Cinefacts

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Familienbande

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.11.12
    Alter
    36
    Beiträge
    4

    Cool Familienbande

    Hallo Zusammen,

    wollte fragen ob einer von Euch weiss, wann die 3te Staffel bzw. ob auch die anderen Staffeln veröffentlicht werden? Interessant das die beiden 1sten Staffeln nochmals veröffentlicht werden zu je einer halben Staffel.

    Ich liebe diese Serie, allerdings will ich nicht wie beim Colt den Fehler machen zu kaufen und dann wird die Serie nicht fortgesetzt.

    Bin für jede Information dankbar.

    Danke
    Whizzy

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.03.02
    Beiträge
    468

    AW: Familienbande

    Zitat Zitat von Whizzy Beitrag anzeigen
    Ich liebe diese Serie, allerdings will ich nicht wie beim Colt den Fehler machen zu kaufen und dann wird die Serie nicht fortgesetzt.
    Wenn das jeder so macht, wird sie garantiert nicht fortgesetzt. Nach Weihnachten gab es beide Staffeln für je 10 Euro. Wer als Fan da noch nicht zuschlägt, darf sich nicht wundern, wenn es keine weitere Staffel gibt.

  3. #3
    Quantenspringer
    Registriert seit
    02.11.06
    Ort
    Oase des Ruhrpotts
    Alter
    34
    Beiträge
    898

    AW: Familienbande

    Ja echt. Wenn man sich ein Fan der Serie nennt, sollte man schon zuschlagen, sobald die DVDs denn erscheinen, ungeachtet dessen, ob weitere Boxen erscheinen werden oder halt nicht. Das habe ich auch so gehandhabt bei meinen Lieblingsserien (wie z.B. bei "Family Ties") und daran werde ich auch nichts ändern. Die Labels, besonders die großen, schielen nun mal immer auf die Umsatzzahlen. Sind sie für die Labels zu niedrig, wird die Serie DVD-mäßig einfach eingestampft, gnadenlos.
    Herr "Sobchak" hat Recht, wenn der Löwenanteil der Verbraucher diese Einstellung teilt, kann man die Hoffnung auf künftige DVD-Seasons gleich begraben. Ich bin aber zuversichtlich, dass dem nicht so ist.
    Im übrigen setzen "Para's Mounties" ihre unnachvollziehbare Vermarktungspolitik gnadenlos fort, ihre längst erschienenen Serienstaffeln als Neuauflagen auf den Markt zu werfen - und zwar diesmal stets in gesplitteter Form ("Season 1.1"; "1.2" usw.)! - anstatt die betreffenden Serien-VÖs einfach fortzusetzen. Übrigens gilt das auch für die Keaton-Bande, siehe HIER. VÖ-Termin: 7. März 2013. Das Warten auf S. 3 geht hingegen weiter

    Übrigens würde ich DIESEN seit 4 Jahren existierenden Thread empfehlen

  4. #4
    Jomei2810
    Gast

    AW: Familienbande

    Hab gestern im DVD-Planer auf TV-Wunschliste rumgescrollt.

    Bereits veröffentlichte Staffeln von Serien wie WALKER TEXAS RANGER, MATLOCK und DIAGNOSE MORD kommen nun als Splittetboxen.

    Auch MÄNNERWIRTSCHAFT wird neu aufgelegt.

    Dachte immer, die Serien werden auf Grund schlechter Verkaufszahlen nicht mehr fortgesetzt...

    Anstatt endlich mal die restlichen Staffeln zu veröffentlichen (die ich in der Regel sofort nach Erscheinen kaufe) rührt PARAMONT fleißig im Wiederverwertungstopf herum...

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.08.05
    Beiträge
    2.499

    AW: Familienbande

    Ich hoffe ja, dass die Neuauflagen angeblich eingestellter Serien (siehe auch CHICAGO 1930) zur Fortsetzung selbiger führen.

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.05.06
    Beiträge
    2.053

    AW: Familienbande

    Bei mir ist das so:
    Lieber zwei Staffeln einer Serie auf DVD statt gar keiner. Deswegen kann ich nicht verstehen, dass man erst wartet, bis eine Serie komplett veröffentlicht wurde. Und dass dann eine Serienveröffentlichung eingestellt wird, liegt auch an solch einem Verhalten. Und da sind genau die angeschmiert, die sich die Staffeln sofort bei Erscheinen holen.

  7. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    13.06.07
    Beiträge
    558

    AW: Familienbande

    Zitat Zitat von Jomei2810 Beitrag anzeigen
    Hab gestern im DVD-Planer auf TV-Wunschliste rumgescrollt.

    Bereits veröffentlichte Staffeln von Serien wie WALKER TEXAS RANGER, MATLOCK und DIAGNOSE MORD kommen nun als Splittetboxen.

    Auch MÄNNERWIRTSCHAFT wird neu aufgelegt.

    Dachte immer, die Serien werden auf Grund schlechter Verkaufszahlen nicht mehr fortgesetzt...

    Anstatt endlich mal die restlichen Staffeln zu veröffentlichen (die ich in der Regel sofort nach Erscheinen kaufe) rührt PARAMONT fleißig im Wiederverwertungstopf herum...
    Die versuchen eben mit allem Geld zu machen.
    Vielleicht ist für manche interessierte Käufer das ein Anreiz sich nicht die ganze Season zu holen, sondern nur mal ein "Appetizer" - für etwas weniger Geld als gleich für die ganze Season (wenn einem die Serie dann doch nicht gefällt).
    Ist natürlich auch billiger, die bereits erschienenen Folgen in Splitboxen rauszubringen (oder demnächst sogar als 3-er Folgen-Box!), als neue/weitere Seasons auf den Markt zu bringen.

  8. #8
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.12.01
    Beiträge
    376

    AW: Familienbande

    Halbstaffelboxen: Da ich keine solchen besitze und auch nie darauf geachtet habe: Sind die dann trotzdem in Slim-Cases oder bezahlt man die Halbstaffelboxen nicht nur mit dem doppelten Preis, sondern auch mit dem doppelten Platzbedarf?

  9. #9
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.09.06
    Alter
    38
    Beiträge
    926

    AW: Familienbande

    Was Serien betrifft, welche von Paramount veröffentlicht werden, kann man fast nur noch die Erstauflage als gelungen bezeichnen. Diese neuen Halbstaffelboxen sind ja echt eine Zumutung. Gut, bei "Mission: Impossible' hat sich in der Zweitauflage 'nur' die Verpackungsart von Slims im Schuber zu Amaray-Hülle verändert. Wenn dann aber andere Serien, welche in der Erstauflage in Staffelboxen herauskamen, nun nur noch als Halbstaffel verkauft werden, dann ist dies schon ein SEHR starker Schritt zurück. Ungeheuerlich finde ich z.B. auch, dass selbst die erste "The Dead Zone"-Staffel in zwei Halbstaffelboxen aufgeteilt wird, obwohl diese nur 13 Folgen umfasst. Die sechste Staffel hat ebenfalls 13 Folgen und wird nicht geteilt, kostet demnach nur die Hälfte von dem, was die erste kostet. DAS ist Abzocke und sogar Willkür. Eine Komplettbox scheint Paramount auch nicht mehr so 'gerne' anzubieten, weshalb alle außer dem Erstauflagenkäufer 'blöd' dasteht.

  10. #10
    Quantenspringer
    Registriert seit
    02.11.06
    Ort
    Oase des Ruhrpotts
    Alter
    34
    Beiträge
    898

    AW: Familienbande

    Zitat Zitat von tommy0910 Beitrag anzeigen
    Halbstaffelboxen: Da ich keine solchen besitze und auch nie darauf geachtet habe: Sind die dann trotzdem in Slim-Cases oder bezahlt man die Halbstaffelboxen nicht nur mit dem doppelten Preis, sondern auch mit dem doppelten Platzbedarf?
    Wenn man als Beispiel "Ein Käfig voller Helden" nimmt:
    Die Erstauflage der einzelnen Seasons war jeweils sehr schön aufgemacht als DigiStack im Schuber.
    Bei der Neuauflage ist es so, dass zwei Halbstaffeln (also je eine normal dicke Amaray) nebeneinander im Regal fast exakt so breit sind, wie eine Erstauflage-Staffelbox, im Grunde also kaum mehr Platz in Anspruch nimmt.

    Zum Beispiel "Familienbande":
    Die Staffeln 1 + 2 erschienen da bereits jeweils als 2 Slims im Schuber, also ÄUSSERST platzsparend.
    Bei der Neuauflage hingegen wird es so sein, dass zwei Halbstaffel-Amarays natürlich mehr Platz einnehmen werden, als eine dünne Komplettstaffel-Box der Erstauflage, welche im übrigen NOCH im regulären Handel erhältlich ist (z.B. bei Ama) und zwar beide Seasons.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •