Cinefacts

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 33 von 33
  1. #21
    Is' klar ...
    Registriert seit
    18.08.03
    Ort
    Pottkirchen
    Alter
    41
    Beiträge
    22.087

    AW: Planes (von Disney)

    Über richtig gut oder nicht kann man sich sowieso streiten. Pixar hatte einige sehr gute erste Jahre, ließ danach aber stark ab. Erst Toy Story 3 gefiel mir wieder so richtig. Da sind mir die beiden Cars-Filme immer noch lieber als so manch anderer aus den letzten paar Jahren.

  2. #22
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.01.13
    Ort
    Kiel
    Alter
    31
    Beiträge
    765

    AW: Planes (Disney)

    Zitat Zitat von arni75 Beitrag anzeigen
    Und Kalkhofe hat schöne Sprechrollen (auch in der OV).
    Als weitere Sprecher für die deutsche Fassung bestätigt: Marie Bäumer, Kunstflugchampion Matthias Dolderer und Sportreporter Kai Ebel.

  3. #23
    schaut jetzt gross!
    Registriert seit
    22.11.02
    Ort
    Schweiz
    Alter
    42
    Beiträge
    1.788

    AW: Planes (von Disney)

    Zitat Zitat von Sharky McSplash Beitrag anzeigen
    Erst Toy Story 3 gefiel mir wieder so richtig.
    Plasphemie...

  4. #24
    Is' klar ...
    Registriert seit
    18.08.03
    Ort
    Pottkirchen
    Alter
    41
    Beiträge
    22.087

    AW: Planes (von Disney)

    + YouTube Video
    ERROR: If you can see this, then YouTube is down or you don't have Flash installed.

  5. #25
    Filmfreak
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    47
    Beiträge
    7.130

    AW: Planes (von Disney)

    So, ich habe "Planes" im Kino gesehen (in der Originalfassung und in 3-D). Zuerst einmal der - für mich überraschende - Hinweis, dass es sich dabei nicht um einen Pixar-Film handelt. Andernfalls wäre sonst wohl auch die einzigartige Erfolgssträhne von Pixar in Gefahr geraten. In den USA wird der Film vermutlich nicht einmal die $100 Mio. Marke erreichen, und das Vertrauen der deutschen Kinos in die Erfolgsaussichten hält sich auch in Grenzen (wurde ja auch kaum beworben). Um so erstaunlicher, dass es bereits im nächsten Jahr eine Fortsetzung mit geplanten Kinostart geben wird ("Planes: Fire & Rescue")!

    Wie dem auch sei. Zum Film selber: Er ist leidlich unterhaltsam, ab und an amüsant mit durchaus gefälligen Ideen, aber eine wirklich pfiffige Story oder den gewissen "Pixar-Charme" sucht man leider vergebens. Die "Cars"-Filme haben mir auf jeden Fall besser gefallen.

    Wertung: 6-7/10.

  6. #26
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Planes (von Disney)

    Ich hatte nichts anderes erwartet. Seelenloses Franchiseprodukt. Nicht wirklich schade drum.

  7. #27
    Filmfreak
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    47
    Beiträge
    7.130

    AW: Planes (von Disney)

    Zitat Zitat von lucky Beitrag anzeigen
    Ich hatte nichts anderes erwartet. Seelenloses Franchiseprodukt. Nicht wirklich schade drum.
    Ganz so drastisch hätte ich es jetzt nicht formuliert, aber die Richtung stimmt schon. Es gab übrigens vorab auch keinen Kurzfilm.

  8. #28
    GANZ NORMAL
    Registriert seit
    13.10.04
    Ort
    Obststand
    Alter
    43
    Beiträge
    1.819

    AW: Planes (von Disney)

    Kaum beworben? Hier in Bielefeld haengen an jeder Ecke Plakate, das Merchandinsing laeuft schon seit Monaten und der Film an sich macht irgendwie Spass. Gestern in 2D auf deutsch (der Kurze war ja mit) gesichtet und wir wurden allesamt gut unterhalten. Ueberlege schon den mit dem Nachwuchs nochmal in 3D zu sichten, da ich den Eindruck hatte dass sich das doch durchaus lohnen koennte. Cars war durchaus besser, aber dieser gefiel mir etwa so gut wie Cars 2 - und wenns gefaellt ist mir doch wumpe ob da Pixar, Disney oder Klausdieter drueber steht. 7.5/10

  9. #29
    Filmfreak
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    47
    Beiträge
    7.130

    AW: Planes (von Disney)

    Zitat Zitat von Draugr Beitrag anzeigen
    Kaum beworben? Hier in Bielefeld haengen an jeder Ecke Plakate, das Merchandinsing laeuft schon seit Monaten...
    War jedenfalls mein Eindruck in Berlin. Einen Trailer habe ich ein einziges Mal gesehen, und Plakate gab es auch kaum. Die Spielzeugabteilungen sind allerdings nicht so mein Jagdrevier.

  10. #30
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.12.11
    Beiträge
    7.484

    Planes

    Total durchschnittlicher Film aus der Hollywood-Maschine. Die Story von John Lasseter ist völlig banal. Gehen dem (ehemaligem) Genie von Pixar die Ideen aus? Man wird sehen.
    5/10

  11. #31
    Is' klar ...
    Registriert seit
    18.08.03
    Ort
    Pottkirchen
    Alter
    41
    Beiträge
    22.087

    AW: Planes (von Disney)

    Da in der IMDB für die Story noch zwei andere Namen genannt werden, kann man nur hoffen, dass er höchstens ein paar Ideen für den Inhalt oder die Figuren beigesteuert hat, während der Rest auf dem Mist der anderen gewachsen ist.

    Was ich so gehört habe, soll die Story echt nichts dolles sein. Charaktere okay und schöne Erweiterung der Cars-Welt, während er sich inhaltlich von Etappe zu Etappe hangelt, ohne dass die Geschichte jemals richtig in Fahrt kommt.

  12. #32
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.12.11
    Beiträge
    7.484

    AW: Planes (von Disney)

    Die Hoffnung stirbt zuletzt. Nach Planes steht Toy Story 4 bei John "ich bin jetzt Sklave von Disney" Lasseter.

  13. #33
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.07.06
    Ort
    Hannover
    Alter
    30
    Beiträge
    2.233

    AW: Planes (von Disney)

    John Lasseter soll ein Sklave von Disney sein? Lol.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •