Cinefacts

Ergebnis 1 bis 16 von 16
  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.03.07
    Ort
    Hamburg
    Alter
    29
    Beiträge
    1.031

    Ausrufezeichen Vielleicht lieber morgen (The Perks of Being a Wallflower)

    Vielleicht lieber morgen ist ein kleines Meisterwerk, welches ich eher durch Zufall entdeckt habe. Ein Topic zum Release fand ich hier auch nicht, was die Unbekanntheit des Filmes wiederspiegelt.

    Emma Watson und besonders Logan Lerman spielen wirklich grandios!

    Der Film spielt Anfang der 90er, weshalb man dem Bild wohl ein "Stilmittel" verpasst hat, welches das Bild der Blu-ray leider ziemlich übel aussehen lässt. Trotzdem mindert dies keinesfalls den Filmgenuss.

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.12.09
    Ort
    Wien
    Alter
    59
    Beiträge
    3.740

    AW: Vielleicht lieber morgen (The Perks of Being a Wallflower)

    ...ja ist ein nettes "Kleinod" und überall "everybody's darling".

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.07.02
    Ort
    Uetersen
    Beiträge
    399

    AW: Vielleicht lieber morgen (The Perks of Being a Wallflower)

    Kann den Roman auch sehr empfehlen! Wollte den demnächst vlt sogar auf Englisch mit meiner 10.Klasse lesen.

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.08.01
    Beiträge
    85

    AW: Vielleicht lieber morgen (The Perks of Being a Wallflower)

    Ein wundervoller Film, der die Veröffentlichung im Mediabook wirklich verdient hat.
    War schon mein Kino-Highlight 2012 und ich habe ihn am Wochenende bereits mehrfach gesehen (inklusive beiden Audiokommentaren).

    Endlich mal wieder eine Veröffentlichung, die mich einfach nur begeistert, sowohl inhaltlich als auch technisch!

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.02.11
    Beiträge
    775

    AW: Vielleicht lieber morgen (The Perks of Being a Wallflower)

    Könnte jemand die Special Features mit der jeweiligen Laufzeit auflisten?

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.11.04
    Alter
    31
    Beiträge
    956

    AW: Vielleicht lieber morgen (The Perks of Being a Wallflower)


  7. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.02.11
    Beiträge
    775

    AW: Vielleicht lieber morgen (The Perks of Being a Wallflower)

    Zitat Zitat von Recon Beitrag anzeigen
    Vielen Dank.
    Hier ist der direkte Link zu den Infos (Special Features) >>>
    http://www.ofdb.de/view.php?page=fas...685&vid=359152

  8. #8
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.02.11
    Beiträge
    775

    AW: Vielleicht lieber morgen (The Perks of Being a Wallflower)

    Eine Frage zu dem Special Feature "Entfallene Szenen". Gibt es bei diesen entfallenen Szenen
    einen optionalen Audiokommentar (Stephen Chbosky) ?

  9. #9
    Clark Double U
    Registriert seit
    05.04.07
    Ort
    SFA (Niedersachsen)
    Beiträge
    2.840

    AW: Vielleicht lieber morgen (The Perks of Being a Wallflower)

    Leider gestern erst geschaut, obwohl die Blu-ray schon einige Monate bei mir im Regal stand.
    Wirklich ein wunderschöner Film mit klasse Soundtrack und uneingeschränkt zu empfehlen!

    Überlege sogar noch aufs Mediabook upzudaten, weil mir der Film so toll gefiel.

    Wer ihn noch nicht kennt, unbedingt mal anschauen!

  10. #10
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.11.04
    Alter
    31
    Beiträge
    956

    AW: Vielleicht lieber morgen (The Perks of Being a Wallflower)

    Wenn dir der Film schon so gut gefallen hat, dann kaufe dir auf alle Fälle auch das Buch!

  11. #11
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.02.11
    Beiträge
    775

    AW: Vielleicht lieber morgen (The Perks of Being a Wallflower)

    Eine Frage zur deutschen Blu-ray >>> gibt es irgendwelche eingebrannten, deutschen Texteinblendungen?

  12. #12
    Anhalter
    Registriert seit
    03.08.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    42
    Beiträge
    3.151

    AW: Vielleicht lieber morgen (The Perks of Being a Wallflower)

    Zitat Zitat von amoergosum Beitrag anzeigen
    Gibt es bei diesen entfallenen Szenen
    einen optionalen Audiokommentar (Stephen Chbosky) ?
    Nope.

    Zitat Zitat von amoergosum Beitrag anzeigen
    Eine Frage zur deutschen Blu-ray >>> gibt es irgendwelche eingebrannten, deutschen Texteinblendungen?
    Da der gezeigte Titel "The Perks of Being a Wallflower" lautet, denke ich, dass es ein Original-Bildmaster ist. Ich hab jedoch in den 10 Min. gerade nicht den ganzen Film durchgezappt.

  13. #13
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.02.11
    Beiträge
    775

    AW: Vielleicht lieber morgen (The Perks of Being a Wallflower)

    Zitat Zitat von Timo Beitrag anzeigen
    Nope.
    Danke für die Info.
    Auf der US Blu-ray ist laut Blu-ray.com der optionale Audiokommentar bei den entfallenen Szenen vorhanden >>>

    "Deleted Scenes with Optional Commentary by Writer/Director Stephen Chbosky (1080p; 23:11). Some of these are actually alternate versions of scenes that made the final cut of the film. There is a little more information about Charlie's "troubles" and his late friend Michael that may actually have helped the film play better had they been left intact."


    Zitat Zitat von Timo Beitrag anzeigen
    Da der gezeigte Titel "The Perks of Being a Wallflower" lautet, denke ich, dass es ein Original-Bildmaster ist. Ich hab jedoch in den 10 Min. gerade nicht den ganzen Film durchgezappt.
    Danke für diese Info.

  14. #14
    Anhalter
    Registriert seit
    03.08.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    42
    Beiträge
    3.151

    AW: Vielleicht lieber morgen (The Perks of Being a Wallflower)

    Dafür hat die Capelight-Disc knapp 47 Minuten an Interviews zu bieten, welche auf der US-BD fehlen:

    • Logan Lerman (Charlie) (3:59 Min.)
    • Ezra Miller (Patrick) (4:17 Min.)
    • Emma Watson (Sam) (6:00 Min.)
    • Nina Dobrev (Candace) (2:47 Min.)
    • Johnny Simmons (Brad) (3:26 Min.)
    • Paul Rudd (Mr. Anderson) (2:47 Min.)
    • Erin Wilhelmi (Alice) (3:02 Min.)
    • Kate Walsh (Mutter) (3:28 Min.)
    • Mae Whitman (Mary Elizabeth) (4:32 Min.)
    • Russell Smith & Lianne Halfon (Produktion) (5:05 Min.)
    • Stephen Chbosky (Drehbuch & Regie) (7:01 Min.)

    Alles in allem eine sehr empfehlenswerte VÖ (ob mit OST + DVD oder ohne), zumal auch engl. UT enthalten sind.

  15. #15
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.02.11
    Beiträge
    775

    AW: Vielleicht lieber morgen (The Perks of Being a Wallflower)

    Hat sich jemand mal die Interviews komplett angeschaut? Wie interessant sind diese?

  16. #16
    Dirty Lawyer
    Registriert seit
    26.01.10
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    583

    AW: Vielleicht lieber morgen (The Perks of Being a Wallflower)

    "Wir akzeptieren das, was wir zu verdienen glauben."

    Ich gehöre ja wahrlich nicht zur Zielgruppe von Coming-of-Age-Dramen, aber THE PERKS OF BEING A WALLFLOWER überzeugt durch interessante und liebenswerte Charaktere und eine facettenreiche Story, der es gelingt, gleich mehrere schwierige Themen empathisch und niemals rührselig unterzubringen. Trotz der teils skurrilen Charaktere begeht der Film nicht den Fehler, ins komödienhafte abzudriften, sodass humoristische Momente nie den Respekt gegenüber ihnen vermissen lassen.

    Die Leidensgeschichte des leidgeprüften Charlie entfaltet sich dabei nur langsam, spannend hierbei ist, dass der Protagonist selbst nicht weiß, was ihn psychisch so labil hat werden lassen, das erfahren er und der geneigte Zuschauer erst ganz zum Schluss des Films.

    Die Darsteller spielen ganz hervorragend, allen voran Logan Lerman und Ezra Miller, der als androgyner Typ vortrefflich in seiner Rolle aufgeht.

    Das absolute Sahnehäubchen ist der Soundtrack, der viele tolle Songs der 80er und 90er beinhaltet und jederzeit passend einsetzt (zB The Smiths, David Bowie).

    Absolut empfehlenswert - 8,5/10

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •