Cinefacts

Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 84
  1. #21
    Deppenapostroph-Hasser
    Registriert seit
    02.05.02
    Ort
    Trier
    Alter
    36
    Beiträge
    2.690

    AW: Argo - Extended Cut

    So ähnlich. Es gab vermehrt (international) Gerüchte, dass Affleck davon - wie schon bei "The Town" - einen Extended Cut veröffentlichen wolle. Warner Germany hat da - man kennt den Laden inzwischen ja - wohl nur mit einem Ohr hingehört und dem Praktikanten zugerufen "Ey, Jeremy-Pascal, mach ma' 'n 'Extended Cut' auf's Vorab-Cover. Verkauft sich sicher besser." Jeremy-Pascal macht was man ihm sagt und schwupps... wurde aus einem Gerücht ein Tatsache.
    ABER: Dass davon vielleicht doch noch eine längere Fassung kommt, halte ich nicht für ausgeschlossen. Bei dem Awards-Momentum, das der Streifen derzeit auf dem Weg zu den Oscars (zurecht) hat, bin ich sogar überzeugt davon, dass der Extended Cut noch kommt. Gerade weil Affleck ja bei seinem letzten Film schon bewiesen hat, dass er alternativen Schnittfassungen generell nicht abgeneigt ist (von "The Town" gibt's ja inzwischen gleich drei). Aber zur jetzt anstehenden VÖ der regulären Kinofassung wird das jedenfalls erstmal nix.

  2. #22
    TH
    TH ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.04.02
    Beiträge
    7.401

    AW: Argo - Extended Cut

    Zitat Zitat von scream Beitrag anzeigen
    Jeremy-Pascal


    Das erinnert mich an diese RTL-Sendung, wo die Proll-Mutter ihre tausend Kinder, alle mit Dopplenamen, zum Essen oder was-auch-immer runterruft

  3. #23
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Argo - Extended Cut

    Ausserdem ist nicht jeder Extended Cut auch automatisch besser.
    Der jetzt vorliegende Film hat die guten Kritiken und Publikumsmeinungen wegen der AKTUELLEN Fassung erhalten.
    Die meisten Extended Fassungen sind reine marketing-Spielerei und unnötig.

  4. #24
    im Urlaub
    Registriert seit
    05.08.01
    Beiträge
    14.252

    AW: Argo - Extended Cut

    Das ist nur Ihre Meinung!

  5. #25
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Argo - Extended Cut

    Klar, was auch sonst?

  6. #26
    Filmfreak
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    47
    Beiträge
    7.130

    AW: Argo - Extended Cut

    Warner Home Video (USA) hat auf You Tube ein knapp 29 Minuten langes Hintergrund-Special zu "Argo" veröffentlicht. "Argo Declassified" ist als Promo für die Blu-ray Disc & DVD-Veröffentlichung gedacht und erzählt die Hintergründe der tatsächlichen Ereignisse, die die Basis für den Film bildeten:

    ARGO: Declassified

  7. #27
    Insider
    Registriert seit
    20.09.02
    Beiträge
    2.749

    AW: Argo - Extended Cut

    "Argo" mit Extended Cut auf Blu-ray
    http://www.cinefacts.de/News-Feature...-Blu-ray,31517

    Quelle: Presseinformation Warner Home Video
    Geändert von Derfel (25.02.13 um 15:07:57 Uhr)

  8. #28
    Audiophil
    Registriert seit
    18.04.02
    Alter
    58
    Beiträge
    831

    AW: Argo - Extended Cut

    Schon komisch. Die US Disc ohne Extended Cut und deutschem Ton (dvdbeaver), die deutsche MIT Extended Cut, verstehe Warner wer will. Ist aber willkommen.

  9. #29
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.12.09
    Beiträge
    85

    AW: Argo - Extended Cut

    Zitat Zitat von Trompeter Beitrag anzeigen
    Schon komisch. Die US Disc ohne Extended Cut und deutschem Ton (dvdbeaver), die deutsche MIT Extended Cut, verstehe Warner wer will. Ist aber willkommen.
    Ich hoffe dann nur, dass man die Kinofassung getrennt auswählen kann. Denn ich fand Ben Afflecks Extended Cut zu THE TOWN schon nicht so gut. Da gefiel mir persönlich einfach die Kinofassung wesentlich besser. Ich werden den Extended Cut Wahnsinn sowieso nicht verstehen. Gegen echte Directors Cuts hingegen habe ich nicht einzuwenden. Gerade da gibt es durchaus bessere oder sagen wir andere stimmigere Fassungen. Aber bei den Extended Cuts fällt mir kein einziger Film ein, wo ich diese besser gefunden hätte. Das liegt meiner Meinung nach daran, dass die Studios einfach überflüssige Szenen in die Filme integrieren, die dem Filmgenuss eher schaden als das diese hilfreich wären. Daher befürchte ich auch bei ARGO etliche Szenen, die man besser nicht in den Film wieder eingefügt hätte. Denn ARGO ist so wie er ist sehr gut. Da kann meiner Meinung nach eine längere Fassung nur verlieren.

  10. #30
    im Urlaub
    Registriert seit
    05.08.01
    Beiträge
    14.252

    AW: Argo - Extended Cut

    Zitat Zitat von Derfel Beitrag anzeigen
    http://www.cinefacts.de/News-Feature...-Blu-ray,31517

    Quelle: Presseinformation Warner Home Video
    Wie wäre es mit zumindest ein paar Worten zum Link anstatt diesen nur kommentarlos in den Thread zu klatschen?

    Zitat Zitat von Trompeter Beitrag anzeigen
    Schon komisch. Die US Disc ohne Extended Cut und deutschem Ton (dvdbeaver), die deutsche MIT Extended Cut, verstehe Warner wer will. Ist aber willkommen.
    Der Beaver listet überhaupt keinen deutschen Ton für die US... Ebenso sieht es im entsprechenden Profil des DVDProfilers aus.

    Die deutsche BD sieht laut Cinefacts-DB nach einer Version für Deutschland, Frankreich, Spanien und Skandinavien aus.

  11. #31
    Yo Mr. White!
    Registriert seit
    05.05.11
    Ort
    Dortmund
    Alter
    29
    Beiträge
    827

    AW: Argo - Extended Cut

    Uhhh ein Extended Cut nur für Europa? In your face USA.

  12. #32
    Audiophil
    Registriert seit
    18.04.02
    Alter
    58
    Beiträge
    831

    AW: Argo - Extended Cut

    Zitat Zitat von DaMikstar Beitrag anzeigen
    Der Beaver listet überhaupt keinen deutschen Ton für die US... Ebenso sieht es im entsprechenden Profil des DVDProfilers aus.

    Die deutsche BD sieht laut Cinefacts-DB nach einer Version für Deutschland, Frankreich, Spanien und Skandinavien aus.
    So wars auch von mir gemeint, etwas schusselig formuliert allerdings.

  13. #33
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Argo - Extended Cut

    Interessantes vorgehen.
    Hoffe der Extended Cut wird vollständig synchronisiert sein und ansonsten wenigstens der Kinocut als alternative angeboten.
    1 vollständig synchronisierte Version würde ich schon gerne haben.

  14. #34
    WHAT A LOVELY DAY!!!
    Registriert seit
    09.10.10
    Ort
    Emsland
    Beiträge
    953

    AW: Argo - Extended Cut

    Und das obwohl die Kinofassung bereits den Oscar für den besten Schnitt gewonnen hat.

  15. #35
    want's his dildo back
    Registriert seit
    02.03.03
    Ort
    Berlin
    Alter
    35
    Beiträge
    6.855

    AW: Argo - Extended Cut

    Wie man auf dem Cover sehen kann sind sowohl Kinoversion also auch der Extended Cut auf der Disc anwählbar.

    Argo - Extended Cut-argoec.jpg

    Finde das sehr interessant dass der EC bisher Deutschland-exkusilv angekündigt ist! Wenn jetzt noch eine Wendecover dabei wäre, würde ich sofort zugreifen.

  16. #36
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.07.07
    Beiträge
    4.099

    AW: Argo - Extended Cut

    In der Tat sehr erstaunlich, dass wir hier einen Extended Cut bekommen und die Amis nicht.

    Bin mal gespannt, wie dieser aussieht. 9 Minuten zusätzlich lässt ja nicht gerade darauf schließen, dass es viel zusätzliche Handlung gibt. Immerhin ist dann die Gefahr aber auch nicht so groß, dass der Film unnötig in die Länge gezogen wird. Abwarten und Tee trinken.

  17. #37
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.06.08
    Ort
    Lake of Constance
    Alter
    37
    Beiträge
    184

    AW: Argo - Extended Cut

    Also laut areadvd wird der Extended Cut tatsächlich synchronisiert sein!

  18. #38
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Argo - Extended Cut

    And the Oscar goes to....Argo.

    Alter Schwede. Wenn man mal bedenkt,das der gute Ben 5(!) Nominierungen für die goldene Himbeere inne hatte,und 2 mal diese Auszeichnung auch noch bekommen hat.

    Und jetzt? Einer der begertestens Regisseure Hollywoods.

    Der Man hat sich seinen Erfolg wirklich hart erarbeitet.
    Geändert von lucky (25.02.13 um 20:31:44 Uhr)

  19. #39
    Voll Woola!
    Registriert seit
    08.09.10
    Ort
    Das Köln des Dr. Moreau
    Alter
    43
    Beiträge
    6.006

    AW: Argo - Extended Cut

    "The Town" und "Argo" sind aber auch zwei verdammt gute Filme, da gibt's nix. Ich weiß noch, wie erstaunt ich damals bei seinem Erstling war. Da hatte ich keinesfalls mit gerechnet. Und "Argo" hat nochmal inszenatorisch einen draufgesetzt. Scheibe wird direkt gekauft.
    Wunderbar, daß Onkel Ben jetzt honoriert wurde.

  20. #40
    Retired
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Vollhonl
    Alter
    46
    Beiträge
    10.528

    AW: Argo - Extended Cut

    "Good Will Hunting" (erster Oscar für Affleck) war damals auch großartig, aber dann hat die Industrie Damon und Affleck komplett aufgesogen und verheizt. Aber Talent verliert man nicht. Und das zahlt sich jetzt eben aus.

Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •