Cinefacts

Seite 7 von 13 ErsteErste ... 34567891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 140 von 254
  1. #121
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    ULM
    Alter
    43
    Beiträge
    38

    AW: Warners "James Dean: Ultimate Collector’s Edition" Oktober 2013

    Zitat Zitat von Nutty Beitrag anzeigen
    Auf der DVD von Jenseits von Eden, gab es eine Szene im O-Ton mit UTs. Ist diese nachsynchronisiert worden?
    Typisch deutsch, hat man die Szene in der über das 3. Reich gesprochen wird seinerzeit gekürzt.
    Nein die Szenen haben auf der Blu-ray auch untertitel

  2. #122
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Warners "James Dean: Ultimate Collector’s Edition" Oktober 2013

    Zitat Zitat von Marko Beitrag anzeigen

    @Nutty: Ich würde das sofort überprüfen, aber zumindest ein ca. Timecode wäre nett.
    Ich weiß, hätte ich auch gemacht, bin aber gerade nicht zu hause. Soweit ich das in Erinnerung habe, ist es kurz vor der ersten Rummel-Szene. Da spricht der Vater mit ein paar Männern darüber. Ansonsten schaue ich morgen mal den TC nach.

  3. #123
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Warners "James Dean: Ultimate Collector’s Edition" Oktober 2013

    Zitat Zitat von chris26 Beitrag anzeigen
    Nein die Szenen haben auf der Blu-ray auch untertitel
    Ah, hab deine Antwort zu spät gesehen, danke. Schade dass man das im OT belassen hat..

  4. #124
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    ULM
    Alter
    43
    Beiträge
    38

    AW: Warners "James Dean: Ultimate Collector’s Edition" Oktober 2013

    Zitat Zitat von Nutty Beitrag anzeigen
    Ah, hab deine Antwort zu spät gesehen, danke. Schade dass man das im OT belassen hat..
    Hab kurz geschaut fängt bei Kapitel 15 ab min 01:04:26 an als sich zwei Jungs auf einem Baum unterhalten "Die Deutschen können nicht kämpfen "mit den UT.
    Also zw. Kapitel 15 01:04:26 bis Kapitel 19 ca. 1:20:00 kommen immer wieder mal Untertitel.

  5. #125
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: Warners "James Dean: Ultimate Collector’s Edition" Oktober 2013

    Zitat Zitat von Nutty Beitrag anzeigen
    Ah, hab deine Antwort zu spät gesehen, danke. Schade dass man das im OT belassen hat..
    Wenn ich bedenke, was für "interessante" Nachsynchronisationen Warner schon verbrochen hat, ist mir das ehrlich gesagt lieber so. Wenn ich nur an ALF denke, graust es mir.

  6. #126
    Yeah! Yeah! Yeah!
    Registriert seit
    12.10.04
    Beiträge
    340

    AW: Warners "James Dean: Ultimate Collector’s Edition" Oktober 2013

    Zitat Zitat von Marko Beitrag anzeigen
    Und das ist warum genau wichtig?
    Ob es wichtig ist, mag jeder selbst beantworten. Muss es das denn?

    Mir ging es mit der Bemerkung um den Gedanken, dass Sammlerobjekte etwas besonderes sind und noch wertvoller sein können, wenn sie ausverkauft sind. Was bei amazon Auflagen ab und an schon mal passiert.

    Unabhängig davon entscheidet sicherlich auch eine Absatzmenge darüber, ob man ähnliches mit anderen Film-Schätzchen mal macht.

  7. #127
    Jomei2810
    Gast

    AW: Warners "James Dean: Ultimate Collector’s Edition" Oktober 2013

    Zitat Zitat von Nutty Beitrag anzeigen
    Typisch deutsch, hat man die Szene in der über das 3. Reich gesprochen wird seinerzeit gekürzt.
    Hallo???
    Die Filmhandlung beginnt 1917 und spielt sich u. a. während des ersten Weltkrieges ab!

  8. #128
    Jomei2810
    Gast

    AW: Warners "James Dean: Ultimate Collector’s Edition" Oktober 2013

    Zitat Zitat von lucky Beitrag anzeigen
    ...Aber wenn man die DVD noch in Erinnerung hat,ist der Unterschied enorm. Das gilt genauso für die beiden anderen Filme. Leider nicht ganz der große Quantensprung. HD ist was anderes....Vielleicht wollten sie auch nicht,weil es sich nicht lohnt...
    Die Farben sind besser...Aber die Schärfe ist leider nicht gut. Bei keinem der 3 Filme. Das Thema James Dean ist nun auch durch. Was besseres wird nicht mehr kommen.
    Von DENN SIE WISSEN NICHT WAS SIE TUN wurden 2 verschiedene DVD-Auflagen veröffentlicht.

    Die Special-Edition auf DoDVD war gegenüber der Erstauflage im Snapper-Case qualitativ einen ganzen Tacken besser und auch die Farbgebung ist hier im direkten Vergleich mit der Blu ansprechender.

    Ja, die Bildscharfe lässt bei REBEL und z.T. auch bei GIANT einiges zu wünschen übrig!

    Die Farben bei REBEL wirken z. T. "künstlich" (wenn auch nicht in dem Maße wie bei der FLUSS OHNE WIEDERKEHR - Blu, die immerhin eine bessere Bildschärfe hat)

    Überhaupt habe ich mir von der Blu-ray-Veröffentlichung der Dean-Filme in Sachen Bildqualität weitaus mehr versprochen und nein, ich habe kein HD-Bild eines Blockbusters von heute erwartet.

    Da ich gestern auch die KARL MAY-Box mit WINNETOU 1 - 3 erhalten habe, war ich im Gegensatz zu der Dean-Collection von dem Bild angenehm überrascht.
    Dort gibt es auf Grund der schwierigen Materiallage einige Szenen, die qualitativ etwas abfallen aber dennoch sind hier z. B. die Credits in den Vorspännen scharf und nicht so "weichgespült" wie bei REBEL und GIANT...

    Bei den James Dean Filmen handelt es sich immerhin um weltweit bekannte Filmklassiker, bei denen sich eine sorgfältigere und aufwändige Bearbeitung durchaus gelohnt hatte....

    Wenn man bedenkt, was man z. B. aus Hitchcocks DIE VÖGEL trotz der vielen Trickeffekte, Rückprojektionen, Überblendungen und mehrfachen "Bild in Bild" Einkopierungen für die Blu herausgeholt hat komme leider nicht umher zu sagen, das ich von der "HD" - Veröffentlichung der Dean-Filme ziemlich enttäuscht bin.

  9. #129
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Warners "James Dean: Ultimate Collector’s Edition" Oktober 2013

    Zitat Zitat von Jomei2810 Beitrag anzeigen
    ich habe kein HD-Bild eines Blockbusters von heute erwartet.

    Ich ganz bestimmt auch nicht. Nicht das man das falsch versteht.
    Ich hatte halt nur die Transfers eines Lawrence oder eines Ben Hur vor Augen. Mag der Vergleich auch vermessen sein,für mich sind die Filme genauso wichtig. Warner scheinbar nicht. Die Verpackung ist einfach nur genial,und sehr liebevoll aufgemacht.
    Hätte man sich bei der Bildqualität auch so angestrengt,wäre das IMHO die (Klassiker) VÖ des Jahres geworden.



    Zitat Zitat von Jomei2810 Beitrag anzeigen
    Die Special-Edition auf DoDVD war gegenüber der Erstauflage im Snapper-Case qualitativ einen ganzen Tacken besser und auch die Farbgebung ist hier im direkten Vergleich mit der Blu ansprechender.
    Verstehe ich das richtig? Du fandest die Farbgebung bei der DVD, besser als bei der Blu-ray?
    Geändert von lucky (05.10.13 um 22:22:16 Uhr)

  10. #130
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Warners "James Dean: Ultimate Collector’s Edition" Oktober 2013

    Zitat Zitat von lucky Beitrag anzeigen
    Ich hatte halt nur die Transfers eines Lawrence oder eines Ben Hur vor Augen.
    lucky du weisst ich schätze dich.........................aber was ist das denn bitte für ein dämlicher vergleich?
    Da rollen sich mir sämtliche zehennägel hoch.

    Lawrence und Ben Hur wurden auf 65mm gedreht.
    Du kannst doch diese beiden Filme nicht ernsthaft mit den Dean 35mm Filmen vergleichen wollen?
    Kann man einfach nicht. In keinster weise.

  11. #131
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Warners "James Dean: Ultimate Collector’s Edition" Oktober 2013

    Ich wusste nicht,das die auf 35 mm gedreht wurden. Dann kann ich das nachvollziehen.

    @Schweizer: Technisch,kann man dir echt nichts vormachen.
    Geändert von lucky (06.10.13 um 08:37:47 Uhr)

  12. #132
    fieser Pirat
    Registriert seit
    23.05.04
    Beiträge
    838

    AW: Warners "James Dean: Ultimate Collector’s Edition" Oktober 2013

    Ich möchte meinen Hinweis auf die "Funny Girl"-Blu wiederholen. Schaut euch mal Shots dieser von HTF-Harris gelobten Scheibe an, dann wisst ihr, wie eine Spitzenscheibe zu einem 35mm-Film (aus neuer 4K-Restoration) so aussieht. Hinsichtlich der Schärfe dort war ich auch erst irritiert, doch laut Harris weiß Grover Crisp schon sehr gut, was er da tut. Vielleicht ist es also an der Zeit, zunächst einmal überzogene Schärfeanforderungen an HD zu überdenken.

  13. #133
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: Warners "James Dean: Ultimate Collector’s Edition" Oktober 2013

    Zitat Zitat von Yeah Beitrag anzeigen
    Mir ging es mit der Bemerkung um den Gedanken, dass Sammlerobjekte etwas besonderes sind und noch wertvoller sein können, wenn sie ausverkauft sind. Was bei amazon Auflagen ab und an schon mal passiert. Unabhängig davon entscheidet sicherlich auch eine Absatzmenge darüber, ob man ähnliches mit anderen Film-Schätzchen mal macht.
    Und eben diese Argumentation habe ich nie verstanden. Mir ist bewusst, daß es einige so sehen, aber für mich wird eine Fassung nicht "Besonderer", wenn man sie ansonsten nicht mehr kaufen kann, denn irgendwann gilt das für fast jede VÖ. Aber egal - darf ja auch jeder so machen wie er will un dich muss das ja nicht verstehen.

    @Jomei2810: Was die Farbgebung der Filme angeht, so war die imo schon immer etwas künstlich. Hier würde mich mal die Meinung von Torsten Kaiser interessieren, inwiefern diese Farbgebung dem Original entspricht. Er konnte ja schon bei Ben-Hur und Lawrence einiges zur Farbgebung (und zumindest die IST vergleichbar ) sagen. Was die Bildqualität angeht, so kann ich damit wirklich gut leben - gerade wegen des "Giganten" Vorteils - allerdings würde mcih auch hier ein Direktvergleich mit den DVDs der SE und/oder ein Review von einem Bildprofi wie Schweizer oder anderen interessieren, um das besser einordnen zu können. Momentan würde ich einfach mal sagen, dß man nicht mehr aus dem Material herausholen konnte. Der Stellenwert der Filme an sich ist ja ger nicht unbedingt das Kriterium, sondern der Zustand des Ausgangsmaterials und dessen Lagerung. Es ist imo nicht fair, einfach 2 alte Filme - selbst WENN sie auf dem gleichen Filmmaterial basieren - vergleichen zu wollen. Man kann höchstens sehen, wie ältere VÖs des gleichen Filmes ausgesehen haben und inwieweit nun eine Verbesserung erkennbar ist.

    Edit: Wer die DVDs nicht (mehr) hat, kann hier zumindest wg. der Farbgebung mal vergleichen
    http://www.dvdbeaver.com/film/dvdreviews14/deanbox.htm

    Imo ist die BD Farbgebung auf den ersten Blick ähnlich bzw. identisch mit der der SE.
    Geändert von Marko (06.10.13 um 11:18:44 Uhr)

  14. #134
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Warners "James Dean: Ultimate Collector’s Edition" Oktober 2013

    Zitat Zitat von Jomei2810 Beitrag anzeigen
    Hallo???
    Die Filmhandlung beginnt 1917 und spielt sich u. a. während des ersten Weltkrieges ab!
    Natürlich, ja hast recht! Ich habe den Film schon ewig nicht mehr gesehen und wusste nur noch auswendig, dass es wieder mal um die Deutschen ging. Ein Grund mehr, sich die BD zu zulegen und wieder mal zu schauen.

  15. #135
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Warners "James Dean: Ultimate Collector’s Edition" Oktober 2013

    Zitat Zitat von lucky Beitrag anzeigen
    Ich wusste nicht,das die auf 35 mm gedreht wurden. Dann kann ich das nachvollziehen.
    .
    Gut.

    Noch zur Erklärung:
    Ich kenne das Bild der Dean Filme noch nicht. Dass da für sich gesehen evtl. noch mehr drin gelegen wäre will ich also auch nicht in Abrede stellen.
    Mir ging es wirklich nur um deinen Vergleich zu Lawrence und Ben Hur der so eben einfach nicht geht aufgrund der Materialsituation.

    Schönen Sonntag noch

  16. #136
    fieser Pirat
    Registriert seit
    23.05.04
    Beiträge
    838

    AW: Warners "James Dean: Ultimate Collector’s Edition" Oktober 2013

    Eben auch den Rebel gesehen und keinen Grund zur Beanstandung gefunden. Man könnte meinen, die "Enttäuschten" hätten vor lauter Enttäuschung noch keine Zeit gehabt, die Filme überhaupt mal zu gucken.

  17. #137
    Jomei2810
    Gast

    AW: Warners "James Dean: Ultimate Collector’s Edition" Oktober 2013

    Zitat Zitat von mr.wood Beitrag anzeigen
    Eben auch den Rebel gesehen und keinen Grund zur Beanstandung gefunden. Man könnte meinen, die "Enttäuschten" hätten vor lauter Enttäuschung noch keine Zeit gehabt, die Filme überhaupt mal zu gucken.
    Oha, ganz schön dreist...
    Natürlich habe ich mir als einer der Enttäuschten alle 3 Filme auf einem 50 Zöller von vorne bis hinten angesehen und nur meine persönliche Meinung zur Bildqualität kundgetan...

  18. #138
    Yeah! Yeah! Yeah!
    Registriert seit
    12.10.04
    Beiträge
    340

    AW: Warners "James Dean: Ultimate Collector’s Edition" Oktober 2013

    Unabhängig davon kann man nicht von einer echten Enttäuschung reden, wenn man feststellt, dass mehr drin gewesen sein müßte. Die Filme sind trotzdem in ihrer bisher besten Form erhältlich.

  19. #139
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: Warners "James Dean: Ultimate Collector’s Edition" Oktober 2013

    Zitat Zitat von Yeah Beitrag anzeigen
    Unabhängig davon kann man nicht von einer echten Enttäuschung reden, wenn man feststellt, dass mehr drin gewesen sein müßte. Die Filme sind trotzdem in ihrer bisher besten Form erhältlich.
    Korrektur: Einige VERMUTEN, daß mehr drin gewesen wäre - ob das wirklich so ist, weiß hier keiner.

  20. #140
    Yeah! Yeah! Yeah!
    Registriert seit
    12.10.04
    Beiträge
    340

    AW: Warners "James Dean: Ultimate Collector’s Edition" Oktober 2013

    Zitat Zitat von Marko Beitrag anzeigen
    Korrektur: Einige VERMUTEN, daß mehr drin gewesen wäre - ob das wirklich so ist, weiß hier keiner.
    Wie so oft. Stimmt

Seite 7 von 13 ErsteErste ... 34567891011 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •