Cinefacts

Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 41 bis 56 von 56
  1. #41
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: "Nobody ist der Grösste" - von Universum Film (inkl. HD-Screenshots)

    Habe meine Scheibe heute auch bekommen.

    Nur kurz reingesehen bisher.
    Aber schon mal folgendes:

    Zitat Zitat von Toxie Beitrag anzeigen
    BD 50
    Das ist definitiv falsch. Oder wenn eine BD-50 benutzt wurde war man so "schlau" sie nur mit 23 GB zu befüllen.
    Aber ich geh mal davon aus, dass es ne BD-25 ist. Belegt sind definitiv nur 23 GB. Die Filmdatei ist dabei 19,7 GB gross.

    Wenn ich dazukomme heute folgt noch ein Bildvergleich mit der DVD.
    Aber eigentlich hätte ich keine Zeit dafür und müsste anderes machen.
    Die Filmfreak-Sucht wird aber wohl dann doch wieder siegen

  2. #42
    Psychotronikfilmfreak
    Registriert seit
    30.04.06
    Beiträge
    3.372

    AW: "Nobody ist der Grösste" - von Universum Film (inkl. HD-Screenshots)

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Das ist definitiv falsch. Oder wenn eine BD-50 benutzt wurde war man so "schlau" sie nur mit 23 GB zu befüllen.
    Aber ich geh mal davon aus, dass es ne BD-25 ist. Belegt sind definitiv nur 23 GB. Die Filmdatei ist dabei 19,7 GB gross.
    ... kannste doch ganz einfach erkennen. Wenn auf der Leseseite 2 Barcodes und ggf. Zahlencodes/ Beschriftung an den Innenringen zu erkennen sind, ist`s ne BD 50. Bei einem Barcode/ Innenring ist`s ne BD 25

  3. #43
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: "Nobody ist der Grösste" - von Universum Film (inkl. HD-Screenshots)

    Zitat Zitat von trebanator Beitrag anzeigen
    ... kannste doch ganz einfach erkennen. Wenn auf der Leseseite 2 Barcodes und ggf. Zahlencodes/ Beschriftung an den Innenringen zu erkennen sind, ist`s ne BD 50. Bei einem Barcode/ Innenring ist`s ne BD 25
    Spielt ja schlussendlich eh keine Rolle wenn nur BD-25 grösse besetzt ist. Da könnten die auch ne BD-2000 verwenden wenn es denn sowas gäbe und es wär scheissegal

    Aber danke für den Tipp.

    Wollte nur drauf hinweisen, dass die Scheibe BD-25 Belegung hat bevor jemand vermutet da werden nun Mörder Datenraten geboten.
    Na ja schlussendlich kommt es wie so oft ja nicht auf die Grösse an sondern auf die Technik
    Erstaunlich wo diese Aussage überall passt

  4. #44
    Teufelstänzer
    Registriert seit
    14.03.02
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.392

    AW: "Nobody ist der Grösste" - von Universum Film (inkl. HD-Screenshots)

    So.. muss noch mal nachfragen, weil ich schon wieder hier den Überblick verloren habe: Sind nun Szenen weg, die auf der DVD da waren, oder ist alles genau so wie auf DVD + Ende - Abspann? Dann wäre es ja Fassungstechnisch wenigstens ein Upgrade...

  5. #45
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: "Nobody ist der Grösste" - von Universum Film (inkl. HD-Screenshots)

    So bin doch noch dazu gekommen das Ding etwas genauer unter die Lupe zu nehmen.

    Also das ist wohl bildmässig die wechselhafteste Blu Ray in meiner Sammlung.
    Da gibt es von ganz ok bis mangelhaft alles zu sehen. Manchmal wechselt die Quali von Einstellung zu Einstellung. So richtig überzeugend gut wirds leider praktisch nie in meinen Augen.
    Eins daher vorneweg: Wer mit derart inhomogener Qualität nichts anfangen kann sollte die Scheibe gleich im Regal stehen lassen.
    Auf der DVD war das natürlich ebenso nur fällt es durch die geringere Auflösung weniger auf.
    Man kriegt jedenfalls bei diesem Transfer alles geboten
    Von unschärfen, defekten, Verschmutzungen zu Laufstreifen oder verwaschenen Sequenzen ist ALLES dabei.
    Die Deppen welche das Original Negativ geklaut haben sollte man aufhängen.
    Wobei ich mir fast sicher bin, dass man mit einer ganz aktuellen und komplett frischen Abtastung trotz diesem Ausgangsmaterial noch einiges mehr herausholen könnte. Es fällt nämlich auch auf, dass das Bild fast die ganze Zeit recht glatt wirkt.
    Gratis sozusagen als Geschenk dazu kriegt man auch Kompressionsartefakte. Hier wäre mehr Bandbreite dringend nötig gewesen. Denn das neben den anderen Defiziten auch noch einfach vermeidbare Kompressionsschwächen hinzukommen ist ärgerlich.

    Einen Bildvergleich zu machen der das ganze Spektrum an optischen Eindrücken abdeckt ist hier ohne das man den Film vorher komplett ansieht und sich Notizen dazu macht fast unmöglich. Ich habe es dennoch probiert und hoffe ich werde dem ganzen einigermassen gerecht:
    http://screenshotcomparison.com/comparison/13992

    Wenigstens sieht man klar und deutlich, dass die Blu Ray jederzeit klar sichtbar besser als die DVD ist. Speziell die Farben sind bei der BD imho deutlich angenehmer.
    Aber auch die sonstigen Bildaspekte sind deutlich besser. Siehe zB. punkto Schärfe die diversen Schilder welche auf mehreren Shots vorhanden sind. Auch die Doppelkonturen sind insgesamt deutlich reduziert.
    Teilweise gibt es um Objekte aber auch sehr "komische" Konturen. Sieh dazu Screenshot 10. Während auf der DVD extreme Doppelkonturen plus diese komischen Konturen vorhanden sind gibt es auf der BD die extremen Doppelkonturen nicht mehr dafür aber immer noch diese "komischen" Konturen welche auch auf anderen Shots zu sehen sind. Kann das nicht besser umschreiben da ich nicht weiss woher diese Konturen stammen.Können imho nicht von normaler Nachschärfung kommen.
    Ein gutes Beispiel für die deutlich bessere Farbwiedergabe sind diverse Shots vor allem aber 4, 7,8 und 10.

    Die DVD habe ich bei Ankündigung der BD noch mal reingeschmissen und auf Leinwand hätte ich das nicht mehr durchgehalten. Die BD ist alles andere als schön aber wenigstens zu ertragen.

    Fazit:
    Eine unschöne Blu Ray im Prinzip. Aber anhand der Verbesserung zur DVD kann ich damit leben. Wenn ich im Hinterkopf noch an die Materialsituation bei dem Film denke und an die Tatsache, dass er auf der Beliebtheitsskala nich gerade weit oben ist kann man wohl froh sein überhaupt ne BD bekommen zu haben.
    Trotzdem wäre da ganz klar auch mit dem Material noch mehr drin gewesen wie mir scheint. Aber dazu könnte Torsten Kaiser viel mehr sagen.
    Unschön ist die Kompression was sich in Bewegung vor allem zeigt. Das wäre nicht nötig gewesen.
    Hier muss jeder selbst wissen was er macht.
    Es ist in meinen Augen unwahrscheinlich das noch jemand den Streifen neu abtastet etc. Dafür ist er zu wenig beliebt und die Materialsituation zu schwierig.
    Trotzdem mag ich nur eine eingeschränkte Kaufempfehlung aussprechen und zwar für all die welche diese Steigerung zur DVD gerne mitnehmen und gerne das vollständige Ende hätten.

    Ach ja, die deutschen Opening Credits wurden für die Blu Ray tatsächlich digital nachgebaut wie ein Vergleich mit der DVD zeigt.

    Credits DVD:
    "Nobody ist der Grösste" - von Universum Film (inkl. HD-Screenshots)-sdvorspann_01.jpg

    Credits Blu Ray:
    "Nobody ist der Grösste" - von Universum Film (inkl. HD-Screenshots)-hdvorspann_01.jpg

    Habe ich keine Probleme mit da man sich imho sehr Mühe gegeben hat.
    Und wenn man den Film in der Synchro schon zu einer Nobody Fortsetzung gemacht hat bin ich sogar sehr dankbar für nen deutschen Filmvorspann mit dem für die deutsche Fassung korrekten Filmtitel.

    Hier noch der BD Info Scan:
    Code:
    DISC INFO:
    
    Disc Title:     NOBODY_GROESSTE
    Disc Size:      22'747'061'181 bytes
    Protection:     AACS
    BD-Java:        No
    BDInfo:         0.5.4
    
    PLAYLIST REPORT:
    
    Name:                   00021.MPLS
    Length:                 2:03:25 (h:m:s)
    Size:                   19'700'533'248 bytes
    Total Bitrate:          21.28 Mbps
    
    VIDEO:
    
    Codec                   Bitrate             Description     
    -----                   -------             -----------     
    MPEG-4 AVC Video        16992 kbps          1080p / 23.976 fps / 16:9 / High Profile 4.1
    
    AUDIO:
    
    Codec                           Language        Bitrate         Description     
    -----                           --------        -------         -----------     
    DTS-HD Master Audio             English         1370 kbps       2.0 / 48 kHz / 1370 kbps / 24-bit (DTS Core: 2.0 / 48 kHz / 768 kbps / 24-bit)
    DTS-HD Master Audio             German          1610 kbps       2.0 / 48 kHz / 1610 kbps / 24-bit (DTS Core: 2.0 / 48 kHz / 768 kbps / 24-bit)
    
    SUBTITLES:
    
    Codec                           Language        Bitrate         Description     
    -----                           --------        -------         -----------     
    Presentation Graphics           English         22.842 kbps                     
    Presentation Graphics           German          33.586 kbps                     
    Presentation Graphics           German          0.193 kbps
    Zitat Zitat von AshleyWilliams Beitrag anzeigen
    So.. muss noch mal nachfragen, weil ich schon wieder hier den Überblick verloren habe: Sind nun Szenen weg, die auf der DVD da waren, oder ist alles genau so wie auf DVD + Ende - Abspann? Dann wäre es ja Fassungstechnisch wenigstens ein Upgrade...
    Also gegenüber der DVD fehlt gemäss diversen Angaben nichts an Filmszenen wie hier ja auch berichtet wurde dafür ist das Ende wieder komplett. Ergo ein Mehrwert gegenüber der DVD.
    Auf der DVD gab es einen italienischen Abspann währen auf der Blu Ray die Schlussmusik zu Schwarzbild weiterläuft.
    Inwiefern das korrekt oder nicht korrekt ist vermag ich nicht zu sagen weil ich auch andere ältere Filme besitze welche statt Abspann Musik auf Schwarzbild haben.

    Zitat Zitat von moehrensteiner Beitrag anzeigen
    Das HD-Bild macht wirklich Spaß (setzt sich sehr deutlich von der DVD ab!), ist auf dem Niveau der Nobody1-BD.
    Da muss ich VEHEMENT widersprechen!
    Nobody 1 sieht bis auf den Bildstand um einiges besser aus.
    Geändert von DVD Schweizer (18.03.13 um 22:33:05 Uhr)

  6. #46
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: "Nobody ist der Grösste" - von Universum Film (inkl. HD-Screenshots)

    Der Film lief vor einigen Tagen auch bei den ÖR und selbst da war das Bild recht wechselhaft, selbst in gleichen Szenen wechselte das Bild. Ein Beispiel dazu ist zB die Szene wo Nobody auf der Straße ein Nickerchen hält, er dreht sich auf die Seite und schon wird das Bild schlechter.
    Ich denke schon das man bei diesem Film einfach mit div schwächen leben muss und für die meisten wird das denke ich kein Problem sein. Hauptsache der Film ist jetzt wieder komplett und es wackelt nichts wie bei Teil 1.

    Was ich mich ja immer noch Frage...warum wurde das Negativ geklaut und wozu? Was haben die Diebe damit getan?

  7. #47
    Agent Provocateur
    Registriert seit
    01.07.04
    Ort
    Honeypot
    Beiträge
    3.696

    AW: "Nobody ist der Grösste" - von Universum Film (inkl. HD-Screenshots)

    Wenn ich mich richtig erinnere wollten die Diebe Lösegeld für das Negativ erpressen, aber die Produzenten wollten nicht zahlen.
    Was danach geschah weiß ich nicht, aber vielleicht findet in 2000 Jahren jemand das Negativ im Tiberschlamm.

  8. #48
    Präsident
    Registriert seit
    09.11.01
    Ort
    Panama
    Alter
    38
    Beiträge
    19.459

    AW: "Nobody ist der Grösste" - von Universum Film (inkl. HD-Screenshots)

    Ich glaube kaum, dass die Erpresser das Negativ dann einfach weggeworfen haben. Das wird irgendwo versteckt sein. Wer weiß, vielleicht taucht es ja irgendwann im Nachlass eines der Diebe wieder auf oder bei einer Kellerentrümpelung oder ähnlichem.

  9. #49
    Teufelstänzer
    Registriert seit
    14.03.02
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.392

    AW: "Nobody ist der Grösste" - von Universum Film (inkl. HD-Screenshots)

    Danke für den ausführlichen Vergleich und nach dem, was bei "2 Missionare" ablief, kann man meiner Meinung nach mit der Blu zufrieden sein. Qualitativ und auch Fassungstechnisch ein Upgrade zur DVD.

  10. #50
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.11.02
    Ort
    München
    Alter
    46
    Beiträge
    6.167

    AW: "Nobody ist der Grösste" - von Universum Film (inkl. HD-Screenshots)

    Mich stört dennoch, dass die erste TLE-Doku der DVD fehlt. Warum bloß?
    Bei allen anderen VÖs dieser Wave konnte man sie doch auch komplett bringen.

  11. #51
    cvs
    cvs ist offline
    IOSONO
    Registriert seit
    13.01.04
    Ort
    Second Star To The Right
    Beiträge
    6.375

    AW: "Nobody ist der Grösste" - von Universum Film (inkl. HD-Screenshots)

    Zitat Zitat von Slartibartfast Beitrag anzeigen
    Mich stört dennoch, dass die erste TLE-Doku der DVD fehlt. Warum bloß?
    Bei allen anderen VÖs dieser Wave konnte man sie doch auch komplett bringen.
    Hmm, ich bildete mir ein, zwischen den Zeilen gelesen zu haben, dass Herr Kaiser etwas überrascht schien, dass bei der Blu-ray von MEIN NAME IST NOBODY seine TLE-Doku mit drauf war. Da NOBODY IST DER GRÖSSTE jetzt erst mit einiger Verspätung erschienen ist, könnte es sich ja möglicherweise um rechtliche Probleme handeln, und die Auflage mit Doku musste gegen die jetzige ohne Doku ausgetauscht werden. Natürlich nur eine Theorie. Vielleicht äußert sich Thorsten Kaiser hier ja auch noch mal...

  12. #52
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.11.02
    Ort
    München
    Alter
    46
    Beiträge
    6.167

    AW: "Nobody ist der Grösste" - von Universum Film (inkl. HD-Screenshots)

    Wie das lieznzrechtlich geklärt wird, ist mir als Kunde erstmal schnurz. Das Ding war gut und ich will bei ner BD nicht drauf verzichten müssen.

  13. #53
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.03.03
    Beiträge
    278

    AW: "Nobody ist der Grösste" - von Universum Film (inkl. HD-Screenshots)

    Allein mein Eindruck zu den Sreenshots:

    Massives Degraining und sehr ausgeprägte Nachschärfung, dazu eine Datenrate, die knapp der Hälfte einer wirklich soliden BD entspricht.

    Da scheint die bescheidene Materiallage ob der offensichtlich begangenen "Sabotage" am Verfügbaren beinahe zu einem Nebenschauplatz zu verkommen.


    Gruß

    sell

  14. #54
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: "Nobody ist der Grösste" - von Universum Film (inkl. HD-Screenshots)

    Zitat Zitat von sell Beitrag anzeigen
    Da scheint die bescheidene Materiallage ob der offensichtlich begangenen "Sabotage" am Verfügbaren beinahe zu einem Nebenschauplatz zu verkommen.

    Gruß

    sell
    Sagen wirs mal so:
    Das BD Encoding hat dem Material sicher nicht geholfen

  15. #55
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.12.09
    Ort
    Wien
    Alter
    59
    Beiträge
    3.740

    AW: "Nobody ist der Grösste" - von Universum Film (inkl. HD-Screenshots)

    ...Gott sei Dank handelt es sich hier nicht um einen - sorry - wirklich wichtigen Film.
    Als Zeitzeuge muss ich manchmal schon schmunzeln. Der Film wurde seinerzeit von den Kritiken richtig in der Luft zerissen und nach einem anfänglichem kurzen Peak (auf Grund des Titels und der Suggestion, dass es sich hier wirklich um eine Fortsetzung handelt) ist der Film binnen kürzester Zeit aus den Kinos verschwunden. Das heißt, auch die Mundprpaganda war mies...

    Und heute wird er zum Kult hoch stilisiert

  16. #56
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: "Nobody ist der Grösste" - von Universum Film (inkl. HD-Screenshots)

    Ach ja, die deutschen Opening Credits wurden für die Blu Ray tatsächlich digital nachgebaut wie ein Vergleich mit der DVD zeigt.
    Habe ich keine Probleme mit da man sich imho sehr Mühe gegeben hat.
    Ach ja? Also ich finde das Ergebnis sehr stümperhaft. Man hat einfach einen Normalfont genommen und dem ein paar Zacken hinzugefügt - dafür kleben aber einige Buchstaben nun aneinander. Da hätte man das Original einfacher nachtracen können.

    Als Font-Designer kann ich solch eine Arbeit nicht gutheißen.

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •