Cinefacts

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 46
  1. #1
    want's his dildo back
    Registriert seit
    02.03.03
    Ort
    Berlin
    Alter
    35
    Beiträge
    6.855

    The Huntsman & The Ice Queen

    Universal plant die Fortsetzung zum letztjährigen Film 'Snow White and the Huntsman' entgegen anderslautender Meldungen nun doch mit Kristen Stewart in der Hauptrolle!



    Aus einem Interview von THR mit Adam Fogelson (Uni Chairman):

    THR: Given their public affair, will you make a Snow White sequel with

    Kristen Stewart starring and Rupert Sanders directing?
    Fogelson: We're actively developing the movie right now with Kristen's character central, as well as the Huntsman role. We think that for a first movie out of the gate to do basically $400 million worldwide, there is a lot of opportunity. I don't think Rupert is pursuing the next Snow White as a directing opportunity.


    Link: hollywoodreporter.com

    Von letztem Dezember:

    Leading lady Kristen Stewart today confirmed to ET that she'll be back as the fairytale lead in a sequel to this year's Snow White and the Huntsman.

    "Oh, it's gonna be f--ing amazing," Stewart told the outlet. "No, I'm so excited about it, it's crazy," she says about the sequel. "I'm not allowed [to talk about it]. The other day I said that there was a strong possibility that we're going to make a sequel, and that's very true, but everyone was like, 'Whoa, stop talking about it.' So no, I'm totally not allowed to talk about it."


    Link: comingsoon.net
    Geändert von cgrage (17.11.15 um 20:16:03 Uhr)

  2. #2
    12.18.3.13.5
    Registriert seit
    13.03.07
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    38
    Beiträge
    5.076

    AW: Snow White - Sequel geplant (mit Kristen Stewart)

    Sollte da nicht eigentlich auch ein Spin-off gedreht werden, welches die Story des Huntsman beleuchtet?

  3. #3
    want's his dildo back
    Registriert seit
    02.03.03
    Ort
    Berlin
    Alter
    35
    Beiträge
    6.855

    AW: Snow White - Sequel geplant (mit Kristen Stewart)

    Zitat Zitat von DorianGrey Beitrag anzeigen
    Sollte da nicht eigentlich auch ein Spin-off gedreht werden, welches die Story des Huntsman beleuchtet?
    Nein, das waren die ersten, falschen Meldungen zum Sequel.

  4. #4
    Senior Insider
    Registriert seit
    22.08.02
    Ort
    Magdeburg
    Alter
    36
    Beiträge
    10.557

    AW: Snow White - Sequel geplant (mit Kristen Stewart)

    Ich frage mich ohnehin was man da noch erzählen will, der Film hatte ja eigentlich eine abgeschlossene Handlung.

    Optisch und auch von der ganzen Ausstattung wirkte das ganze zwar sehr zusammen geklaut. War aber teilweise doch noch ganz unterhaltsam auch wenn ich mir damals wirklich mehr versprochen habe. Am interessantesten war da auch noch die Königin wo man den ganzen Charakter vielleicht noch besser hätte ausarbeiten können. Jedenfalls hatte Teil 1 viel verschenktes Potenzial bin gespannt was der Nachfolger uns da überhaupt noch zeigen will.

  5. #5
    want's his dildo back
    Registriert seit
    02.03.03
    Ort
    Berlin
    Alter
    35
    Beiträge
    6.855

    AW: Snow White - Sequel geplant (mit Kristen Stewart)

    Zitat Zitat von GrafSpee Beitrag anzeigen
    Ich frage mich ohnehin was man da noch erzählen will, der Film hatte ja eigentlich eine abgeschlossene Handlung.
    Fand ich gar nicht. Der Ausgang der Drei-Ecksgeschichte um Snow White, Huntsman und dem Prinzen war ja noch vollkommen offen gelassen.

  6. #6
    Senior Insider
    Registriert seit
    22.08.02
    Ort
    Magdeburg
    Alter
    36
    Beiträge
    10.557

    AW: Snow White - Sequel geplant (mit Kristen Stewart)

    Zitat Zitat von leeloo Beitrag anzeigen
    Fand ich gar nicht. Der Ausgang der Drei-Ecksgeschichte um Snow White, Huntsman und dem Prinzen war ja noch vollkommen offen gelassen.
    Ach stimmt ja den Prinzen gab es ja auch noch, der war ja so ein wichtiger Bestandteil des Films das man ihn gleich wieder vergessen hat.

  7. #7
    Geschmacklos
    Registriert seit
    05.09.03
    Ort
    Black Lodge / Baden
    Alter
    43
    Beiträge
    12.916

    AW: Snow White - Sequel geplant (mit Kristen Stewart)

    Oh Gott, der Film war doch so eine Grütze, auch wenn er optisch wirklich gut gemacht war, aber wer bitteschön braucht hier denn 'ne Fortsetzung, zu mal der Film ja jetzt auch nicht gerade der Mega-Erfolg war.

  8. #8
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.07.07
    Alter
    33
    Beiträge
    613

    AW: Snow White - Sequel geplant (mit Kristen Stewart)

    Och nö, wieder eine Fortsetzung zu einem grottigen Film, dessen Hauptdarstellerin die Ausstrahlung eines Steins hat. Aber andererseits, Teil 1 war so mies, dass Teil 2 nur besser werden kann (oder auch nicht). Immerhin gibt es aber noch genügend Fantasyfilme und Animes, aus denen man noch klauen kann, sodass eigentlich genug Stoff für eine Fortsetzung da wäre.

    Erster Auszug aus dem Drehbuch:

    "Nachdem die böse Stiefmutter besiegt ist, hat sich Schnowweit mit dem Hansmann in dem beschaulichen Schloss zur Ruhe gesetzt. Den Hansmann lässt aber eine Frage nicht in Ruhe: "Ist Schnowweit wirklich die schönste im ganzen Land? Ihre Stiefmutter war ja schon ne ganz Hübsche."
    Also macht sich der Hansmann auf, um in der Welt in Erfahrung zu bringen, ob Schnowweit wirklich die schönste ist. Weit kommt er allerdings nicht, denn schon die erstbeste Frau, die ihm über den Weg läuft ist hübscher als Schnowweit. Dies verstört den Hansmann so sehr, dass er wieder dem Alkohol verfällt und mit jeder Frau, die ihm über den Weg läuft und hübscher ist als Schnowweit (also alle) in die Kiste steigt.

    Nachdem der Hansmann mehrere Abende nicht nach Hause gekommen ist, sieht Schnowweit rot! Sie macht sich auf die Suche nach ihrem Hansmann und ihr ist dabei jedes Mittel recht. Sie geht dazu über, alle Personen, die den Aufenthaltsort vom Hansmann kennen könnten, ganz emotionslos anzuschauen und dabei ihr Mund offenzuhalten und dabei ihre Zähne zu zeigen, als sei sie grenzdebil, bis diese nach kurzer Zeit aufgeben und ihr Mitteilen, wohin ihr Hansmann entschwunden ist.

    An anderer Front unterstützen die mittlerweile wieder 8 (!!!) Zwerge, denen nunmehr einen neuen Nachwuchszwerg zugelaufen ist, Schnowweit, indem sie so lange in Kneipen vor den Barmännern tanzen, bis diese schluchtzend zusammenbrechen und ebenfalls Informationen Preis geben.

    Die Jagd auf den Hansmann beginnt..."

  9. #9
    want's his dildo back
    Registriert seit
    02.03.03
    Ort
    Berlin
    Alter
    35
    Beiträge
    6.855

    AW: Snow White - Sequel geplant (mit Kristen Stewart)

    News von der CinamaCon in Las Vegas:

    While last year’s Snow White and the Huntsman wasn’t a massive hit, its $396 million worldwide box office tally was still enough to get the ball rolling on a sequel. Star Kristen Stewart and director Rupert Sanders‘ offscreen drama threatened to mess up some of those plans, but now the sequel is back on track. At CinemaCon, Universal chairman Adam Fogelson confirmed that the project was now chugging along for a 2015 release date.

    Stewart has been confirmed to reprise her role since late last year, but as far as we know none of the other cast members are locked in yet. In addition, Sanders isn’t coming back and the first film’s writer David Koepp left last year, so the film still needs a writer and a director. But if Universal really is aiming for a 2015 opening, we can expect those pieces to fall into place soon.


    Quelle: slashfilm.com

  10. #10
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: Snow White - Sequel geplant (mit Kristen Stewart)

    Nachdem Charlize Theron und ihre Psycho-Show mit das beste am ersten Teil waren, wird zumindest die mir beim Sequel schon mal fehlen.

  11. #11
    12.18.3.13.5
    Registriert seit
    13.03.07
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    38
    Beiträge
    5.076

    AW: Snow White - Sequel geplant (mit Kristen Stewart)

    Ohne den Huntsman oder den Prinzen würde hier ein Sequel für mich sowieso wenig Sinn machen. Es sei denn, die Erklärung, warum keiner der beiden vorhanden ist (so es denn so sein sollte (vlt. sagt da ja doch noch wer zu)), ist plausibel. Beide sind auf der gemeinsamen Jagd nach einem Drachen, haben sich gegenseitig umgebracht,...

  12. #12
    Umgezogen
    Registriert seit
    01.06.10
    Ort
    RLP
    Alter
    38
    Beiträge
    1.842

    AW: Snow White - Sequel geplant (mit Kristen Stewart)

    Ich finde die Stewart gar nicht mal so übel. Auf den ersten Blick etwas zu kühl, aber auf den Zweiten schon recht lecker die Kleine.

    Der zweite Teil kann gerne kommen, mir hat der Erste gefallen.

  13. #13
    want's his dildo back
    Registriert seit
    02.03.03
    Ort
    Berlin
    Alter
    35
    Beiträge
    6.855

    AW: Snow White [Sequel] (mit Kristen Stewart)

    Frank Darabont in Talks to Direct Snow White and the Huntsman Spin-Off

    Frank Darabont is in talks to direct Universal's The Huntsman, a spin-off of the 2012 release Snow White and the Huntsman.

    Thor and Avengers star Chris Hemsworth is returning as the title character along with Charlize Theron, who played the villain in the first film, which was directed by Rupert Sanders and earned almost $400 million worldwide. Kristen Stewart is not expected to return as Snow White. If she does, it would most likely just be a cameo.


    Quelle/Link: comingsoon.net


    Nun also doch keine Fortsetzung sondern ein Prequel-Spin off??

  14. #14
    Voll Woola!
    Registriert seit
    08.09.10
    Ort
    Das Köln des Dr. Moreau
    Alter
    43
    Beiträge
    6.006

    AW: Snow White [Sequel] (mit Kristen Stewart)


  15. #15
    wir prüfen das
    Registriert seit
    31.08.04
    Ort
    Schönste Stadt der Welt
    Alter
    44
    Beiträge
    2.982

    AW: Snow White - Sequel geplant (mit Kristen Stewart)

    Huch, den Thread kenne ich ja noch gar nicht. Tut mehr Kristen Stewart wirklich not......?

    Zitat Zitat von Darkking Beitrag anzeigen
    Nachdem der Hansmann mehrere Abende nicht nach Hause gekommen ist, sieht Schnowweit rot! Sie macht sich auf die Suche nach ihrem Hansmann und ihr ist dabei jedes Mittel recht. Sie geht dazu über, alle Personen, die den Aufenthaltsort vom Hansmann kennen könnten, ganz emotionslos anzuschauen und dabei ihr Mund offenzuhalten und dabei ihre Zähne zu zeigen, als sei sie grenzdebil, bis diese nach kurzer Zeit aufgeben und ihr Mitteilen, wohin ihr Hansmann entschwunden ist.

    An anderer Front unterstützen die mittlerweile wieder 8 (!!!) Zwerge, denen nunmehr einen neuen Nachwuchszwerg zugelaufen ist, Schnowweit, indem sie so lange in Kneipen vor den Barmännern tanzen, bis diese schluchtzend zusammenbrechen und ebenfalls Informationen Preis geben.

    Die Jagd auf den Hansmann beginnt..."
    The Huntsman & The Ice Queen-garfield_-_rofl.bmp Geil, ich dachte gerade noch "och nöö, nicht noch mehr von Schneescheiß und dem Hansmann". Aber wenn das Sequel weitere Posts dieser Qualität nach sich zieht, dann ists das allemal wert

  16. #16
    Grailknight
    Registriert seit
    26.05.07
    Ort
    Raum Hannover
    Alter
    31
    Beiträge
    6.005

    AW: Snow White [Sequel] (mit Kristen Stewart)

    Ohne die Stewart? Kann ich mit Leben Aber die Qualität an sich müsste schon deutlich steigen. Der erste Teil wir wirklich komplett belanglos.

  17. #17
    sɹǝpuɐ
    Registriert seit
    15.12.05
    Ort
    in der dritten Kammer
    Alter
    40
    Beiträge
    4.027

    AW: Snow White - Sequel geplant (mit Kristen Stewart)

    Zitat Zitat von Heaty Beitrag anzeigen
    Aber wenn das Sequel weitere Posts dieser Qualität nach sich zieht, dann ists das allemal wert
    Hier, extra für dich rausgesucht:
    Zitat Zitat von Freizeitrebell Beitrag anzeigen
    Snow White und der Hans Män 2/10
    Was hab ich mir nur dabei gedacht, einen meiner beiden wertvollen Lovefilm-Leihfilme für diesen Mist zu opfern.
    Kirsten Steward kann ja echt mal GAR NIX!!


    Nichtmal das Schlafen wirkt bei ihr glaubhaft!

    Nach ner knappen Stunde ist meine Frau dann verschwunden, dann konnte ich zumindest auf den O-Ton wechseln, denn das bekloppteste am Film ist jawohl, dass der Jäger ständig mit Huntsman angesprochen wird, was ich mir dann so erklärt habe, dass er bestimmt Hans Män heißt, aber dann hätten sie ihn ja auch nur Hans nennen können oder Herr Män... Völlig behämmert.
    Das Problem am O-Ton ist nur, dass man dort noch mehr merkt, dass Kirsten Steward wirklich gar keine Schauspielerin ist
    Die hält echt nur ihre "ach so schöne" Fresse hin und das muss dann reichen.
    Auch davon ab bietet der Film nix dolles, die Story ist an den Haaren herbeigezogen, man merkt, dass echt KEINER der Beteiligten Bock auf den Film hatte. Auch Charlize konnte da nichts mehr retten.


    OH GOTT, WAS MACHE ICH HIER????

    Schade um die schöne Zeit.
    Ach ja, warum waren es eigentlich 8 Zwerge? Ach wat soll`s...

  18. #18
    Tyrannosaurus Rex
    Gast

    AW: Snow White [Sequel] (mit Kristen Stewart)

    Zitat Zitat von leeloo Beitrag anzeigen
    Frank Darabont in Talks to Direct Snow White and the Huntsman Spin-Off
    Was für eine UNGLAUBLICHE Verschwendung eines so großartigen Regisseurs. Hoffentlich erteilt der denen eine Absage und dreht endlich mal "The Long Walk".

  19. #19
    Geschmacklos
    Registriert seit
    05.09.03
    Ort
    Black Lodge / Baden
    Alter
    43
    Beiträge
    12.916

    AW: Snow White [Sequel] (mit Kristen Stewart)

    Also die Stewart war ja wohl das kleinste Probleme dieser Schlaftablette von Film.

  20. #20
    MIB
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Kiel
    Alter
    47
    Beiträge
    43.750

    AW: Snow White [Sequel] (mit Kristen Stewart)


Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •