Cinefacts

Ergebnis 1 bis 17 von 17
  1. #1
    Dunkler Ritter
    Registriert seit
    29.09.01
    Ort
    München City
    Alter
    39
    Beiträge
    4.482

    jOBS – Biopic über Steve Jobs (mit Ashton Kutcher)

    Nein, hier geht es nicht um das Sony-Projekt, welches ebenfalls in der Mache ist. In "jOBS" spielt Ashton Kutcher den Apple-Gründer Steve Jobs, Josh Gad seinen Partner Steve Wozniak.



    Regie führt Joshua Michael Stern ('Neverwas', 'Swing Vote'). Das Drehbuch verfasste Matt Whiteley als sein Erstlingswerk.

    Die Dreharbeiten begannen im Juni 2012 und nach 31 Tagen war alles im Kasten. Der Film wird am 25. Januar auf dem Sundance Film Festival gezeigt.

    Offiziell startet der Film dann am 19. April 2013 in den USA. Ein Deutschlandstart steht noch nicht fest.

    Hier ein erster Ausschnitt:

    + YouTube Video
    ERROR: If you can see this, then YouTube is down or you don't have Flash installed.

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.08.05
    Alter
    45
    Beiträge
    774

    AW: jOBS – Biopic über Steve Jobs (mit Ashton Kutcher)

    Bin mal gespannt. Kutcher kann ja eigentlich immer nur eine Rolle spielen, sich selbst.

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.11.02
    Ort
    Köln
    Alter
    36
    Beiträge
    3.554

    AW: jOBS – Biopic über Steve Jobs (mit Ashton Kutcher)

    Und bereits diese erste Filmszene wird vom echten Steve Wozniak schon als völlige Charakter-Verfälschung kritisiert:

    http://www.golem.de/news/total-falsc...301-97151.html

  4. #4
    darkmailer
    Gast

    AW: jOBS – Biopic über Steve Jobs (mit Ashton Kutcher)

    Wenn ich Realität will schaue ich Nachrichten. Biopics funktionieren anders.

  5. #5
    all out of bubblegum
    Registriert seit
    06.05.07
    Ort
    Südtirol/Italien
    Alter
    32
    Beiträge
    3.387

    AW: jOBS – Biopic über Steve Jobs (mit Ashton Kutcher)

    Walden Jobs

  6. #6
    Filmfreak
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    47
    Beiträge
    7.130

    AW: jOBS – Biopic über Steve Jobs (mit Ashton Kutcher)

    Es gibt übrigens schon so etwas wie eine verfilmte Biographie über Steven Jobs, ist allerdings bereits von 1999: "Die Silicon Valley Story". Dort spielt Noah Wyle Steven Jobs. Im Focus steht dort vor allem die Rivalität zu Microsoft. Steven Jobs wird dort im Übrigen durchaus kritisch dargestellt (genauso wie auch Bill Gates).

  7. #7
    HiiiPOWER
    Registriert seit
    22.10.03
    Ort
    Nürnberg
    Alter
    30
    Beiträge
    1.011

    AW: jOBS – Biopic über Steve Jobs (mit Ashton Kutcher)

    Also die ersten Reviews sagen ja, er ist keine voll Katastrophe aber auch kein Meisterwerk. Also relativ solide. Es geht vordergründig um Jobs von den Apple Anfängen bis zur Vorstellung des iPods (2001).

    Ich schau ihn mir sicher an, wenn er auf BD erscheint.

    Von der Sony Verfilmung erwarte ich viel mehr. Aaron Sorkin und ein guter Regisseur (Herr Fincher übernehmen sie) und da kommt sich was in der Qualität von Social Network rauß.

  8. #8
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: jOBS – Biopic über Steve Jobs (mit Ashton Kutcher)

    Also der Trailer schreckt irgendwie ab, irgendwie hab ich immer das Gefühl Kutcher wird gleich nen Witz reißen. Alles irgendwie befremdlich.

  9. #9
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.06.13
    Ort
    Köln
    Alter
    27
    Beiträge
    16

    JOBS - Ashton Kutcher as Steve Jobs

    In "Jobs" spielt Ashton Kutcher den Apple-Gründer und Technikpionier Steve Jobs!
    Jetzt gibts den ersten Trailer:


  10. #10
    holly_california
    Gast

    AW: JOBS - Ashton Kutcher as Steve Jobs

    Könnt ich kotzen bei so einem Schwachsinn.

  11. #11
    Dunkler Ritter
    Registriert seit
    29.09.01
    Ort
    München City
    Alter
    39
    Beiträge
    4.482

    AW: JOBS - Ashton Kutcher as Steve Jobs


  12. #12
    Spike
    Gast

    AW: jOBS – Biopic über Steve Jobs (mit Ashton Kutcher)

    Habe beide Threads zusammengebastelt, nicht wundern.

  13. #13
    HiiiPOWER
    Registriert seit
    22.10.03
    Ort
    Nürnberg
    Alter
    30
    Beiträge
    1.011

    AW: jOBS – Biopic über Steve Jobs (mit Ashton Kutcher)

    Der neue Trailer gefällt mir ehrlich gesagt doch sehr gut. Kutcher sieht in jung und alt wo wirklich sehr wie Steve Jobs aus. Hab nur Angst das man versucht den Film auf zu lustig zu trimmen um gut beim Jungen Publikum anzukommen.

  14. #14
    want's his dildo back
    Registriert seit
    02.03.03
    Ort
    Berlin
    Alter
    35
    Beiträge
    6.855

    AW: jOBS – Biopic über Steve Jobs (mit Ashton Kutcher)

    Sehr guter Trailer! Scheint eine würdige "Fortsetzung" zu Pirates of Silicon Valley zu werden und interessiert mich dank des sympathischen Trailers jetzt doch mehr als Sorkins etwas verkopfte Filmversion bei Sony, welche aus nur drei Szenen aus Jobs Leben bestehen und in Echtzeit laufen soll...

  15. #15
    darkmailer
    Gast

    AW: jOBS – Biopic über Steve Jobs (mit Ashton Kutcher)

    Sieht sehr gut aus das Teil. Würde ich möglicherweise sogar mal ins Kino gehen für.

  16. #16
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.08.02
    Beiträge
    1.413

    AW: jOBS – Biopic über Steve Jobs (mit Ashton Kutcher)

    Zitat Zitat von darkmailer Beitrag anzeigen
    Sieht sehr gut aus das Teil. Würde ich möglicherweise sogar mal ins Kino gehen für.
    Wenn er denn hier überhaupt im Kino laufen wird.
    http://www.imdb.com/title/tt2357129/releaseinfo

  17. #17
    wir prüfen das
    Registriert seit
    31.08.04
    Ort
    Schönste Stadt der Welt
    Alter
    44
    Beiträge
    2.982

    AW: jOBS – Biopic über Steve Jobs (mit Ashton Kutcher)

    Zitat Zitat von planter Beitrag anzeigen
    Der neue Trailer gefällt mir ehrlich gesagt doch sehr gut. Kutcher sieht in jung und alt wo wirklich sehr wie Steve Jobs aus. Hab nur Angst das man versucht den Film auf zu lustig zu trimmen um gut beim Jungen Publikum anzukommen.
    Ja, wenn schon Biopic, dann bitte korrekt und entsprechend der Buchvorlage...okay, klingt jetzt auch doof. Also, "authentisch" meine ich. Ich persönlich empfand Jobs nach lesen der Biografie als alles andere als sympathisch. Aber sein Lebenslauf ist hochgradig spannend und es wäre klasse, wenn dieser "Jobs-Spirit" und die Konflikte seines Lebens - durchaus runtergebrochen teils auf Alltagssituationen in Verbindung mit seinen persönlichen Meinungen und Überzeugungen - mit einfließen würden. Ashton Kutcher gefällt mir bereits sehr gut; bin gespannt auf das finale Ergebnis.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •