Cinefacts

Seite 6 von 7 ErsteErste ... 234567 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 120 von 140
  1. #101
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.07.01
    Beiträge
    1.133

    AW: Dario Argento's Dracula 3D ab 26.3.

    cede.de 19,49€ approx., günstiger kommst du da nicht dran.

  2. #102
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.282

    AW: Dario Argento's Dracula 3D ab 26.3.

    Zitat Zitat von Otis Beitrag anzeigen
    Ein Film der wirklich gut ist, funktioniert auch in 2D.
    War klar, dass jemand wieder mit dem alten Schmonzes um die Ecke geschlurft kommt...
    "Funktionieren" ist ein Punkt. "So wirken wie er bestimmt war" ein anderer. Viele guten Filme in Farbe "funktionieren" auch noch in s/w, sollen aber trotzdem in Farbe gesehen werden. ²
    ____________________________
    @Phibes: Thx!

  3. #103
    Let's rock!
    Registriert seit
    11.09.01
    Ort
    Office Kitano
    Alter
    47
    Beiträge
    13.817

    AW: Dario Argento's Dracula 3D ab 26.3.

    Zitat Zitat von Marzellus Beitrag anzeigen
    2D/3D?
    Macht da keinen Unterschied. Murks ist Murks - egal ob zwei- oder dreidimensional.

  4. #104
    Let's rock!
    Registriert seit
    11.09.01
    Ort
    Office Kitano
    Alter
    47
    Beiträge
    13.817

    AW: Dario Argento's Dracula 3D ab 26.3.

    Zitat Zitat von Filmfachmann Beitrag anzeigen
    Eigentlich lese ich hier ja nur mit aber nach diesem Thread muss ich wohl feststellen, dass Herr Krekel mit allen seinen Äußerungen mehr als Recht hatte. Der Hass und Neid gegen ihn ist hier ja wirklich in jedem Posting zu lesen. Gleichzeitig offenbart dieser Thread aber auch die völlige Inkompetenz der User hier.
    Es ist mehr als lächerlich, dass Robin Hood - Ghosts of Sherwood 3D von den meisten hier, die ja auch die schlechten Bewertungen bei Amazon geschrieben haben, eine Bewertung von 1/10 bekommt und Argento's Dracula 3D 4/10 oder sogar 6/10.
    Robin Hood - Ghosts of Sherwood 3D ist Argento's Dracula 3D in allem überlegen, Schauspiel, Story, Schnitt, Settings, CGI und nicht zu vergessen, das 3D. Das Erschreckendste ist alledings, Robin Hood - Ghosts of Sherwood 3D ist nicht nur ein wenig besser, sondern Lichtjahre.
    Wenn man jetzt noch die verschiedenen Budgets miteinander vergleicht,
    Robin Hood - Ghosts of Sherwood 3D ca. 200.000,00 Euro (Zweihunderttausend)
    Argento's Dracula 3D ca. 10.000.000,00 Euro (Zehn Millionen)
    wird erst recht deutlich, was Herr Krekel und seine Truppe geleistet haben.
    Irgendwo hatte Herr Krekel ja auch geschrieben, dass man Äpfel mit Äpfeln und nicht mit Birnen vergleichen sollte und vor diesem Hintergrund sind die 1/10 Bewertungen mehr als lächerlich. Das haben aber die großen Magazine wie Cinema ja auch alles richtig interpretiert und eine dementsprechende Note abgegeben.

    Es ist natürlich schön, dass mit den veröffentlichten Verkaufzahlen von Robin Hood - Ghosts of Sherwood 3D auch unter Beweis gestellt wurde, wie sehr sich die sogannten Fachleute hier im Forum geirrt haben.

    Im übrigen hält sich der zweite 3D-Film von Herrn Krekel, Tutanchamun - Sein Grab und die Schätze, seit Wochen in den Top 100 der 3D-Blu-rays bei Amazon. Hatte da nicht auch ein User hier, ich glaube Nutty, erklärt wie uninteressant dieser Titel wäre?

    Wenn man also alle Postings zu diesen Themen zusammen nimmt, stellet man fest, Herr Krekel hatte mit allem zu 100% Recht.

    So, jetzt können hier wieder die üblichen Verdächtigen drauf los feuern. Die Tatsachen können sie aber auch nicht ändern. In diesem Sinne wünsche ich allen ein frohes Osterfest.

    Der Filmfachmann
    Ich rieche Obst!

  5. #105
    Tunichtgut
    Registriert seit
    13.04.06
    Ort
    Dorf an der Düssel
    Alter
    49
    Beiträge
    3.248

    AW: Dario Argento's Dracula 3D ab 26.3.

    Zitat Zitat von executor Beitrag anzeigen
    "Funktionieren" ist ein Punkt. "So wirken wie er bestimmt war" ein anderer. Viele guten Filme in Farbe "funktionieren" auch noch in s/w, sollen aber trotzdem in Farbe gesehen werden. ²
    Ok, da mag was dran sein. Doch für die Farbe brauch ich keine Brille, und meine Augen werden dabei auch nicht über Gebühr strapaziert.
    Dann will ich es mal so ausdrücken: Zum Glück werden fast alle 3D-Filme so konzipiert, dass man sie auch in 2D sehen kann, ohne dabei das Gefühl zu haben, etwas Nennenswertes zu verpassen.

  6. #106
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.282

    AW: Dario Argento's Dracula 3D ab 26.3.

    Zitat Zitat von Otis Beitrag anzeigen
    Ok, da mag was dran sein. Doch für die Farbe brauch ich keine Brille, und meine Augen werden dabei auch nicht über Gebühr strapaziert.
    Dann will ich es mal so ausdrücken: Zum Glück werden fast alle 3D-Filme so konzipiert, dass man sie auch in 2D sehen kann, ohne dabei das Gefühl zu haben, etwas Nennenswertes zu verpassen.
    Also bei "Piranha 3D", "Spiders 3D", "Resident Evil 4 & 5 3D", "Oz 3D", "My Bloody Valentine 3D", "Drive Angry 3D" oder auch "3D Sex & Zen" hätte/hatte ich in 2D auf jeden Fall das gefühl, "etwas Nennenswertes" zu verpassen. Wie gesagt, es macht schon Sinn vor allem bei jenen Streifen, wo das "3D" sogar mit zum Titel gehört. (Und das waren nur die Titel, die mir jetzt direkt spontan ins Gedächtnis kamen. Filme, bei denen es nicht gaaanz so wichtig ist trotz "3D" im Titel, wie etwa "Saw 3D", hab ich sogar weggelassen. )

    (Für 3D brauchst du auch keine Brille, sondern ein enormes Scheckbuch, um eben einen 3D Fernseher kaufen zu können, bei dem du nicht mehr diesen Umweg nehmen musst. Und ich möchte wetten, dass der Augenstrapazier-Spruch auch von irgendwelchen s/w-Verfechtern vor über einem halben Jahrhundert manches Mal bemüht wurde. )

    Lange Rede, kurzer Sinn: Wenn Argento den Streifen extra "Dracula 3D" nennt und vor allem direkt in 3D dreht, ist mit Sicherheit die 3D-Fassung am Ende jene, die als "gewollte Fassung" angeschaut werden sollte.

  7. #107
    schwarzseher
    Registriert seit
    21.09.01
    Alter
    38
    Beiträge
    1.675

    AW: Dario Argento's Dracula 3D ab 26.3.

    @oli und/oder olis crew aka filmfachmann

    habe gestern zum erstenmal deinen/euren/den "robin hood" gesehen. war sehr gespannt auf den streifen (von anfang an). leider ist der streifen aber nichts wirklich nennenswertes geworden im vgl. dazu schlägt sich argentos "dracula" schon deutlich besser... wobei dieses werk LICHTJAHRE von werken ala "phenomena, opera, tenebrae" entfernt ist...

    den budget-unterschied zwischen oliver krekels ROBIN HOOD und argentos DRACULA merkt man an allen ecken und enden sehr deutlich. auch die schauspieler sind um welten besser als in ROBIN HOOD, ebenso das setting. dieser stellt in meinen augen lediglich einen sehr ambitionierten amateurfilm dar, leider. hatte deutlich mehr erwartet.

    ich bin auch kein oliver krekel basher, finde es sowieso etwas grenzwertig wie mit dem armen kerl hier rumgesprungen wird/wurde, aber im bezug auf ROBIN HOOD-GHOTS OF SHERWOOD, muss ich sagen das der film einfach auf ganzer linie enttäuschend war (für mich). würde 2/10 geben... und das lediglich für den score (der trotzdem hemmungslos überdimensioniert wirkt, für diese art von amateur-film), das 3d und die wirklich gute synchro. unterm strich aber nichts was diesen film irgendwie rettet... kann man sich echt sparen (alles imo).

    argentos DRACULA gebe ich lockere 4/10. gab einige gute FX, sein töchterchen und hauer. die cgis waren zwar absolut unterirdisch, der score laaaaangweilig und kretschmann total daneben (als dracula)- dennoch, unterhalten hat das ganze auf einem mittelprächtigen niveau und auch das ist heutzutage nicht mehr selbstverständlich.

  8. #108
    Tunichtgut
    Registriert seit
    13.04.06
    Ort
    Dorf an der Düssel
    Alter
    49
    Beiträge
    3.248

    AW: Dario Argento's Dracula 3D ab 26.3.

    Zitat Zitat von executor Beitrag anzeigen
    Also bei "Piranha 3D", "Spiders 3D", "Resident Evil 4 & 5 3D", "Oz 3D", "My Bloody Valentine 3D", "Drive Angry 3D" oder auch "3D Sex & Zen" hätte/hatte ich in 2D auf jeden Fall das gefühl, "etwas Nennenswertes" zu verpassen. Wie gesagt, es macht schon Sinn vor allem bei jenen Streifen, wo das "3D" sogar mit zum Titel gehört. (Und das waren nur die Titel, die mir jetzt direkt spontan ins Gedächtnis kamen. Filme, bei denen es nicht gaaanz so wichtig ist trotz "3D" im Titel, wie etwa "Saw 3D", hab ich sogar weggelassen. )
    "My Bloody Valentine 3D", "Piranha 3D", und "Drive Angry" hatten für mich auch in zwei Dimensionen einen hohen Unterhaltungswert. Gut möglich. dass 3D dann noch eine Extraportion Spaß bringt.
    Wenn eines Tages das nötige Equipment (zwangsläufig?) bei mir Einzug hält, werde ich das überprüfen.
    Wie dem auch sei, es kommt eben auch darauf an, was ohne 3D von einem Film übrig bleibt ...

  9. #109
    Studio-Ghibli-Jünger
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    7.284

    AW: Dario Argento's Dracula 3D ab 26.3.

    Zitat Zitat von Trancer Beitrag anzeigen
    Wenn man den Film startet, wird man gefragt, ob man ihn in 2D oder 3D schauen will. Ich habe 2D gewählt, da ich kein 3D-Equipment habe. Auf der Hülle der BD steht nichts von 3D.
    Push. Bei Amazon.it steht mittlerweile auch, dass die 2D Version eine verkappte 3D Version ist.

    Die 2D Fassung ist wohl anders bedruckt (Cover und Scheibe selber...), aber es kommt wohl die typische 3D Abfrage und auch hier stimmen die HD Tonspuren nicht (ebenfalls nur Dolby Digital jeweils).

    Hier scheint Sony eine fiese Fehlpressung unter die Leute gebracht zu haben. Wenn man das Risiko aber eingeht könnte es sein, dass man sparen kann, wenn man die billige 2D Version kauft und dennoch die 3D Version bekommt.

  10. #110
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.560

    AW: Dario Argento's Dracula 3D ab 26.3.

    Zitat Zitat von Andrew Woo Beitrag anzeigen
    Ich rieche Obst!
    Jupp, kann aber nur faules Obst sein, aber lustig wie er wieder seine Laufburschen losschickt und hier Zweitaccounds erstellt.
    Nur liebe Burschen, wenn dann solltet ihr doch auch bitte darauf achten was ihr schreibt
    Im übrigen hält sich der zweite 3D-Film von XXX, Tutanchamun - XXX, seit Wochen in den Top 100 der 3D-Blu-rays bei Amazon.
    Erscheinungstermin: 15. März 2013
    Na, Fehler gefunden?

  11. #111
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.05.05
    Beiträge
    980

    AW: Dario Argento's Dracula 3D ab 26.3.

    Hab grade auf Fatzebuuk folgendes zur 3D Fassung gelesen:

    THIS IS FROM A REVIEWER ON AMAZON: Sorry, I have to write this in English, as I am from Germany. But I bought that BluRay here as I really wanted to see the 3D version of Dracula. This review only depends on the 3D transfer, not the movie itself! Unfortunately, Sony or whoever screwed up the 3D transfer. In the intro of the film - the opening titles - the image for the left and right eye have been mixed up so that I had to change that setting manually on my 3D Panasonic projector. I thought, ok, I can live with that. But as soon as the opening titles were over, the Left/right pictures were changed again so that I had to go back into my settings menue and change it again. I stopped watching there. So I cannot say if there are any more changes throughout the movie. But already this shouldn't happen. So it would be great if someone could confirm that he has the same problem and I think by then, Sony has to replace those 3D Blu Rays. I am so dissappointed as this is such a stupid, easy to fix thing. And therefore, as said before, this shouldn't happen!!


  12. #112
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.07.10
    Ort
    Erkrath
    Alter
    44
    Beiträge
    124

    AW: Dario Argento's Dracula 3D ab 26.3.

    Das mit dem Vorspann kann ich bestätigen. Hab mir schon gedacht das da was nicht stimmen kann.. Hat kurzzeitig Kopfschmerzen bei mir verursacht.. Danach läuft der Film aber wieder im normalen 3D weiter.. Hab aber bisher nur die erste halbe Stunde geguckt...

    Lg
    Mr,Ray Blue

  13. #113
    Studio-Ghibli-Jünger
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    7.284

    AW: Dario Argento's Dracula 3D ab 26.3.

    Wir halten fest:

    - keine HD Tonspuren (obwohl angekündigt, hätten auch beide draufgepasst)
    - keine Untertitel in Englisch (schade, war aber abzusehen) oder Italienisch (die Hörgeschädigten dort werden sich bedanken)
    - zumindest im Intro vertauschte Bildströme

    Und das ist WIRKLICH ein echtes Sony Italien-Release?

    Naja, immerhin hat Sony Deutschland noch Zeit, diese Fehler zu bereinigen (die Rechte dürften bei uns auch bei Sony liegen orakel ich einmal ins Blaue).
    Geändert von Anime-BlackWolf (02.04.13 um 19:16:10 Uhr)

  14. #114
    Let's rock!
    Registriert seit
    11.09.01
    Ort
    Office Kitano
    Alter
    47
    Beiträge
    13.817

    AW: Dario Argento's Dracula 3D ab 26.3.

    Zitat von Dark Star:
    "Das ist mir scheißegal!
    Wie gesagt die Disc wird ausgetauscht wie auch immer ansonsten werde ich andere Geschütze auffahren soviel steht fest!"

  15. #115
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.08.04
    Beiträge
    1.287

    AW: Dario Argento's Dracula 3D ab 26.3.

    Kann es sein , das die BD genau so Scheiße ist , wie der Film selber ?
    Vielleicht hat sich Sony, technisch einfach den Qualitäten des Films angepasst....

  16. #116
    Let's rock!
    Registriert seit
    11.09.01
    Ort
    Office Kitano
    Alter
    47
    Beiträge
    13.817

    AW: Dario Argento's Dracula 3D ab 26.3.

    Das wird es sein. Man hat bei Sony das Potential des Films erkannt und ihn entsprechend umgesetzt.

  17. #117
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.09.04
    Beiträge
    1.420

    AW: Dario Argento's Dracula 3D ab 26.3.

    Zitat Zitat von Filmfachmann Beitrag anzeigen
    Es ist natürlich schön, dass mit den veröffentlichten Verkaufzahlen von Robin Hood - Ghosts of Sherwood 3D auch unter Beweis gestellt wurde, wie sehr sich die sogannten Fachleute hier im Forum geirrt haben.
    In welchem Thread bzw. Posting stehen denn die Verkaufszahlen von GoS 3D ?
    Geändert von trady (03.04.13 um 00:10:50 Uhr)

  18. #118
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.603

    AW: Dario Argento's Dracula 3D ab 26.3.

    BD jetzt gesehen. 3D ist super bis auf den Anfang, wo man die 3D-Brille verkehrt herum aufsetzen muss.

    Meine Wertung zum Film:

    http://www.cinefacts.de/Forum/62559-...ml#post7806465

  19. #119
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.603

    AW: Dario Argento's Dracula 3D ab 26.3.

    Screenshots:


  20. #120
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.571

    AW: Dario Argento's Dracula 3D ab 26.3.

    Hossa. Wenn es nur nach diesem Screenshot ginge, wäre der Film gekauft.

Seite 6 von 7 ErsteErste ... 234567 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •