Cinefacts

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 95
  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.10.10
    Beiträge
    70

    DEMNÄCHST AUF BLU-RAY & DVD: "TÖTE, DJANGO" mit TOMAS MILIAN u.v.a.

    DEMNÄCHST AUF BLU-RAY & DVD: "TÖTE, DJANGO" mit TOMAS MILIAN u.v.a.-t6r8hr4m.jpg

    Töte, Django

    OT: Se Sei Vivo Spara
    Regie: Giulio Questi
    Jahr: 1967
    Produktionsland: Italien/Spanien
    Darsteller: Tomas Milian, Piero Lulli, Ray Lovelock, Milo Quesada

    Zusammen mit einigen Banditen führt Django einen lukrativen Überfall aus. Doch die Anführer der Bande entpuppen sich als miese Betrüger und töten rücksichtslos alle ihrer Helfer. Django überlebt schwerverletzt. Unterdessen werden die Banditen ihrerseits in einer nahegelegenen Stadt umgebracht und ausgeraubt. Als dann auch Django in die Stadt kommt, ist Ärger vorprogrammiert - Denn dort will jeder nur eins: Das Gold...

    Ein düsterer und brutaler Italo-Western, der im Genre seines Gleichen sucht!

    Technische Details:
    Bildformat: 2,35:1 (anamorph) | 2,35:1 1080p (FULL HD)
    Tonformat: Deutsch (Kinosynchronisation)/Italienisch
    Untertitel: Deutsch (Hauptfilm)/ Deutsch & Englisch (Extras)
    FSK: ab 16 Jahre (beantragt)

    DVD-Extras: HD-Remastered, Wendecover, Booklet über Giulio Questi (von Pelle Felsch), Featurette: Ray Lovelock in Conversation von 2012, umfangreiche Bildergalerie, deutscher Kinotrailer, englischer Kinotrailer, italienischer Kinotrailer

    Blu-Ray-Extras: Exklusiver Schuber, Booklet über Giulio Questi (von Pelle Felsch), Featurette: Ray Lovelock in Conversation von 2012, Exklusives Featurette mit Tomas Milian von 2012, Deutsche Kinofassung, umfangreiche Bildergalerie, deutscher Kinotrailer, englischer Kinotrailer, italienischer Kinotrailer

    VÖ-Termin DVD & Blu-Ray: tba./abhängig von der FSK-Prüfung
    Beide Medien erscheinen getrennt voneinander!

  2. #2
    1, 2, 3, 4
    Registriert seit
    20.09.01
    Ort
    hamburg
    Alter
    36
    Beiträge
    4.517

    AW: DEMNÄCHST AUF BLU-RAY & DVD: "TÖTE, DJANGO" mit TOMAS MILIAN u.v.a.

    super news!

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.10.04
    Ort
    NRW
    Alter
    38
    Beiträge
    4.549

    AW: DEMNÄCHST AUF BLU-RAY & DVD: "TÖTE, DJANGO" mit TOMAS MILIAN u.v.a.

    FSK Prüfung? Das kann ja heiter werden. Viel Glück dabei. Ich werde die BD mit Sicherheit kaufen, wenn technisch alles stimmt.

  4. #4
    TH
    TH ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.04.02
    Beiträge
    7.401

    AW: DEMNÄCHST AUF BLU-RAY & DVD: "TÖTE, DJANGO" mit TOMAS MILIAN u.v.a.

    Gibt's denn noch eine andere Synchro, weil hier extra die Kinosynchro erwähnt wird?

  5. #5
    keltisches Breitschwert
    Registriert seit
    04.07.11
    Ort
    Königreich Bayern
    Alter
    33
    Beiträge
    805

    AW: DEMNÄCHST AUF BLU-RAY & DVD: "TÖTE, DJANGO" mit TOMAS MILIAN u.v.a.

    selbes Bildmaster wie die Blue Underground Disc?

  6. #6
    Lone Wolf
    Registriert seit
    07.02.05
    Beiträge
    6.125

    AW: DEMNÄCHST AUF BLU-RAY & DVD: "TÖTE, DJANGO" mit TOMAS MILIAN u.v.a.


  7. #7
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: DEMNÄCHST AUF BLU-RAY & DVD: "TÖTE, DJANGO" mit TOMAS MILIAN u.v.a.

    Wohl nicht das Gelbe vom Ei (typischer Italo-Scan mit allen Macken + Filter), aber auf den Streifen werde ich nicht verzichten!
    Bin mal gespannt ob der mit FSK 16 durchgeht!

  8. #8
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.10.10
    Beiträge
    70

    AW: DEMNÄCHST AUF BLU-RAY & DVD: "TÖTE, DJANGO" mit TOMAS MILIAN u.v.a.

    Zitat Zitat von TH Beitrag anzeigen
    Gibt's denn noch eine andere Synchro, weil hier extra die Kinosynchro erwähnt wird?
    Wir haben aktuell 6 Tonquellen im Vergleich, und alle haben die selbe Synchronisation...es sieht momentan so aus, als ob die Zweitsynchro nicht existiert, vielmehr wurden für VHS fehlende Szenen der Kinofassung mit anderen Sprechern nachsynchronisiert wobei die Hauptdarsteller (Milian & Lulli) immer ihren Stammsynchronsprecher behalten haben...wenn wir alles genau durch haben gibt es nochmal Infos dazu.

  9. #9
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.10.10
    Beiträge
    70

    AW: DEMNÄCHST AUF BLU-RAY & DVD: "TÖTE, DJANGO" mit TOMAS MILIAN u.v.a.

    Zitat Zitat von Laphroaig10 Beitrag anzeigen
    selbes Bildmaster wie die Blue Underground Disc?
    Gleicher Lizenzgeber bedeutet auch erstmal gleiches Master. Was BU daraus gemacht hat, und was wir daraus machen wird sich zeigen wenn wir mit der Blu-Ray fertig sind...einen Vergleich wird es dann auch geben.

  10. #10
    Lone Wolf
    Registriert seit
    07.02.05
    Beiträge
    6.125

    AW: DEMNÄCHST AUF BLU-RAY & DVD: "TÖTE, DJANGO" mit TOMAS MILIAN u.v.a.

    Zitat Zitat von filmArt Beitrag anzeigen
    Was BU daraus gemacht hat, und was wir daraus machen wird sich zeigen wenn wir mit der Blu-Ray fertig sind...einen Vergleich wird es dann auch geben.
    Wir sind gespannt. Ihr wisst ja...

    Vernünftiger Encode, natürlicher Filmgrain, kein (massiver) DNR Einsatz und beim Ton bitte die evtl. falschen Tonhöhen (25fps Synchro) bzgl. Nachsynchro beachten.

    Dazu ein flatschenfreies gezeichnetes Wendecover und wenn möglich kein oder nicht nur ein 30 € Mediabook, sondern auch ein Elite Case Release. Dann werdet Ihr die meisten potentiellen Kunden trotz typischem Italo-Scan zufrieden stellen.


  11. #11
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.12.08
    Ort
    Reichsgebiet
    Alter
    45
    Beiträge
    1.192

    AW: DEMNÄCHST AUF BLU-RAY & DVD: "TÖTE, DJANGO" mit TOMAS MILIAN u.v.a.

    Wurde doch im Schuber angekündigt ! Das ist auch nie verkehrt!
    Schuber bietet Mehrwert und ist im Vergleich zu
    Mediabooks und Hartboxen meist nicht so teuer !
    Zitat Zitat von J.J._McQuade Beitrag anzeigen
    Wir sind gespannt. Ihr wisst ja...

    Vernünftiger Encode, natürlicher Filmgrain, kein (massiver) DNR Einsatz und beim Ton bitte die evtl. falschen Tonhöhen (25fps Synchro) bzgl. Nachsynchro beachten.

    Dazu ein flatschenfreies gezeichnetes Wendecover und wenn möglich kein oder nicht nur ein 30 € Mediabook, sondern auch ein Elite Case Release. Dann werdet Ihr die meisten potentiellen Kunden trotz typischem Italo-Scan zufrieden stellen.


  12. #12
    Azzhole
    Registriert seit
    09.11.04
    Ort
    Leipzig
    Alter
    38
    Beiträge
    2.092

    AW: DEMNÄCHST AUF BLU-RAY & DVD: "TÖTE, DJANGO" mit TOMAS MILIAN u.v.a.

    Für mich eine der bisher besten Nachrichten des Jahres. War der erste Western mit Milian, den ich gesehen habe, und da lässt er dieses Schlitzohrige, Gerissene, das seine Figuren sonst auszeichnet, vollkommen außen vor. Einer der besten Italowestern überhaupt.

    Was ich aber nie verstehen werde, ist das:
    Zitat Zitat von filmArt Beitrag anzeigen
    Blu-Ray-Extras: (...) Deutsche Kinofassung
    Wieso teuren Speicherplatz auf der Disc verschwenden für eine Fassung, die sich sowieso niemand ansehen wird - da die ungekürzte remasterte Fassung ja auch drauf ist?

    Aber egal, macht mal, ich drücke euch alle Daumen, auch für die angepeilte FSK 16. (Dürfte schwierig werden!)

  13. #13
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.10.10
    Beiträge
    70

    AW: DEMNÄCHST AUF BLU-RAY & DVD: "TÖTE, DJANGO" mit TOMAS MILIAN u.v.a.

    Zitat Zitat von Nerf Beitrag anzeigen
    Aber egal, macht mal, ich drücke euch alle Daumen, auch für die angepeilte FSK 16. (Dürfte schwierig werden!)
    Wir haben den Film mit Antrag auf "kJ" eingereicht, FSK16 schien uns zu unwahrscheinlich...leider lief der Termin heute nicht wie erwartet.
    Alle Schnitte der Kinofassung wurden revidiert, aber die Skalpierungsszene wurde im Gesamtkontext des Films noch immer beanstandet.
    Da für uns als kleines Label die Prüfung schon einen ganzen Batzen Geld gekostet hat, werden wir nicht in Berufung gehen und den Film daher 'ungeprüft' veröffentlichen.

    Das bedeutet auch folgende Änderung für die Veröffentlichung:
    - Die HD-remasterte DVD bekommt den Schuber.
    - Die Blu-Ray wird keinen Schuber bekommen um den Endpreis nicht noch zusätzlich in die Höhe zu treiben.
    - Ansonsten bleibt alles wie angekündigt (siehe Startposting)

    Wir bedauern das Ergebnis sehr, hoffen aber zugleich das ihr trotzdem Spaß an unserem nächsten Produkt haben werdet...

    PS: Das Cover und den Termin für die Veröffentlichung reichen wir heute, spätestens morgen nach.

  14. #14
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.09.07
    Beiträge
    305

    AW: DEMNÄCHST AUF BLU-RAY & DVD: "TÖTE, DJANGO" mit TOMAS MILIAN u.v.a.

    Das mit dem Schuber für die BD ist ja nun nicht gerade ein Beinbruch - bedauerlich aber trotzdem,hätte die Veröffentlichung
    ganz einfach aufgewertet.Der Film hat unter den ganzen Italowestern eben einen ganz besonderen Status.
    Und JA Milian war selten besser!
    Dafür würde ich sogar einen Mehrpreis in Kauf nehmen.

  15. #15
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.02.08
    Beiträge
    1.140

    AW: DEMNÄCHST AUF BLU-RAY & DVD: "TÖTE, DJANGO" mit TOMAS MILIAN u.v.a.

    Schade, wir wäre es mit einer Spio/JK?
    In welchem Preissegment wird die BD denn angesiedelt sein?

  16. #16
    Azzhole
    Registriert seit
    09.11.04
    Ort
    Leipzig
    Alter
    38
    Beiträge
    2.092

    AW: DEMNÄCHST AUF BLU-RAY & DVD: "TÖTE, DJANGO" mit TOMAS MILIAN u.v.a.

    Zitat Zitat von filmArt Beitrag anzeigen
    Wir haben den Film mit Antrag auf "kJ" eingereicht, FSK16 schien uns zu unwahrscheinlich...leider lief der Termin heute nicht wie erwartet.
    Alle Schnitte der Kinofassung wurden revidiert, aber die Skalpierungsszene wurde im Gesamtkontext des Films noch immer beanstandet.
    Da die Bundesprüfstelle höchstselbst eine Jugendgefährdung verneint hat (indem sie den ehemals indizierten Film gestrichen hat), wie kommt die FSK da auf die Idee, den Film jetzt trotzdem für jugendgefährdend zu befinden? Das kann ja wohl nicht wahr sein.

    Drücke euch die Daumen, dass sich die VÖ auch ungeprüft für euch rentiert!

  17. #17
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.03.08
    Beiträge
    724

    AW: DEMNÄCHST AUF BLU-RAY & DVD: "TÖTE, DJANGO" mit TOMAS MILIAN u.v.a.

    Zitat Zitat von Nerf Beitrag anzeigen
    Da die Bundesprüfstelle höchstselbst eine Jugendgefährdung verneint hat (indem sie den ehemals indizierten Film gestrichen hat), wie kommt die FSK da auf die Idee, den Film jetzt trotzdem für jugendgefährdend zu befinden? Das kann ja wohl nicht wahr sein.
    Ist die FSK nicht sogar gezwungen, nach einer Listenstreichung mit der Freigabe rauszurücken? Vielleicht sollte man unter diesem Gesichtspunkt noch mal auf die FSK zugehen.
    Andererseits weiß ich nicht, ob die beanstandete Skalpszene in der indizierten Fassung überhaupt zu sehen war.
    Wo sind denn die Indexspezialisten hier, wenn man sie mal braucht?

  18. #18
    manchmal wieder hier
    Registriert seit
    11.07.09
    Beiträge
    3.614

    AW: DEMNÄCHST AUF BLU-RAY & DVD: "TÖTE, DJANGO" mit TOMAS MILIAN u.v.a.

    Zitat Zitat von NiggVord Beitrag anzeigen
    Ist die FSK nicht sogar gezwungen, nach einer Listenstreichung mit der Freigabe rauszurücken? Vielleicht sollte man unter diesem Gesichtspunkt noch mal auf die FSK zugehen.
    Andererseits weiß ich nicht, ob die beanstandete Skalpszene in der indizierten Fassung überhaupt zu sehen war.
    Wo sind denn die Indexspezialisten hier, wenn man sie mal braucht?
    Im Schnittbericht zwischen der gekürzten und früher indizierten VHS von VPS und der Uncut-Version ist keine Skalpierszene drin. Demnach sollte diese also auch in der deutschen VHS enthalten gewesen und so vom Index gestrichen worden sein.

  19. #19
    manchmal wieder hier
    Registriert seit
    11.07.09
    Beiträge
    3.614

    AW: DEMNÄCHST AUF BLU-RAY & DVD: "TÖTE, DJANGO" mit TOMAS MILIAN u.v.a.

    Haltet euch fest...
    Nach einem unangenehmen Tag und einer unruhigen Nacht haben wir es heute nochmal mit der Flucht nach vorne probiert, und mit der für uns zuständigen Mitarbeiterin bei der FSK gesprochen.
    Die Entscheidung wurde zwar nicht zurückgezogen, aber aufrgund der gesamten Sachlage können wir euch frohen Mutes verkünden: Der Film wird nochmals geprüft, diesmal direkt auf FSK16, neues Gremium und die Prüfkosten werden um 30% gesenkt.

    ...Bei der von Ihnen geschilderten Situation sind wir nach Rücksprache mit der Geschäftsführung bereit, die Gebühren darüber hinaus um 30 % zu senken...
    Zitat FSK-Mitarbeiter

    Es muss jetzt einfach klappen!
    Es bleibt also nochmal spannend, aber an den bereits verkündeten Änderungen (Schuber) wird sich nichts mehr ändern. Die geringeren aber trotzdem anfallenden Kosten des neuen Prüfverfahrens werden wir euch bei 'TÖTE DJANGO' aber erspraren...die werden wir dann anderweitig umlagern.

    Mit dabei, die Artworks für den baldigen Vorverkauf, die Backcover reichen wir zeitnah nach.


    http://dirtypictures.phpbb8.de/post126250.html#p126250

  20. #20
    Azzhole
    Registriert seit
    09.11.04
    Ort
    Leipzig
    Alter
    38
    Beiträge
    2.092

    AW: DEMNÄCHST AUF BLU-RAY & DVD: "TÖTE, DJANGO" mit TOMAS MILIAN u.v.a.

    Was ist denn das für ein Sauhaufen bei der FSK? Das Angebot an FilmArt darf man doch sicherlich so werten, dass bei der 1. Prüfung nicht alles ordentlich abgelaufen ist - oder wie?
    Ach was soll's, ich freu mich auf jeden Fall. Die Daumen bleiben gedrückt.

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •