Cinefacts

Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    beast of northern suburbs
    Registriert seit
    13.01.13
    Ort
    Hamburg
    Alter
    25
    Beiträge
    524

    Frage Amasia Premium BD's

    Moin moin,

    auf meiner Suche nach Perlen des asitatischen Films stieß ich unvermeidlicher Weise auf die Amasia-Reihe auf Amazon. Deswegen wollte ich fragen, wie die Qualität von den BD's denn so ausfällt, da sich die Anschaffung ja aufgrund des FSK 18 ja auch nochmal um 5€ erhöht, sollte man sich dafür entscheiden. Ich finde die Cover-Art eigentlich recht gelungen und einige Filme aus der Reihe sind in DE sonst auch nirgendswo sonst zu finden.

    Kann mir jemand sagen wie es um die Bild- und Tonqualität beschaffen ist?

    Ich hab mit der SuFu schon ein wenig im Forum gestöbert aber es gibt recht wenige und unterschiedliche Meinungen, also hier vllt. nochmal ein offizieller Thread dazu.

    LG

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.07.01
    Beiträge
    1.109

    AW: Amasia Premium BD's

    So pauschal kann man das nicht sagen. Hängt auch oft vom Ausgangsmaterial ab. Bei aktuellen Titeln ist die Qualität meist sehr solide. Katalogtitel sind mit mehr Vorsicht zu genießen, aber auch da gibt es dann oft keine bessere Alternative.
    Wenn du einen Mueller in der Nähe hast, würde ich dort vorbeischauen. Da gibt es die Blu-Rays zu sehr venünftigen Preisen.

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.02.08
    Beiträge
    1.140

    AW: Amasia Premium BD's

    Zitat Zitat von Scorpio Beitrag anzeigen
    Wenn du einen Mueller in der Nähe hast, würde ich dort vorbeischauen. Da gibt es die Blu-Rays zu sehr venünftigen Preisen.
    Und die liegen bei 8,88 pro BD.

    Ich besitze folgende BDs:
    The Man from Nowhere
    Gute Bildqualität, Extras eher mau.
    Klasse Noir-Thriller, der bedächtig beginnt und dann mächtig aufdreht. 8,5/10

    A Bittersweet Life
    Gutes, etwas wechselhaftes Bild, üppige Extras (u.a. 3 Audiokommentare).
    Einer der besten Gangster-Filme der letzten Jahre: spannend, kompromisslos, stilsicher. 9/10

    Invisible Target
    Sehr gutes Bild, solide Extras.
    Hochbudgetierte HK-Action, die zwar storymäßig etwas mau geraten ist, jedoch es gewaltig krachen lässt. 8/10

    Folgende Filme kenne ich noch:
    Natural City
    Sci-Fi-Film über die Liebe eines Soldaten zu einem weiblichen Cyborg. Etwas langatmig und nicht sonderlich originell. 6/10

    Sword in the Moon
    Solide Historien-Action, die einige schöne Kämpfe zu bieten hat, jedoch nicht ganz mit entsprechenden Filmen aus HK und China mithalten kann. Etwas älter. 7/10

    Dragon Tiger Gate
    In der ersten Hälfte spektakulärer, mit tollen Kampfszenen angereicherter Nobrainer, der in der zweiten Hälfte leider zum hirn- und ideenlosen Marathon schlechter CGI-Effekte wird. Mäßige Darsteller. 5/10

    The Restless
    Etwas uninspirierte Geistergeschichte aus Korea, die weder so bewegend, noch so unterhaltsam wie ihre Vorbilder auch HK ist, jedoch durch ihre sorgfältige Inszenierung bestechen kann. 6,5/10

    Samurai Resurection
    Remake des Sonny Chiba-Klassikers Samurai Reincarnation, der zwar weniger abgefahrene Ideen, aber dafür das weitaus stimmigere Gesamtbild bietet. Schön choreographierte Schwertkämpfe wechseln sich mit asiatischer Fantasy ab. 7/10

  4. #4
    beast of northern suburbs
    Registriert seit
    13.01.13
    Ort
    Hamburg
    Alter
    25
    Beiträge
    524

    AW: Amasia Premium BD's

    Seehr cool, danke ! Müller sind nur leider in Norddeutschland etwas rar gesät. ^^ Aber gut zu wissen, dass sich der Griff zu den BD's trotzdem lohnt.

  5. #5
    Direktor
    Registriert seit
    10.12.07
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    35
    Beiträge
    2.510

    AW: Amasia Premium BD's

    Zitat Zitat von ngffgn Beitrag anzeigen
    Und die liegen bei 8,88 pro BD.

    Ich besitze folgende BDs:
    The Man from Nowhere
    Gute Bildqualität, Extras eher mau.
    Klasse Noir-Thriller, der bedächtig beginnt und dann mächtig aufdreht. 8,5/10

    A Bittersweet Life
    Gutes, etwas wechselhaftes Bild, üppige Extras (u.a. 3 Audiokommentare).
    Einer der besten Gangster-Filme der letzten Jahre: spannend, kompromisslos, stilsicher. 9/10

    Invisible Target
    Sehr gutes Bild, solide Extras.
    Hochbudgetierte HK-Action, die zwar storymäßig etwas mau geraten ist, jedoch es gewaltig krachen lässt. 8/10
    Bei bittersweet life muss ich dir wiedersprechen, eigentlich sogar warnen, das bild leidet unter nachzieh effekten und ist im allgemeinen relativ unscharf.

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.02.08
    Beiträge
    1.140

    AW: Amasia Premium BD's

    Hier ist ein Review zur BD von A bittersweet Life, dem ich im Großen und Ganzen zustimme, lediglich würde ich die reduzierte Farbpalette eher als Stilmittel denn als Kritikpunkt sehen, außerdem empfinde ich die Schärfe die meiste Zeit über recht angenehm und der (hochskalierten) DVD schon überlegen. Nachzieheffekte sind mir persönlich nicht aufgefallen.

  7. #7
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Amasia Premium BD's

    Natural City und Sword in the Moon haben beschissene Qualität. Finger weg!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •