Cinefacts

Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    9 1/2 Wochen (Mickey Rourke, Kim Basinger)

    Da dieses Erotikfilmchen gerade von Fox in UK auf Blu Ray erschienen ist mit deutscher Tonspur ist ein deutsches Release auch nicht mehr sehr weit entfernt.
    Wird natürlich wie immer auch exakt dieselbe Disc sein.

    Da ich mir diese UK BD natürlich gekauft habe hier ein erster Bericht für alle Kaufinteressenten an der kommenden deutschen BD (noch kein termin momentan). Weil die BDs identisch sein werden gebe ich den Bericht wie ich das schon öfters in solchen Fällen getan habe hier ab.

    Die DVD des Films war eine der schlechteren Fox Scheiben. Milchiger Kontrast wie als wäre ein Schleier über dem Bild wodurch es klar zu hell wirkt, kraftlose Farben, Kompression die nicht immer schön ist und vielfach sehr grob wirkendes Bild.
    Zudem gab es fast durchgehend sehr viele Verschmutzungen und Defekte im Bild.

    Vorneweg: Die Blu Ray ist in HD Massstäben auch alles andere als eine Offenbahrung.
    Gegenüber der DVD ist sie allerdings zumindest auf 2m Leinwand eine Wohltat. Aber vor allem wegen dem deutlich angenehmeren Kontrast, den kräftigeren Farben sowie der Tatsache, dass die Verschmutzungen/Defekte hier kein Thema sind ist sie sicher auch für TV Besitzer mehr als interessant.

    Für sich gesehen ist der Kontrast zB. etwas zu steil gesetzt was manchmal nicht gerade vorteilhaft ist aber um einiges angenehmer als das zu helle und milchige Bild der DVD.

    Die Blu Ray ist nichts für Leute welche Filmrauschen hassen. Denn hier rauscht es sehr sehr deutlich und stark. Mich stört das nicht weil ich gegen Filtereinsatz bin aber gibt sicher genügend Leute für die das hier bei 9 1/2 Wochen zuviel des guten ist.

    Da es schon längers in den USA eine Scheibe gibt und dort die gleiche Vorlage eingesetzt wird kann man folgende Ergebnisse des Caps-a-holic Vergleich der US BD mit der deutschen DVD fast 1:1 auf die kommende Fox BD übertragen:
    http://www.caps-a-holic.com/hd_vergl...mage=0#auswahl

    Einziger Unterschied:
    Die Fox BD hat eine bessere Kompression. Die durchschnittliche Videobitrate der Fox BD bewegt sich bei 34 MB/s. Die der Warner bei gerade mal 18 MB/s.
    Und da der Film starkes Rauschen hat merkt man das hier auch etwas.

    Ich habe mal von der Fox BD 2 Screenshots gemacht die ihr mit den entsprechenden Screenshots der US BD von Caps-A-holic vergleichen könnt:

    Fox BD:
    9 1/2 Wochen (Mickey Rourke, Kim Basinger)-foxeu_01.jpg

    US BD Shot von Caps-a-holic:
    http://www.caps-a-holic.com/hd_vergl...isc=796&gamma=

    Besonders auf einigen Kleidungsstücken sieht man die bessere Kompression der Fox BD.

    Fox BD:
    9 1/2 Wochen (Mickey Rourke, Kim Basinger)-foxeu_04.jpg

    US BD Shot von Caps-a-holic:
    http://www.caps-a-holic.com/hd_vergl...isc=796&gamma=

    Hier wirken einige Parts bei der US BD leicht weichgezeichnet wegen der schlechteren Kompression.

    Aber die Unterschiede betragen natürlich keine Welten. In Bewegung ist das nicht wirklich relevant.
    Apropo Bewegung: Wie immer bei stark rauschenden BDs kommt das Bild in Bewegung deutlich angenehmer rüber was logisch ist.
    Da sollte man also nicht den Fehler machen rein anhand von Standbildern das Bild zu bewerten.

    Ich würde den HD Transfer als solide bezeichnen. Nicht mehr aber auch nicht weniger.
    Definitiv um Welten besser als das was es bei uns bisher auf DVD gab.
    Nichts was begeistert aber es lässt einem den Film insbesondere auf Grossbild endlich normal geniessen.

    Noch was zum Ton:
    Der deutsche Ton ist leider genauso eingeschränkt wie auf der DVD. Habe ich aber so erwartet da im Back Katalog Bereich in 95 Prozent der Fälle das übernommen wird was es schon auf DVD gab.
    Wer aber mal auf die italienische Tonspur der BD umschaltet wird feststellen das wir es vergleichsmässig noch gut haben denn die italienische Tonspur liegt zwar in DTS HD Master Audio vor klingt aber absolut grauenhaft. Ein Beweis dafür, dass auch ein HD Encoding nichts bringt wenn die Vorlage nicht stimmt.

    Extras gibt es nur den Kinotrailer.
    Zu einem vernünftigen Preis ein lohnendes Update imho.

    Zum Abschluss noch der BD Info Scan:
    Code:
    DISC INFO:
    
    Disc Title:     9 1_2 WEEKS
    Disc Size:      40'682'552'592 bytes
    Protection:     BD+
    BD-Java:        Yes
    BDInfo:         0.5.4
    
    PLAYLIST REPORT:
    
    Name:                   00501.MPLS
    Length:                 1:56:49 (h:m:s)
    Size:                   39'715'817'472 bytes
    Total Bitrate:          45.33 Mbps
    
    VIDEO:
    
    Codec                   Bitrate             Description     
    -----                   -------             -----------     
    MPEG-4 AVC Video        34477 kbps          1080p / 23.976 fps / 16:9 / High Profile 4.1
    
    AUDIO:
    
    Codec                           Language        Bitrate         Description     
    -----                           --------        -------         -----------     
    DTS-HD Master Audio             English         3433 kbps       5.1 / 48 kHz / 3433 kbps / 24-bit (DTS Core: 5.1 / 48 kHz / 1509 kbps / 24-bit)
    DTS Audio                       Russian         768 kbps        5.1 / 48 kHz / 768 kbps / 24-bit
    Dolby Digital Audio             Polish          448 kbps        5.1 / 48 kHz / 448 kbps
    DTS Audio                       French          768 kbps        2.0 / 48 kHz / 768 kbps / 24-bit
    DTS Audio                       German          768 kbps        2.0 / 48 kHz / 768 kbps / 24-bit
    DTS Audio                       Spanish         768 kbps        2.0 / 48 kHz / 768 kbps / 24-bit
    DTS-HD Master Audio             Italian         1027 kbps       1.0 / 48 kHz / 1027 kbps / 24-bit (DTS Core: 1.0 / 48 kHz / 768 kbps / 24-bit)
    
    SUBTITLES:
    
    Codec                           Language        Bitrate         Description     
    -----                           --------        -------         -----------     
    Presentation Graphics           English         21.639 kbps                     
    Presentation Graphics           Bulgarian       11.567 kbps                     
    Presentation Graphics           Chinese         13.847 kbps                     
    Presentation Graphics           Danish          13.307 kbps                     
    Presentation Graphics           Finnish         14.449 kbps                     
    Presentation Graphics           French          14.959 kbps                     
    Presentation Graphics           German          13.998 kbps                     
    Presentation Graphics           Italian         15.576 kbps                     
    Presentation Graphics           Korean          9.559 kbps                      
    Presentation Graphics           Norwegian       13.218 kbps                     
    Presentation Graphics           Polish          13.387 kbps                     
    Presentation Graphics           Portuguese      15.572 kbps                     
    Presentation Graphics           Russian         16.723 kbps                     
    Presentation Graphics           Spanish         13.294 kbps                     
    Presentation Graphics           Spanish         14.357 kbps                     
    Presentation Graphics           Swedish         13.557 kbps

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: 9 1/2 Wochen (Mickey Rourke, Kim Basinger)

    Vielen Dank für den Bericht.

    Leider hab ich den Film nicht so gut in Erinnerung.

  3. #3
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: 9 1/2 Wochen (Mickey Rourke, Kim Basinger)

    Der Film ist wohl auch eher ein "love it" oder "hate it" ding. Oder er lebt bei vielen wie auch bei mir durch Nostalgie.
    Ich finde ihn atmosphärisch aber gut inszeniert mit einem stimmigen Soundtrack.

  4. #4
    Geschmacklos
    Registriert seit
    05.09.03
    Ort
    Black Lodge / Baden
    Alter
    42
    Beiträge
    12.916

    AW: 9 1/2 Wochen (Mickey Rourke, Kim Basinger)

    Ich hab den Film sowieso nie am Stück gesehen und die berüchtigten Szenen haben damals durchaus ihren Zweck erfüllt, da man ja damals doch etwas "schwieriger" an Schweinekram rankam als das heute der Fall ist. Wollte den Film eigentlich schon ewig mal am Stück sehen, wird sicher irgendwann nachgeholt, die BD kommt auf meine Wishliste mal drauf.

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Beiträge
    16.190

    AW: 9 1/2 Wochen (Mickey Rourke, Kim Basinger)

    Der Soundtrack des Films ist spitze, habe die CD noch heute im Regal stehen. Dagegen habe ich die DVD schon vor längerem aussortiert, weil das Bild einfach so mies ist. Mal schauen, ob ich mir die BD zulege. Ist glaube ich doch eher ein Film, dessen Haltbarkeitsdatum abgelaufen ist.

  6. #6
    computer...end program
    Registriert seit
    04.06.02
    Ort
    NDS
    Beiträge
    15.468

    AW: 9 1/2 Wochen (Mickey Rourke, Kim Basinger)

    Zitat Zitat von euro Beitrag anzeigen
    Ich hab den Film sowieso nie am Stück gesehen...
    Dein Stück war immer zu schnell fertig.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •