Cinefacts

Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 119
  1. #1
    der 2. Rächer
    Registriert seit
    27.10.08
    Ort
    Capital City
    Alter
    37
    Beiträge
    2.899

    Frank Miller's Xerxes



    wie die LA Times berichtet gehen die Arbeiten an der "300 Prequel" Serie Xerses voran:

    Dark Horse comics has just revealed the first art from Frank Miller's upcoming miniseries Xerxes, a prequel to his 1998 graphic novel that was turned into the 2007 feature film 300 by Zack Snyder.

    The image, available for sale as a lithograph directly from Dark Horse, depicts the Persian King and reveals the logo for the series which, if the film adaptation follows 300's lead, will presumably match that of the upcoming film version.

    The product description includes the following description of the series:

    "Xerxes rose to power in fifth-century-BC Persia and became known as 'The King of Kings,' eventually raising and leading a massive army intent on ruthlessly destroying the hated Greeks who killed his father. Xerxes seeks nothing less than to become a god himself -- and achieves his wish!"

    The print features art by Frank Miller and coloring by Dave Stewart.

    UPDATE: Frank Miller spoke today with the Los Angeles Times regarding the comic book project, revealing a number of specific plot details.

    "The time frame begins 10 years before 300," said Miller, "and the story starts with the Battle of Marathon, which was killer to draw, by the way, even if it was a lot of work. The lead character is Themistocles, who became warlord of Greece and built their navy. The story is very different than 300 in that it involves Xerxes' search for godhood. The existence of gods are presupposed in this story and the idea is that he's well on his way to godhood by the end of the story."

    Describing Themistocles as "the complete opposite of Leonidas," Miller does promise that the 300 character will make a cameo. While that doesn't guarantee Gerard Butler cameoing in the eventual film version, it does make it likely, as does an appearance by Andrew Tiernan as Ephialtes, the deformed Spartan traitor who Miller promises also places a role in the new story.

    "There's an extended scene set in Persepolis," adds Miller, "for instance, where he takes power and there are several scenes where he is going through his transitions and he's shown speaking to his mother and his wife... The new tale climaxes with a massive naval confrontation that is so dense that it is fought like a land war and it ends on the same day as the events of 300."
    na ich bin ja mal gespannt...

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.03.04
    Beiträge
    3.073

    AW: Frank Miller's Xerxes

    Nett, dass sich Hollywood nur dann mit dem persischen Reich beschäftigt, wenn es nix damit zu tun hat (Prince of Persia) oder Frank Miller seine historisch inakurate Fascho-Propaganda runterleiern kann.

  3. #3
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Frank Miller's Xerxes

    Zitat Zitat von MoonlightKM Beitrag anzeigen
    Nett, dass sich Hollywood nur dann mit dem persischen Reich beschäftigt, wenn es nix damit zu tun hat (Prince of Persia) oder Frank Miller seine historisch inakurate Fascho-Propaganda runterleiern kann.
    Jaja, ist ja schon gut. *gähn* Auch wenn sich Miller mit dem Faschismus in seinen Werken des Öfteren beschäftigt hat, so ist die Bezeichnung als "Fascho-Propaganda" schlicht so einseitig wie unreflektiert.
    Geändert von executor (02.06.10 um 15:34:48 Uhr)

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.03.04
    Beiträge
    3.073

    AW: Frank Miller's Xerxes

    Hab den Artikel gelesen und es liest sich interessant, aber er hat ja gerade erst mit dem Comic angefangen und was den Film angeht, dauert das sicher noch mindestens 2 Jahre.

  5. #5
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Frank Miller's Xerxes

    Oder es wird wieder parallel fertig, so wie es gerade bei "Kick Ass" auch der Fall war!

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.04.08
    Ort
    Weimar
    Alter
    37
    Beiträge
    1.536

    AW: Frank Miller's Xerxes

    Hört sich gut an.
    Kann von solchen Schlachten-Filmen nicht genug bekommen.
    Hoffentlich kommt da schnell was gutes.

  7. #7
    Off Duty
    Registriert seit
    15.06.07
    Ort
    Neuss
    Alter
    35
    Beiträge
    13.211

    AW: Frank Miller's Xerxes

    Das kann ja eiter werden, falls Miller selbst Regie führt.

  8. #8
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Frank Miller's Xerxes

    Absichtlich das "h" weggelassen?!?

  9. #9
    Glückliche Zicke
    Registriert seit
    22.11.07
    Alter
    44
    Beiträge
    2.321

    AW: Frank Miller's Xerxes

    Zitat Zitat von executor Beitrag anzeigen
    Absichtlich das "h" weggelassen?!?
    Zuzutrauen wäre es ihm.

  10. #10
    MIB
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Kiel
    Alter
    47
    Beiträge
    43.750

    300: Rise of an Empire

    Das Sequel zum Film 300 soll am 1. August 2013 in die deutschen Kinos kommen.
    Jetzt sind die ersten Bilder aufgetaucht.
    http://myofb.de/erste-bilder-zu-300-...empire-online/

  11. #11
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.06.03
    Alter
    49
    Beiträge
    6.336

    AW: 300: Rise of an Empire

    Hm, nach vier Staffeln Spartacus müssen die jetzt aber schon was auffahren, um mich aus dem Sessel zu reißen

  12. #12
    Let's rock!
    Registriert seit
    11.09.01
    Ort
    Office Kitano
    Alter
    47
    Beiträge
    13.856

    AW: 300: Rise of an Empire


  13. #13
    Grailknight
    Registriert seit
    26.05.07
    Ort
    Raum Hannover
    Alter
    31
    Beiträge
    6.005

    AW: 300: Rise of an Empire

    Dafür gibt es doch sicherlich schon einen Thread, oder?

  14. #14
    MIB
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Kiel
    Alter
    47
    Beiträge
    43.750

    AW: 300: Rise of an Empire

    Da haste Recht.
    Hab die beiden mal zusammengeführt.

  15. #15
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.12.11
    Beiträge
    7.484

    AW: 300: Rise of an Empire

    Och nö. Schon wieder eine Fortsetzung, bei der ein Niemand Regie führt. Toll. Da wird Geld gespart. Auf die Qualität geschissen - und wir sollen alle ins Kino rennen. Jippie!

  16. #16
    Mongo - Humorist
    Registriert seit
    12.10.05
    Ort
    hinter dir
    Alter
    40
    Beiträge
    2.948

    AW: 300: Rise of an Empire

    Zitat Zitat von Archos Beitrag anzeigen
    Och nö. Schon wieder eine Fortsetzung, bei der ein Niemand Regie führt.
    Naja ... Snyder hatte doch vor 300 auch gerade mal einen Film gedreht.

  17. #17
    O-Ton Nazi
    Registriert seit
    28.02.13
    Ort
    Nähe Stuttgart
    Alter
    38
    Beiträge
    147

    AW: 300: Rise of an Empire

    War Spielberg nicht auch ein Niemand als er Jaws gedreht hat - der heute noch zu den besten Horrofilmen zählt?

    Wer im Regiesessel sitzt ist mir egal, wenn mich aber ein Regisseur mal enttäuscht hat, wirds schwer mich nochmal ins Kino zu zerren, und sei das Ausgangsmaterial noch so genial...

  18. #18
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.12.11
    Beiträge
    7.484

    AW: 300: Rise of an Empire

    Jetzt habt ihr mich verwirrt.
    Na gut. Dann berufe ich mich auf das Wahrscheinlichkeitsgesetz: 97,34% von Filmfortsetzungen sind erwiesenermaßen scheiße.

  19. #19
    Grailknight
    Registriert seit
    26.05.07
    Ort
    Raum Hannover
    Alter
    31
    Beiträge
    6.005

    AW: 300: Rise of an Empire

    Skeptisch sollten einen wohl eher machen, dass man so wenige Monate vor Filmstart noch fast nix gesehen hat. Ich bezweifle auch, dass der Streifen diesen Sommer wirklich startet.

  20. #20
    The Bitmap Brother
    Registriert seit
    08.09.01
    Ort
    SBK
    Alter
    41
    Beiträge
    175

    AW: 300: Rise of an Empire

    Das Effekstudio ist wohl pleite gegangen und darum ist für mich persönlich der Start im August mehr als fraglich, und das es noch nichts zu sehen gab, bestätigt meine Vermutung.

Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •