Cinefacts

Seite 3 von 8 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 143
  1. #41
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Pforzheim
    Beiträge
    2.111

    AW: PREDATOR 3D (Schwarzenegger) 4. Quartal 2013

    Zitat Zitat von silentsign Beitrag anzeigen
    Also bei "I, Robot", wo die Konvertierung in meinen Augen gerade noch Sinn machte (obwohl ich anfangs echt skeptisch war), habe ich ja auch irgendwann zugeschlagen. Und ich denke auch über Top Gun 3D nach. Aber hier... mit Sicherheit nicht.
    Bäh, also gerade "I, Robot" fand ich eine ziemlich misslungene Konvertierung. Für mich auf einer Stufe wie z.B. "Kampf der Titanen". Bis auf ganz wenige Ausnahmen (z.B. der hier schon angesprochene "Titanic") halte ich persönlich die nachträglichen Konvertierungen sowieso für eine reine Marketing-Masche um den Film nochmals an den Mann zu bringen.

  2. #42
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.08.10
    Beiträge
    4.377

    AW: PREDATOR 3D (Schwarzenegger) 4. Quartal 2013

    Zitat Zitat von Oliver Krekel Beitrag anzeigen
    Sollen wir eigentlich bei Stereo-Tonspuren den Ton durch unser Circle-Surround-System in 5.1 aufblasen oder nur 2.0 lassen. Natürlich kommt der 2.0 auch IMMER mit drauf.

    http://hometheater.about.com/od/home...ry/g/csdef.htm
    Macht ihr die Predator Konvertierung? Ansonsten verstehe ich nicht was die Frage hier im Predator Thread zu suchen hat.

    Zur Frage: wenn die eigentliche Tonspur 2.0 ist sollte die wie auch von dir beschrieben IMMER auch in 2.0 darauf. Gegen einen zusätzlichen Upmix habe ich nichts; die Frage ist allerdings ob es viel bringt (meistens nicht).

  3. #43
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: PREDATOR 3D (Schwarzenegger) 4. Quartal 2013

    Zitat Zitat von Sascha Beitrag anzeigen
    Bäh, also gerade "I, Robot" fand ich eine ziemlich misslungene Konvertierung. Für mich auf einer Stufe wie z.B. "Kampf der Titanen". Bis auf ganz wenige Ausnahmen (z.B. der hier schon angesprochene "Titanic") halte ich persönlich die nachträglichen Konvertierungen sowieso für eine reine Marketing-Masche um den Film nochmals an den Mann zu bringen.

    Ich halte dagegen,und finde die Kovertierung von I.Robot gelungen. Den auf eine Stufe mit dem völlig misslungenem "Kampf der Titanen" zu stellen,ist völlig daneben und maßlos übertrieben. Warum da allerdings Bildinhalte fehlen bzw am Bildformat rumgeschnitten wurde,entzieht sich meiner Kentniss.

    Zitat Zitat von Count Grishnackh Beitrag anzeigen
    Macht ihr die Predator Konvertierung?
    Wenn's in weltbestem (nachkonvertierten)3D kommt,hab ich nichts dagegen.

  4. #44
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: PREDATOR 3D (Schwarzenegger) 4. Quartal 2013

    Zitat Zitat von lucky Beitrag anzeigen
    Allerdings sieht die hier aus,als wenn es eine Miniaturausgabe davon ist.
    Keine andere Version hab ich gemeint.

  5. #45
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.03.04
    Beiträge
    3.873

    AW: PREDATOR 3D (Schwarzenegger) 4. Quartal 2013

    Es wird "offizieller".

    "Predators": Statt Sequel kommt Original-"Predator" auf Blu-ray 3D

    Gut, dass ich von dem Film noch keine Blu-ray habe. Es wird direkt die 3D-Version geholt.

  6. #46
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.09.11
    Beiträge
    1.617

    AW: PREDATOR 3D (Schwarzenegger) 4. Quartal 2013

    Gut das ich von dem Film noch die Erstausgabe habe

  7. #47
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: PREDATOR 3D (Schwarzenegger) 4. Quartal 2013

    Zitat Zitat von CinemaniaX Beitrag anzeigen
    Gut, dass ich von dem Film noch keine Blu-ray habe. Es wird direkt die 3D-Version geholt.
    Was willst du mit diesem nachkonvertierten Kram, kauf dir lieber die Erstauflage, da hast du mehr von!

  8. #48
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.08.10
    Beiträge
    4.377

    AW: PREDATOR 3D (Schwarzenegger) 4. Quartal 2013

    Eine gute Meldung ist es trotzdem; von dem Schrott Predators brauche ich keine Fortsetzung. Ich habe mich auch immer noch nicht durchringen können, den überhaupt in die Sammlung aufzunehmen.
    Für mich ist das auch kein richtiges Predator Sequel; fast ein Reboot mit teils absolut grausigen Darstellern. Man täte besser daran dort weiter zu machen wo man mit Predator 2 aufgehört hat: Ein Predator der sich durch die Häuserschluchten und U-bahnen einer Großstadt wildert (genügend große Städte gäbe es ja); innovativer wäre evtl. noch eine Jagd im Eis, nachdem Dschungel und Großstadt schon herhalten mussten

  9. #49
    wir prüfen das
    Registriert seit
    31.08.04
    Ort
    Schönste Stadt der Welt
    Alter
    44
    Beiträge
    2.982

    AW: PREDATOR 3D (Schwarzenegger) 4. Quartal 2013

    Zitat Zitat von lucky Beitrag anzeigen
    Ich halte dagegen,und finde die Kovertierung von I.Robot gelungen. Den auf eine Stufe mit dem völlig misslungenem "Kampf der Titanen" zu stellen,ist völlig daneben und maßlos übertrieben.
    Der Meinung bin ich auch. Allerdings stellt sich mir mit jedem Film mehr die Frage nach dem "Warum". Auch sind meine 3D-Umsätze für Blu-ray-Käufe massiv in den Keller gegangen. Animationsfilme werden noch dann und wann in 3D gekauft, aber Realverfilmungen immer weniger. Die Brille nervt mich inzwischen, und der Mehrwert ist fast nie gegeben. Ausnahmen bestätigen natürlich die Regel.

  10. #50
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.10.06
    Alter
    39
    Beiträge
    215

    AW: PREDATOR 3D (Schwarzenegger) 4. Quartal 2013

    Zitat Zitat von Count Grishnackh Beitrag anzeigen
    Eine gute Meldung ist es trotzdem; von dem Schrott Predators brauche ich keine Fortsetzung. Ich habe mich auch immer noch nicht durchringen können, den überhaupt in die Sammlung aufzunehmen.
    Für mich ist das auch kein richtiges Predator Sequel; fast ein Reboot mit teils absolut grausigen Darstellern. Man täte besser daran dort weiter zu machen wo man mit Predator 2 aufgehört hat: Ein Predator der sich durch die Häuserschluchten und U-bahnen einer Großstadt wildert (genügend große Städte gäbe es ja); innovativer wäre evtl. noch eine Jagd im Eis, nachdem Dschungel und Großstadt schon herhalten mussten
    Wie in AvP 1?

  11. #51
    Ein Bayer im Schwabenland
    Registriert seit
    01.08.01
    Ort
    Attu Station
    Alter
    39
    Beiträge
    7.522

    AW: PREDATOR 3D (Schwarzenegger) 4. Quartal 2013

    Zitat Zitat von Dendel Beitrag anzeigen
    Wie in AvP 1?
    Hab ich mir auch gerade gedacht

  12. #52
    der 2. Rächer
    Registriert seit
    27.10.08
    Ort
    Capital City
    Alter
    37
    Beiträge
    2.899

    AW: PREDATOR 3D (Schwarzenegger) 4. Quartal 2013

    Zitat Zitat von lucky Beitrag anzeigen
    Wenn's in weltbestem (nachkonvertierten)3D kommt,hab ich nichts dagegen.
    so wie ich das verstanden habe (kann es allerdings nicht aus 1.Hand bestätigen) funktioniert das Konvertieren nicht, wenn eine (ausgeprägte?) Kornstruktur vorhanden ist. Daher muss(?) das Bild erst komplett gefiltert werden um eine Konvertierung zu ermöglichen, wie es z.B. bei Jurassic Park passiert ist. Von daher kann doch Predator 3D (vom Bild her) gar nicht gut werden oder habe ich da jetzt einen Denkfehler?

    Eventuell kann mal jemand, der die Möglichkeit hat, die Predator Erstauflage in den Player legen und das 2D->3D vom TV/Player auf Anschlag drehen und dann berichten.

  13. #53
    Sideshow Limited
    Registriert seit
    05.06.05
    Ort
    Altenburger Land
    Alter
    39
    Beiträge
    10.994

    AW: PREDATOR 3D (Schwarzenegger) 4. Quartal 2013

    Da würde ich jetzt mal mit dem Bild von TOP GUN 3D dagegen halten.

  14. #54
    der 2. Rächer
    Registriert seit
    27.10.08
    Ort
    Capital City
    Alter
    37
    Beiträge
    2.899

    AW: PREDATOR 3D (Schwarzenegger) 4. Quartal 2013

    aber bei Top Gun sind es doch auch unterschiedliche Master die benutzt wurden. Wobei ich persönlich finde, dass die 3D Version etwas zu stark überstrahlt(?).
    Kann mir eigentlich nicht denken, dass von Predator etwas frisches gezogen wird.

  15. #55
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: PREDATOR 3D (Schwarzenegger) 4. Quartal 2013

    Da werden vielleicht diverse Werte so hochgezogen, damit das Bild dann heller ist, da durch 3D ja einiges an Helligkeit flöten geht.
    Top Gun sah ähnlich auf den Vergleichen aus. Das Bild der 3D Fassung war zwar schöner, hätte man nur nicht noch die Helligkeit und den Kontrast so dermaßen angezogen... Da wird sogar das Filmkorn übermäßig dominant:

    http://caps-a-holic.com/hd_vergleich...on=1&lossless=
    Geändert von Tyler Durden (18.07.13 um 13:08:05 Uhr)

  16. #56
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.08.10
    Beiträge
    4.377

    AW: PREDATOR 3D (Schwarzenegger) 4. Quartal 2013

    Zitat Zitat von Dendel Beitrag anzeigen
    Wie in AvP 1?
    Ich hatte das auch im Hinterkopf. Aber ich finde das wäre schon was anderes. AVP 1 fand ich zwar relativ gelungen; der Groß des Films spielt aber doch in Gängen. Nur das Finale ist im Eis und dort kämpfen ja dann der Predator und die Frau gemeinsam gegen die Alienkönigin.
    Ich würde mir das eher so vorstellen, dass eben gleich ein Predator im Eis landet (an Bord evtl. noch Mammutschädel von einer früheren Expedition[und evtl noch der Schädel eines Piloten um den Bogen zu Prometheus zu schlagen]) und dort ein Forscherteam attackiert, das evtl in einer oberirdischen Station oder einem Camp haust.
    Ein Predator im Schnee mit seiner Tarnausrüstung käme sicher gut und würde evtl. auch in 3D Spaß machen. Aber das sind nur Ideen.
    Ich befürchte, dass man vermutlich genau bei Predators weiter machen wird-der Streifen war leider finanziell kein Misserfolg und wird auch von einigen Jüngeren, die ich kenne durchaus geschätzt. Ich persönlich würde mir wie gesagt für die Reihe einen besseren Fortgang wünschen. Allerdings bin ich auch stark von den 80ern geprägt und schätze auch stärker Originale und Innovation.

  17. #57
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.10.06
    Alter
    39
    Beiträge
    215

    AW: PREDATOR 3D (Schwarzenegger) 4. Quartal 2013

    Zitat Zitat von Count Grishnackh Beitrag anzeigen
    Ich hatte das auch im Hinterkopf. Aber ich finde das wäre schon was anderes. AVP 1 fand ich zwar relativ gelungen; der Groß des Films spielt aber doch in Gängen. Nur das Finale ist im Eis und dort kämpfen ja dann der Predator und die Frau gemeinsam gegen die Alienkönigin.
    Ich würde mir das eher so vorstellen, dass eben gleich ein Predator im Eis landet (an Bord evtl. noch Mammutschädel von einer früheren Expedition[und evtl noch der Schädel eines Piloten um den Bogen zu Prometheus zu schlagen]) und dort ein Forscherteam attackiert, das evtl in einer oberirdischen Station oder einem Camp haust.
    Ein Predator im Schnee mit seiner Tarnausrüstung käme sicher gut und würde evtl. auch in 3D Spaß machen. Aber das sind nur Ideen.
    Ich befürchte, dass man vermutlich genau bei Predators weiter machen wird-der Streifen war leider finanziell kein Misserfolg und wird auch von einigen Jüngeren, die ich kenne durchaus geschätzt. Ich persönlich würde mir wie gesagt für die Reihe einen besseren Fortgang wünschen. Allerdings bin ich auch stark von den 80ern geprägt und schätze auch stärker Originale und Innovation.
    Aber genau das hast du doch wo die drei Predatoren landen. Die Jagen die Menschen in der Walfängerstation. Diese liegt auch im Schnee und Eis.

  18. #58
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.12.03
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    400

    AW: PREDATOR 3D (Schwarzenegger) 4. Quartal 2013

    wenn das wirklich stimmt, was auf twitter gesagt wurde, dann können wir uns doch noch freuen.

    #nachtrag# der neue predator 2d/3d transfer soll von einem 4k scan stammen

    Geändert von bendermac (18.07.13 um 22:36:55 Uhr)

  19. #59
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: PREDATOR 3D (Schwarzenegger) 4. Quartal 2013

    Na erstmal sehn, solche Leute erzählen viel damit man sein Geld auf den Thresen legt und dann muss man auch erstmal sehn ob die 2D Fassung gesperrt ist, denn dann würde es einem nicht 3D Besitzer 0 bringen diese Scheibe mit dem evtl besseren Bild zu kaufen.

  20. #60
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.08.12
    Alter
    28
    Beiträge
    1.772

    AW: PREDATOR 3D (Schwarzenegger) 4. Quartal 2013

    @bendermac, woher hast du die Info mit dem 4K Scan ?
    Konnte davon nichts lesen. Ich hoffe das sich das nicht als Finte heraustellt.

    Schön wäre wenn man für Deutschland dafür eine neu abgemischte, korrigierte deutsche Tonspur erstellt.

Seite 3 von 8 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •