Cinefacts

Seite 5 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 100 von 152
  1. #81
    Stuntman
    Registriert seit
    25.07.01
    Alter
    39
    Beiträge
    8.359

    AW: Columbo - Des teufels Corporal 28.6.2013 von Koch Media

    Kann dem Grafen zustimmen: das Bild unterscheidet sich ziemlich deutlich von dem Universal-Transfer - das feine Filmkorn fehlt leider bei dem Koch-Transfer. Schade.

  2. #82
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.11.07
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    3.672

    AW: Columbo - Des teufels Corporal 28.6.2013 von Koch Media

    Hab mir den Film angesehen, Bild emfpand ich als absolut genial und es war großartig Columbo mal in dieser Qualität sehen zu dürfen. Die DVDs sind ja wirklich grottig vom Bild her.

    Laut Koch warten sie Reaktionen der Fans, sowie die Verkaufszahlen ab. Dadurch selbst bei Amazon.de nichts rezensiert wurde, befürchte ich, dass es bei dieser einen Scheibe bleiben wird. Also Leute, meldet euch bei Koch und zeigt Interesse an weiteren Filmen von Columbo auf Blu-ray. Ich persönliche brauche z.B. die ganzen Staffelboxen nicht. Mir reichen auch ausgewählte Filmklassiker als Blu-ray Einzel-VÖ. Aber wenn sich bei den Einzelreleases nichts tut, könnt ihr euch die Blu-ray Staffelboxen prinzipiell in die Haare schmieren.

  3. #83
    smart auch ohne phone
    Registriert seit
    02.08.01
    Ort
    Rheinland
    Alter
    47
    Beiträge
    13.182

    AW: Columbo - Des teufels Corporal 28.6.2013 von Koch Media

    Zitat Zitat von PowerRanger Beitrag anzeigen
    ... Dadurch selbst bei Amazon.de nichts rezensiert wurde....
    Aber 32 Neuangebote!

  4. #84
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.08.10
    Beiträge
    4.377

    AW: Columbo - Des teufels Corporal 28.6.2013 von Koch Media

    Zitat Zitat von PowerRanger Beitrag anzeigen
    Hab mir den Film angesehen, Bild emfpand ich als absolut genial und es war großartig Columbo mal in dieser Qualität sehen zu dürfen. Die DVDs sind ja wirklich grottig vom Bild her.

    Laut Koch warten sie Reaktionen der Fans, sowie die Verkaufszahlen ab. Dadurch selbst bei Amazon.de nichts rezensiert wurde, befürchte ich, dass es bei dieser einen Scheibe bleiben wird. Also Leute, meldet euch bei Koch und zeigt Interesse an weiteren Filmen von Columbo auf Blu-ray. Ich persönliche brauche z.B. die ganzen Staffelboxen nicht. Mir reichen auch ausgewählte Filmklassiker als Blu-ray Einzel-VÖ. Aber wenn sich bei den Einzelreleases nichts tut, könnt ihr euch die Blu-ray Staffelboxen prinzipiell in die Haare schmieren.
    Wenn die Qualität so DNR verseucht bleibt, dann kann ich gerne auf weiteres verzichten. Und ich schreibe das als ausgemachter Clumbo Fan. Dann kauft man besser die Japan Box und bastelt sich für den Eigenbedarf den Ton der DVDs trüber-dann hat mans perfekt.
    DIe Blu Ray von des Teufels Corporal war wohl wirklich enttäuschend-absolut totgefilert.

  5. #85
    nervenSÄGE
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    Ulm
    Alter
    37
    Beiträge
    4.675

    AW: Columbo - Des teufels Corporal 28.6.2013 von Koch Media

    Ich finde es eine sehr schlechte Idee, die Folgen einzeln zu bringen. Das nimmt ungeheuer viel Platz weg. Bei über 60 Folgen wäre das Wahnsinn.
    So sehr ich Columbo liebe, aber mit einer einzelnen Folge fange ich einfach nix an.
    Deswegen habe ich bisher nicht gekauft.
    Dennoch hoffe ich, dass man wenigstens so was wie Best Of Columbo Vol.1 bringt. So mit 5 oder 10 Folgen. Dann wäre ich eher dabei.
    Wobei so eine Box auch wieder eher fragwürdig ist, denn wer bestimmt bitte, welches die besten Folgen sind? Irgendeine wird immer fehlen und irgendeiner wird unzufrieden sein.

    Bitte überlegt euch das nochmal und macht den Deckel nicht gleich zu. Der normale Verbraucher wird sich sicher nichts einzeln kaufen, was sowieso dauernd im TV kommt.

  6. #86
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.03.06
    Alter
    46
    Beiträge
    447

    AW: Columbo - Des teufels Corporal 28.6.2013 von Koch Media

    Zitat Zitat von Count Grishnackh Beitrag anzeigen
    Wenn die Qualität so DNR verseucht bleibt, dann kann ich gerne auf weiteres verzichten. Und ich schreibe das als ausgemachter Clumbo Fan. Dann kauft man besser die Japan Box und bastelt sich für den Eigenbedarf den Ton der DVDs trüber-dann hat mans perfekt.
    DIe Blu Ray von des Teufels Corporal war wohl wirklich enttäuschend-absolut totgefilert.
    Also absolut totgefiltert ist es sicher nicht. Die Japan-Box und gerade auch diese Episode sind dort auch nicht gerade das Aushängeschild für Filmgrain. Das Master scheint nicht das gleiche zu sein, die Japan-Master laufen in 29,97, sie haben also unnötigerweise einen NTSC-Pulldown, während Koch's Blu-ray in 23,98 läuft. Dieses Master ist etwas weicher als das Japan-Master, aber ob direkt am Bild nun Schärfe verloren ging, kann ich nicht sagen. Beim Vergleich in Form von Blu-ray reinlegen, gucken, Blu-ray wieder raus, andere Blu-ray rein, gucken, Blu-ray wieder raus, fiel mir nichts auf, was ich vermissen würde. Screenshots kann ich mangels Blu-ray-PC-Laufwerk nicht machen. Mir fällt auch keine Koch-Blu-ray ein, wo sie selbst nochmal am Bild nachgefiltert haben. Wenn es mal weiche Transfers gab, wie "Futureworld" oder ähnliches, dann gab es später in einem anderen Land exakt den gleichen Transfer zu sehen.

  7. #87
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.11.07
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    3.672

    AW: Columbo - Des teufels Corporal 28.6.2013 von Koch Media

    Zitat Zitat von Count Grishnackh Beitrag anzeigen
    Wenn die Qualität so DNR verseucht bleibt, dann kann ich gerne auf weiteres verzichten. Und ich schreibe das als ausgemachter Clumbo Fan. Dann kauft man besser die Japan Box und bastelt sich für den Eigenbedarf den Ton der DVDs trüber-dann hat mans perfekt.
    DIe Blu Ray von des Teufels Corporal war wohl wirklich enttäuschend-absolut totgefilert.
    Das ist so ein richtiger Trollpost, sorry.

    Erstens was fangen Otto-Normal-Verbraucher mit der jap. Box an? Zweitens welcher Otto-Normal-Verbraucher hat die technischen Möglichkeiten, oder die Lust und Zeit sich den dt. Ton selbst an die jap. Boxen anzupassen?

    Und drittens, schön das du so furchtbar enttäuscht bist, aber ich kann das in keinster Weise nachvollziehen. Ich habe mal einen der Filme auf DVD gesehen und DAS war furchtbar.

    Ich persönlich kann mit Einzelfilmen der Reihe leben, weil ich nicht alle Filme von Columbo haben muss. Wenn so die besten rauskommen, würde mir das schon reichen. Ich hoffe das es fortgesetzt wird.

  8. #88
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    25.06.11
    Alter
    27
    Beiträge
    23

    AW: Columbo - Des teufels Corporal 28.6.2013 von Koch Media

    Zitat Zitat von PowerRanger Beitrag anzeigen
    Das ist so ein richtiger Trollpost, sorry.
    Fragt sich nur, wer hier trollt. Ich habe ja Screenshots der Blu-Ray gepostet, auf denen klar ersichtlich ist, dass das Bild sehr stark gefiltert ist und den Qualitätsansprüchen einer Neuabtastung von 35mm-Material nicht gerecht wird. Gerade in den nebligen Szenen sind da doch so viele Detailstrukturen einfach wegradiert worden. Schau dir mal die BDs von Star Trek: TNG an. So hat eine Neuabtastung auszusehen, mit Filmkorn, dafür aber auch mit allen feinen Bildinformationen, die auf dem Negativ vorhanden sind.

  9. #89
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.03.06
    Alter
    46
    Beiträge
    447

    AW: Columbo - Des teufels Corporal 28.6.2013 von Koch Media

    Zitat Zitat von mario_mendel34 Beitrag anzeigen
    Schau dir mal die BDs von Star Trek: TNG an. So hat eine Neuabtastung auszusehen, mit Filmkorn, dafür aber auch mit allen feinen Bildinformationen, die auf dem Negativ vorhanden sind.
    Die Japan-Box sieht allerdings auch nicht so aus und gerade TNG ist ein schlechtes Beispiel, da gibt es sehr gut bearbeitete Folgen und halt die Season 2 von HTV und die ist leider Mist.

  10. #90
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Columbo - Des teufels Corporal 28.6.2013 von Koch Media

    Habe die Disc ja auch gesehen und leider ist da wirklich zuviel DNR vorhanden.
    Das wurde aber Koch bestimmt so angeliefert. Kenne die eigentlich nicht als Label die da selbst Hand anlegen.

    Und die DVDs von Columbo werden hier schlechter gemacht als sie sind.

    Zitat Zitat von daSmiley Beitrag anzeigen
    und halt die Season 2 von HTV und die ist leider Mist.
    Was in der Form als Aussage schlichtweg falsch ist sorry.
    Season 2 von TNG hat Sachen drin die wirklich nicht gehen und in einigen Effektshots unnötigen DNR Einsatz.
    Aber gleich die KOMPLETTE Season als Mist hinstellen zu wollen ist unreflektiert und übertrieben.
    Gesamthaft gesehen ist auch da viel richtig gemacht worden gerade in den normalen Szenen ohne Effekte.

  11. #91
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.08.01
    Ort
    Allmersbach im Tal
    Alter
    48
    Beiträge
    6.771

    AW: Columbo - Des teufels Corporal 28.6.2013 von Koch Media

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    ... ist unreflektiert und übertrieben ...
    Erwartest Du jetzt etwa reflektierte und nicht übertriebene Beiträge? Dann gäbe es hier voraussichtlich nur halb so viel Beiträge

  12. #92
    Blumen Import/Export
    Registriert seit
    12.06.06
    Beiträge
    538

    AW: Columbo - Des teufels Corporal 28.6.2013 von Koch Media

    Koch bitte mitlesen, denn bringe ich mal Butter bei die Fische.
    Ich bin, wie jeder hier auch, ein Riesenfan von Columbo, aber was will ich mit einer Selektion oder Einzel-VÖ's? WILL KEINER, BRAUCHT KEINER!
    Ich will eine Komplettbox mit allen Filmen. Columbo mit spitzfindiger Pose aufs Cover geknallt, 150 Euro und das Ding ist gekauft. Und von mir aus auf dem Cover noch ein blöder Sticker "Der schrullige Zigarrenvernichter erstmals in echtem HD" oder so etwas ähnliches, damit der Ottonormalo sieht, dass die BD-VÖ wertiger ist wie die DVD. Dazu für die Ultras noch die Super-duper-Edition im Leuchtsteel mit 15 Stunden Bonusmaterial, Poster und billigen Zigarren für 200 Euro.
    Wer ist dafür?

  13. #93
    Dampfer
    Registriert seit
    25.11.10
    Ort
    Hannover
    Alter
    33
    Beiträge
    4.812

    AW: Columbo - Des teufels Corporal 28.6.2013 von Koch Media

    DAFÜR!

  14. #94
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.08.10
    Beiträge
    4.377

    AW: Columbo - Des teufels Corporal 28.6.2013 von Koch Media

    Zitat Zitat von PowerRanger Beitrag anzeigen
    Das ist so ein richtiger Trollpost, sorry.

    Erstens was fangen Otto-Normal-Verbraucher mit der jap. Box an? Zweitens welcher Otto-Normal-Verbraucher hat die technischen Möglichkeiten, oder die Lust und Zeit sich den dt. Ton selbst an die jap. Boxen anzupassen?
    Wenn hier einer trollt, dann wohl mal wieder du! Hier wurde klar aufgezeigt wie unnötig schlecht die Koch Scheibe ausgefallen ist.
    Du hast keine Ahnung wie gute die japanischen Blu Rays ausssehen und gibst hier auch noch zu, dass deine Ansprüche an die Blu Rays eher bescheiden sind. Wenn du nicht siehst, dass die Blu Ray von Koch totgefilert ist, zeigst du eigentlich schon ausreichend was du von der ganzen Sache verstehst und wie man dein Urteil über die Scheibe einordnen muss.

    Und zu dem zweiten Satz sei gesagt, dass mir das die Serie durchaus wert wäre. Sollte der Preis der Japan Box einmal fallen, kann ich mir das für mich als Option vorstellen. Otto-Normal und dessen Möglichkeiten und Fähigkeiten interessiert mich da eher wenig.

    Zitat Zitat von mario_mendel34 Beitrag anzeigen
    Fragt sich nur, wer hier trollt. Ich habe ja Screenshots der Blu-Ray gepostet, auf denen klar ersichtlich ist, dass das Bild sehr stark gefiltert ist und den Qualitätsansprüchen einer Neuabtastung von 35mm-Material nicht gerecht wird. Gerade in den nebligen Szenen sind da doch so viele Detailstrukturen einfach wegradiert worden. Schau dir mal die BDs von Star Trek: TNG an. So hat eine Neuabtastung auszusehen, mit Filmkorn, dafür aber auch mit allen feinen Bildinformationen, die auf dem Negativ vorhanden sind.
    Danke!
    Dem ist eigentlich nichts hinzuzufügen, außer dass ich froh bin, dass wir uns bis auf die eine Ausnahme ziemlich einig sind, dass Koch hier unnötig Mist gebaut haben.
    Das ursprüngliche Material ist in einem super Zustand (keine großartigen Defekte, Kratzer etc.)und die japanischen Master sehen gut aus - hier gab es keinen Grund daran rumzupfuschen oder konkreter weichzuspülen. Dass das Korn zerstört ist und das Bild eher milchig und unnötig detailarm ist, kann man auf den Screens sehr schön sehen. Da gibt es nichts zu beschönigen und das muss hier dann auch entsprechend angesprochen werden.
    Nach dem letzten Post von Michael wundert mich das Ergebnis schon sehr. Koch ist bei der Tonfilterung ja schon öfter negativ aufgefallen aber so einen schweren Fall von DNR kenne ich bisher glaube ich noch nicht von Koch.
    Kaufen und unterstützen werde ich die Scheibe so auch nicht. Ich weiß wie gut die Serie aussehen kann und die Qualität der Japanbox macht definitiv Spaß. Da brauche ich so was wie hier dann nicht-da kommt für mich kein wirkliches HD-Feeling auf.

  15. #95
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Columbo - Des teufels Corporal 28.6.2013 von Koch Media

    Zitat Zitat von Count Grishnackh Beitrag anzeigen
    außer dass ich froh bin, dass wir uns bis auf die eine Ausnahme ziemlich einig sind, dass Koch hier unnötig Mist gebaut haben.
    No ist man sich nicht weil du doch nicht ernsthaft glauben kannst, dass Koch hier dran rumgefiltert hat.
    Die haben das Master so von Schundiversal bekommen genauo wie schon das Master zu "Junior" mit Arnold Schwarzenegger.
    Koch ist nun wirklich kein DNR Label.
    Aber bei Lizenzsachen können die nur das veröffentlichen an Bildmaterial was sie kriegen.

    Nur weil die Japan BDs besser aussehen heisst das nicht, dass Universal exakt diese Master 1:1 angeliefert hat.

    Einig sind wir uns also nur, dass so wie die Testdisc von Columbo punkto DNR ausgefallen ist bitte weitere VÖs nicht ausfallen sollten.
    Aber der Verursacher des DNR war mit allerhöchster Wahrscheinlichkeit Universal und nicht Koch.

  16. #96
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.08.02
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.636

    AW: Columbo - Des teufels Corporal 28.6.2013 von Koch Media

    Das Ganze war ja hier eh nur ein Testballon, der bis jetzt wohl auch nicht allzu erfolgreich ausgefallen ist.
    Auf die Idee, sämtliche Episoden einzeln anzubieten muss man aber auch erstmal kommen.
    Früher oder später kommt ein Komplettbox.

  17. #97
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.07.02
    Ort
    Bielefeld
    Alter
    42
    Beiträge
    804

    AW: Columbo - Des teufels Corporal 28.6.2013 von Koch Media

    Zitat Zitat von semprini Beitrag anzeigen
    Auf die Idee, sämtliche Episoden einzeln anzubieten muss man aber auch erstmal kommen.
    Darum haben das ja auch schon diverse Label so bzw. ähnlich gemacht. Erstmal ein Best of und gucken, ob überhaupt Interesse besteht. Ich bezweifle ernsthaft, dass die Columbo-Folgen einzeln rauskommen sollten.

  18. #98
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.08.11
    Beiträge
    415

    AW: Columbo - Des teufels Corporal 28.6.2013 von Koch Media

    Jede Folge einzeln zu erwerben, artet ja auch schon fast in Arbeit aus. Ich würde da irgendwann den Überblick verlieren, was ich schon habe und was nicht. Eine staffelweise Veröffentlichung würde ich bevorzugen (wie bei fast jeder anderen Serie auch), zur Not ne Komplettbox, wobei das ja dann meist nur die Staffelscheiben in einem extra Schuber sind.

  19. #99
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.08.01
    Ort
    Allmersbach im Tal
    Alter
    48
    Beiträge
    6.771

    AW: Columbo - Des teufels Corporal 28.6.2013 von Koch Media

    Zitat Zitat von Count Grishnackh Beitrag anzeigen
    ... Und zu dem zweiten Satz sei gesagt, dass mir das die Serie durchaus wert wäre. Sollte der Preis der Japan Box einmal fallen, kann ich mir das für mich als Option vorstellen ...
    Wenn die japanische Box alle 69 Folgen enthält sind das derzeit nur ca. 4,35 EUR/Folge. Das halte ich für günstig.

    150 EUR für eine Komplettbox halte ich, gemessen an dem, was man bekommt, für unrealistisch.

  20. #100
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.11.07
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    3.672

    AW: Columbo - Des teufels Corporal 28.6.2013 von Koch Media

    Zitat Zitat von Count Grishnackh Beitrag anzeigen
    Du hast keine Ahnung wie gute die japanischen Blu Rays ausssehen und gibst hier auch noch zu, dass deine Ansprüche an die Blu Rays eher bescheiden sind.
    Ich gebe garnichts zu, schongarnicht das meine Ansprüche bescheiden wären. Keine Wahnung woran du das rausliest, nur weil ich DEINE verbissene Meinung nicht teile?

    Wenn du nicht siehst, dass die Blu Ray von Koch totgefilert ist, zeigst du eigentlich schon ausreichend was du von der ganzen Sache verstehst und wie man dein Urteil über die Scheibe einordnen muss.
    Ich habe mein Urteil darüber gefällt. Als "totgefiltert" würde ich es nicht bezeichnen und einige User hier scheinbar auch nicht.

    Und zu dem zweiten Satz sei gesagt, dass mir das die Serie durchaus wert wäre. Sollte der Preis der Japan Box einmal fallen, kann ich mir das für mich als Option vorstellen. Otto-Normal und dessen Möglichkeiten und Fähigkeiten interessiert mich da eher wenig.
    Ja dir wäre so ein Vorgehen vielleicht wert, aber 98 % der Leute haben die Möglichkeit nicht. Und sowas auch noch vorzuwerfen ist troll hoch 10.

    Dem ist eigentlich nichts hinzuzufügen, außer dass ich froh bin, dass wir uns bis auf die eine Ausnahme ziemlich einig sind, dass Koch hier unnötig Mist gebaut haben.
    Nö, da ich mir nicht vorstellen kann, dass Koch das Blu-ray Material bekommt und sich denkt, "Ach da fahren wir nocheinmal drüber, weils so lustig und billig ist". Ich denke DVD Schweizer triffts mit seiner Theorie ganz gut.

    Das ursprüngliche Material ist in einem super Zustand (keine großartigen Defekte, Kratzer etc.)und die japanischen Master sehen gut aus - hier gab es keinen Grund daran rumzupfuschen oder konkreter weichzuspülen. Dass das Korn zerstört ist und das Bild eher milchig und unnötig detailarm ist, kann man auf den Screens sehr schön sehen. Da gibt es nichts zu beschönigen und das muss hier dann auch entsprechend angesprochen werden.
    Nach dem letzten Post von Michael wundert mich das Ergebnis schon sehr. Koch ist bei der Tonfilterung ja schon öfter negativ aufgefallen aber so einen schweren Fall von DNR kenne ich bisher glaube ich noch nicht von Koch.
    Kaufen und unterstützen werde ich die Scheibe so auch nicht. Ich weiß wie gut die Serie aussehen kann und die Qualität der Japanbox macht definitiv Spaß. Da brauche ich so was wie hier dann nicht-da kommt für mich kein wirkliches HD-Feeling auf.
    Du brauchst dich nicht fünfmal zu wiederholen. Meine Meinung darüber, das ich mit der Filmqualität zufrieden bin ändert sich dadurch nicht. Genausowenig wie ich der Meinung bin, dass die Einzelfolge, sollte sich diese nicht verkaufen, das letzte sein wird, was wir von Columbo hierzulande auf Blu-ray sehen werden.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •