Cinefacts

Seite 5 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 100 von 126
  1. #81
    Tunichtgut
    Registriert seit
    13.04.06
    Ort
    Dorf an der Düssel
    Alter
    49
    Beiträge
    3.336

    AW: Django (Franco Nero)

    Och, nun ja ... so ungenießbar war die Pest zuletzt auf meinem bescheidenen 37-Zöller auch wieder nicht. Werde dann wohl dabei bleiben.

  2. #82
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.09.04
    Ort
    Pforzheim
    Alter
    38
    Beiträge
    2.985

    AW: Django (Franco Nero)

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    Nachdem mir meine sperrig verpackte Pest ziemlich auf den Sender geht, werde ich wohl trotzdem zur Cholera greifen.
    Cholera???

  3. #83
    aka Archos
    Registriert seit
    29.06.10
    Ort
    Schaumburg, Nds.
    Beiträge
    14.592

    AW: Django (Franco Nero)

    Zur Blu-ray.

  4. #84
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.09.04
    Ort
    Pforzheim
    Alter
    38
    Beiträge
    2.985

    AW: Django (Franco Nero)

    Zitat Zitat von Marzellus Beitrag anzeigen
    Zur Blu-ray.
    Aus welchem Import?

  5. #85
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.10.02
    Alter
    67
    Beiträge
    76

    AW: Django (Franco Nero)

    Das Bild ist - wie auch von mir erwartet - nicht optimal. Das kann es meiner Meinung nach bei diesem
    Ausgangsmaterial auch nicht sein. Aber was ist "optimal"? Die Beurteilung der Bildqualität eines Films
    ist immer auch subjektiv. Mir ist dieses flackernde Rauschen - ich nehme an, das ist mit "fake grain"
    gemeint - ebenfalls aufgefallen. Die BD "Für ein paar Dollar mehr" hat es auch. Ein paar unscharfe Szenen
    gibt es noch.
    Nun zu den Pluspunkten im Vergleich zur DVD:
    1. Ein insgesamt deutlich klareres/schärferes Bild.
    2. Die Verschmutzungen in einigen Szenen sind verschwunden.
    3. "Ich war im Ort. Da ist ein Fremder angekommen. Den sollten Sie sich mal ansehen."
    Diese Stelle wurde auf der DVD in italienisch mit deutschen Untertiteln präsentiert, obwohl eine
    Synchro vorlag. Dieser Fehler ist auf der vorliegenden BD korrigiert.
    4. Die Untertitel beziehen sich erstmals auf die italienische Fassung.
    Diese 4 Punkte sind NICHT subjektiv. Sie sind Fakt.
    Ach ja, noch eine Kleinigkeit: italienischer Vorspann.
    Für mich ist die BD in Ordnung. Ich ziehe sie der DVD vor.

  6. #86
    RMA
    RMA ist offline
    Entering Annexia
    Registriert seit
    03.08.11
    Ort
    Frankfurt am Main
    Alter
    36
    Beiträge
    635

    AW: Django (Franco Nero)

    Auf welcher Bilddiagonale „geniesst“ du denn? Auf 55" oder gar auf Leinwand sehen solche Filteropfer nämlich grauenhaft aus. Vom kühlen „digitalen“ Look und den generell miesen Tonwerten dieser seltsamen Italo-Transfers ganz zu schweigen. Und wie ich schonmal geschrieben habe, viel Spaß in ein paar Jahren mit dem nächstgrößeren Fernseher, wenn man jetzt auf 37" oder 40" damit noch zufrieden ist. Klar, auch ich habe mir damals die BU geholt, weil das einer meiner absoluten Lieblingsfilme und die DVD auf 55" völlig unerträglich ist, aber man muss diesen hingerotzten Mist, der keine Anstalten macht, das Medium auch nur ansatzweise in seinen Fähigkeiten zu nutzen, auch nicht noch verteidigen.

    Mir wird ganz schlecht, wenn ich daran denke, dass jetzt tatsächlich auch noch 4K in einen solchen Markt gedrückt werden soll.

  7. #87
    Dances with Wolves
    Registriert seit
    05.08.01
    Ort
    Mein Heimkino!
    Alter
    53
    Beiträge
    4.032

    AW: Django (Franco Nero)

    Same here! Aber dafür kann man sich aber auch ein eigenes Urteil bilden. Und dass einige hier auch schon mal auf hohem Niveau krakehlen ist ja auch nichts Neues!

  8. #88
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: Django (Franco Nero)

    Zitat Zitat von DeafYakuza Beitrag anzeigen
    Aus welchem Import?
    Wie meinen?

  9. #89
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.09.04
    Ort
    Pforzheim
    Alter
    38
    Beiträge
    2.985

    AW: Django (Franco Nero)

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    Wie meinen?
    Sorry... Ich meinte, welchen Blu-ray, dass du zur Cholera greifen wirst?

  10. #90
    aka Archos
    Registriert seit
    29.06.10
    Ort
    Schaumburg, Nds.
    Beiträge
    14.592

    AW: Django (Franco Nero)

    Zitat Zitat von RMA Beitrag anzeigen
    Auf welcher Bilddiagonale „geniesst“ du denn? Auf 55" oder gar auf Leinwand sehen solche Filteropfer nämlich grauenhaft aus.
    Auf 60" war's nu' noch halbwegs erträglich. Wenn man allerdings näher als ~ 2 m an den Bildschirm rückt, sieht's schon nicht mehr so schön aus. Für 'nen Zehner darf man aber anscheinend nich mehr viel erwarten ...

    Zitat Zitat von StudioCanal
    Brandneu und sorgfältig abgetastet vom komplett wiederhergestellten Filmnegativ erscheint Sergio Corbuccis Django erstmals in Deutschland auf Blu-ray. Ungeschnitten und im Original-Look von Corbucci ist dies die einzig wahre Version von Django. Nie erreicht und unnachahmlich!


    Zitat Zitat von DeafYakuza Beitrag anzeigen
    Sorry... Ich meinte, welchen Blu-ray, dass du zur Cholera greifen wirst?
    Pest = alte (deutsche) DVD, Cholera = neue (deutsche) Blu-ray.

  11. #91
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: Django (Franco Nero)

    Zitat Zitat von Marzellus Beitrag anzeigen
    Pest = alte (deutsche) DVD, Cholera = neue (deutsche) Blu-ray.
    Genau!

  12. #92
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.09.04
    Ort
    Pforzheim
    Alter
    38
    Beiträge
    2.985

    AW: Django (Franco Nero)

    Zitat Zitat von Marzellus Beitrag anzeigen
    Auf 60" war's nu' noch halbwegs erträglich. Wenn man allerdings näher als ~ 2 m an den Bildschirm rückt, sieht's schon nicht mehr so schön aus. Für 'nen Zehner darf man aber anscheinend nich mehr viel erwarten ...
    Ich stimme dir zu, weil als ich diesen Streifen vom ServusTV HD in der Nachtwiederholung (wg. ohne Werbepausen) aufgenommen habe, sah die HD auf mein 55er von Samsung zu körnig aus und das Master wurde schlecht verwendet, habe ich dann sofort gelöscht und dachte ich warte auf eine anständige Bildqualität, doch dann ist die BD vor kurzem erschienen und ist auch nicht besser, nur wegen DNR wurde das Bild manipuliert.

    Gibt es irgendwo eine bessere Bildqualität auf BD - evtl. die von BU?

    Zitat Zitat von Marzellus Beitrag anzeigen
    Pest = alte (deutsche) DVD, Cholera = neue (deutsche) Blu-ray.
    Axo... Danke!

  13. #93
    RMA
    RMA ist offline
    Entering Annexia
    Registriert seit
    03.08.11
    Ort
    Frankfurt am Main
    Alter
    36
    Beiträge
    635

    AW: Django (Franco Nero)

    Die BU enthält halt den mit digitalem Noise verseuchten Italo-Transfer. Bei der StudioCanal hat man den 1:1 übernommen, aber den digitalen Noise weg-geDNR't. Da der Diginoise im Gegensatz zu echtem Grain kein Informationsträger ist, dürfte sich der Qualitätsverlust objektiv betrachtet in Grenzen halten. Wer den besten verfügbaren Transfer des Films möglichst „untainted“ haben will, kommt um die BU aber nicht herum. Immerhin suggeriert der Diginoise subjektiv eine höhere Auflösung...

  14. #94
    Senior Killer!
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    8.648

    AW: Django (Franco Nero)

    Nein, BU hat selbst abgetastet, aber im gleichen Lab vom gleichen Material, nur etwas früher.

  15. #95
    Tafelblinder Dummlaller
    Registriert seit
    18.11.11
    Beiträge
    631

    AW: Django (Franco Nero)

    Zitat Zitat von The Killer Beitrag anzeigen
    Nein, BU hat selbst abgetastet, aber im gleichen Lab vom gleichen Material, nur etwas früher.
    Hä?

    SudioCanal hat die BU Abtastung verwendet und nochmal mit DNR bearbeitet.
    Wie sollten die Noise Reste sonst zu denen der BU passen? Rauschen ist ein stochastischer Prozess, und wäre daher bei zwei Abtastungen nicht identisch. Fixed Pattern Noise mal außen vor gelassen, aber das wäre sicher schon aufgefallen.

  16. #96
    keltisches Breitschwert
    Registriert seit
    04.07.11
    Ort
    Königreich Bayern
    Alter
    33
    Beiträge
    805

    AW: Django (Franco Nero)

    womit wir wieder bei der Frage wären:
    warum um alles in der Welt kaufen sich die Italiener nicht endlich mal einen vernünftigen Scanner

  17. #97
    ethan.edwards
    Gast

    AW: Django (Franco Nero)

    Finger weg von der Django B.R.
    selten so etwas gesehen.
    Die DVD ist besser.
    Kaum zu glauben.

  18. #98
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.10.02
    Alter
    67
    Beiträge
    76

    Lächeln AW: Django (Franco Nero)

    Zitat Zitat von RMA Beitrag anzeigen
    Auf welcher Bilddiagonale „geniesst“ du denn? Auf 55" oder gar auf Leinwand sehen solche Filteropfer nämlich grauenhaft aus.
    Ich geniesse auf 40.
    Geändert von Geniesser (17.05.13 um 15:54:40 Uhr)

  19. #99
    Sideshow Limited
    Registriert seit
    05.06.05
    Ort
    Altenburger Land
    Alter
    39
    Beiträge
    10.994

    AW: Django (Franco Nero)

    Zitat Zitat von ethan.edwards Beitrag anzeigen
    Finger weg von der Django B.R.
    selten so etwas gesehen.
    Die DVD ist besser.
    Kaum zu glauben.
    Die Aussage ist schlichtweg falsch. Auch wenn die BR durch DNR totgefiltert wurde ist sie der DVD um Meilen voraus. Habe beide Medien hier.

  20. #100
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    31.03.12
    Alter
    29
    Beiträge
    324

    AW: Django (Franco Nero)

    Zitat Zitat von Laphroaig10 Beitrag anzeigen
    womit wir wieder bei der Frage wären:
    warum um alles in der Welt kaufen sich die Italiener nicht endlich mal einen vernünftigen Scanner
    Die Italiener haben auch ordentliche Scanner, nur leider nicht dasjenige, bei dem die meisten italienischen Genre-Filme abgetastet werden...

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •