Cinefacts

Seite 5 von 9 ErsteErste 123456789 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 100 von 167
  1. #81
    duelist
    Registriert seit
    08.11.04
    Beiträge
    357

    AW: Iron Man 3 am 12.09.13 auf BD

    Zitat Zitat von The Menace Beitrag anzeigen
    Hat die 3D Fassung irgendwelche Extras die bei der 2D Fassung fehlen?
    Mfg
    Marco
    Das würde mich auch interessieren...

  2. #82
    Anhalter
    Registriert seit
    03.08.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    42
    Beiträge
    3.151

    AW: Iron Man 3 am 12.09.13 auf BD

    Wenn sich das Bonusmaterial überhaupt unterscheiden sollte (was ich nicht denke), dann sollte aufgrund des Platzmangels eher die 2D-Version mehr bieten.

    Aber diese hat ja bereits alles, was auch auf der US-Disc ist (Disney Second Sceen & Thor Preview ausgenommen).

  3. #83
    nervenSÄGE
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    Ulm
    Alter
    37
    Beiträge
    4.675

    AW: Iron Man 3 am 12.09.13 auf BD

    Gerade gesehen und kein Bildfehler, Ruckler oder sonstige Störung (Panasonic).
    3D fand ich echt absolut top. Versteh die schlechten Kritiken nicht. Fand es viel besser als das soooo gelobte Star Trek 3D

  4. #84
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.07.02
    Ort
    Deutschland
    Alter
    36
    Beiträge
    3.654

    AW: Iron Man 3 am 12.09.13 auf BD

    Zitat Zitat von Darkking Beitrag anzeigen
    Die deutsche Tonspur mit höherer Bitrate als die Originalspur?
    Die Bitrate bei HD Ton lässt absolut keine Rückschlüsse auf die Qualität zu!

    Zitat Zitat von Santic Beitrag anzeigen
    @Timo: Danke für den Scan! Was ist denn das für eine 2.0-Spur? Haben die da einen Audiokommentar in DTS-HD MA abgelegt?
    Also mal abgesehen davon, dass es ziemlich überflüssig ist, den Audiokommentar in Lossless zu haben: Kann bitte mal jemand den deutschen Labels erklären, wie HD Ton funktioniert? Concorde, Kinowelt, 3L - alle machen sie den gleichen Quatsch, nämlich Stereo (teilweise sogar Mono!) Spuren mit 16bit einen Fullrate DTS Core zu geben. Das ist Blödsinn! Als PCM würde die Tonspur weniger Platz brauchen und selbst Leute mit älteren Receivern hätten die volle Qualität. Wenn der Verstärker kein DTS-HD kann und deshalb nur den Core benutzt, ist das ganze nach wie vor verlustbehaftet. Bei Mono Spuren braucht die DTS-HD Tonspur dann sogar die doppelte Datenrate. Alles Bandbreite die man besser für's Bild nutzen könnte...

  5. #85
    Voll Woola!
    Registriert seit
    08.09.10
    Ort
    Das Köln des Dr. Moreau
    Alter
    43
    Beiträge
    6.006

    AW: Iron Man 3 am 12.09.13 auf BD

    Zitat Zitat von HDFan007 Beitrag anzeigen
    Ist der Film überhaupt gut? Ich habe keine Lust auf Action Overkill, in dem nur rund um die Uhr geballert, geschossen, explodiert und getötet wird. Aber zu langweilig darf er auch nicht sein. Und auf Logik scheiss ich bei Actionfilme.
    Wenn du bereit bist, dir den Mumpitz, der geboten wird, in einem "Honest Trailer" zu spoilern, schau dir das mal an:


    http://www.youtube.com/watch?v=e3r4F...F4D497FD3CACCE


    Da fällt die Entscheidung dann eigentlich sehr leicht. "Iron Man 2" war schon öder Driss. "Iron Man 3" ist in meinen Augen ein mieses Stück vollgeschissenes Altmetall, eine Beleidigung für die Figur des Eisernen, der eben kaum noch eine Rolle spielt. Er wird zum "Man muß ihn ja mal ein paar Minuten zeigen"-Kalkül-Lötzinn-Mann. IM3 kann man prinzipiell nur unter der Prämisse einer Parodie ertragen, der rein gar nichts mit dem Rest der Filme zu tun hat. Den Rest kann man sich aus dem verlinkten Trailer zusammenreimen. Auf gar keinen Fall nach den Original-Trailern gehen, die eigentlich als Betrugsversuch durchgehen.

    Wie gesagt, meine Meinung. Der kommt mir nie und nimmer nach Hause. Um einem schwachen "Komplettheitswahn"-Moment vorzubeugen, habe ich schon vor ein paar Wochen den zweiten Eisenmann vertickt.

  6. #86
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.11.03
    Alter
    54
    Beiträge
    2.433

    AW: Iron Man 3 am 12.09.13 auf BD

    hallo
    so in etwa seh ich das auch, ich werde einfach nicht warm mit iron man 3.
    hatte den damals im kino verpasst, und mir auch keine trailer angeschaut.
    meine vorfreude auf die bd fuers heimkino, war dafuer umso groeßer.
    aber was fuer ein reinfall, hatte mir den film zum glueck nur ausgeliehen.
    in die sammlung kommt der jedenfalls nicht.

    gruß

  7. #87
    nervenSÄGE
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    Ulm
    Alter
    37
    Beiträge
    4.675

    AW: Iron Man 3 am 12.09.13 auf BD

    Wie bei allem ist das vom Geschmack abhängig. Ich fand den schon im Kino klasse. Ist halt eine reine Robert Downey Jr. Show, bei der die Handschrift von Shane Black oft schon deutlich zu erkennen ist. Ob sich das mit einem Superhelden-Film vereinbaren lässt muss jeder selber wissen. Da ich die Figur des Iron Man nur aus den Filmen kenne, sehe ich das nicht so eng.
    Es macht Spass, dem Robert zuzusehen. Und Gwyneth und Rebecca Hall sind ja auch noch da

    Ich finde, das ist ganz klar......achtung, gleich kommts........der beste von allen Teilen!

  8. #88
    1, 2, 3, 4
    Registriert seit
    20.09.01
    Ort
    hamburg
    Alter
    36
    Beiträge
    4.517

    AW: Iron Man 3 am 12.09.13 auf BD

    finde iron man 3 auch super! er ist erfrischend anders! der zweite dagegen war nur ein lauwarmer aufguss vom ersten teil.

  9. #89
    Voll Woola!
    Registriert seit
    08.09.10
    Ort
    Das Köln des Dr. Moreau
    Alter
    43
    Beiträge
    6.006

    AW: Iron Man 3 am 12.09.13 auf BD

    Ohne ein schreckliche Grundsatzdiskussion zu starten:

    Der dritte Teil ist einfach noch schlimmer als der belanglose fade zweite Aufguß, vor allem, weil man die Erwartungshaltung von wegen "jetzt geht es total um die Wurst. Voll dunkel. Hoffnungsloser Tony, der jetzt ganz auf sich alleine gestellt ist. Schlimmster Gegner aller Zeiten und so weiter" brachial mit viel Gelächter in die Tonne gekloppt hat, so daß alle Iron Man-Rüstungen wie Blech scheppernd in sich zusammenfallen. Was sie ja eh machen. Aber, Hauptsache Downey kann den lieben langen Tag im Autopilot, und wie in allen letzten Filmchen herumkaspern und sich keinen Deut weiterentwickeln. Und Shane Black, der hat die Figur Iron Man einfach kaputtgefickt. Und alle haben während der Produktion zugeschaut, und nichts getan.
    Fazit: Die Trailer waren einfach eine arglistige Täuschung.

    Wer daran Freude hat, tja, der soll sie ja haben.
    War dieses Jahr neben dem Riddick größtes Ärgerniss für mich.

  10. #90
    Boondock Saint
    Registriert seit
    26.11.05
    Ort
    Wien
    Alter
    30
    Beiträge
    98

    AW: Iron Man 3 am 12.09.13 auf BD

    Zitat Zitat von BlackCatHunter Beitrag anzeigen
    Ohne ein schreckliche Grundsatzdiskussion zu starten:

    Der dritte Teil ist einfach noch schlimmer als der belanglose fade zweite Aufguß, vor allem, weil man die Erwartungshaltung von wegen "jetzt geht es total um die Wurst. Voll dunkel. Hoffnungsloser Tony, der jetzt ganz auf sich alleine gestellt ist. Schlimmster Gegner aller Zeiten und so weiter" brachial mit viel Gelächter in die Tonne gekloppt hat, so daß alle Iron Man-Rüstungen wie Blech scheppernd in sich zusammenfallen. Was sie ja eh machen. Aber, Hauptsache Downey kann den lieben langen Tag im Autopilot, und wie in allen letzten Filmchen herumkaspern und sich keinen Deut weiterentwickeln. Und Shane Black, der hat die Figur Iron Man einfach kaputtgefickt. Und alle haben während der Produktion zugeschaut, und nichts getan.
    Fazit: Die Trailer waren einfach eine arglistige Täuschung.

    Wer daran Freude hat, tja, der soll sie ja haben.
    War dieses Jahr neben dem Riddick größtes Ärgerniss für mich.
    Kann ich absolut so unterschreiben und ich dachte schon ich wäre der einzige der das so sieht. Teil zwei war schon eine Gurke aber der dritte war für mich die mit Abstand größte Enttäuschung in dem Jahr und ist der bisher schlechteste Marvel Studios Film. All das was die Trailer suggerierten, nämlich einen übermächtigen Bad Guy, einen gebrochenen Tony Stark und bombastische Action war nur heiße Luft. Herausgekommen ist dabei ein inkonsequenter Rohrkrepierer, mit dem sich die Iron Man Franchise und vor allem die Figur des Tony Stark komplett ins Abseits geschossen hat.

  11. #91
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: Iron Man 3 am 12.09.13 auf BD

    Das ist sicher für einige Nerds so, aber nicht für den Durchschnittsseher. Als eigenständiger Film ist Iron Man 3 bisher am erfolgreichsten gewesen.

  12. #92
    Deutscher Meister 2010!
    Registriert seit
    16.08.01
    Ort
    Rostock
    Alter
    37
    Beiträge
    2.965

    AW: Iron Man 3 am 12.09.13 auf BD

    Zitat Zitat von BlackCatHunter Beitrag anzeigen
    Ohne ein schreckliche Grundsatzdiskussion zu starten:

    Und Shane Black, der hat die Figur Iron Man einfach kaputtgefickt. Und alle haben während der Produktion zugeschaut, und nichts getan.
    Bei 1,2 Milliarden $ Einspielergebnis weltweit stellt sich die Frage: Warum sollten sie auch?

  13. #93
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: Iron Man 3 am 12.09.13 auf BD

    Es ist schon eine schwierige Sache allen gerecht zu werden. Ich bin großer Iron Man Fan und habe den 3. Teil einfach nur genossen. Shane Black hat geniale Momente kreiert und eben viele an der Nase herumgeführt. Das es diesmal nicht unbedingt größer, lauter und explosiver ist, find ich sehr begrüßenswert. Der Mandarin als Karikatur seiner selbst und dennoch einen sehr guten Bösewicht zu haben, fand ich klasse. Die Balance hat sich sehr gut gehalten. Noch besser hätte mir ein echter R-Rated Film gefallen.

  14. #94
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Iron Man 3 am 12.09.13 auf BD

    Also ich hatte viel Spass an dem Film was vor allem an Shane Blacks Handschrift lag.
    Wie gut der sich nun an den Comics orientiert oder eben nicht orientiert ist mir persönlich schnuppe da ich kein Comicleser bin und mir die Vorlagen jeweils egal sind daher.

    Als Unterhaltungsfilm funktioniert er und hat den von mir geliebten Shane Black Humor

  15. #95
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.11.01
    Alter
    43
    Beiträge
    1.154

    AW: Iron Man 3 am 12.09.13 auf BD

    Ja ein R-Rated Iron Man wäre schon was, aber wird bei Disney wohl nie kommen, ich fand Teil 3 auch besser als den 2. Freu mich schon auf A2.

  16. #96
    Voll Woola!
    Registriert seit
    08.09.10
    Ort
    Das Köln des Dr. Moreau
    Alter
    43
    Beiträge
    6.006

    AW: Iron Man 3 am 12.09.13 auf BD

    Hauptkritikpunkt ist für mich, daß Iron Man eine derartig kleine Rolle spielt, daß man den Film doch einfach nur "Tony Stark - lustiger Alleskönner" nennen kann. Mir ist schon klar, daß die große Masse nur wegen Downey Junior wie bescheuert ins Kino läuft, weil er sein festgefahrenes Programm abspult. Da können sie wieder alle amüsieren, und gut ist die Sache. Mehr braucht es scheinbar nicht. Was im ersten Film noch amüsant war, wird in den beiden Nachfolgern unverhältnismäßig verstärkt. So sehr, daß man den Rest ja sowieso vernachlässigen kann - Faulheit regiert. Da werden lächerliche Gegenspieler wie Whiplash herangezogen, die völlig untergehen, und nichts, vor allem keinerlei Bedrohung, auf den Tisch des Stark-Anwesens bringen. Die Rüstungen werden immer beschissener, gehen schon beim lauesten Lüftchen kaputt, und werden dann zum Ultimo hin gar nicht mehr angezogen. Das alles resultiert, so ganz objektiv gesehen, in einer Dramaturgie zum davonlaufen.

    Das Zerficker Shane Black auf alles geschissen hat, ist zu einem Teil wirklich mutig, aber auf der anderen Seite hätte er dann auch einen einen richtigen "Rumms"-Effekt bringen sollen . Nicht so einen Käse, wie mit dem Mandarinen-Mann geschehen. Etwas, daß einen wirklichen Impact hat. Stattedessen wird der Fokus noch stärker auf die Kaspereien des Downey gelegt, und sich vollends darauf verlassen, daß dies ausreicht, um den kläglich verbliebenen Rest unter den Teppich zu kehren, der in seiner ganzen Pracht Iron Man zu Grabe trägt. Hinzu kommt die Konservenvariante einer hängengebliebenen, nicht lustigen 80er-Herangehensweise and das ganze Thema, um noch mehr "ernsthaften" Wind aus den Segeln zu nehmen.

    Wie gesagt, die Filme heißen "Iron Man" und nicht "Tony Stark". Bei den anderen Marvel-Verfilmungen ist die Balance völlig anders gewichtet und punktet da mit einer weitaus besseren Dramaturgie und liebenswerteren Figuren.
    Stark hat sich einfach nur immer weiter zum nervigen Unsympathen entwickelt, von dem man sich wünscht, daß er vom Captain ständig den Schild über die Rübe gehauen bekommt.

    Ist halt meine Sicht der Dinge - und die hat herzlich wenig mit stoischer Comicvorlagen-Treue zu tun. Die ist sowieso meist für den Arsch. Anpassen muß man immer. Leider werden öfters mal falsche Anpassungen vorgenommen.

  17. #97
    Dr. Screamologie
    Registriert seit
    27.12.02
    Beiträge
    516

    AW: Iron Man 3 am 12.09.13 auf BD

    Tony Stark IST Iron Man. Fand den dritten Teil als nicht Comic-Leser auch recht gelungen und der Humor von Shane Black hat gepasst. Und wenn man erwartet hatte, Iron Man entwickelt sich von der Ernsthaftigkeit zu einem zweiten Dark Knight, dann ist man vielleicht im Marvel Universum falsch aufgehoben.

    Ein bisserl OT oder im Bezug auf die Blu Ray auch nicht: Bei Amazon werden für den 24.10. Disney-Neuauflagen von Thor und Captain America gelistet. Ist schon bekannt ob es "echte" Neuauflagen sind oder doch nur Repacks der Paramount Scheiben?

  18. #98
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.04
    Beiträge
    2.046

    AW: Iron Man 3 am 12.09.13 auf BD

    Zitat Zitat von Frytrix Beitrag anzeigen
    Und wenn man erwartet hatte, Iron Man entwickelt sich von der Ernsthaftigkeit zu einem zweiten Dark Knight, dann ist man vielleicht im Marvel Universum falsch aufgehoben.
    Der erste Trailer hat dies angedeutet.

  19. #99
    Dr. Screamologie
    Registriert seit
    27.12.02
    Beiträge
    516

    AW: Iron Man 3 am 12.09.13 auf BD

    Zitat Zitat von Count Dooku Beitrag anzeigen
    Der erste Trailer hat dies angedeutet.
    Never trust a trailer.

  20. #100
    Voll Woola!
    Registriert seit
    08.09.10
    Ort
    Das Köln des Dr. Moreau
    Alter
    43
    Beiträge
    6.006

    AW: Iron Man 3 am 12.09.13 auf BD

    Niemand hat jemals einen alternativen Batman erwartet - das würde auch gar nicht passen - aber zumindestens eine ernsthaftere "Downfall"-Geschichte, die Stark deutlich mehr abverlangt, als seine durchgeschmorte Papperlapp-Rüstung in dem bisschen Schneetreiben gewaltige drei Meter unter extremster Gefahr, einen Schnupfen zu bekommen, ins nächste Kaff zu schleppen.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •