Cinefacts

Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 41 bis 48 von 48
  1. #41
    Blutgeil
    Registriert seit
    01.11.04
    Alter
    31
    Beiträge
    2.449

    AW: OFDB mit eigenem Label!

    Zitat Zitat von gemeinschaftsforum.com
    Na gut, machen wir's kurz: Die Nr. 1 der "Platinum Edition" des OFDb-Labels wird "From Beyond" von Stuart Gordon werden. Der Film wird damit erstmals seine (offizielle) deutsche Premiere im Director's Cut auf Blu-ray und DVD feiern. Die "Platinum Edition" wird sich durch limitierte Auflagen auszeichnen und ausgewählte Klassiker beinhalten - wie eben "From Beyond".
    Kenne den Film noch nicht, aber wenn es eine schöne Edition wird, werd' ich vielleicht ein Blindkauf riskieren.

    Ein weiterer Klassiker aus den 80ern, den ihr gerne rausbringen könnt, ist "Critters" .

  2. #42
    steve
    Gast

    AW: OFDB mit eigenem Label!

    Zitat Zitat von Deadly Terror Beitrag anzeigen
    Ein weiterer Klassiker aus den 80ern, den ihr gerne rausbringen könnt, ist "Critters" .
    der dürfte noch bei Warner liegen, oder? Klassiker...hmmm ich weiß nicht.

  3. #43
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.07.04
    Ort
    Westerwald
    Alter
    32
    Beiträge
    1.590

    AW: OFDB mit eigenem Label!

    vielleicht hat die ofdb ja auch paar action perlen in der hinterhand. Ich denke da an erster Linie an Barrett mit Lundgren, der in den USA auf blu-ray kam.

  4. #44
    GANZ NORMAL
    Registriert seit
    13.10.04
    Ort
    Obststand
    Alter
    43
    Beiträge
    1.819

    AW: OFDB mit eigenem Label!

    Fuer wann ist die VOe denn jetzt vorgesehen? Gibts da noch News zu, oder wurde das Projekt eingestampft?

  5. #45
    Psychotronikfilmfreak
    Registriert seit
    30.04.06
    Beiträge
    3.372

    AW: OFDB mit eigenem Label!

    Zitat Zitat von Draugr Beitrag anzeigen
    Fuer wann ist die VOe denn jetzt vorgesehen? Gibts da noch News zu, oder wurde das Projekt eingestampft?
    ... würde mich auch interessieren. Man hört ja nix mehr ?!

  6. #46
    Have-Fun
    Registriert seit
    25.07.01
    Alter
    36
    Beiträge
    441

    AW: OFDB mit eigenem Label!

    Ich zitiere mal:

    Re: Pssssst!
    « Antworten #51 am: 11 April 2013, 18:26:22 »
    ZitierenZitat
    Bestimmte Formalitäten sorgen leider hier und da für Verzögerungen. Aus diesem Grund haben wir ja auch (zum Glück) noch keinen VÖ-Termin festgelegt. Ich hoffe aber immer noch auf ein Release vorm (kalendarischen) Sommer. icon_cool

    Das Master ist das bekannte HD-Master von MGM, dem wir aber höchste Sorgfalt zukommen lassen wollen. Auch hoffe ich, daß wir möglichst viel Bonusmaterial an Land ziehen können, was aber immer auch ein wenig von der Rechtslage abhängt, die noch nicht in allen Punkten geklärt ist.

    Die weiteren Titel variieren. Es sind verschiedene Genres vertreten, aber alle Titel sind (meiner Ansicht nach) nicht 08/15, sondern in ihrem Genre etwas besonderes. Manche Sachen könnten vielleicht wirklich auch bei "Kino Kontrovers" passen, aber tendenziell ist es doch etwas mehr "massenkompatibel" (aber auf keinen Fall Massenware). Ist schwer zu umschreiben, ohne Titel zu nennen. icon_rolleyes

    Gruß
    Dr. Kosh

  7. #47
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.04.06
    Ort
    Berlin
    Alter
    36
    Beiträge
    634

    AW: OFDB mit eigenem Label!

    Bestimmte Formalitäten sorgen leider hier und da für Verzögerungen. Aus diesem Grund haben wir ja auch (zum Glück) noch keinen VÖ-Termin festgelegt. Ich hoffe aber immer noch auf ein Release vorm (kalendarischen) Sommer.

    Das Master ist das bekannte HD-Master von MGM, dem wir aber höchste Sorgfalt zukommen lassen wollen. Auch hoffe ich, daß wir möglichst viel Bonusmaterial an Land ziehen können, was aber immer auch ein wenig von der Rechtslage abhängt, die noch nicht in allen Punkten geklärt ist.

    Die weiteren Titel variieren. Es sind verschiedene Genres vertreten, aber alle Titel sind (meiner Ansicht nach) nicht 08/15, sondern in ihrem Genre etwas besonderes. Manche Sachen könnten vielleicht wirklich auch bei "Kino Kontrovers" passen, aber tendenziell ist es doch etwas mehr "massenkompatibel" (aber auf keinen Fall Massenware). Ist schwer zu umschreiben, ohne Titel zu nennen.

    Gruß
    Dr. Kosh
    http://www.gemeinschaftsforum.com/fo...tml#msg1049028

    Auch intern gibts da keine neuen Infos, und wir warten alle.

  8. #48
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.05.05
    Beiträge
    981

    AW: OFDB mit eigenem Label!

    Update auf Fatzebuck:
    Ein kleines Update zu unserem ersten Titel, "From Beyond": Die Formalitäten sind weitgehend durch und demnächst kann dann die heiße Phase der Produktion beginnen. Außerdem sind vier weitere Titel zum Abschluß gekommen, d.h. der Nachschub ist gesichert.

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •