Cinefacts

Seite 6 von 6 ErsteErste ... 23456
Ergebnis 101 bis 115 von 115
  1. #101
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.02.03
    Beiträge
    7.137

    AW: Jurassic Park (3D)

    danke!! Jetzt hab ich wenigstens eine Chance den Film zu sehen

  2. #102
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Jurassic Park (3D)

    Zitat Zitat von Speed Demon Beitrag anzeigen
    die spinnen. .. ist das echt so teuer in der Herstellung?
    In der Herstellung sicher nicht. Aber im Verkauf schon.


    Gewöhnlich versandfertig in 2 bis 3 Wochen

  3. #103
    Pussy Trooper
    Registriert seit
    07.09.01
    Ort
    München
    Beiträge
    3.202

    AW: Jurassic Park (3D)

    Also das 3D fand ich ok, aber jetzt leider irgendwie auch nicht herausragend.
    Der Film ist für mich aber nach wie vor ein großer Spaß!
    Und über irgendwelche Anschlußfehler und sonstige Ungereimtheiten mache ich mir keine großen Gedanken.
    Das Tempo ist immer noch genial, die Dinos IMHO immer noch Referenz.
    Solche Action-Abenteuer mit passenden humoristischen Einsprengseln werden doch leider nicht oder kaum mehr gemacht.
    Zumindest kann ich mich an nichts aus dieser Richtung in den letzten Jahren erinnern.

    Thema 3D nochmal:
    wir hatten leider an vielen Stellen übelstes Ghosting...
    Woran liegt das hauptsächlich? An der Projektion, Sitzposition bzw. -abstand?

    Ansonsten musste man halt mal wieder die Stimme erheben weil manche eine Kinovorstellung mit der Trinkhalle verwechseln.
    Da wurde wieder in einer Lautstärke geplappert...
    Dank aus der Reihe hinter mir, war mir gewiss - allerdings sollten halt viel mehr Leute solchen Unruhestiftern Paroli bieten.
    Immerhin saß der sich bedankende Zuschauer etwas näher an der Lärmquelle.
    Positiver Effekt: die hohle Bratze neben einem (Erste Szene mit Wayne Knight: "Hö, hö - ach der. Den kenn ich. Der ist auch gut!" usw. usf.) hielt dann auch gleich die Klappe...

  4. #104
    Kino MaxXimal
    Registriert seit
    31.08.01
    Alter
    47
    Beiträge
    3.716

    AW: Jurassic Park (3D)

    Zitat Zitat von bulldog Beitrag anzeigen
    Thema 3D nochmal:
    wir hatten leider an vielen Stellen übelstes Ghosting...
    Woran liegt das hauptsächlich? An der Projektion, Sitzposition bzw. -abstand?
    ...
    In welchem Kino warst Du bzw. welches 3D-System wird da verwendet?
    Es gibt zunächst Unterschiede hinsichtlich des verwendeten Systems (z.B. RealD / Dolby etc.) und innerhalb eines Systems auch bei den zum Einsatz kommenden Projektoren und der Software.
    Wir z.B. haben bei unseren Sony Maschinen eine Ghostbusting - Software drauf, die soweit ganz gut arbeitet.
    Zudem werden beide Einzelbilder gleichzeitig projiziert, was z.B. bei Dolby nicht der Fall ist.
    "Extremes" Ghosting entsteht je nur, wenn beide Einzelbilder weit auseinander liegen, um Gegenstände, Personen etc. stark in den Vordergrund oder Hintergrund rücken zu lassen.

  5. #105
    Pussy Trooper
    Registriert seit
    07.09.01
    Ort
    München
    Beiträge
    3.202

    AW: Jurassic Park (3D)

    Zitat Zitat von Double-X Beitrag anzeigen
    In welchem Kino warst Du bzw. welches 3D-System wird da verwendet?
    Wir waren im Mathäser in München. Da wird wohl RealD verwendet.
    Ich bin eigentlich niemand, der das Haar in der 3D Suppe sucht. Aber mir fiel das während dem Film eben teilweise ziemlich heftig auf.
    Und der Kumpel (der sonst meist ins Cinema in München geht) mit dem ich im Kino war meinte dann als erstes während dem Abspann, dass er "diese Doppelkonturen" ziemlich übel fand.
    Wie gesagt: hatte ich noch nie so stark gesehen. Ein bißchen ist ja verschmerzbar - aber so...

    Wir saßen mittig in der Reihe und waren maximal eine Reihe weiter vorne als in der Mitte.
    Weil er gleich meinte, dass das vielleicht daran liegt, dass wir zu weit vorne sitzen...
    Er sitzt nämlich sonst mit seiner Kinogruppe etwas weiter hinten.
    Ich ging bis jetzt davon aus, dass das 3D besser wirkt wenn das Sichtfeld recht gut ausgefüllt ist?

  6. #106
    Kino MaxXimal
    Registriert seit
    31.08.01
    Alter
    47
    Beiträge
    3.716

    AW: Jurassic Park (3D)

    Zitat Zitat von bulldog Beitrag anzeigen

    Wir saßen mittig in der Reihe und waren maximal eine Reihe weiter vorne als in der Mitte.
    Weil er gleich meinte, dass das vielleicht daran liegt, dass wir zu weit vorne sitzen...
    Das hat damit nix zu tun.
    Ich weiss aber auch nicht, welche Projektoren im Mathäser installiert sind.
    Christie kommt jedenfalls mit Ghosting weniger gut zurecht.

  7. #107
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.02.03
    Beiträge
    7.137

    AW: Jurassic Park (3D)

    Kann man Zeiten empfehlen, zu denen einem solche Honks nicht stören? Das schöne JP Erlebnis nach 20 Jahren ruiniert, wäre echt schade. ..

  8. #108
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.03.06
    Alter
    35
    Beiträge
    76

    AW: Jurassic Park (3D)

    Schade, dass JP 3D bei uns in Chemnitz nicht läuft. Erst hatten die so einen schönen Aufsteller und dann spielen die den nicht.
    Dabei hatte ich mich so sehr drauf gefreut einen meiner Lieblingsfilme endlich auf der großen Leinwand zu sehen.

  9. #109
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.02.03
    Beiträge
    7.137

    AW: Jurassic Park (3D)

    Nun auch gesehen und ich muss sagen, es war bombastisch!
    Wie man da von schlechtem 3D reden kann ist mir schleierhaft.... hätte nie gedacht, dass man ein 2D-Material so hochkonvertieren kann.

    P.S.: Tyrannosaurus Rex I love you

  10. #110
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.11.01
    Alter
    43
    Beiträge
    1.882

    AW: Jurassic Park (3D)

    Zitat Zitat von Speed Demon Beitrag anzeigen
    Nun auch gesehen und ich muss sagen, es war bombastisch!
    Wie man da von schlechtem 3D reden kann ist mir schleierhaft.... hätte nie gedacht, dass man ein 2D-Material so hochkonvertieren kann.

    P.S.: Tyrannosaurus Rex I love you
    Das liegt an der schlechten Technik der Kinos. Bei uns hier im Braunschweiger C1-Cinema ist das 3D grundsätzlich eine Zumutung, kaum bis gar keine Tiefe, dafür viel Ghosting. Inzwischen ziehe ich als 3D Fan im Kino die 2D Fassung vor, sofern eine angeboten wird.

  11. #111
    Sunny Lax Fanboy
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    46
    Beiträge
    3.820

    AW: Jurassic Park (3D)

    Hab nun gestern auch den Film nochmal im Kino sehen dürfen.

    Das 3D war soweit ganz gut denke ich, fällt mir schwer das zu sagen. Aber leider lief der Film nur in einem kleinen Kino (70 Plätze, 30m² Leinwand). Da kam das 3D nicht so zur Geltung wie es hätte können. Die herausragenste Szene war wohl die, wo der Raptor von unten auf Kinder zuspringt. Ansonsten war die Tiefe in den Bäumen mit dem Autos auch sehr gut. Der OST war mal wieder schön, die Soundeffekte waren aber wiedermal ziemlich wuchtig.

    Da man nun etliche Seiten im Netz kann über gravierende Logiklücken, hat man auf diese jetzt sehr speziell geachtet (T-Rex Szene besonders ^^).

    Auf jeden Fall merkt man dem Film dann doch manchmal sein alter an, aber dennoch war es mal wieder ein schönes Erlebniss.

  12. #112
    LeBlob AzzKickah
    Registriert seit
    05.08.01
    Ort
    In der Piratenhöhle
    Alter
    40
    Beiträge
    3.055

    AW: Jurassic Park (3D)

    Zitat Zitat von ShineyMetalAss Beitrag anzeigen
    Da man nun etliche Seiten im Netz kann über gravierende Logiklücken, hat man auf diese jetzt sehr speziell geachtet (T-Rex Szene besonders ^^).
    Der Satz hats in sich...

  13. #113
    Sunny Lax Fanboy
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    46
    Beiträge
    3.820

    AW: Jurassic Park (3D)

    Ups...kann=kennt. Naja, und der rest halt.

    Kommt davon wenn man nebenher Guild Wars 2 spielt.

  14. #114
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Jurassic Park (3D)

    Zitat Zitat von Speed Demon Beitrag anzeigen
    Nun auch gesehen und ich muss sagen, es war bombastisch!
    Wie man da von schlechtem 3D reden kann ist mir schleierhaft.... hätte nie gedacht, dass man ein 2D-Material so hochkonvertieren kann.

    P.S.: Tyrannosaurus Rex I love you
    Na ja. Wenn ich mir das Posting 110 von Behr so durchlese,wird mir klar,warum hier ständig so negativ über 3D Filme geschrieben wird. Das ganze sieht dann zuhause auf einem anständigen Full HD bestimmt um einiges besser aus.

  15. #115
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.02.03
    Beiträge
    7.137

    AW: Jurassic Park (3D)

    ... oder eben so gut wie in manchen Kinos.

Seite 6 von 6 ErsteErste ... 23456

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •