Cinefacts

Seite 18 von 35 ErsteErste ... 814151617181920212228 ... LetzteLetzte
Ergebnis 341 bis 360 von 685
  1. #341
    wir prüfen das
    Registriert seit
    31.08.04
    Ort
    Schönste Stadt der Welt
    Alter
    44
    Beiträge
    2.982

    AW: Disneys „Das Dschungelbuch“ – ab Herbst 2013 auf Blu-ray

    Die Artefakte sind ja mal sehr unschön. Die Frage ist nur: fällt das auch beim bewegten Bild auf. Ich habe meine Vorbestellung jedenfalls doch erst mal storniert und warte auf die ersten Reviews.

  2. #342
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.06.08
    Alter
    35
    Beiträge
    1.607

    AW: Disneys „Das Dschungelbuch“ – ab Herbst 2013 auf Blu-ray

    Insbesondere bei der Elefantenparade wird ein Bildvergleich sehr aufschlussreich sein, hier hatte die 16:9-DVD auffällige Mängel im Framing. Wenn das für die BD 1:1 fortgeführt wurde, kann ich auf die Scheibe getrost verzichten.
    Müsste mich dann auch weiter an die 4:3-DVD halten...

  3. #343
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.07.06
    Ort
    Hannover
    Alter
    30
    Beiträge
    2.233

    AW: Disneys „Das Dschungelbuch“ – ab Herbst 2013 auf Blu-ray

    Zitat Zitat von Heaty Beitrag anzeigen
    Die Artefakte sind ja mal sehr unschön. Die Frage ist nur: fällt das auch beim bewegten Bild auf. Ich habe meine Vorbestellung jedenfalls doch erst mal storniert und warte auf die ersten Reviews.
    Es gibt schon lange Reviews und da weder Reviewern, noch Usern irgendwelche Artefakte aufgefallen sind, gehe ich davon aus, dass die Screenshots schlampig erstellt ODER nachträglich durch den Image Hoster komprimiert wurden.

    Zitat Zitat von peda Beitrag anzeigen
    Insbesondere bei der Elefantenparade wird ein Bildvergleich sehr aufschlussreich sein, hier hatte die 16:9-DVD auffällige Mängel im Framing. Wenn das für die BD 1:1 fortgeführt wurde, kann ich auf die Scheibe getrost verzichten.
    Müsste mich dann auch weiter an die 4:3-DVD halten...
    Dass die Blu-ray ein mangelhaftes Framing hatte, ist nach wie vor nichts als Spekulation von dir.

  4. #344
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.06.08
    Alter
    35
    Beiträge
    1.607

    AW: Disneys „Das Dschungelbuch“ – ab Herbst 2013 auf Blu-ray

    Zitat Zitat von scamander Beitrag anzeigen
    Dass die Blu-ray ein mangelhaftes Framing hatte, ist nach wie vor nichts als Spekulation von dir.
    Nee Lurchi, das hat auch T. Kaiser bestätigt.
    PS: Blu-ray?

  5. #345
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Disneys „Das Dschungelbuch“ – ab Herbst 2013 auf Blu-ray

    Die Widescreen DVD hatte ein mangelhaftes Framing.
    Die Blu-ray muß hier erstmal gesichtet werden, ob hier das selbe Framing vorliegt...

  6. #346
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.07.06
    Ort
    Hannover
    Alter
    30
    Beiträge
    2.233

    AW: Disneys „Das Dschungelbuch“ – ab Herbst 2013 auf Blu-ray

    Zitat Zitat von Tyler Durden Beitrag anzeigen
    Die Widescreen DVD hatte ein mangelhaftes Framing.
    Die Blu-ray muß hier erstmal gesichtet werden, ob hier das selbe Framing vorliegt...
    Das ist längst bestätigt. Trotzdem beschwert sich kaum jemand darüber und warum? Weil es mittlerweile wesentlich weniger verbreitet ist als noch 2007, auf Displays mit Overscan zu schauen. Deswegen.
    Geändert von scamander (11.09.13 um 10:28:17 Uhr)

  7. #347
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: Disneys „Das Dschungelbuch“ – ab Herbst 2013 auf Blu-ray

    Was hat das mit dem Overscan zu tun? Da würde man ja NOCH weniger vom Bild sehen.

  8. #348
    cvs
    cvs ist offline
    IOSONO
    Registriert seit
    13.01.04
    Ort
    Second Star To The Right
    Beiträge
    6.375

    AW: Disneys „Das Dschungelbuch“ – ab Herbst 2013 auf Blu-ray

    Zitat Zitat von scamander Beitrag anzeigen
    Das ist längst bestätigt. Trotzdem beschwert sich kaum jemand darüber und warum? Weil es mittlerweile wesentlich weniger verbreitet ist als noch 2007, auf Displays mit Overscan zu schauen. Deswegen.
    Kannst Du das so erklären, dass es einen Sinn ergibt? Danke.

  9. #349
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.07.06
    Ort
    Hannover
    Alter
    30
    Beiträge
    2.233

    AW: Disneys „Das Dschungelbuch“ – ab Herbst 2013 auf Blu-ray

    Es ergibt einen Sinn.

    2007: Disney veröffentlicht "Das Dschungelbuch" im Bildformat 1.75:1 auf DVD. Overscan ist noch weit verbreitet- Viele sehen also WENIGER als das Bild hergibt. Es bricht ein Sturm der Entrüstung aus.

    2013: Disney veröffentlicht "Das Dschungelbuch" mit dem gleichen Bildformat und Framing auf Blu-ray. Overscan ist nicht mehr weit verbreitet- Viele sehen also EXAKT das was das Bild hergibt. Keine Sau beschwert sich.

  10. #350
    TLEFilms Film Restoration
    Registriert seit
    04.06.05
    Beiträge
    3.035

    AW: Disneys „Das Dschungelbuch“ – ab Herbst 2013 auf Blu-ray

    Zitat Zitat von peda Beitrag anzeigen
    Nee Lurchi, das hat auch T. Kaiser bestätigt.
    PS: Blu-ray?
    Ich habe nie eine solche Bestätigung bzgl der Blu-ray Disc gepostet, schon allein deshalb, weil ich sie noch nie gesehen habe. Mein Posting bezog sich ausschließlich auf die (alte) Diamond Edition DVD.

  11. #351
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: Disneys „Das Dschungelbuch“ – ab Herbst 2013 auf Blu-ray

    Zitat Zitat von scamander Beitrag anzeigen
    Es ergibt einen Sinn.

    2007: Disney veröffentlicht "Das Dschungelbuch" im Bildformat 1.75:1 auf DVD. Overscan ist noch weit verbreitet- Viele sehen also WENIGER als das Bild hergibt. Es bricht ein Sturm der Entrüstung aus.

    2013: Disney veröffentlicht "Das Dschungelbuch" mit dem gleichen Bildformat und Framing auf Blu-ray. Overscan ist nicht mehr weit verbreitet- Viele sehen also EXAKT das was das Bild hergibt. Keine Sau beschwert sich.
    Alles klar; jetzt verstehe ich es auch.

  12. #352
    TLEFilms Film Restoration
    Registriert seit
    04.06.05
    Beiträge
    3.035

    AW: Disneys „Das Dschungelbuch“ – ab Herbst 2013 auf Blu-ray

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    Was hat das mit dem Overscan zu tun? Da würde man ja NOCH weniger vom Bild sehen.
    Ist aber oft so gemacht worden, zur Sicherheit (evtl. sichtbare Austastlücken etc).


  13. #353
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: Disneys „Das Dschungelbuch“ – ab Herbst 2013 auf Blu-ray

    Zitat Zitat von Torsten Kaiser TLE Beitrag anzeigen
    Ist aber oft so gemacht worden, zur Sicherheit (evtl. sichtbare Austastlücken etc).

    Ja, klar. Ich konnte nur bis vor 2 Minuten der Logikkette von scamander nicht folgen.

  14. #354
    cvs
    cvs ist offline
    IOSONO
    Registriert seit
    13.01.04
    Ort
    Second Star To The Right
    Beiträge
    6.375

    AW: Disneys „Das Dschungelbuch“ – ab Herbst 2013 auf Blu-ray

    Zitat Zitat von scamander Beitrag anzeigen
    Es ergibt einen Sinn.

    2007: Disney veröffentlicht "Das Dschungelbuch" im Bildformat 1.75:1 auf DVD. Overscan ist noch weit verbreitet- Viele sehen also WENIGER als das Bild hergibt. Es bricht ein Sturm der Entrüstung aus.

    2013: Disney veröffentlicht "Das Dschungelbuch" mit dem gleichen Bildformat und Framing auf Blu-ray. Overscan ist nicht mehr weit verbreitet- Viele sehen also EXAKT das was das Bild hergibt. Keine Sau beschwert sich.
    Du meinst zwar das richtige, verwendest den Begriff aber falsch. "Overscan" ist ja eben gerade der Bildbereich, den die meisten TV-Geräte verdecken bzw. im Röhrenzeitalter verdeckt haben. Wenn Du also sagen möchtest, dass man heute vom abgetasteten Bild mehr sieht als früher, müsstest Du zumindest schreiben: "Overscan ist heute weiter verbreitet als früher".

    Allerdings ist das "Mehr" an sichtbarer Bildinformation auf modernen Flachbildschirmen (oder gar einem projizierten Bild) beim DSCHUNGELBUCH immer noch wesentlich weniger als das, was das vollständige 1:1,37 Vollbild zeigen würde. Von daher werden diejenigen, die nach letzterem verlangen, mit der angekündigten Fassung nach wie vor unzufrieden sein, Overscan hin oder her. Und es ist ja auch nicht so, dass sich "keine Sau" beschwert, wie dieser Thread und ähnliche in anderen Foren deutlich zeigen.
    Geändert von cvs (11.09.13 um 10:59:37 Uhr)

  15. #355
    Abspann-Gucker
    Registriert seit
    16.06.06
    Ort
    Schweiz
    Alter
    32
    Beiträge
    528

    AW: Disneys „Das Dschungelbuch“ – ab Herbst 2013 auf Blu-ray

    Nur schnell die Bestätigung aus der Schweiz, auch wenn wir es schon ahnen konnten:
    Wie schon bei Arielle erscheinen sämtliche Veröffentlichungen auf DVD und Blu-ray ohne Wendecover und ohne Schuber

  16. #356
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.07.06
    Ort
    Hannover
    Alter
    30
    Beiträge
    2.233

    AW: Disneys „Das Dschungelbuch“ – ab Herbst 2013 auf Blu-ray

    Zitat Zitat von cvs Beitrag anzeigen
    Du meinst zwar das richtige, verwendest den Begriff aber falsch. "Overscan" ist ja eben gerade der Bildbereich, den die meisten TV-Geräte verdecken bzw. im Röhrenzeitalter verdeckt haben. Wenn Du also sagen möchtest, dass man heute vom abgetasteten Bild mehr sieht als früher, müsstest Du zumindest schreiben: "Overscan ist heute weiter verbreitet als früher".
    Nö. Der Begriff Overscan beschreibt ebenso die Praxis das Bildmaterial an den Seiten zu beschneiden und aufzuzoomen. Aktiviert man in seinem Fernseher den Overscan, wird diese angewendet. Also sind...
    Zitat Zitat von scamander Beitrag anzeigen
    Displays mit [aktiviertem] Overscan
    ...heute nicht mehr weit verbreitet.

    Allerdings ist das "Mehr" an sichtbarer Bildinformation auf modernen Flachbildschirmen (oder gar einem projizierten Bild) beim DSCHUNGELBUCH immer noch wesentlich weniger als das, was das vollständige 1:1,37 Vollbild zeigen würde. Von daher werden diejenigen, die nach letzterem verlangen, mit der angekündigten Fassung nach wie vor unzufrieden sein, Overscan hin oder her.
    Es ging darum ob das Framing beim Anschauen störend auffällt oder nicht. Leute, die das "vollständige 1:1,37 Vollbild" verlangen, kann ich ohnehin nicht ernst nehmen.

    Und es ist ja auch nicht so, dass sich "keine Sau" beschwert, wie dieser Thread und ähnliche in anderen Foren deutlich zeigen.
    Ich sprach ausdrücklich von den Leuten, die die neue Blu-ray bereits habenund nicht von irgendwelchem Online-Querulanten! Und dahingehend habe ich auch schon von Leuten gelesen, die positiv überrascht waren und dachten, das Framing sei verändert worden, was aber eben nur am fehlenden Overscan lag. Beschwerden habe ich von Leuten, die die Blu-ray tatsächlich besitzen jedenfalls noch keine gelesen.
    Geändert von scamander (11.09.13 um 11:52:05 Uhr)

  17. #357
    Dolemite
    Gast

    AW: Disneys „Das Dschungelbuch“ – ab Herbst 2013 auf Blu-ray

    Ich verstehe ehrlich gesagt nicht, wie man sich das (auch auf Screenshots, bei denen Overscan absolut keine Rolle spielt) unstimmige und somit suboptimale Framing der SE-DVD und der Blu-ray so vehement schönreden kann.
    Geändert von Dolemite (11.09.13 um 11:59:37 Uhr)

  18. #358
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: Disneys „Das Dschungelbuch“ – ab Herbst 2013 auf Blu-ray

    Ja nu, es ist halt Disney.

    Da werden ja auch BDs mit Szenenumschnitten, derentwegen trällernde Meerjungfrauen stumm bleiben, als perfekte Veröffentlichungen zelebriert.

  19. #359
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.07.06
    Ort
    Hannover
    Alter
    30
    Beiträge
    2.233

    AW: Disneys „Das Dschungelbuch“ – ab Herbst 2013 auf Blu-ray

    Zitat Zitat von Hubert Farnsworth Beitrag anzeigen
    Ich verstehe ehrlich gesagt nicht, wie man sich das (auch auf Screenshots, bei denen Overscan absolut keine Rolle spielt) unstimmige und somit suboptimale Framing der SE-DVD und der Blu-ray so vehement schönreden kann.
    Ich rede mir überhaupt nichts schön, nur muss ich mich nicht über etwas aufregen, was ich noch gar nicht gesehen habe. Die DVD habe ich zuletzt vor Jahren auf einem Röhrenfernseher gesehen und die Blu-ray habe ich noch gar nicht gesehen. Screenshots sagen davon abgesehen überhaupt nichts aus. Ich kann dir aus absolut jedem Film Screenshots machen, wo irgendwo irgendwas abgeschnitten ist. Es kommt darauf an, ob das Framing insgesamt stimmig wirkt und das erkennt man nicht auf Screenshots.

  20. #360
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Disneys „Das Dschungelbuch“ – ab Herbst 2013 auf Blu-ray

    Zitat Zitat von scamander Beitrag anzeigen
    Es ergibt einen Sinn.

    2007: Disney veröffentlicht "Das Dschungelbuch" im Bildformat 1.75:1 auf DVD. Overscan ist noch weit verbreitet- Viele sehen also WENIGER als das Bild hergibt. Es bricht ein Sturm der Entrüstung aus.

    2013: Disney veröffentlicht "Das Dschungelbuch" mit dem gleichen Bildformat und Framing auf Blu-ray. Overscan ist nicht mehr weit verbreitet- Viele sehen also EXAKT das was das Bild hergibt. Keine Sau beschwert sich.
    Äh, von was reden wir hier? Von den "15" Pixeln die am Rand weggeschnitten werden? Ich glaube nicht das man deswegen ernsthaft einen Aufstand macht und habe darüber auch noch keinen Sturm der Entrüstung bemerkt.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •