Cinefacts

Seite 7 von 7 ErsteErste ... 34567
Ergebnis 121 bis 123 von 123
  1. #121
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.06.08
    Alter
    35
    Beiträge
    1.607

    AW: Das Kommando und 80er Jahre Action Classics von Ascot

    Zitat Zitat von Robinson Beitrag anzeigen
    Die Filme sind heutzutage genauso trivial, nur das man nicht mehr 20 Millionen für einen Film ausgibt sondern 100 Millionen. In 20 bis 30 Jahren werden die Jüngeren über den ganzen Schrott, der heutzutage in den Kinos läuft, ähnliche Kommentare ablassen. Dieser User Namens Peda ist schließlich 31 und mit ganz anderen Filmen im Kino aufgewachsen. Er kennt mit Sicherheit nicht mehr "Langnese und Happy Kirsch! Gibts auch hier im Kino!"
    Mit was ich aufgewachsen bin und was ich noch kenne oder nicht, spielt hier wirklich keine Rolle. Ich habe ausschließlich eingebracht, wie ich diese Dietrich-Vehikel möglichst objektiv bewerten würde, unabhängig von persönlichen Vorlieben, ehe das hier in diese völlig bizarren Vorwürfe und Beschimpfungen gegen mich abgedriftet ist. Vielleicht können wir damit auch wieder zum Thema kommen, nämlich die künftigen VÖs...

  2. #122
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.08.02
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.636

    AW: Das Kommando und 80er Jahre Action Classics von Ascot

    Geheimcode Wildgänse wurde 1984 im Kino ganz groß rausgebracht und das, obwohl der Film bei Weitem nicht das Budget anderer Söldnerfilme wie z.B. Die Wildgänse kommen (bei der Erwin C. Dietrich ja auch als Co-Produzenten dabei war) hatte.

    Selbst die Cinema - sonst nicht unbedingt für solche Söldner/Kriegsfilme als Sprachrohr bekannt gewesen, hat sich zu einer mehrseitigen Besprechung des Films hinreißen lassen, die damals schon eher den Charakter einer recht dreisten Werbekampagne hatte.

    Kurzum - hier hat Erwin C. Dietrich auch mal selbst am großen Rad gedreht (er war stolz, den Film für 400.000.- Dollar an Kleinstländer verkauft zu haben).
    Sonst war Dietrich ja eher auf Sexploitation Filme abonniert gewesen.

    Der Erfolg war damals jedenfalls so groß gewesen, dass daraufhin noch die beiden weiteren Söldnerfilme gedreht wurden.

  3. #123
    Let's rock!
    Registriert seit
    11.09.01
    Ort
    Office Kitano
    Alter
    47
    Beiträge
    13.856

    AW: Das Kommando und 80er Jahre Action Classics von Ascot

    Man darf dabei ja auch nicht die Entstehungszeit der Filme vergessen. Damals war der Filmmarkt noch nicht so übersättigt und der Video-Boom kam gerade erst auf. Da kamen noch Filme groß ins Kino, die heute bestenfalls eine mittelprächtige Videopremiere wären.
    Und die Namen Collins, Kinski, van Cleef, Borgnine, Pleasence und Co. hatten auch noch eine gewisse Zugkraft an der Kinokasse.
    Zu Das Kommando und Geheimcode Wildgänse gab es sogar mal Poster in der Bravo.

Seite 7 von 7 ErsteErste ... 34567

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •