Cinefacts

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 38
  1. #1
    Retired
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Vollhonl
    Alter
    46
    Beiträge
    10.528

    The Purge (Ethan Hawke)

    Bitte ansehen.

    Trailer ist selbsterklärend :



    Kinostart in den USA: 31. Mai

    Ich bin gespannt.

    The Purge (Ethan Hawke)-purge_poster_4_3_13.jpg

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.05.06
    Alter
    35
    Beiträge
    3.016

    AW: The Purge (Ethan Hawke)

    Der Trailer gefällt mir. Der Schlamassel, in dem die Protagonisten da hocken, erinnert zwar von der Situation her ziemlich an das Finale von "Straw Dogs", was ich aber nicht weiter schlimm finde. Der Film wandert auf meine Merkliste.

  3. #3
    Der Mann fürs Grobe
    Registriert seit
    13.12.04
    Ort
    Nächste Ecke links
    Beiträge
    856

    AW: The Purge (Ethan Hawke)

    Sieht sehr interessant aus :-O

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.03.02
    Ort
    Innowäschn-City
    Beiträge
    4.913

    AW: The Purge (Ethan Hawke)

    oHA! Gefällt!

  5. #5
    holly_california
    Gast

    AW: The Purge (Ethan Hawke)

    Die Ausgangsidee klingt nett, Großes erwarte ich nach dem Trailer allerdings nicht unbedingt.

  6. #6
    Retired
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Vollhonl
    Alter
    46
    Beiträge
    10.528

    AW: The Purge (Ethan Hawke)

    Zitat Zitat von Herbie_06 Beitrag anzeigen
    Der Trailer gefällt mir. Der Schlamassel, in dem die Protagonisten da hocken, erinnert zwar von der Situation her ziemlich an das Finale von "Straw Dogs"
    Echt? Mir kam zuerst "Assault on Precinct 13" und "The Strangers" in den Sinn. Aber "Straw Dogs" passt natürlich auch.

    Die Ausgangsidee ist aber auf jeden Fall ganz schön fies.

  7. #7
    Let's rock!
    Registriert seit
    11.09.01
    Ort
    Office Kitano
    Alter
    47
    Beiträge
    13.856

    AW: The Purge (Ethan Hawke)

    Dreht schon im Trailer recht gut an der Spannungsschraube. Könnte was taugen.

  8. #8
    real programmer
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    Wieselburg (AT)
    Alter
    57
    Beiträge
    773

    AW: The Purge (Ethan Hawke)

    Katharsis auf die Spitze getrieben. Finde den Ansatz leider so unrealistisch dass mir das fürchte ich den Film verderben würde.

  9. #9
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.12.11
    Beiträge
    7.484

    AW: The Purge (Ethan Hawke)

    Sorry. Aber der Typ hat Jack (1996) geschrieben. Der ist für alle Zeit geächtet.

  10. #10
    MIB
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Kiel
    Alter
    47
    Beiträge
    43.750

    AW: The Purge (Ethan Hawke)

    Trailer ist jetzt auch auf deutsch verfügbar.
    Deutscher Kinostart ist am 13. Juni.

  11. #11
    Parapsychologe
    Registriert seit
    21.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    8.341

    AW: The Purge (Ethan Hawke)

    Die Story die der Trailer (gestern vor Evil Dead gesichtet) vermittelt klingt so dermaßen unglaubwürdig und dämlich, dass ich mir kaum vorstellen kann, dass daraus ein in sich schlüssiger Film werden kann.

  12. #12
    ELI
    ELI ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.01.05
    Ort
    AACHEN
    Alter
    36
    Beiträge
    1.143

    AW: The Purge (Ethan Hawke)

    Zitat Zitat von Venkman Beitrag anzeigen
    Die Story die der Trailer (gestern vor Evil Dead gesichtet) vermittelt klingt so dermaßen unglaubwürdig und dämlich, dass ich mir kaum vorstellen kann, dass daraus ein in sich schlüssiger Film werden kann.

    Geht mir genauso.

  13. #13
    snowsurfer
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Lüneburger Altbau
    Beiträge
    1.362

    AW: The Purge (Ethan Hawke)

    Zitat Zitat von Venkman Beitrag anzeigen
    Die Story die der Trailer (gestern vor Evil Dead gesichtet) vermittelt klingt so dermaßen unglaubwürdig und dämlich, dass ich mir kaum vorstellen kann, dass daraus ein in sich schlüssiger Film werden kann.
    In New York lief der Trailer auch vor Evil Dead und überall hängen Plakate von dem Film....Bin gespannt.

  14. #14
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.05.06
    Alter
    35
    Beiträge
    3.016

    AW: The Purge (Ethan Hawke)

    Ne, ne, ne. Die Preview hätte ich mir echt sparen können.
    Der Film hat mir überhaupt nicht gefallen. Ist die "Purge" an sich ja schon recht hanebüchen, geht es nach einem "Best-Of-Zusammenschnitt" der vergangenen Purges während des Vorspanns erst mal mit fürchterlich gekünsteltem Nachbarschaftsgelaber los, wo Hinz und Kunz sich eine gefühlte halbe Stunde lang alles Gute zur bevorstehenden Purge wünscht. Dann wird das Haus verrammelt und drinnen gehockt und es passiert erst mal ... nichts. Wo immer auch die Purge gerade stattfindet, in der edlen Villengegend, wo jeder seine Bude "versiegelt" hat jedenfalls nicht. Irgendwann kommt dann der Obdachlose angehumpelt, den der Sohn der Familie ins Haus lässt und kurz darauf tauchen dann die verzogenen und "The Strangers"-mäßig maskierten Nobelkids auf, die die Herausgabe des Mannes fordern. Die Nachbarn haben netterweise mitgeteilt, dass er sich dort versteckt. Dann hockt man erst mal eine Weile weiter im Haus, während immer wieder gedroht wird. Irgendwann dringen die Kids dann problemlos in das schwer verrammelte Haus ein, *PENG* hier und *PENG* da wird mal wer abgeknallt, bis die netten Nachbarn "zur Hilfe" eilen. "Total überraschend" taucht dann der Obdachlose auch mal wieder auf und rettet wiederum seine Retter vor den "netten" Nachbarn und weil Mama meint, dass nun genug Blut vergossen wurde, hockt man sich bis zum nächsten Morgen um 7:00 Uhr an den Tisch, wartet das Ende der Purge ab und schmeißt dann seine "Gäste" raus. Die Veranstalter der Purge bedanken sich noch fürs Mitmachen und Ende.
    Bäääh! Sorry, aber ich fand den Film einfach nur stinklangweilig und grottenschlecht. Während des Mittelteils habe ich dauernd gegähnt und gekämpft, dass mir nicht die Augen zufielen. Und das lag nicht daran, dass die Preview erst um 23:00 Uhr war. Der Film greift ein "ungewöhnliches" Thema auf, macht aber quasi nix daraus - jedenfalls nix, was ich auch nur ansatzweise interessant gefunden hätte. Den Großteil der Handlung latschen oder hocken die Protagonisten - die mir auch irgendwie total am Arsch vorbeigingen so uninteressant wie sie dargestellt wurden - im Haus rum und es passiert ... nichts. Die Nobelkids sehen mit ihren Masken ja recht gruselig aus, mehr als ums Haus zu latschen oder zu schaukeln machen sie aber den Großteil der Zeit, die sie präsent sind, nicht. *gääääähhhhhn*
    Fazit: Stinklangweilige Gurke. Hanebüchener, gekünstelt gespielter Schrott. Verschwendete Zeit. Rausgeschmissenes Geld. Und mir persönlich echt nicht mehr als 3 von 10 Punkten wert.
    Geändert von Herbie_06 (08.06.13 um 00:51:07 Uhr)

  15. #15
    snowsurfer
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Lüneburger Altbau
    Beiträge
    1.362

    AW: The Purge (Ethan Hawke)

    Habs gestern auch gesehen aber mit ner Freikarte .....

    Also vom Gewaltgrad wars ok. Die Story total daneben...Da wird die Purge wie ein Nationalfeiertag gefeiert und wenn man mal überlegt, sowas würde es geben (zur USA würde es passen), wird mir doch bisschen übel...Ansonsten ist das Filmplakat und der Trailer besser als alles andere was da dann kommt...Man wird diesen Film nicht vermissen.

  16. #16
    Parapsychologe
    Registriert seit
    21.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    8.341

    AW: The Purge (Ethan Hawke)

    Also unterm Strich endlich mal ein Film, der hält was der Trailer verspricht.

    Was ich nicht verstehe: Ethan Hawke ist ein begnadeter Schauspieler. Dass er sich für so eine Grütze hergibt, nachdem er sich vor nicht allzu langer Zeit als Schauspieler zurückziehen wollte, verstehen wohl nur die Götter.

    Ich meine: dass die Story bescheuert hoch zehn ist, erkennt man doch schon am Drehbuch, das man liesst?!

  17. #17
    Niclas
    Gast

    AW: The Purge (Ethan Hawke)

    Neuer Trailer ist raus:


  18. #18
    Tyrannosaurus Rex
    Gast

    AW: The Purge (Ethan Hawke)

    Die Idee des Films klingt interessant, jedoch nervte mich schon im Trailer das Weib das dann doch wieder Mitleid mit dem Kerl da draußen hatte. Einen x-ten "Assault - Anschlag bei Nacht" oder "The Strangers" brauche ich nicht.

  19. #19
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.05.06
    Alter
    35
    Beiträge
    3.016

    AW: The Purge (Ethan Hawke)

    Wenn der Film auch nur ansatzweise an "The Strangers" heranreichen würde...
    Der hat mir seinerzeit sehr gut gefallen, aber "The Purge" fand ich einfach nur öde.

  20. #20
    six
    six ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    740

    AW: The Purge (Ethan Hawke)

    Der Film hat an seinem Startwochenende in den USA sensationelle $36.000,000 eingespielt. Obwohl der Film ja recht durchwachsen aufgenommen wird, bin ich sehr gespannt auf den Streifen.
    Anbei mal eine positive Kritik:


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •