Cinefacts

Seite 6 von 13 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 120 von 257
  1. #101
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.11.02
    Ort
    München
    Alter
    46
    Beiträge
    6.167

    AW: Sag niemals nie ab 12.04.2013

    Zitat Zitat von Jedi Georg Beitrag anzeigen
    hui, da geht´s ja wild zu.
    sagt um welchen Satz handelt es sich denn hier nun, der da nachsynchronisiert wurde und war das bis jetzt immer schon so oder ist das jetzt neu für die BD?
    War schon auf der DVD so. Ob es auf der BD wieder so ist, weiß im Grunde niemand.

  2. #102
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.03.07
    Ort
    An der Saar
    Alter
    38
    Beiträge
    4.674

    AW: Sag niemals nie ab 12.04.2013

    Zitat Zitat von Jedi Georg Beitrag anzeigen
    hui, da geht´s ja wild zu.
    sagt um welchen Satz handelt es sich denn hier nun, der da nachsynchronisiert wurde und war das bis jetzt immer schon so oder ist das jetzt neu für die BD?

    Der Satz von Gerd Günther Hoffmann hat gelautet: "Das ist eine unwahrscheinlich verlockende Aussicht, Sir. Aber falls ich das hier überstehe, hab ich vielleicht andere Pläne."

    Auf der DVD (01:47:41) sagt Engelbert von Nordhausen: "Das ist eine unwahrscheinliche Aussicht Sir, aber falls ich dass hier überstehe, hab ich vielleicht andere Pläne."

  3. #103
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.02.02
    Beiträge
    90

    AW: Sag niemals nie ab 12.04.2013

    Zitat Zitat von Kalender Beitrag anzeigen
    deutscher Ton in DTS Master Audio 1.0 mono
    Wieso schafft es der Surround-Sound von der VHS-Kassette oder den Kinokopien nicht auf die Blu ?
    100% Zustimm. Dann bleibe ich bei meiner ARD-Aufnahme und die BD bleibt im Laden. Der Upmix ist zwar schrott aber auch nicht schlechter als Mono. Aber gut, wieder 15 EURO gespart.

    Meine Güte, WARUM BRINGT NIEMAND DIE ALTE SURROUND-SPUR AUF DIE BD? Ich will keinen Upmix-Murks und auch kein Mono...

  4. #104
    gets on his boots
    Registriert seit
    28.07.01
    Ort
    Zooropa
    Alter
    44
    Beiträge
    3.510

    AW: Sag niemals nie ab 12.04.2013

    Zitat Zitat von DJans Beitrag anzeigen

    Meine Güte, WARUM BRINGT NIEMAND DIE ALTE SURROUND-SPUR AUF DIE BD? Ich will keinen Upmix-Murks und auch kein Mono...
    Steht doch hier im Thread. MGM hat seinerzeit nur die Rechte am Monton erworben. Keine Rechte, kein Surround-Ton. Und dann lieber Mono als Upmix.

  5. #105
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.01.02
    Alter
    47
    Beiträge
    1.468

    AW: Sag niemals nie ab 12.04.2013

    aufgrund des Upmixes, den ich vor kurzem im TV ertragen musste, ist der angekündigte Mono-Ton fast schon eine gute Nachricht.

  6. #106
    cvs
    cvs ist offline
    IOSONO
    Registriert seit
    13.01.04
    Ort
    Second Star To The Right
    Beiträge
    6.375

    AW: Sag niemals nie ab 12.04.2013

    Zitat Zitat von hardti Beitrag anzeigen
    [...]lieber Mono als Upmix.
    Dödel! Es geht nicht um UPMIX, es geht um die ursprünglich schon immer dagewesene, vierkanalige DOLBY-STEREO-Mischung. Den granatenschlechten Upmix will KEINER!

  7. #107
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Sag niemals nie ab 12.04.2013

    Zitat Zitat von hardti Beitrag anzeigen
    Steht doch hier im Thread. MGM hat seinerzeit nur die Rechte am Monton erworben. Keine Rechte, kein Surround-Ton. Und dann lieber Mono als Upmix.
    Unfassbar. Es gibt Rechte für den Mono bzw 2.0 Ton? Was für eine Scheiße ist das denn? Ich lese das zum ersten mal. Jetzt kapier ich das erst. Dann hat man bei den Rechten wieder Geld eingespart,und wir haben selbst auf einem High Definition Datenträger einen muffigen Mono Ton,wie zu Omas Zeiten. Trotzdem hoffe ich,das man wenigstens den etwas "gesäubert" hat.
    Auf der DVD knackt und kratzt der schöne Titelsong unerträglich.

  8. #108
    Dances with Wolves
    Registriert seit
    05.08.01
    Ort
    Mein Heimkino!
    Alter
    53
    Beiträge
    4.032

    AW: Sag niemals nie ab 12.04.2013

    Zitat Zitat von lucky Beitrag anzeigen
    Unfassbar. Es gibt Rechte für den Mono bzw 2.0 Ton? Was für eine Scheiße ist das denn? Ich lese das zum ersten mal. ... Auf der DVD knackt und kratzt der schöne Titelsong unerträglich.
    Ja, das kommt leider gelegentlich vor, so u.a. auch bei FLASH GORDON (Kinowelt/StudioCanal). Der Ton von SAG NIEMALS NIE klang aber immer schon kratzig. Und das schon bei der Videokassette und bei der TV-Premiere im ZDF (ca. 1983), wo er auch in Stereo ausgestrahlt wurde. Im Kino hatte ich ihn seinerzeit nicht gesehen, daher kann ich dazu jetzt nichts sagen.

  9. #109
    cvs
    cvs ist offline
    IOSONO
    Registriert seit
    13.01.04
    Ort
    Second Star To The Right
    Beiträge
    6.375

    AW: Sag niemals nie ab 12.04.2013

    Stimmt, zumindest die deutsche Mischung von SAG NIEMALS NIE war nie besonders toll. Die Übersteuerungen und die extreme Kompression waren auch schon bei der ersten Fernsehausstrahlung drin. Aber alles immer noch um Klassen besser als das zusammengestückelte Mono-Stereo-Machwerk, dass auf ARD HD nun bereits zum zweiten Mal gesendet wurde.

  10. #110
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Sag niemals nie ab 12.04.2013

    Na wenigstens passt der Preis. Runter auf 12,99 bei Amazon. Und bestellt.

  11. #111
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.12.09
    Ort
    Wien
    Alter
    59
    Beiträge
    3.740

    AW: Sag niemals nie ab 12.04.2013

    Zitat Zitat von skylord Beitrag anzeigen
    J Im Kino hatte ich ihn seinerzeit nicht gesehen, daher kann ich dazu jetzt nichts sagen.
    Ich habe den Film damals in der Uraufführung mehrere Wochen vorgeführt. Der Ton war damals "ordentlich" - eben noch "Dolby Surround". Dafür "analog" und nicht komprimiert .

  12. #112
    Christian Mueller
    Gast

    AW: Sag niemals nie ab 12.04.2013

    Zitat Zitat von cvs Beitrag anzeigen
    Stimmt, zumindest die deutsche Mischung von SAG NIEMALS NIE war nie besonders toll. Die Übersteuerungen und die extreme Kompression waren auch schon bei der ersten Fernsehausstrahlung drin. Aber alles immer noch um Klassen besser als das zusammengestückelte Mono-Stereo-Machwerk, dass auf ARD HD nun bereits zum zweiten Mal gesendet wurde.
    Richtig. Extrem ist ein wenig übertrieben, aber Du hast natürlich Recht. Geräusche klingen eher flach und leicht übersteuert in den Spitzen. Die Musik ebenfalls. Aber die Kanaltrennung ist sehr gut, der Surroundkanal ausgezeichnet und der Tiefbaß exzellent.

    Damals hat man noch die fehlende OBE (Optical Bass Extension) des Dolby-Lichttonmasters auf ein Studiomaster addiert, was man im Allgemeinen bei zahlreichen späteren Veröffentlichungen einfach weggelassen hat. Alleine schon die gewaltige Sarastrobass Stimme von GG Hoffmann klang nie besser als bei bei der alten Dolby Stereo Tonspur von Sag niemals nie. Selbst bei Captain Kirk nicht.

    mfG
    Christian

    P.S.:

    http://www.youtube.com/watch?v=BJev1b3ZNNk
    Geändert von Christian Mueller (15.03.13 um 22:02:38 Uhr)

  13. #113
    the best damn user
    Registriert seit
    28.09.03
    Ort
    Proxima Centauri
    Beiträge
    2.515

    AW: Sag niemals nie ab 12.04.2013

    Zitat Zitat von cvs Beitrag anzeigen
    [...]Aber alles immer noch um Klassen besser als das zusammengestückelte Mono-Stereo-Machwerk, dass auf ARD HD nun bereits zum zweiten Mal gesendet wurde.
    Zumal bei dem Neumix neben dem einen nachsynchronisierten Satz noch eine weitere "Intonation" von GG Hoffmann gelöscht wurde: Nachdem Fatima Blush explodiert ist, radelt Bond ganz unbeteiligt vom Tatort weg, Felix joggt hinterher. Bei der alten Fassung hört man GGH ein kleines Liedchen trällern, im Stil von dem "Schwitze Gräflein..."-Reim aus THUNDERBALL. In der ARD-Fassung hört man an dieser Stelle Connery im Original, was nun wirklich ein größerer Unterschied ist, als jede Neusynchro.

    War das auf der DVD auch schon so? Oder ist das einzig dem ARD-Mix anzulasten?

  14. #114
    Retired
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Vollhonl
    Alter
    46
    Beiträge
    10.528

    AW: Sag niemals nie ab 12.04.2013

    Ach ja...

    Wer doch möchte: 9,99 Euro


  15. #115
    Dances with Wolves
    Registriert seit
    05.08.01
    Ort
    Mein Heimkino!
    Alter
    53
    Beiträge
    4.032

    AW: Sag niemals nie ab 12.04.2013

    Zitat Zitat von alterfilmnarr Beitrag anzeigen
    Ich habe den Film damals in der Uraufführung mehrere Wochen vorgeführt. Der Ton war damals "ordentlich" - eben noch "Dolby Surround". Dafür "analog" und nicht komprimiert .
    OK, wie gesagt, im Lichtspielhaus hatte ich SNN nicht gesehen. In ALLEN Homeversionen klang er aber stets bescheiden. Selbst auf der damaligen VHS mit Monorandspurton klang er gegenüber anderen Filmen stets bescheiden. Und die spätere ZDF-Ausstrahlung machte klanglich trotz Surroundton auch keine gute Figur! Und die jetzige BD lasse ich wegen des Monotons ganz aus!

  16. #116
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.06.07
    Alter
    39
    Beiträge
    6.168

    AW: Sag niemals nie ab 12.04.2013

    Zitat Zitat von skylord Beitrag anzeigen
    bei der TV-Premiere im ZDF (ca. 1983)
    Der deutsche Kinostart war doch erst 1984. TV-Premiere war am 14.09.1986.

  17. #117
    Lone Wolf
    Registriert seit
    07.02.05
    Beiträge
    6.125

    AW: Sag niemals nie ab 12.04.2013

    @all

    Was ist die beste verfügbare Tonquelle?
    Hat irgendjemand irgendwann irgendeinen Mitschnitt gemacht?

  18. #118
    cvs
    cvs ist offline
    IOSONO
    Registriert seit
    13.01.04
    Ort
    Second Star To The Right
    Beiträge
    6.375

    AW: Sag niemals nie ab 12.04.2013

    Zitat Zitat von J.J._McQuade Beitrag anzeigen
    @all

    Was ist die beste verfügbare Tonquelle?
    Hat irgendjemand irgendwann irgendeinen Mitschnitt gemacht?
    Ja, ich seinerzeit auf S-VHS bei einer ZDF-Ausstrahlung. Habe leider keinen funktionierenden S-VHS-Rekorder mehr. Falls Du eine Möglichkeit hast, den Ton von der Cassette möglichst verlustfrei zu digitalisieren, schicke ich sie Dir gerne. (Vorausgesetzt ich finde sie, und sie lässt sich noch abspielen.) Schick' mir einfach ne PN.

  19. #119
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.05.12
    Beiträge
    513

    AW: Sag niemals nie ab 12.04.2013

    Zitat Zitat von Matti Beitrag anzeigen
    aufgrund des Upmixes, den ich vor kurzem im TV ertragen musste, ist der angekündigte Mono-Ton fast schon eine gute Nachricht.
    Viele nur-TV-Benutzer (-Hörer) werden da jubeln. Bei mir landen immer öfter BRs, bei denen ich mir mit einer (Mitteklasse)-Surround-Anlage einen Wolf regle, um die Dialoge mitzubekommen. Vor kurzem habe ich Braveheart an einen Freund verliehen, der auch nur über TV "hört". Als er sie zurückgab, meinte er, dass er nach 20 Minuten aufgegeben hat. Egal wie gut der Film auch sein mag, die Dialoge waren für ihn nicht akzeptabel.

  20. #120
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.11.02
    Ort
    München
    Alter
    46
    Beiträge
    6.167

    AW: Sag niemals nie ab 12.04.2013

    Zitat Zitat von Flutter Beitrag anzeigen
    Bei mir landen immer öfter BRs
    BR steht für:
    Bayerischer Rundfunk
    Bacteriorhodopsin
    Bamberger Realisten
    Baurecht
    Baureihe
    British Railways
    Beitragsrechnung
    Betriebsrat
    Bundesrat
    Bundesrepublik

    Die korrekte Abkürzung für "Blu-ray Disc" lautet "BD", wie man auch ganz leicht am Logo sehen kann: Anhang 88781

Seite 6 von 13 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •