Cinefacts

Seite 6 von 13 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 120 von 254
  1. #101
    Yeah! Yeah! Yeah!
    Registriert seit
    12.10.04
    Beiträge
    340

    AW: Warners "James Dean: Ultimate Collector’s Edition" Oktober 2013

    Klasse, vielen Dank. Meine ist auch gerade eingetroffen.

    Ergänzend (man siehts aber auch auf den Fotos oben): Der Flatschen ist ein durchsichtiger FSK12-Flatschen, der auf der Plastikfolie der Verpackung aufgeklebt ist und schon da abgelöst werden kann.
    (Edit: Ups, steht auch da, überlesen )
    Wenn es so, wie von Dir vermutet ist (Einzel-Blus = Blus der Edition), ist der Mehrwert für knappe 12 Euro, finde ich, "gigant"isch Dies ist eine wirklich schöne Sammleredition, die sich auf jeden Fall optisch und inhaltlich lohnt. Alles andere können wir erst beurteilen, wenn die Filme verschlungen sind

    Sicherlich kann man sich über den Sinn der Verteilung der Extras streiten, ich persönlich finde DVDs als Beilage zu Blus immer grenzwertig, aber das ist ja auch Geschmackssache. Die Frage ist, ob das Bonus-Material - zumindest in Teilen - auch in HD verfügbar gewesen wäre.
    Geändert von Yeah (04.10.13 um 10:27:43 Uhr)

  2. #102
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: Warners "James Dean: Ultimate Collector’s Edition" Oktober 2013

    Mich stören die DVDs überhaupt nicht, wenn das Material eh nur in SD vorliegt (wovon auszugehen ist), ist mir das ziemlich egal. Ich habe übrigens eben auch das letzte Mysterium gelöst. Die US-Box hat lediglich eine Doku auf DVD mehr, nämlich eine zweite George Stevens Doku. Die Aussage bei amazon.uk, es würden 8 Extras bei der UK Fassung fehlen, stützt sich lediglich auf deren Produktbeschreibung. Da sind aber auch 6 discs aufgeführt, weshalb ich jede Wette eingehen würde, daß die Box 1:1 der deutschen entspricht.

  3. #103
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Warners "James Dean: Ultimate Collector’s Edition" Oktober 2013

    Danke für die tollen Fotos Marko! Ich muss gleich arbeiten,und kann meine leider nicht mehr in Empfang nehmen. Aber nach den Bildern,freu ich mich umso mehr darauf.

  4. #104
    Geschmacklos
    Registriert seit
    05.09.03
    Ort
    Black Lodge / Baden
    Alter
    43
    Beiträge
    12.916

    AW: Warners "James Dean: Ultimate Collector’s Edition" Oktober 2013

    Schick Schick, jetzt will ich aber endlich mal Screenshots sehen. Wie ist die Bildquali ?

  5. #105
    Yeah! Yeah! Yeah!
    Registriert seit
    12.10.04
    Beiträge
    340

    AW: Warners "James Dean: Ultimate Collector’s Edition" Oktober 2013

    Noch zu ergänzen: Nur das Oberkörper-Foto und die Schrift auf der Boxseite ist hochglänzend (und zwar exakt nur bis zu den Umrissen von James), der Rest /grauer Hintergrund) sowie die Schachteln und das Büchlein sind matt und ziehen die Fingerabdrücke dem entsprechend nicht so an. Nur die Fotos und Briefe sind Hochglanz auf Pappkarten (12,5 x 17,5 cm, etwas größer als Postkarte) gehalten.

    Das Büchlein ist NICHT - wie auf dem Amazon-Foto zu sehen - gebunden, sondern "nur" geheftet, wie eine Zeitschrift. Trotzdem fühlt sich das Papier sehr wertig an und ist fest (Umschlag) und recht dünn (Innenseiten).
    Geändert von Yeah (04.10.13 um 11:55:28 Uhr)

  6. #106
    fieser Pirat
    Registriert seit
    23.05.04
    Beiträge
    838

    AW: Warners "James Dean: Ultimate Collector’s Edition" Oktober 2013

    Zitat Zitat von euro Beitrag anzeigen
    Schick Schick, jetzt will ich aber endlich mal Screenshots sehen. Wie ist die Bildquali ?
    Falls ich mich richtig erinnere, sollte es bei allen drei Filmen doch 4K vom Originalkameranegativ sein. Um wirklich irgendein Qualitätsurteil zu fällen, fehlt mir ganz ehrlich die Qualifikation. Ich habe vorhin kurz in Giant reingeguckt und war von der Qualität grundsätzlich sehr angetan. Zumeist sehr gute Schärfe und Detail, natürlich wirkendes Filmkorn, wenngleich zwischendurch und rund um Überblenden die Bildqualität abfällt. Ich habe den Eindruck, dass Warner es hier so gemacht hat, wie es bei aktuellen "Restorations" wohl mehr und mehr angesagt zu sein scheint: Korn-Gebügel, Schärfe um jeden Preis und Boosterei sind eher out. Das führt zu anderen Endprodukten (mein jüngster Eindruck: Casablanca DE vs. Casablanca 70th), doch ich finde das sehr sympathisch.

  7. #107
    Yeah! Yeah! Yeah!
    Registriert seit
    12.10.04
    Beiträge
    340

    AW: Warners "James Dean: Ultimate Collector’s Edition" Oktober 2013

    Also ich habe mal kurz in Giganten auf dem PC reingeguckt und war von der Schärfe jetzt nicht besonders angetan (Im Gegenteil, die Buchstaben im Vorspann sind sogar eher leicht unscharf). Das ist nicht negativ gemeint, aber von extremem Nachschärfen habe ich nichts gesehen. Ich bin allerdings kein Bildexperte, aber die Farben erscheinen mir auf den ersten Blick zu gleichmäßig.

    Auf den ersten Blick fand ich das Bild aber durchaus harmonisch, aber eben typisch für Produktionen aus diesen Jahren. Das Grün empfand ich als sehr satt und einen Tick zu grün, aber ich muss mir das nochmal genau auf dem TV anschauen.

    Unsere Bildexperten hier werden das besser zu bewerten wissen

  8. #108
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.06.07
    Alter
    39
    Beiträge
    6.168

    AW: Warners "James Dean: Ultimate Collector’s Edition" Oktober 2013

    Wo findet man denn das "Erinnerungsbuch"? Steht so auf dem Cover, finde aber in meiner Box nur ein etwas umfangreicheres Booklet.

    Klar ist die Box mit den drei Filmen für den Preis völlig in Ordnung. Trotzdem finde ich die Box von der Aufmachung von außen besser als von innen. Hartkarton-Schuber, großer Pluspunkt. Aber: Die Disc-Halterungen sind äußerst umständlich. Solche mag ich gar nicht. Die Unterbringung der Karten, Poster, Briefe (welche alle als Beigabe ganz nett sind), hätte man auch praktischer lösen können als in dem Pappteil. Und wie gesagt: Das Buch ist gar kein Buch, sondern ein Booklet.

    Da gefallen mir andere solche Boxen wie z.B. "Singin' in the Rain" besser.

  9. #109
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Beiträge
    16.190

    AW: Warners "James Dean: Ultimate Collector’s Edition" Oktober 2013

    Hat auch schon jemand die "normale" 3x BD-Box zwischenzeitlich erhalten?

  10. #110
    Yeah! Yeah! Yeah!
    Registriert seit
    12.10.04
    Beiträge
    340

    AW: Warners "James Dean: Ultimate Collector’s Edition" Oktober 2013

    Zitat Zitat von Lujack Beitrag anzeigen
    Wo findet man denn das "Erinnerungsbuch"? Steht so auf dem Cover, finde aber in meiner Box nur ein etwas umfangreicheres Booklet.
    Wie im Vergleich mit dem amazon Produktbild zu sehen, ist das Erinnerungsbuch ein Booklet (gleiches Cover) geworden. Finde ich nicht sooo schlimm, aber gebunden wäre noch schicker.

    Die Disk-Halterungen...najaaa...kommt drauf an. Ist mein erstes Digipack mit diesen Halterungen, aber ich finde, man bekommt die Disks hier leichter raus. Bei den anderen Halterungen sind mir die Halterungsklemmen ab und an einfach abgebrochen.

    Ich finde gerade die Extra-Pappbox toll. Was hab ich mich schon über "herumfliegende" Boni geärgert, die dann trotz vorsichtiger Handhabung plötzlich einen Knick hatten oder so. Das ist hier ausgeschlossen.

    Die "Singin´ in the rain"-Box ist auch eine tolle Ultimate Box, ich finde beide Boxen gleich gut.

    Übrigens: Wenn man sich bei amazon mal die Kommentare anschaut, erweckt man dort den Eindruck, dass die Box mit 39,99 Euro ein Sonderangebot sei: Daneben steht ein durchgestrichenes "49,99".
    Geändert von Yeah (04.10.13 um 16:37:09 Uhr)

  11. #111
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: Warners "James Dean: Ultimate Collector’s Edition" Oktober 2013

    Zitat Zitat von Lujack Beitrag anzeigen
    Wo findet man denn das "Erinnerungsbuch"? Steht so auf dem Cover, finde aber in meiner Box nur ein etwas umfangreicheres Booklet.
    Das ist das Erinnerungsbuch.

    Zitat Zitat von Lujack Beitrag anzeigen
    Aber: Die Disc-Halterungen sind äußerst umständlich. Solche mag ich gar nicht.
    Bei diesen Halterungen scheiden sich die Geister. Ich verstehe ehrlich gesagt gar nicht, warum so viele Leute etwas gegen diese Halterungen haben. Wenn man das Prinzip einmal verstanden hat, sind sie fast so einfach zu nutzen wie die bekannten.

    Zitat Zitat von Lujack Beitrag anzeigen
    Die Unterbringung der Karten, Poster, Briefe (welche alle als Beigabe ganz nett sind), hätte man auch praktischer lösen können als in dem Pappteil.
    Welchen Alternativvorschlag hättest Du denn? Irgendwo müß der Kleinkran ja aufbewahrt werden und in dem Digi selbst ist zu wenig Platz.

    Zitat Zitat von Lujack Beitrag anzeigen
    Und wie gesagt: Das Buch ist gar kein Buch, sondern ein Booklet.
    Das ist natürlich eine Definitionsfrage, ob ein nicht gebundenes Buch immer noch ein Buch ist oder somit automatisch zum Booklet wird. Die Anzahl der Seiten stimmt zumindest mit der Beschreibung.

  12. #112
    Yeah! Yeah! Yeah!
    Registriert seit
    12.10.04
    Beiträge
    340

    AW: Warners "James Dean: Ultimate Collector’s Edition" Oktober 2013

    Ja, eigentlich ist das Buch eher ein Heft, aber...na und?

    Schön ist es trotzdem!

  13. #113
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.06.07
    Alter
    39
    Beiträge
    6.168

    AW: Warners "James Dean: Ultimate Collector’s Edition" Oktober 2013

    Zitat Zitat von K-Rated Beitrag anzeigen
    Hat auch schon jemand die "normale" 3x BD-Box zwischenzeitlich erhalten?
    Erhalten nicht, aber gesehen. Eine Elite-Hülle in Normalgröße mit Schuber.

  14. #114
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Beiträge
    16.190

    AW: Warners "James Dean: Ultimate Collector’s Edition" Oktober 2013

    Danke. Schade, ich hätte mir die drei Einzelhüllen im Schuber gewünscht. Dann hole ich mir wohl lieber zwei Einzel-BDs ("Giganten" gefällt mir nicht so), wenn sie mal in den 10 Euro Bereich gerutscht sind.

  15. #115
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Warners "James Dean: Ultimate Collector’s Edition" Oktober 2013

    Zitat Zitat von Yeah Beitrag anzeigen
    Also ich habe mal kurz in Giganten auf dem PC reingeguckt und war von der Schärfe jetzt nicht besonders angetan (Im Gegenteil, die Buchstaben im Vorspann sind sogar eher leicht unscharf). Das ist nicht negativ gemeint, aber von extremem Nachschärfen habe ich nichts gesehen. Ich bin allerdings kein Bildexperte, aber die Farben erscheinen mir auf den ersten Blick zu gleichmäßig.

    Auf den ersten Blick fand ich das Bild aber durchaus harmonisch, aber eben typisch für Produktionen aus diesen Jahren. Das Grün empfand ich als sehr satt und einen Tick zu grün, aber ich muss mir das nochmal genau auf dem TV anschauen.

    Unsere Bildexperten hier werden das besser zu bewerten wissen
    Ich hätte es nicht anders geschrieben. Es ist wirklich nicht besonders scharf. Aber wenn man die DVD noch in Erinnerung hat,ist der Unterschied enorm. Das gilt genauso für die beiden anderen Filme. Leider nicht ganz der große Quantensprung. HD ist was anderes. Natürlich hätte ich hätte mir ein Bild ala "Lawrence von Arabien" gewünscht. Das scheint wohl nicht machbar gewesen zu sein. Vielleicht wollten sie auch nicht,weil es sich nicht lohnt. Keine Ahnung.

    Die Farben sind besser. Der Kontrast auch. Die ganzen Schmutzpartikel und Defekte,die man auf der DVD noch sah,sind weg. Aber die Schärfe ist leider nicht gut. Bei keinem der 3 Filme. Das Thema James Dean ist nun auch durch. Was besseres wird nicht mehr kommen.
    40 Euro für die 3 Filme,in so einer hochwertigen Verpackung ist nicht viel. Darum bin ich insgesamt trotzdem zufrieden. Diese 3 Filme,zählen für mich,zu den wichtigsten Filmen der 50ger Jahre.

  16. #116
    fieser Pirat
    Registriert seit
    23.05.04
    Beiträge
    838

    AW: Warners "James Dean: Ultimate Collector’s Edition" Oktober 2013

    Zitat Zitat von lucky Beitrag anzeigen
    HD ist was anderes. Natürlich hätte ich hätte mir ein Bild ala "Lawrence von Arabien" gewünscht. Das scheint wohl nicht machbar gewesen zu sein. Vielleicht wollten sie auch nicht,weil es sich nicht lohnt. Keine Ahnung.
    35mm-Film (Giant) gegen 65mm-Film (Lawrence). Eden habe ich soeben gesehen und der war glasklar "HD" und auch scharf.

    Schaut euch mal Shots der von HTF-Harris gelobten "Funny Girl"-Blu an, dann wisst ihr, wie scharf eine, laut Fachmann, Spitzenscheibe so aussehen muss.

  17. #117
    Yeah! Yeah! Yeah!
    Registriert seit
    12.10.04
    Beiträge
    340

    AW: Warners "James Dean: Ultimate Collector’s Edition" Oktober 2013

    Die Ultimate Box dümpelt aud Platz 418 der Charts von Filme und TV bei Amazon rum (die normale sogar bei Platz 918), das ist zwar nicht schlecht, aber sicher auch nicht gut. Je nachdem wie hoch die Auflage ist, werden die Boxen schätze ich mal so schnell nicht schwer zu bekommen sein.

  18. #118
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.09.04
    Ort
    Pforzheim
    Alter
    38
    Beiträge
    2.985

    AW: Warners "James Dean: Ultimate Collector’s Edition" Oktober 2013

    Zitat Zitat von Yeah Beitrag anzeigen
    ...aber sicher auch nicht gut.
    Wie meinst du das genauer?

  19. #119
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Warners "James Dean: Ultimate Collector’s Edition" Oktober 2013

    Auf der DVD von Jenseits von Eden, gab es eine Szene im O-Ton mit UTs. Ist diese nachsynchronisiert worden?
    Typisch deutsch, hat man die Szene in der über das 3. Reich gesprochen wird seinerzeit gekürzt.

  20. #120
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: Warners "James Dean: Ultimate Collector’s Edition" Oktober 2013

    Zitat Zitat von Yeah Beitrag anzeigen
    Je nachdem wie hoch die Auflage ist, werden die Boxen schätze ich mal so schnell nicht schwer zu bekommen sein.
    Und das ist warum genau wichtig?

    @Nutty: Ich würde das sofort überprüfen, aber zumindest ein ca. Timecode wäre nett.

Seite 6 von 13 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •