Cinefacts

Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.01.07
    Ort
    Mainz
    Alter
    33
    Beiträge
    223

    Hick (2011) - dt. Release geplant?

    Es gibt schon seit einiger Zeit eine australische Blu-ray:
    http://www.bluray-disc.de/blu-ray-fi...t-blu-ray-disc
    Leider ohne deutschen Ton oder Untertitel.

    Ich habe mal bei Paramount Deutschland angefragt. Mir wurde aber mitgeteilt das sie für den Film keine Rechte haben.

    Weiss vielleicht jemand ob da schon was in Planung ist oder bei welchem Label die Vertriebsrechte liegen?

  2. #2
    Externer Moderator
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    München
    Beiträge
    2.423

    AW: Hick (2011) - dt. Release geplant?

    Yep, der kommt von uns am 1. August unter dem Titel RUNAWAY GIRL raus.

  3. #3
    Sideshow Limited
    Registriert seit
    05.06.05
    Ort
    Altenburger Land
    Alter
    39
    Beiträge
    10.994

    AW: Hick (2011) - dt. Release geplant?

    Ist der Film so etwas wie "Thelma & Louise" - die knappen Inhaltsangaben im Netz lassen so etwas ja durchaus vermuten? Oder wie darf ich mir den vorstellen? Hat den schon einer gesehen?

  4. #4
    Externer Moderator
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    München
    Beiträge
    2.423

    AW: Hick (2011) - dt. Release geplant?

    Ich hab den leider auch noch nicht gesehen.

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.01.07
    Ort
    Mainz
    Alter
    33
    Beiträge
    223

    AW: Hick (2011) - dt. Release geplant?

    Zitat Zitat von Jörg Bauer Beitrag anzeigen
    Yep, der kommt von uns am 1. August unter dem Titel RUNAWAY GIRL raus.
    Klasse!

    Zitat Zitat von silentsign Beitrag anzeigen
    Ist der Film so etwas wie "Thelma & Louise" - die knappen Inhaltsangaben im Netz lassen so etwas ja durchaus vermuten? Oder wie darf ich mir den vorstellen? Hat den schon einer gesehen?
    Ja, ich hab ihn schon gesehen. Ist ein Mix aus Coming-of-Age und Roadmovie. Mit Thelma & Louise würde ich ihn aber inhaltlich nicht vergleichen, eher mit Lolita. Die Story ist zwar in 2-3 Sätzen erklärt, ich wurde aber trotzdem durchgehend gut unterhalten. Was zum einen an dem schicken Südstaaten-Flair lag und zum anderen an einer hervorragend spielenden Chloe Moretz, die hier m.M.n. eine ihrer besten Leistungen ihrer bisherigen Karriere abliefert. Ich muss aber auch dazu sagen das mein Englisch nicht gerade das beste ist und selbst mit Untertitel hab ich nur ca. 3/4 des Films verstanden. Ich denke ich hab das ganze aber trotzdem ganz gut zusammengefasst

  6. #6
    Sideshow Limited
    Registriert seit
    05.06.05
    Ort
    Altenburger Land
    Alter
    39
    Beiträge
    10.994

    AW: Hick (2011) - dt. Release geplant?

    Zitat Zitat von Jörg Bauer Beitrag anzeigen
    Ich hab den leider auch noch nicht gesehen.
    Kann ja wohl nicht wahr sein!

    @Decker: Danke, klingt doch ganz gut.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •