Cinefacts

Ergebnis 1 bis 19 von 19

Thema: In the Blood

  1. #1
    Rabid Anteater
    Gast

    In the Blood

    Gina Joy Carano kommt nicht nur mit FF6 bald in das Kino, sondern auch mit In the Blood der aktuell in der post production ist.

    Regisseur ist John Stockwell der imo unterhaltsames wie Turistas & Cat Run, aber auch Müll wie Codename Geronimo verzapft hat.


    When her husband goes missing during their Caribbean vacation, a woman sets off on her own to take down the men she thinks are responsible.

    Treat Williams, Stephen Lang und Vielfilmer Danny Trejo u.a. sind auch dabei.

  2. #2
    Rabid Anteater
    Gast

    AW: In the Blood

    Anbei ein zumindest obenrum passendes Teilchen für den Jungle...
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken In the Blood-unbenannt.png  

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.08.07
    Beiträge
    1.012

    AW: In the Blood

    So durchtrainierte Mädels sind normal gar nicht mein Fall, aber in dem Fall...:P Gott verdammt nochmal...

  4. #4
    Bewitched240
    Gast

    AW: In the Blood

    Fand sie in HAYWIRE schon verdammt lecker!
    Und bei dem Regisseur könnte das durchaus was werden. Bin gespannt.

  5. #5
    Off Duty
    Registriert seit
    15.06.07
    Ort
    Neuss
    Alter
    35
    Beiträge
    13.211

    AW: In the Blood

    Zitat Zitat von Flagg Beitrag anzeigen
    So durchtrainierte Mädels sind normal gar nicht mein Fall, aber in dem Fall...:P Gott verdammt nochmal...
    Meiner schon. Da darfs in Actionfilmen gerne mehr von geben. Außerdem ist sowas viel glaubwürdiger als so dürre Hippen wie die Jolie oder die Saldana als Action-Amazonen.

  6. #6
    aka Archos
    Registriert seit
    29.06.10
    Ort
    Schaumburg, Nds.
    Beiträge
    14.592

    AW: In the Blood

    Zitat Zitat von Bewitched240 Beitrag anzeigen
    Fand sie in HAYWIRE schon verdammt lecker!
    Joa, schon. Evtl hat sie inzwischen auch noch nen zweiten Gesichtsausdruck drauf!

    Zitat Zitat von Bewitched240 Beitrag anzeigen
    Und bei dem Regisseur könnte das durchaus was werden. Bin gespannt.
    Könnte aber auch derbe in die Hose gehen, wie zuletzt "Dark Tide", der abgesehn von 'ner netten Optik leider nicht allzu viel bot.

  7. #7
    Mongo - Humorist
    Registriert seit
    12.10.05
    Ort
    hinter dir
    Alter
    40
    Beiträge
    2.948

    AW: In the Blood

    Zitat Zitat von Marzellus Beitrag anzeigen
    Joa, schon. Evtl hat sie inzwischen auch noch nen zweiten Gesichtsausdruck drauf!
    Wozu? Geht auch ohne recht erfolgreich


  8. #8
    aka Archos
    Registriert seit
    29.06.10
    Ort
    Schaumburg, Nds.
    Beiträge
    14.592

    AW: In the Blood

    Stimmt! Hab' seine großen Kinoerfolge der letzten 10 Jahre kurz verdrängt! Shame on me!


  9. #9
    Mongo - Humorist
    Registriert seit
    12.10.05
    Ort
    hinter dir
    Alter
    40
    Beiträge
    2.948

    AW: In the Blood

    ... und die aus den 15 Jahren davor anscheinend auch

  10. #10
    aka Archos
    Registriert seit
    29.06.10
    Ort
    Schaumburg, Nds.
    Beiträge
    14.592

    AW: In the Blood

    Nönönönönö ... aber damals haben auch Arnolds Filme noch mehr als 8 Millionen am Startwochenende eingespielt! Zeiten ändern sich ... heute sollte man für's Kino schon mindestens die bale'schen 2,5 Standardausdrücke drauf haben!

  11. #11
    Mongo - Humorist
    Registriert seit
    12.10.05
    Ort
    hinter dir
    Alter
    40
    Beiträge
    2.948

    AW: In the Blood

    Beim Seagal reicht der eine Ausdruck heut noch um an die 3 Millionen pro Film zu kassieren ... erfolglos nenn ich was anderes

  12. #12
    Rabid Anteater
    Gast

    AW: In the Blood

    Ich schaue mir lieber eine Carano an, als so eine Stewart/Lawrence/usw...Frauentechnisch wäre erstere sowieso mein Geschmack.

    Stockwell hat ja ein Auge für Wasser, vlt. ist die Gina ja wieder so eine Kampfmaschine und es gibt ein unter Wasser Fight.

    Hoffe das der weibliche Expendables Pendant auch realisiert wird...

  13. #13
    aka Archos
    Registriert seit
    29.06.10
    Ort
    Schaumburg, Nds.
    Beiträge
    14.592

    AW: In the Blood

    Der kann auch 10 kassieren ... Kinoerfolge feiert er (als Hauptdarsteller) trotzdem nicht mehr - wobei ich den Erfolg (oder eben das Ausbleiben) auch nicht an der hölzernen Visage festmachen will. Als glaubhaft-tumbe Kapfsau eignen sich sowohl die Gina als auch der Steven (wenn er ~ 50 Pfund abspeckt) noch!

  14. #14
    Rabid Anteater
    Gast

    AW: In the Blood

    John Hyams kann ja Under Siege 3 drehen...

  15. #15
    aka Archos
    Registriert seit
    29.06.10
    Ort
    Schaumburg, Nds.
    Beiträge
    14.592

    AW: In the Blood

    Aber nur mit JCVD - und den mag der Steven ja nicht so ...


  16. #16
    Mongo - Humorist
    Registriert seit
    12.10.05
    Ort
    hinter dir
    Alter
    40
    Beiträge
    2.948

    AW: In the Blood

    Zitat Zitat von Marzellus Beitrag anzeigen
    Als glaubhaft-tumbe Kapfsau eignen sich sowohl die Gina als auch der Steven (wenn er ~ 50 Pfund abspeckt) noch!
    Siehste!!! ... also wozu dann einen zweiten Gesichtsausdruck? Braucht kein Mensch und verunsichert uns Konsumenten doch nur

  17. #17
    Odzen
    Gast

    AW: In the Blood

    Zitat Zitat von Thorwalez Beitrag anzeigen
    Meiner schon. Da darfs in Actionfilmen gerne mehr von geben. Außerdem ist sowas viel glaubwürdiger als so dürre Hippen wie die Jolie oder die Saldana als Action-Amazonen.
    Einerseits hast du vollkommen Recht. Andererseits hatte ich auch viel Freude an Resident Evil...

  18. #18
    Rabid Anteater
    Gast

  19. #19
    Rabid Anteater
    Gast

    AW: In the Blood


Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •