bildausschnittes aus - hierfür ist die aktuelle DVD ein anschauliches Beispiel. Dort ist der Bildausschnitt in der Tat, wie auch von Torsten Kaiser bestätigt, suboptimal.

    Das Negativ ist aber so beschaffen, daß man einen Bildausschnitt daraus wählen kann, bei dem keine Rüssel und Bären beschnitten werden.
    ... was noch zu beweisen wäre - durch Disney.

    Was mich an der Sache stört ist, dass Disney (und deren Tochterfirmen) normalerweise hochprofessionell arbeiten. Eigentlich gibt's da keine Ausrutscher bei deren Veröffentlichungen.

    Warum also gerade beim Dschungelbuch 2007 ?


    Die Diskussion ist ja eh etwas "internet-typisch" geworden.
    Wir haben doch jetzt alle gelernt: Das Format ist völlig egal. Denn in jedem Format kann ich jeden Sch... unterbringen.

    Und dann gibt's eben die eine Fraktion (vermutlich die Mehrheit), die will dass der ganze Bildschirm schön bunt ausgefüllt ist - und die andere, die einen ästhetischen Anspruch hat - und zusätzlich keine Lust, offensichtlich fehlende Teile durch das Hirn virtuell ergänzen zu lassen.

    -
    Letzte Woche wollte ich "Sherlock" im WDR ansehen und hatte 2 Minuten zu früh eingeschaltet. Ich konnte gerade noch das Ende von "Der Fahnder" "miterleben": Übelste Video-Qualität auf 16:9 verunstaltet (=beschnitten).

    Warum ist dem WDR dieser "Fehler" passiert? Wurde da nur aus versehen beschnitten? :-)

    Vermutlich nicht. s.o. : Bildschirm muss eben bunt sein. :-)

  5. #205
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Disneys „Das Dschungelbuch“ – ab Herbst 2013 auf Blu-ray

    Zitat Zitat von aku Beitrag anzeigen
    Dieser Abschnitt stimmt nicht. Wenn man einen Bildvergleich der 1.75 mit der 1.37 Fassung macht, dann stellt man bei der 1.75 Fassung über 50 (!) oben und unten im Bild abgeschnittene Teile (Rüssel, Bäume ...) fest. Und diese Bildteile sind wichtig!

    Das können die Zeichner unmöglich so gemeint haben.

    Ein "Problem" ist also nicht 1.37 sondern 1.75.

    Ganz klar: eine oben und unten abgeschnittene 1.75er Version kommt mir nicht ins Haus.


    Grüße aku
    Wenn die "Zeichner" eine 1,37 Bildvorlage erstellen sollen, die auch auf 1,75 passen soll und dabei keine der beiden Versionen irgendwie beschnitten oder zu offen wirken soll, was glaubt man wohl, was dabei raus kommt. Natürlich ist dann bei 1,75 der Busch im Vordergrund abgeschnitten.
    Die Vorlage ist in 1,37 fürs TV gedacht und in 1,75 fürs Kino.
    So what?
    Diese Diskussion nervt langsam, zumal genügend Experten hier ihre Meinung gesagt haben.

  6. #206
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: Disneys „Das Dschungelbuch“ – ab Herbst 2013 auf Blu-ray

    Nun, TV hat schon mal nicht 1.37:1, sondern nur 1.33:1. Also selbst diese Version ist dann etwas beschnitten im Vergleich zum Kameranegativ.

  7. #207
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.05.12
    Beiträge
    513

    AW: Disneys „Das Dschungelbuch“ – ab Herbst 2013 auf Blu-ray

    Zitat Zitat von TheHutt Beitrag anzeigen
    Nun, TV hat schon mal nicht 1.37:1, sondern nur 1.33:1. Also selbst diese Version ist dann etwas beschnitten im Vergleich zum Kameranegativ.

    Aber darüber sind wir uns doch inzwischen einig, dass nicht immer das vollständige Negativ-Bild benutzt wird ?

    Nochmal mein Lieblingsbeispiel (auch da wird anscheinend pro Schnitt unterschiedlich geframed - manchmal Vollnegativ und manchmal eben nicht):

    http://www.schnittberichte.com/schni...ht.php?ID=1451

  8. #208
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: Disneys „Das Dschungelbuch“ – ab Herbst 2013 auf Blu-ray

    Das ist ja auch Super35, das ist wiederum etwas anderes.

  9. #209
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.11.02
    Ort
    München
    Alter
    46
    Beiträge
    6.167

    AW: Disneys „Das Dschungelbuch“ – ab Herbst 2013 auf Blu-ray

    Zitat Zitat von Flutter Beitrag anzeigen
    Ich konnte gerade noch das Ende von "Der Fahnder" "miterleben": Übelste Video-Qualität auf 16:9 verunstaltet (=beschnitten).
    Warum ist dem WDR dieser "Fehler" passiert? Wurde da nur aus versehen beschnitten? :-)
    Vermutlich nicht. s.o. : Bildschirm muss eben bunt sein. :-)
    Es ist schon merkwürdig: Früher bei der Einführung der DVD musste man Auklärungsarbeit leisten, warum bei einem Panavsion-Film im vollen Format schwarze Balken erscheinen. Nun kommen die Kinder, die 4:3-Fernseher gar nicht mehr kennen gelernt haben, und fordern 16:9 auf Teufelkommraus.

  10. #210
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.07.06
    Ort
    Hannover
    Alter
    30
    Beiträge
    2.233

    AW: Disneys „Das Dschungelbuch“ – ab Herbst 2013 auf Blu-ray

    Wer fordert das denn?

  11. #211
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.03.10
    Ort
    Berlin
    Alter
    32
    Beiträge
    953

    AW: Disneys „Das Dschungelbuch“ – ab Herbst 2013 auf Blu-ray

    Hier schon mal die finalen Cover:









  12. #212
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Disneys „Das Dschungelbuch“ – ab Herbst 2013 auf Blu-ray

    Die Covermotive von Dschungelbuch waren immer grausam. So auch wieder diese.

  13. #213
    Zeichentrickfilmsammler
    Registriert seit
    11.09.03
    Ort
    on planet blue
    Beiträge
    4.011

    AW: Disneys „Das Dschungelbuch“ – ab Herbst 2013 auf Blu-ray

    @Nutty
    Was ist daran so schlimm mal von dem FSk-Teil ab?

  14. #214
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.01.09
    Ort
    Neverland
    Alter
    58
    Beiträge
    4.853

    AW: Disneys „Das Dschungelbuch“ – ab Herbst 2013 auf Blu-ray

    Alles' Nur noch auf Neumodern poliert & aufgepimt.Sieht alles nur noch nach Porzellanfiguren aus.

  15. #215
    Zeichentrickfilmsammler
    Registriert seit
    11.09.03
    Ort
    on planet blue
    Beiträge
    4.011

    AW: Disneys „Das Dschungelbuch“ – ab Herbst 2013 auf Blu-ray

    @jacca
    So schlimm finde ich das Cover zu Das Dschungelbuch nicht aber das vom zweiten Teil finde ich eher nicht gut wie den Film an sich. Es gibt es viel schlimmere Cover von Disney als das von Dschungelbuch.
    Beschreibe mal was man hätte anders machen können.

  16. #216
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.01.13
    Ort
    Kiel
    Alter
    31
    Beiträge
    765

    AW: Disneys „Das Dschungelbuch“ – ab Herbst 2013 auf Blu-ray

    Zitat Zitat von The_Crow Beitrag anzeigen
    Beschreibe mal was man hätte anders machen können.
    Auch wenn die Frage nicht an mich ging: Die billigen Licht/Schatten-Effekte auf den Figuren hätte man sich sparen und sich stattdessen am tatsächlichen Zeichenstil der Filme orientieren können.

  17. #217
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.01.09
    Ort
    Neverland
    Alter
    58
    Beiträge
    4.853

    AW: Disneys „Das Dschungelbuch“ – ab Herbst 2013 auf Blu-ray

    Zitat Zitat von FreudeamFilm Beitrag anzeigen
    Auch wenn die Frage nicht an mich ging: Die billigen Licht/Schatten-Effekte auf den Figuren hätte man sich sparen und sich stattdessen am tatsächlichen Zeichenstil der Filme orientieren können.
    Besser hätte ich es nicht sagen können.

  18. #218
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.07.06
    Ort
    Hannover
    Alter
    30
    Beiträge
    2.233

    AW: Disneys „Das Dschungelbuch“ – ab Herbst 2013 auf Blu-ray

    Das macht Disney seit über 10 Jahren so- und sein wie mal ehrlich, die Cover sehen meistens immer noch besser aus, als das was man uns in den 90ern auftischen wollte. Am liebsten wäre mir aber, wenn man tatsächliche Kinoplakate nehmen würde. Nur spricht man damit halt keine Familien an, weswegen die Beweggründe Disneys für mich sehr einleuchtend sind.

  19. #219
    Wonky
    Registriert seit
    17.06.05
    Beiträge
    3.770

    AW: Disneys „Das Dschungelbuch“ – ab Herbst 2013 auf Blu-ray

    Zitat Zitat von chris-85 Beitrag anzeigen
    Hier schon mal die finalen Cover:

    Wäre zwar kein Ausschlusskriterium gewesen, aber ich freue mich trotzdem über das Slipcover.

  20. #220
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Disneys „Das Dschungelbuch“ – ab Herbst 2013 auf Blu-ray

    Zitat Zitat von The_Crow Beitrag anzeigen
    @Nutty
    Was ist daran so schlimm mal von dem FSk-Teil ab?
    Alles! Wie schon von den anderen erwähnt: Der Zeichenstil sieht aus wie der, einer Kellogs-Packung. Alles bunt und quietsch-vergnügt. Alle Figuren lachen, sogar Shir Khan. Eben sehr, sehr, ich würde fast sagen, ZU kindgerecht. Wäre es ein Wende-Cover mit Originalplakat auf der Rückseite, würde ich nicht meckern... ist es aber leider nicht.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •