Cinefacts

Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 92

Thema: Top Gun 3D

  1. #21
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Top Gun 3D

    Darüber das die Altauflage zu stark gefiltert wurde brauchen wir uns ja nicht zu streiten, aber die Farbgebung...
    Warum ist der Himmel beim Sonnenuntergang jetzt nicht mehr rot sondern grau/braun?
    Das grelle Licht das alles überstahlt und div Details verschwinden lässt schreckt mich ebenso ab.
    Danke, Geld gespart, ich komm gut mit der Altauflage klar.

    Top Gun 3D-top2.jpgTop Gun 3D-top1.jpg

  2. #22
    Optimistischer Pessimist
    Registriert seit
    02.08.01
    Beiträge
    4.505

    AW: Top Gun 3D

    Zitat Zitat von J.J._McQuade Beitrag anzeigen
    Das Bild der Neuauflage ist deutlich filmischer und natürlicher.

    Auf den ersten schnellen Blick etwas zu starker Kontrast. Aber Farbgebung und Grain sind fantastisch. Auch wenn es jetzt mal wieder vielen hier übel hochkommt... DAS ist Filmmaterial.
    Das ist doch nicht Dein Ernst?! Die Farbgebung der Neuauflage ist völliger Blödsinn, was soll den daran natürlich (oder filmisch?!?) sein, wenn eindeutig blaue Gegenstände jetzt grün/türkis sind, und die Sonne nicht mehr gelb/rot etc. etc.

    Und beim Kontrast sind wir uns ja einig.

    Was nützt da etwas weniger DNR bei solchem Augenschmerz ...

  3. #23
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.07.02
    Ort
    Deutschland
    Alter
    36
    Beiträge
    3.654

    AW: Top Gun 3D

    Das DNR nervt aber den ganzen Film lang. An die Farbgebung gewöhnt man sich schnell. Ich bin jedenfalls nicht der einzige, der den Grünstich beim ersten Herr der Ringe in den Vergleichen zwar deutlich gesehen hat, am TV letztendlich aber kaum bis gar nicht.

    Schade, das es hier keine neue 2D Version gibt.
    Geändert von q-tip (10.02.13 um 23:06:43 Uhr)

  4. #24
    Optimistischer Pessimist
    Registriert seit
    02.08.01
    Beiträge
    4.505

    AW: Top Gun 3D

    Dass das DNR gestört hat ist ja keine Frage, aber es ist ja nicht nur die verbockte Farbe, durch den viel zu steilen Kontrast werden helle Bildinhalte praktisch mindestens genauso weggebügelt wie bei der Altauflage das DNR genervt hat.

    Ich bin nun wahrlich kein Pixelzähler, aber was war denn so schwierig daran, das DNR wegzulassen und aber nicht an den stimmigen Farben und dem passenden Kontrast zu drehen!?

    So hat man jetzt eine Neuauflage, die in einem Punkt besser ist, aber in zwei anderen sehr wichtigen Punkten völlig unnötig vermurkst wurde.

    Es kann doch nicht ernsthaft nur noch DNR für eine Blu-Ray-Bewertung maßgeblich sein ...

  5. #25
    Christian Mueller
    Gast

    AW: Top Gun 3D

    Das DNR der alten Auflage hat mich auch gestört, aber die neue Farbgebung erinnert mich nicht mehr an die knallbunten 80er Jahre. Ein (Farb-)Schleier dürfte hier ebenfalls wiedermal im Spiel sein, sodaß ich die alte Blu natürlich behalten werde. In 3D brauch ich den Streifen auch nicht. Wenn man sich bei der alten Blu über den Rauschfilter aufregt, muß man sich über den Farbschleier ebenfalls beschweren. Kostet wiedermal viele Details und ist überflüssig.

    Zur alten Blu-Ray ist zu sagen, daß diese einen ganz guten deutschen Dolby Surround Ton aufweist. Besser als auf DVD und Laserdisc. Hervorragende Kanaltrennung sowie gute Räumlichkeit und ausreichend Baß.

    Die englische über drüber 5.1 Tonspur mit Gigantbaß ist allerdings weniger gut gelungen als die US Tonspur von der DVD. Bei Originalton hat mir die US AC3 Laserdisc wohl am Besten gefallen.

    mfG
    Christian

  6. #26
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Top Gun 3D

    Zitat Zitat von J.J._McQuade Beitrag anzeigen
    Das Bild der Neuauflage ist deutlich filmischer und natürlicher.

    Auf den ersten schnellen Blick etwas zu starker Kontrast. Aber Farbgebung und Grain sind fantastisch. Auch wenn es jetzt mal wieder vielen hier übel hochkommt... DAS ist Filmmaterial.
    +1 Ich freu mich jetzt erst richtig auf die 3D Fassung.

    Zitat Zitat von J.J._McQuade Beitrag anzeigen
    Auf den ersten schnellen Blick etwas zu starker Kontrast. .
    Jep. Das kann man am TV aber etwas regulieren.

  7. #27
    im Urlaub
    Registriert seit
    05.08.01
    Beiträge
    14.252

    AW: Top Gun 3D

    Und wieder einmal Geld gespart! Hier wurde die Farbgebung des Bildes mittels eines Grünfilters total vermurkst, so daß der Film gar nicht mehr nach Tony Scott ausschaut... Wie kann man das nur gut finden?

  8. #28
    Konsolenopa
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    House of Blues
    Alter
    40
    Beiträge
    12.448

    AW: Top Gun 3D

    Zitat Zitat von TV-Junky Beitrag anzeigen
    Darüber das die Altauflage zu stark gefiltert wurde brauchen wir uns ja nicht zu streiten, aber die Farbgebung...
    Warum ist der Himmel beim Sonnenuntergang jetzt nicht mehr rot sondern grau/braun?
    Das grelle Licht das alles überstahlt und div Details verschwinden lässt schreckt mich ebenso ab.
    Danke, Geld gespart, ich komm gut mit der Altauflage klar.
    Wow, das ist echt übel! Ich fürchte fast, daß man mit der extremen Bildaufhellung den Helligkeitsverlust der 3D-Brillen kompensieren will. Daß dafür ganze Bildbereiche überstrahlen scheint man hinzunehmen. Schade, ich hatte mich auf die Scheibe gefreut.

  9. #29
    Direktor
    Registriert seit
    10.12.07
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    35
    Beiträge
    2.510

    AW: Top Gun 3D

    Zitat Zitat von DaMikstar Beitrag anzeigen
    Hier wurde die Farbgebung des Bildes mittels eines Grünfilters total vermurkst, so daß der Film gar nicht mehr nach Tony Scott ausschaut... Wie kann man das nur gut finden?
    Bin ich deiner meinung.
    Helligkeit/kontrast und farbe sehen überhaupt nicht mehr nach tony scott film aus und ich denke nicht, das dies irgendetwas mit "echten filmmaterial" zu tun hat. Das ist nicht mehr der typische scott style.
    Geändert von krisa82 (11.02.13 um 22:22:42 Uhr)

  10. #30
    nervenSÄGE
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    Ulm
    Alter
    37
    Beiträge
    4.675

    AW: Top Gun 3D

    Also ich würde mal stark abwarten, bis man das Ding in Bewegung mit Brille auf der Nase sieht!
    Wer weiß, wie die Screens gemacht wurden?
    Oder man hat schon vorher das Bild auf die Abdunklung/Farbveränderung durch die Brille abgestimmt.
    Immer schön ruhig, so richtig gesehen hats ja noch keiner.
    Aber ich fürchte, wenn der zu uns kommt, kriegen wir wieder die öde 2.0-Spur. Die ist sooooo ätzend. Da macht es gar keinen Spass, den Film zu schauen.
    Bei Days of Thunder und Black Rain (nur als Beispiel) haben es Paramount ja auch hinbekommen, da eine vernünftige 5.1-Spur in deutsch zu erstellen; und Top Gun dürfte insgesamt eine Ecke bekannter und beliebter sein!

  11. #31
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.02.08
    Ort
    Hessen
    Alter
    40
    Beiträge
    2.531

    AW: Top Gun 3D

    Auch hier der erste schnelle Blick. Aufgrund der Shutterbrille wirkt das Kontrast nicht mehr so steil. Aber nur weil ich den Beamer im 2D Modus (geringere Helligkeit) laufen lasse sobald ich auf "meine" 3D Einstellung gehe von der Helligkeit die bei allen Filmen bisher sehr gut aussieht merkt man, dass der Kontrast auch hier zu steil ist. Übrigens Farben beeinflusst mein System nicht daher bleibt alles ein wenig "grünlich/türkis".

    Ich muss gestehen, Top Gun noch nie in meinen Leben geschaut habe die BD liegt hier zwar schon länger rum, aber 3D reizt mich doch sehr. Daher weiß ich nicht wie er aussehen sollte. Ist diese Farbgebung wirklich so gewollt und 1a reproduziert worden muss ich das wohl akzeptieren und hinnehmen gefallen tut es mir nicht. Ach übrigens der Grain tut dem 3D kein Abbruch, finde ich sogar teilweise sehr angenehm in einigen der von mir angespielten Szenen gegenüber dem gefilterten übel.

  12. #32
    Lone Wolf
    Registriert seit
    07.02.05
    Beiträge
    6.125

    AW: Top Gun 3D

    @akira62

    Ist die 3D Disc auch in 2D auf einem 2D Blu-Ray Player abspielbar?

  13. #33
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Top Gun 3D

    Der Witz ist ja, dass bereits der letzte noch von Scott abgesegnete Transfer in den Farben extrem verändert wurde.
    Bereits damals haben einige moniert, dass ihnen rein farbtechnisch die uralt DVD besser gefällt.
    Nur waren die restlichen Vorteile des neuen Transfers damals so eklatant, dass die Farbgebung dann alle irgendwie "geschluckt" haben.

    Was ich damit sagen will:
    Der Film sah auch schon beim letzten Transfer nicht so aus wie damals im Kino.

    Problem hier ist halt, dass Farben/Kontrast vielfach auch extrem Geschmackssache sind. Klar gäbe es da korrekte Werte. Aber die wissen wir nun mal nicht mit bestimmtheit. Und so bewertet oftmals jeder das was er sieht aufgrund seiner subjektiven Meinung (mich eingeschlossen natürlich) oder Vergleichen zu Vorgänger-Medien obwohl schlussendlich beide vielleicht nicht stimmen.
    Ich habe dabei den Vorteil, dass ich punkto Farbgebung etwas flexibel eingestellt bin wohingegen DNR ab einem Wert wo es wachsig wird gar nicht mehr geht.
    Ergo nehme ich lieber einen Bildtransfer der von den Farben her nicht mehr knackig aussieht, dafür aber sonst um Welten filmischer daherkommt.

    Leider aber wird mir das ja nichts nützen wenn man die 3D Disc nicht in 2D abspielen kann auch ohne 3D TV/Beamer.

  14. #34
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: Top Gun 3D

    ist die Disc auch für Deutschland angekündigt?

  15. #35
    Moons the unicorn
    Registriert seit
    04.12.04
    Ort
    In a box
    Beiträge
    7.574

    AW: Top Gun 3D

    Zitat Zitat von J.J._McQuade Beitrag anzeigen

    Ist die 3D Disc auch in 2D auf einem 2D Blu-Ray Player abspielbar?
    Eine dedizierte 3D-Disc läuft grundsätzlich nur in 3D-Playern. Paramount produziert keine 2D/3D-Kombidiscs, sondern getrennte Versionen.

  16. #36
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Top Gun 3D

    Vielleicht kommt da dann irgendwann eine "korrekte" 2D Fassung hinterher.

  17. #37
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.08.05
    Alter
    45
    Beiträge
    774

    AW: Top Gun 3D

    Not gegen Elend.

    Sieht wirklich wie im Kommentar nach dem neuesten Transformers aus....

    http://caps-a-holic.com/hd_vergleich...mage=2#auswahl

  18. #38
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Top Gun 3D

    Oh je. http://caps-a-holic.com/hd_vergleich...ess=#vergleich Da ist aber was schiefgelaufen. Shit. Ich hatte mich echt auf die 3D Version gefreut.

  19. #39
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: Top Gun 3D

    Zitat Zitat von darren aronofsky Beitrag anzeigen
    Not gegen Elend.

    Sieht wirklich wie im Kommentar nach dem neuesten Transformers aus....

    http://caps-a-holic.com/hd_vergleich...mage=2#auswahl
    Vor allem dieses Bild ist wesentlich besser als die Erstauflage.

  20. #40
    Sithlord
    Registriert seit
    13.06.02
    Ort
    Dorsten, NRW
    Alter
    43
    Beiträge
    1.465

    AW: Top Gun 3D

    Zitat Zitat von lucky Beitrag anzeigen
    Oh je. http://caps-a-holic.com/hd_vergleich...ess=#vergleich Da ist aber was schiefgelaufen. Shit. Ich hatte mich echt auf die 3D Version gefreut.
    Selbst wenn die den Ton der deutschen VÖ überarbeiten sollten, wird es für mich niemals die 3D werden.
    Finde das Bild der neuen ist ein ganz großer Schritt in die falsche Richtung.

    Zitat Zitat von Brummel84 Beitrag anzeigen
    Vor allem dieses Bild ist wesentlich besser als die Erstauflage.
    Was sieht denn da wesentlich besser aus? Die 3D geht ja mal gar nicht.

Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •