Cinefacts

Seite 16 von 46 ErsteErste ... 612131415161718192026 ... LetzteLetzte
Ergebnis 301 bis 320 von 912
  1. #301
    ausgew. Schnäppchen-Jäger
    Registriert seit
    01.11.07
    Alter
    29
    Beiträge
    725

    AW: Studio Ghibli Blu-ray Collection

    Was isn der tatsächliche Preis beim Saturn?

  2. #302
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Studio Ghibli Blu-ray Collection

    Die sind im Laden teilweise ne ganze Ecke günstiger. Im MM kosteten sie unter 20 Euro. Könnte dir nächste Woche sagen,wieviel genau. 23 Euro(Amazon) ist jedenfalls zuviel.

  3. #303
    BFC
    BFC ist offline
    Das Schwein vom Mars
    Registriert seit
    29.09.03
    Ort
    Aachen
    Alter
    39
    Beiträge
    2.574

    AW: Studio Ghibli Blu-ray Collection

    Welcher MM ist das denn? Normalerweise kosten neue Ghiblis praktisch überall um die 25€. Beim Saturn wäre hier der reguläre Preis 26,99€ gewesen. Im Müller 22,99€, aber hatten sie nicht da. Unter 20€ würde mich schon arg überraschen.

  4. #304
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.01.09
    Alter
    37
    Beiträge
    374

    AW: Studio Ghibli Blu-ray Collection

    Schaue grade Kiki. Hatte den Film gar nicht mehr als so super in Erinnerung - ist definitv in meiner Ghibli Top 5.

    Bild ist auch top. Auch nicht so unruhig wie noch bei Nausicaä oder Laputa, beide auch aus den 80ern.

    Was mir allerdings erneut Bauchschmerzen macht, das ist der Klang der deutschen Tonspur...
    Tonhöhe ist zwar korrekt, aber wie auch schon bei Erdsee und Totoro festgestellt, haben die deutschen Stimmen (nicht die Musik) einen leicht dumpfen und metallischen Effekt. Besonders gut kann man das bei den männlichen Stimmen feststellen. Bei hohen Stimmen, besonders den Kinderstimmen, fällt es eigentlich nicht so sehr auf. Ich höre mit Kopfhörern.
    Wie gesagt, das Problem hatte ich schon bei Totoro und Erdsee festgestellt. Bei Totoro ist es nicht so tragisch, da meist nur Kinder vorkommen - bei Erdsee ist aber ganz besonders die sehr tiefe Stimme von Sperber davon betroffen.
    Hatte ich hier im Forum bereits zweimal angesprochen (in den entsprechenden Threads oder in diesem). Scheint irgendwie leider keinen zu interessieren.
    Finde ich sehr schade und ärgert mich mächtig. Endlich Ghibli auf BD und dann immer wieder sowas...

  5. #305
    BFC
    BFC ist offline
    Das Schwein vom Mars
    Registriert seit
    29.09.03
    Ort
    Aachen
    Alter
    39
    Beiträge
    2.574

    AW: Studio Ghibli Blu-ray Collection

    Ich fand auch, dass es ein sehr schöner und durchaus tiefgründiger Film war. Ich hatte jetzt eher einen kindgerechten Gute-Laune-Streifen erwartet, aber Kikis Alltag zu erleben mit allen Problemen, die dieser so mit sich bringt, war auf jeden Fall mit reichlich Empathie verbunden. Probleme bei der deutschen Fassung habe ich nicht bemerkt - bin da aber auch nicht ganz so empfindlich. Hast Du denn eine Vergleichsmöglichkeit mit der DVD? Vielleicht liegt das Phänomen bereits im Ausgangsmaterial begründet?

  6. #306
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.01.09
    Alter
    37
    Beiträge
    374

    AW: Studio Ghibli Blu-ray Collection

    Habe grade die DVD von Kiki eingelegt - da klingt die deutsche Tonspur mMn. optimal.
    Ich würde Mängel am Synchro-Ausgangsmaterial ausschließen, Erdsee war mir damals auf DVD ebenfalls nicht negativ aufgefallen. Außerdem wurden die drei betroffenen Filme (Erdsee, Totoro, Kiki) alle anders (Kino/DVD) und zeitlich vonander getrennt bearbeitet.
    Da das Problem die letzten drei BluRay-VÖ der Ghiblis betrifft, vermute ich, da wurde ein neues/anderes Mastering-Verfahren bei Universum angewandt.

    Der Fehler nochmal generell: Je tiefer die deutschen Stimmen sind, desto belegter und metallischer klingen sie. Bei den Kinderfiguren ist es kaum wahrnehmbar, je älter und männlicher die Figuren werden, desto deutlicher wird es. Erdsees Sperber klingt zB. ganz scheußlich.
    Es ist nicht das bekannte Tonhöhenproblem. Die Musik ist vom Effekt nicht betroffen. Höre mit Kopfhörern - ich weiß nicht ob es jedem sofort auffallen würde. Für mich klingt es ab der ersten Sekunde falsch. Wäre toll wenn es jemand bestätigen könnte.
    Wirklich blöde, zumal Miyazaki selbst so auf Perfektionismus bei den VÖs aus ist, auch was die weltweiten Fassungen der Filme betrifft...

  7. #307
    Ex-New Yorker
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    München
    Alter
    42
    Beiträge
    3.897

    AW: Studio Ghibli Blu-ray Collection

    Sorry, aber für Kopfhörer sind die Mischungen nie ausgelegt.

  8. #308
    Anhalter
    Registriert seit
    03.08.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    42
    Beiträge
    3.151

    AW: Studio Ghibli Blu-ray Collection

    Zitat Zitat von Slimed! Beitrag anzeigen
    Der Fehler nochmal generell: Je tiefer die deutschen Stimmen sind, desto belegter und metallischer klingen sie. Bei den Kinderfiguren ist es kaum wahrnehmbar, je älter und männlicher die Figuren werden, desto deutlicher wird es. Erdsees Sperber klingt zB. ganz scheußlich.
    Da ich nun endlich mal Erdsee nachgeholt habe und entgegen meiner üblichen Gewohnheit die Synchro ausgewählte, kann ich durchaus diesen "metallischen Klang" bei Sperber bestätigen. Wenn man erst einmal anfängt, darauf im Speziellen zu achten, wirkt die Stimme auch für mich unnatürlich. Extrem niedrig kodierter Ton (32-48 kBit/s MP3 bspw.) klingt ähnlich verzerrt und metallisch.

    Zitat Zitat von arni75 Beitrag anzeigen
    Sorry, aber für Kopfhörer sind die Mischungen nie ausgelegt.
    Schon klar. Aber wie Slimed! auch schrieb, hat er auch nochmals mit der Kiki-DVD verglichen - sicherlich auch mit Kopfhörer.

    Es wäre natürlich schick, wenn noch jemand, der beide Medien zur Verfügung hat, mal vergleichen könnte. Nicht, dass Ekkehardt Belles Stimme halt schlicht so klingt, wie sie auf BD nun mal klingt.


    Und noch ein Nachtrag zu Erdsee: wenn auch die Animationsqualität teilweise mäßig ist (wenig detaillierte Hintergründe, oftmals statisches Bild), konnte mich die Story (in Unkenntnis der Literaturvorlage) im Zusammenspiel mit der Musik durchaus überzeugen.

    Nach Sichtung des NTV-Specials habe ich nun auch großen Respekt vor der Leistung Goros. Der Konflikt mit seinem Vater, insbesondere die angespannte Situation bei der ersten Probevorführung, läßt einen schon etwas schlucken (NTV-Special ab 0:28:45).
    Geändert von Timo (10.07.13 um 06:18:33 Uhr)

  9. #309
    BFC
    BFC ist offline
    Das Schwein vom Mars
    Registriert seit
    29.09.03
    Ort
    Aachen
    Alter
    39
    Beiträge
    2.574

    AW: Studio Ghibli Blu-ray Collection

    Zwar nicht offiziell, aber offenbar wird an Mononoke gewerkelt. In einem Twitter-Post wird die Arbeit an den Untertiteln der Blu-ray erwähnt:

    http://www.ghibliworld.de/wp/?p=4004

  10. #310
    Senior Insider
    Registriert seit
    22.08.02
    Ort
    Magdeburg
    Alter
    36
    Beiträge
    10.557

    AW: Studio Ghibli Blu-ray Collection

    Sehr schön das die Sammlung wohl Einheitlich bleibt.

    http://aniblu.de/?p=1729

  11. #311
    OAB
    OAB ist offline
    Kämpfer für gezeichnetes
    Registriert seit
    18.06.05
    Alter
    39
    Beiträge
    9.646

    AW: Studio Ghibli Blu-ray Collection

    Cover in groß...


  12. #312
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Studio Ghibli Blu-ray Collection

    Jetzt kommen endlich die ganz Großen.


    Aber die Glühwürmchen ertrage ich nicht nochmal.

  13. #313
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: Studio Ghibli Blu-ray Collection

    Moment mal bitte - die Glühwürmchen erscheinen nun doch in der "Studio Ghibli Edition"? War es denn nicht so, daß die Rechte (zumindest bei der DVD Fassung) bei einem anderen Label lagen? Oder kommen die nun parallel auch auf DVD in der Reihe? Kann da jemand Klarheit schafffen?

  14. #314
    Shimakaze
    Registriert seit
    10.01.04
    Alter
    33
    Beiträge
    388

    AW: Studio Ghibli Blu-ray Collection

    Die letzten Glühwürmchen kommt von Kaze, die DVD war auch schon von denen.
    Die haben einfach das Design an die Blu-ray Collection von Universum angepasst.

  15. #315
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.01.04
    Ort
    Berlin
    Alter
    34
    Beiträge
    3.335

    AW: Studio Ghibli Blu-ray Collection

    schau dir mal den spine genau an
    kommt von kaze, aber halt im Design der Universum VÖs

    Edit: zu langsam

  16. #316
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.07.06
    Ort
    Hannover
    Alter
    30
    Beiträge
    2.233

    AW: Studio Ghibli Blu-ray Collection

    Was übrigens gar nicht so überraschend ist, da die das bei der DVD-Fassung auch schon so gemacht haben.

  17. #317
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: Studio Ghibli Blu-ray Collection

    Zitat Zitat von scamander Beitrag anzeigen
    Was übrigens gar nicht so überraschend ist, da die das bei der DVD-Fassung auch schon so gemacht haben.
    Nur dummerweise ist war die DVD dort LB und somit nicht zu gebrauchen Da ich sämtliche Ghiblis auf DVD habe, möchte ich mir nun eigentlich auch keine BD dazustellen. Andererseits "fehlt" der Film aber nun einmal streng genommen in der Reihe. Schade - ich hatte wirklich kurz zu hoffen gewagt, daß die Rechte an Universum gegangen sind (das Cover täuscht da imo noch mehr als bei der DVD-Fassung).

  18. #318
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.11.09
    Beiträge
    458

    AW: Studio Ghibli Blu-ray Collection

    Tja, schon eine Zwickmühle, die 1. Auflage ist anamorph, passt aber nicht im Design zu den anderen Ghibli Filmen.
    Die 2. Auflage ist Letterboxed und ist an das Universum Design angepasst.

  19. #319
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.07.06
    Ort
    Hannover
    Alter
    30
    Beiträge
    2.233

    AW: Studio Ghibli Blu-ray Collection

    Ich hatte mir damals einfach beide gekauft und die Discs getauscht.

    Da die meisten der DVDs aus heutiger Sicht qualitativ aber unter aller Kanone sind, fiel es mir später dann auch nicht schwer die komplette Collection abzustoßen und meine Ghibli-Sammlung auf Blu-ray neu zu beginnen.

  20. #320
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.06.11
    Beiträge
    894

    AW: Studio Ghibli Blu-ray Collection

    Dito. Und mal ehrlich, kaum eine "Collection" bietet sich für das Medium Blu-ray mehr an als die fantastisch restaurierten Ghiblis. Jede Veröffentlichung (ich beziehe mich in erster Linie auf die japanischen BDs) ein Genuss. Davon kann sich Disney eine große Scheibe abschneiden.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •