Cinefacts

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 39 von 39
  1. #21
    Christian1982
    Gast

    AW: Over The Top - Sylvester Stallone - 28.06.2013

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Hää??

    Unsere Euro BD von MGM sieht klar besser aus.
    Die US hat einen Grauschleier drauf und wurde gefiltert was auch in einer schlechteren Reproduktion der Grain Struktur resultiert.
    Durch diesen Schleier über dem US Bild sind bei uns auch die Farben klar kräftiger.

    Für O-Ton Freunde wird das aber eine Knacknuss da der O-Ton bei der US in 5.1 ist und bei uns ebenfalls nur 2.0
    Da stellt sich jetzt die Frage ob der US 5.1 Mix echt war oder nur ein Upmix von 2.0
    Stimme dir absolut zu, denn die deutsche Blu Ray ist wesentlich besser und man hat hier auch Filmkorn und besserer Kontrast. Einzige 2 Sachen wo man hier meckern könnte, dass ist das beim Bild reingezommt wurde und das der englische 5.1 Ton nicht übernommen wurde. Allerdings soll der englische 5.1 Ton nichts besonderes sein. Dafür ist aber die deutsche Blu Ray Widescreen und fehlt nicht so viel am linken Bildrand wie bei der US Blu Ray.

  2. #22
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.06.06
    Alter
    49
    Beiträge
    1.513

    AW: Over The Top - Sylvester Stallone - 28.06.2013

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Hää??

    Unsere Euro BD von MGM sieht klar besser aus.
    Die US hat einen Grauschleier drauf und wurde gefiltert was auch in einer schlechteren Reproduktion der Grain Struktur resultiert.
    Durch diesen Schleier über dem US Bild sind bei uns auch die Farben klar kräftiger.
    Ich glaube, das da einige Screenshots wohl unabsichtlich durcheinandergewürfelt wurden.

    Bei Bild 1, 4 und 8 ist der Grauschleier bei der DE und die kräftigeren Farben bei der US. Bei Bild 2, 3, 5, 6 und 7 ist der Grauschleier bei der US und die kräftigeren Farben bei der DE.

    Anders kann ich mir die Unterschiede nicht erklären...

  3. #23
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Over The Top - Sylvester Stallone - 28.06.2013

    Zitat Zitat von MajorGucky Beitrag anzeigen
    Ich glaube, das da einige Screenshots wohl unabsichtlich durcheinandergewürfelt wurden.
    Glaube ich nicht weil man zB. bei Screenshot 4 und 8 die US an der schlechteren Kornstruktur erkennt. Shot 8 sieht schon allein dadurch bei der deutschen Scheibe besser aus.
    Bild 1 ist die US interessanterweise nen Tick besser und Bild 4 ist ne Nachtszene wo erneut die deutsche durch den nicht gefilterten Look profitieren kann.

    Zitat Zitat von MajorGucky Beitrag anzeigen
    Anders kann ich mir die Unterschiede nicht erklären...
    Und wieso nicht?
    Die US ist von Warner, unsere von MGM.
    Bei unterschiedlichen Labels sind Unterschiede nichts ungewöhnliches.
    Gerade Encoding bedingte.

    Gruss

  4. #24
    Handheld
    Registriert seit
    23.02.02
    Ort
    Berlin 30
    Alter
    46
    Beiträge
    4.430

    AW: Over The Top - Sylvester Stallone - 28.06.2013

    Mag den Film auch und hab die VHS (die damals ein superknackiges Bild hatte) und die Kinowelt DVD Erstauflage.
    Die etwas aufgezoomten und oben minimal geöffneten Frames sind immer von der dt. MGM Scheibe. Ich könnt nicht wirklich sagen, welche besser gefallen würde. Letztendlich müsste man den Film in Bewegung sehen, wo dann vielleicht auch beide etwa gleich gut aussehen.
    Bei Bild 1 wirkt auf den ersten Blick die US besser, was den Kontast bei den Bäumen, Rasen und Hecken betrifft. Die anderen DE Bilder wirken schärfer, aber auch aufgehellt und driften ins orangene ab. Bild 8 ist farblich wieder anders, aber generell scheint die DE besseren Grain zu haben.

  5. #25
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Over The Top - Sylvester Stallone - 28.06.2013

    Zitat Zitat von lynx Beitrag anzeigen
    Die etwas aufgezoomten und oben minimal geöffneten Frames sind immer von der dt. MGM Scheibe. Ich könnt nicht wirklich sagen, welche besser gefallen würde..
    Die Sache ist hier eindeutig IMHO.
    Bis auf 2 Screens hat die deutsche einen eklatanten Vorteil in Sachen Farben und dadurch wirkt das Bild auch knackiger/frischer. Vom weniger glattgebügelten Bild ganz zu schweigen.
    Schau dir doch nur mal Bild 2 an wo die US ne glattgebügelte graue Suppe ist.

    Ich sage immer, dass der Eindruck in Bewegung wichtig ist gerade bei engen Screenshot Vergleichen. Aber ich habe es noch praktisch nie erlebt, dass so deutliche Vorteile sich dann in Bewegung nicht bemerkbar gemacht haben.
    Eher das Gegenteil. Wenn der Unterschied auf Screenshots schon klar ist dann in Bewegung meist noch deutlicher.
    Nur Kompressionsartefakte die man in Standbildern manchmal sieht nehmen den umgekehrten weg bzw. fallen in Bewegung weniger auf unter Umständen.


    Zitat Zitat von lynx Beitrag anzeigen
    Letztendlich müsste man den Film in Bewegung sehen, wo dann vielleicht auch beide etwa gleich gut aussehen..
    Das glaube ich nicht. Die Grausuppe ist bei der US nicht plötzlich weg.
    Das einzige was man anhand der Screenshots nicht final sagen kann ist zu welch grossem Anteil sich diese Grausuppe dermassen auffällig bemerkbar macht.

    Aber die DE ist auf jedenfall gesamthaft gesehen die bessere Variante.

    Zitat Zitat von lynx Beitrag anzeigen
    Die anderen DE Bilder wirken schärfer, aber auch aufgehellt und driften ins orangene ab..
    Also aufgehellt finde ich da nichts. Die US wirkt wegen dieser Grauschleier Suppe düsterer was ich aber als falsch interpretiere hier.
    Die Farben leiden besonders stark bei der US.

    Meine Scheibe wurde von Amazon verschickt heute Nachmittag. Mit extrem viel Glück kommt sie am Samstag noch an.
    Dann kann ich zumindest berichten wie die deutsche in Bewegung rüberkommt.
    Mit der US vergleichen werde ich nicht können da ich die nicht habe

  6. #26
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.06.08
    Alter
    35
    Beiträge
    1.607

    AW: Over The Top - Sylvester Stallone - 28.06.2013

    Zitat Zitat von lynx Beitrag anzeigen
    Mag den Film auch und hab die VHS (die damals ein superknackiges Bild hatte) und die Kinowelt DVD Erstauflage.
    Die etwas aufgezoomten und oben minimal geöffneten Frames sind immer von der dt. MGM Scheibe. Ich könnt nicht wirklich sagen, welche besser gefallen würde. Letztendlich müsste man den Film in Bewegung sehen, wo dann vielleicht auch beide etwa gleich gut aussehen.
    Bei Bild 1 wirkt auf den ersten Blick die US besser, was den Kontast bei den Bäumen, Rasen und Hecken betrifft. Die anderen DE Bilder wirken schärfer, aber auch aufgehellt und driften ins orangene ab. Bild 8 ist farblich wieder anders, aber generell scheint die DE besseren Grain zu haben.
    Teile Deinen Eindruck, die DE ist mir in den Farben auch einen Tick zu sehr im rötlichen. Die Gesichter überzeugen mich in der US mehr. Wie es aber wirklich richtig gehört, kann ich nicht einschätzen.
    Und die US zeigt an drei Seiten mehr Bild, nur oben nicht.
    Die DE hat dafür andere Qualitäten, wurden ja schon genannt. Weniger Rumgefiltere, sauberer grain. Aber insgesamt keine gigantischen Vorteile ggü der US IMO...

  7. #27
    BFC
    BFC ist offline
    Das Schwein vom Mars
    Registriert seit
    29.09.03
    Ort
    Aachen
    Alter
    39
    Beiträge
    2.574

    AW: Over The Top - Sylvester Stallone - 28.06.2013

    die DE ist mir in den Farben auch einen Tick zu sehr im rötlichen
    Na ja, bei Bild 6, 7 und 8 ist wiederum die US-Fassung deutlich rötlicher - so pauschal kann man das also nicht sagen. Man müsste beide Fassungen im Bewegtbild sehen - ich denke aber dass aufgrund des feiner aufgelösten Korns die deutsche Scheibe einen etwas besseren Eindruck hinterlassen wird. Prinzipiell könnte ich aber wohl mit beiden Fassungen gut leben, denn wirklich schlecht in dem Sinne sind beide sicher nicht.

  8. #28
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Over The Top - Sylvester Stallone - 28.06.2013

    Zitat Zitat von peda Beitrag anzeigen
    Aber insgesamt keine gigantischen Vorteile ggü der US IMO...
    Gigantisch nicht aber doch ohne zweifel für mich recht deutlich.

    Ich finds ziemlich überraschend, dass das nicht generell so gesehen wird. Klar spielen da subjektive Ansichten immer auch eine Rolle aber hier fand ich den Unterschied so deutlich das es mich etwas irritiert.
    Beispiel Bild 6: Dort hat die US ja praktisch keine differenzierung mehr in der Farbgebung.
    Und durch das gefiltere leidet auch die Schärfe bei der US. Siehe Shot 7 den Rasen unter dem Brunnen. Ganz zu schweigen davon, das der bei der US ne braune suppe statt grün ist.
    Ausserdem sind auch noch wunderschöne Artefakte bei der US zu sehen: http://www.caps-a-holic.com/hd_vergl...ess=#vergleich

    Auch bei Bild 8 wirkt die DE deutlich knackiger und filmischer.

    Ich weiss ich schreibe mich hier etwas in Rage.
    Aber nochmal: Mir ist das hier unverständlich wie die Unterschiede so rüberkommen können a la "Kaum ein Unterschied/Geringer Unterschied" etc.
    Den Eindruck hatte ich nur bei Screenshot 1.

    Was ich natürlich auch sehe ist, dass die DE einen Tick zu sehr ins rötliche geht. Aber im Gegensatz dazu gehen die US Farben imho gar nicht.

    Und vor allem kriegt man dank der DE ein Bild das nicht dermassen gefiltert ist. Die US ist zwar absolut im Rahmen was das angeht und gäbe es nix besseres würde ich mich nicht weiter damit beschäftigen. ABER jetzt hat man eben den Vergleich zu was besserem. Und das gefiltere hat auch deutlich schärfe genommen.
    Beispiel: http://www.caps-a-holic.com/hd_vergl...ess=#vergleich

    Ich freue mich jedenfalls gewaltig auf die Scheibe.
    Ist einer meiner Nostalgieklassiker. Zwar etwas dämlich objektiv gesehen der Film aber subjektiv unschlagbar wenn man damit im TV aufgewachsen ist. Die Nostalgie, die 80er Stimmung, der Soundtrack...hach..

    Und ich habe von dem Film nur die bildlich schlechtere MGM DVD. Hab den daher Jahre nicht mehr gesehen weil das Bild der MGM DVD auf Leinwand gar nicht geht. Selbst auf grossem TV grenzwertig.
    Um das zu verdeutlichen hier dank der Caps-a-holic Funktion der Vergleich DE BD vs. deutsche MGM DVD:
    http://www.caps-a-holic.com/hd_vergl...iID=23#auswahl

    Die MGM DVD ist für den Mülleimer. Sowas schlechtes würde ich mich nicht mal trauen als Geschenk abzugeben.

    Das wird ein Fest den Film endlich grossbildtauglich sehen zu können

  9. #29
    Meddl Loide
    Registriert seit
    28.01.07
    Ort
    Altschauerberg
    Alter
    31
    Beiträge
    2.339

    AW: Over The Top - Sylvester Stallone - 28.06.2013

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Hää??
    Ich meinte das nicht im negativen Sinne, sondern ging einfach davon aus, dass für die dt. BD die US BD Pate stehen würde.Deshalb zunächst meine Irritation und Verwunderung, und im Nachhinein bin ich auch überzeugt von unserer BD.

  10. #30
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.06.08
    Alter
    35
    Beiträge
    1.607

    AW: Over The Top - Sylvester Stallone - 28.06.2013

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Ich weiss ich schreibe mich hier etwas in Rage.
    Verstehe gar nicht, warum - vieles ist bei diesen Bildvergleichen doch eh nur subjektiv, gerade dann, wenn´s um Farben geht. Da wirkt die US auf mich halt stimmiger, auch bei den dunklen (Nacht-)Szenen von Bild 6-9. Beim Armdrücken will ich doch gerade sehen, wie es das Blut durch die Adern pumpt, da darf das rot ruhig mehr aufgedreht werden. Bei einer ganz normalen Szene wie Bild 3 gefallen mir Slys rote Backen dagegen nicht so.

    Einen Vorteil bei der Farbgebung finde ich halt wichtiger, als etwas besseren grain, was man nur im direkten Vergleich oder in Vergrößerung bemerkt, aber beim normalen Filmschauen halt eher nicht.

    Unterm Strich sind wir uns ja eh einig, dass beide Fassungen absolut in Ordnung gehen.

  11. #31
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Over The Top - Sylvester Stallone - 28.06.2013

    Zitat Zitat von peda Beitrag anzeigen
    Einen Vorteil bei der Farbgebung finde ich halt wichtiger, als etwas besseren grain,
    Da ist es natürlich klar dass ich das anders sehe weil die US für mich halt was die farbgebung betrifft um ein vielfaches schlechter rüberkommt. Also ich empfinde das gerade andersrum wie du. Gerade zB. eben die von dir u.a. erwähnten Shots 6 und 7 die ich bei der US sogar grauenhaft finde von der Farbgebung her.

    Aber das ist halt auch subjektiv und drüber streiten bringt nix da dreht man sich nur im Kreis.

    Für mich gibt es halt 2 entscheidende Vorteile bei der deutschen Scheibe:
    (imho) Deutlich knackiger wirkendes Bild und filmischer.

  12. #32
    B-Movie23
    Gast

    AW: Over The Top - Sylvester Stallone - 28.06.2013

    Genialer Film, der unbedingt in die Sammlung gehört.
    wer erinnert sich nicht gern an die "ich dreh mein Bascap um und an ist der Motor"?!
    Classic!!!

  13. #33
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.08.10
    Beiträge
    4.377

    AW: Over The Top - Sylvester Stallone - 28.06.2013

    Bei den Nachtshots-vor allem 6 und 7 gewinnt die deutsche wie ich finde klar.
    Ich gehe auch mit dem Schweizer konform, dass unsere Scheibe filmischer wirkt. Auch sind teils ein paar mehr Details zu sehen.

    Beim ersten und letzten Shot tue ich mich allerdings etwas schwer in Bezug auf die Farbgebung; ich denke es liegt daran, dass man den Film in einem Videolook gewohnt war. Ich bin auch mit solchen Streifen im Tv und auf VHS aufgewachsen. Da hat man sich bei manchen Filmen an die knalligeren Farben gewöhnt (auch wenn sie nicht korrekt sind).

    Unterm Strich dürfte das aber eine der wenigen Scheiben sein, wo die Amis über einen Deutschlandimport nachdenken könne.

  14. #34
    Unregistrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.04.02
    Ort
    am Arsch der Welt
    Alter
    49
    Beiträge
    1.875

    AW: Over The Top - Sylvester Stallone - 28.06.2013

    Komisch, daß offenbar noch niemand der deutsche MONO-Ton auf der Blu-ray aufgefallen ist!!!

    Somit für mich unbrauchbar.
    Auf dem Cover steht Stereo - also liegt hier entweder eine Fehlpressung oder Betrug vor.
    (genauer: "TON: Englisch 2.0 Surround DTS HD Master Audio, Deutsch, Französisch 2.0 Surround DTS u.a.")
    Die Action-Cult-DVD war noch klar in Stereo / Surround!

    Geändert von Gerrit (27.07.13 um 16:39:07 Uhr)

  15. #35
    Christian1982
    Gast

    AW: Over The Top - Sylvester Stallone - 28.06.2013

    Zitat Zitat von Gerrit Beitrag anzeigen
    Komisch, daß offenbar noch niemand der deutsche MONO-Ton auf der Blu-ray aufgefallen ist!!!

    Somit für mich unbrauchbar.
    Auf dem Cover steht Stereo - also liegt hier entweder eine Fehlpressung oder Betrug vor.
    Die Action-Cult-DVD war klar Stereo / Surround!

    Entweder dein Player ist defekt oder eine defekte Blu Ray, denn würde die deutsche Blu Ray nur einen Monoton haben, dann hätten dies andere schon früher bemängelt. Bisher wurde erwähnt, dass es 2.0 Ton ist und eine bessere Tonspur als die alten deutschen DVD Tonspuren. Alles andere würde mich bei MGM und bei dem Film auch wundern.

  16. #36
    Unregistrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.04.02
    Ort
    am Arsch der Welt
    Alter
    49
    Beiträge
    1.875

    AW: Over The Top - Sylvester Stallone - 28.06.2013

    Jupp, mein Player ist tatsächlich defekt!
    Unglaublich - auf meinem Wohnzimmerplayer ist das Stereo vorhanden. Wahnsinn... :O

  17. #37
    Christian1982
    Gast

    AW: Over The Top - Sylvester Stallone - 28.06.2013

    Zitat Zitat von Gerrit Beitrag anzeigen
    Jupp, mein Player ist tatsächlich defekt!
    Unglaublich - auf meinem Wohnzimmerplayer ist das Stereo vorhanden. Wahnsinn... :O
    Ja sowas ist dann sehr ärgerlich, aber hauptsache man weiß woran es liegt.

  18. #38
    Unregistrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.04.02
    Ort
    am Arsch der Welt
    Alter
    49
    Beiträge
    1.875

    AW: Over The Top - Sylvester Stallone - 28.06.2013

    Erstmal Verzeihung für die eventuell entstandene und unnötige Verwirrung.

    Sodenn, die Analyse:
    Die Kombination im Beamerraum hat 15 Jahre Altersunterschied (2013 gegen 1998):
    Oppo 103 Player / Sony STR-DB930 Receiver.

    Der Sony hat noch kein HDMI-In, daher wird die Verbindung per Koaxial-Digitalkabel hergestellt.
    Wenn beim Oppo nun "Bitstream" als Ausgangssignal gewählt wird, wird offensichtlich - bei "Over The Top" - ein Digitalsignal ohne jeden Rear-Anteil ausgegeben. Das ist die erste Blu unter ca. 500, bei der das passiert. Daher kein Signal auf den Rears, daher (aufgrund von Gewöhnung) meine sofortige Schlußfolgerung: mono.

    My bad; wenn man nur ordentlich auf die Frontboxen hört, ist auch hier der Stereoeffekt vorhanden.

    Jetzt frage ich mich, woher kommt das?
    Der Oppo zeigt "DTS Stereo" an. Das gibt es aber öfter, und es hatte nie einen Einfluß auf die Rears.
    Fehlt bei "Over The Top" vielleicht das Surround-Flag im Stream?

    Und zuguterletzt noch der Trick, wie man Surround dennoch erzwingen kann: Digitalausgang auf LPCM umstellen (Bitrate egal). Dann kann der Receiver offenbar Surround erzwingen, was er definitv nicht schafft, solange Bitstream reinkommt.

    "Man wird alt wie ne Kuh und lernt immer noch dazu".

  19. #39
    Christian1982
    Gast

    AW: Over The Top - Sylvester Stallone - 28.06.2013

    Zitat Zitat von Gerrit Beitrag anzeigen
    Erstmal Verzeihung für die eventuell entstandene und unnötige Verwirrung.

    Sodenn, die Analyse:
    Die Kombination im Beamerraum hat 15 Jahre Altersunterschied (2013 gegen 1998):
    Oppo 103 Player / Sony STR-DB930 Receiver.

    Der Sony hat noch kein HDMI-In, daher wird die Verbindung per Koaxial-Digitalkabel hergestellt.
    Wenn beim Oppo nun "Bitstream" als Ausgangssignal gewählt wird, wird offensichtlich - bei "Over The Top" - ein Digitalsignal ohne jeden Rear-Anteil ausgegeben. Das ist die erste Blu unter ca. 500, bei der das passiert. Daher kein Signal auf den Rears, daher (aufgrund von Gewöhnung) meine sofortige Schlußfolgerung: mono.

    My bad; wenn man nur ordentlich auf die Frontboxen hört, ist auch hier der Stereoeffekt vorhanden.

    Jetzt frage ich mich, woher kommt das?
    Der Oppo zeigt "DTS Stereo" an. Das gibt es aber öfter, und es hatte nie einen Einfluß auf die Rears.
    Fehlt bei "Over The Top" vielleicht das Surround-Flag im Stream?

    Und zuguterletzt noch der Trick, wie man Surround dennoch erzwingen kann: Digitalausgang auf LPCM umstellen (Bitrate egal). Dann kann der Receiver offenbar Surround erzwingen, was er definitv nicht schafft, solange Bitstream reinkommt.

    "Man wird alt wie ne Kuh und lernt immer noch dazu".
    Meines wissens liegt das am Receiver, denn mir ist gerade was gekommen. Glaube @DVD Schweizer sagte mal, dass nicht bei jedem AV Receiver bei DTS der Surround automatisch zu geschaltet wird. Wenn ich das noch richtig weiß. Erinnert mich sehr stark an Total Remake Blu Ray wo ich umgetauscht hatte, denn bei der Blu Ray und meinem Panasonic DMP-BDT500 kam ab Sony Logo nur 2.0. Ton. Abhilfe schafft hier nur, dass man nicht Bistream wählt. Schon irgendwie komisch.
    Geändert von Christian1982 (27.07.13 um 20:45:40 Uhr)

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •