Cinefacts

Seite 6 von 8 ErsteErste ... 2345678 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 120 von 152
  1. #101
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.08.10
    Beiträge
    4.377

    AW: Columbo - Des teufels Corporal 28.6.2013 von Koch Media

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    No ist man sich nicht weil du doch nicht ernsthaft glauben kannst, dass Koch hier dran rumgefiltert hat.
    Die haben das Master so von Schundiversal bekommen genauo wie schon das Master zu "Junior" mit Arnold Schwarzenegger.
    Koch ist nun wirklich kein DNR Label.

    Einig sind wir uns also nur, dass so wie die Testdisc von Columbo punkto DNR ausgefallen ist bitte weitere VÖs nicht ausfallen sollten.
    Aber der Verursacher des DNR war mit allerhöchster Wahrscheinlichkeit Universal und nicht Koch.
    Den Einwand muss man berücksichtigen. Es stimmt; wer von den beiden dafür letztlich verantwortlich ist, kann man aktuell nicht sicher sagen.
    Ich halte aber dagegen, dass wenn das Master von Universal kam, die auch sicher in US schon was rausgebracht hätten-die Nachfrage ist dort auf jeden Fall da.
    Außerdem macht es wenig Sinn für einen oder zwei Titel extra so ein DNR Massaker zu veranstalten.

  2. #102
    ethan.edwards
    Gast

    Daumen runter AW: Columbo - Des teufels Corporal 28.6.2013 von Koch Media

    Guter Trollpost, PowerRanger !
    Die Columbo BR ist trotzdem bescheiden.
    DNR nur für "PowerRangers"

  3. #103
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.08.10
    Beiträge
    4.377

    AW: Columbo - Des teufels Corporal 28.6.2013 von Koch Media

    Zitat Zitat von PowerRanger Beitrag anzeigen
    Genausowenig wie ich der Meinung bin, dass die Einzelfolge, sollte sich diese nicht verkaufen, das letzte sein wird, was wir von Columbo hierzulande auf Blu-ray sehen werden.
    Bevor der Markt mit solche einer schlechten Quali für immer abgetötet wird, verzichte ich lieber auf weitere deutsche Blu Rays in dieser Quali.

    Zu dem anderen Mist von dir äußere ich mich nicht; das ist mir den Aufwand nicht wert. Man kann es auf die obskure Floskel reduzieren: Ein Troll wirft anderen Getrolle vor.

    Deine Meinung darfst du natürlich haben; die ist hier nur leider nicht viel wert, da offensichtlich ist, dass die Blu Ray technisch schwach ist.
    Wer nun dafür verantwortlich ist, ist unsicher; ich habe aber in meinem letzten Post Argumente genannt, die evtl. doch dafür sprechen, dass Koch selbst nachgelegt hat. Warum sollte Universal ein HD Master anfertigen und es selbst in US nicht nutzen?
    Und wenn sie was angefertigt haben im Auftrag von Koch, warum sollten sie dann für wenige Folgen eine Nachbearbeitungen machen?
    Vorerst ist dazu alles Theorie-man kann hier nur das Endergebnis beurteilen und das ist nach objektiven Maßstäben einfach schwach; ganz egal wie du das nun persönlich findest.

  4. #104
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.11.07
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    3.672

    AW: Columbo - Des teufels Corporal 28.6.2013 von Koch Media

    Zitat Zitat von ethan.edwards Beitrag anzeigen
    Guter Trollpost, PowerRanger !
    Die Columbo BR ist trotzdem bescheiden.
    DNR nur für "PowerRangers"
    Wer im Glashaus sitzt...

    Wieso sollte ich heulen? Ich habe mit der Columbo BR kein Problem und die Meinung anderer ist mir diesbezüglich egal, weil ich damit ja zufrieden bin

    Zitat Zitat von Count Grishnackh Beitrag anzeigen
    Bevor der Markt mit solche einer schlechten Quali für immer abgetötet wird, verzichte ich lieber auf weitere deutsche Blu Rays in dieser Quali.
    Meine Güte, dann verzichte halt. Mittlerweile hat es eh jeder verstanden was DU willst. Koch wird sicherlich weinen weil sie einen Käufer weniger haben.

    Deine Meinung darfst du natürlich haben; die ist hier nur leider nicht viel wert, da offensichtlich ist, dass die Blu Ray technisch schwach ist.
    Ach und deine Meinung ist hier was wert Selbstüberschätzung ist wohl großgeschrieben.

    Vorerst ist dazu alles Theorie-man kann hier nur das Endergebnis beurteilen und das ist nach objektiven Maßstäben einfach schwach; ganz egal wie du das nun persönlich findest.
    Eben und es ist genauso ganz egal wie du das nun persönlich empfindest. Nur weil dir die Qualität nicht gefällt, ist es kein Muss, dass es auch anderen nicht gefällt und dann braucht es auch keine so von oben herab zurechtweisung.
    Geändert von Animario (09.08.13 um 06:36:49 Uhr)

  5. #105
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Columbo - Des teufels Corporal 28.6.2013 von Koch Media

    Zitat Zitat von Count Grishnackh Beitrag anzeigen
    Wer nun dafür verantwortlich ist, ist unsicher; ich habe aber in meinem letzten Post Argumente genannt, die evtl. doch dafür sprechen, dass Koch selbst nachgelegt hat. Warum sollte Universal ein HD Master anfertigen und es selbst in US nicht nutzen?
    Ich versteh diese Argumentation überhaupt nicht.
    Es ist nun weiss gott nicht der erste Fall wo ein Lizenzgeber ein HD Master unterlizenziert bevor in den USA veröffentlicht wurde.
    Speziell Universal und Koch haben da ja sogar eine Vergangenheit.

    Ausserdem ist doch logisch, dass von vielen Sachen bei einem Major wie Universal HD Master im Schrank liegen. Teilweise halt auch altes Material.
    Des wegen kann ich nicht verstehen wie jemand wie du der nun nicht gerade neu in Sachen Heimkino ist die Sache mit der nicht VÖ in USA als Grund sehen will, dass Koch da selbst nachbearbeitet haben soll.
    Die US Majors haben ja nicht nur das Material in HD im Archiv von sachen die demnächst veröffentlicht werden.

    "Shadow und der Fluch des Kahn" wurde von Koch auch unterlizenziert und weit vor VÖ in den USA veröffentlicht. Auch ein Universal Titel. Koch hat ein Asbach Uralt HD Master bekommen und Universal hat für ihre wesentlich spätere VÖ lediglich noch daran rumgespielt.

    Wenn Koch als DNR Label bekannt wäre könnte man da noch eher spekulieren. Aber es macht schlicht weg keinen Sinn, dass Koch hier selbst dran rumgespielt hat. Speziell nicht wenn als Lizenzgeber DAS DNR Label schlechthin involviert ist.

    Und das Universal generell unlogisch handelt in Sachen Nachbearbeitung ist ja auch nichts neues.
    Für mich ist der schwarze Peter hier ganz klar Universal in die Schuhe zu schieben.

    Koch setzt meistens das vom Lizenzgeber erhaltene Bildmaterial ein. Dafür gibt es zig Beispiele. Lediglich bei der Quelle von dt. Ton gehen sie (zum Glück) auch ihre eigenen Wege. Sonst hätte es bei Harte Ziele keine 5.1 Spur gegeben und bei Armee der Finsternis die Stümmel Tonspur von MGM.
    Michael hat das soweit ich weiss sogar mal erwähnt, dass man punkto dt. Tonspuren immer eigene Quellen anzapft bei bedarf.

  6. #106
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.08.10
    Beiträge
    4.377

    AW: Columbo - Des teufels Corporal 28.6.2013 von Koch Media

    Ich hatte grad einen schönen Post verfasst und beim Abschicken stürzt das Forum ab.
    Kann ich alles nochmal schreiben.


    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Ich versteh diese Argumentation überhaupt nicht.
    Es ist nun weiss gott nicht der erste Fall wo ein Lizenzgeber ein HD Master unterlizenziert bevor in den USA veröffentlicht wurde.
    Speziell Universal und Koch haben da ja sogar eine Vergangenheit.
    Es ist doch noch nicht einmal klar ob Universal überhaupt selbst was erstellt hat.
    Fakt ist; es sind stark unterschiedliche Versionen im Umlauf:
    Wir haben die Uk HDTV Version, die nicht totgefiltert ist und in 16:9, wir haben die Japanbox mit gutem Bild und diese DNR Grütze hier.
    Mal angenommen Universal hätte ein Master erstellt und unterlizensiert wie du behauptest, dann müssten ALLE Versionen kaputtgefiltert sein. Sind sie aber nicht!
    Nach meinem Kenntnisstand hat das japanische Label auch selbst abgetastet und in einigen US Foren war zu lesen, dass Universal die Sache nicht lukrativ genug war für den US Markt. Dafür spricht auch, dass das HD-Master (wenn es ein altes, verfiltertes ist) nicht auf den DVDs zum Einsatz kam. Die letzten deutschen Staffeln sind wohl noch nicht so lange erschienen.
    Ungeklärt bleibt wo die Engländer nun ihr Master her haben! Selbst erstellt für viel Geld oder am Ende in nicht kaputtgefilterter Form von Universal???
    Nehmen wir mal kurz an Universal hätte das Master erstellt, warum sollten sie extra für Koch ein kaputtgefiltertes herstellen?

    So klar wie du meinst ist die Sache hier ganz und gar nicht!

    Und nehmen wir mal an Koch hat sich dieses Master von Universal andrehen lassen, dann trifft sie in diesem speziellen Fall durchaus eine Mitschuld. Denn es sind nachweislich bessere Versionen verfügbar, die man sicher auch hätte einkaufen können.

  7. #107
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Columbo - Des teufels Corporal 28.6.2013 von Koch Media

    Ich habe doch nirgends behauptet, dass es nur EINE Fassung von Columbo gibt.
    Und die deutschen DVDs kann man da ohenhin nicht heranziehen da Universal Deutschland bei Serien ihr eigenes Süppchen kocht.

    Wenn du wirklich glaubst, dass Koch hier dran rumgefiltert hat sei dir das gelassen.
    Es gibt genügend Anhaltspunkte die dagegen sprechen. Weit mehr als solche die dafür sprechen.
    Und auch wenn du und andere es gerne immer glauben ist es gar nicht so einfach immer das Material kriegen zu können was man gerne hätte. Die Weisheit "Existiert in besserer Form und hätte man daher auch so einkaufen können" trifft eben nicht immer automatisch zu.
    Ganz zu schweigen von der Preisfrage etc.

    Die Diskussion ist eigentlich sinnlos und wird sich nie definitiv aufklären lassen.
    Ergo verbrauchen wir doch unsere Zeit lieber für wichtigere Themen.

    Aber noch eine Frage:
    Wieso müssten ALLE Versionen kaputtgefiltert sein wenn Universal ein Master erstellt hat?
    Der UK HDTV Sender kann auch selber aktiv geworden sein. Es gibt ja auch genügend Beispiele in Deutschland, dass TV Sender eigene Restaurationen durchführen. Zb. wurde ja TLE Films engagiert um "Manche mögens heiss" zu restaurieren. Und zwar von einer bekannten deutschen TV Anstalt. Soweit ich noch weiss war es die ARD.

  8. #108
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.08.10
    Beiträge
    4.377

    AW: Columbo - Des teufels Corporal 28.6.2013 von Koch Media

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen

    Aber noch eine Frage:
    Wieso müssten ALLE Versionen kaputtgefiltert sein wenn Universal ein Master erstellt hat?
    Warum sollten sie den einen ein ungefiltertes geben und den anderen ein gefiltertes? Klingt für mich nicht logisch. Denn extra eine zusätzliche gefilterte zu erstellen wäre Mehrarbeit. Wenn es außerdem mehrere Versionen von Universal selbst geben würde, hätte Koch ja sicher wählen dürfen oder das gelieferte beanstanden können.

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Der UK HDTV Sender kann auch selber aktiv geworden sein. Es gibt ja auch genügend Beispiele in Deutschland, dass TV Sender eigene Restaurationen durchführen. Zb. wurde ja TLE Films engagiert um "Manche mögens heiss" zu restaurieren. Und zwar von einer bekannten deutschen TV Anstalt. Soweit ich noch weiss war es die ARD.
    Sicher ist es möglich, dass der englische Sender das hat selbst herstellen lassen. Ich halte das sogar für die wahrscheinlichste Option, da das Master von der Bildkomposition bisher einzigartig ist.
    In diese Fall müsste der Kostenaufwand allerdings sehr hoch gewesen sein, vielleicht aber trotzdem günstiger als das Master der Japanbox zu ordern (falls dieses wie ich meine wirklich nicht von Universal selbst ist).

    Wir können es nun wirklich drehen und wenden wie wir wollen. Ob nun Koch allein oder zusammen mit Universal an der schlechten Blu Ray hier Schuld ist. An der Blu Ray selbst ändert es nichts mehr. Allerdings wäre es theoretisch möglich, dass sich für die Zukunft was ändert. Sollte Koch doch selbst Hand angelegt haben, ist zu wünschen dass sie es bei weiteren Titeln lassen.
    Und wenn sie es nicht waren, ist zu wünschen, dass sie für zukünftige Veröffentlichungen auf das zurückgreifen was in Japan oder England vorliegt.
    (Die Englische Version ist eh allein schon wegen dem 16:9 sehenswert. Und sei es nur, dass man sie als Alternativversion zur gewohnten 4:3 Version hat)

  9. #109
    Michael-Mann-Fan
    Registriert seit
    15.07.09
    Beiträge
    435

    AW: Columbo - Des teufels Corporal 28.6.2013 von Koch Media

    Für mich war die Blu-ray gleichzeitig der richtige Erstkontakt mit Columbo. Dank Falks und McGoohans Leistung wurde ich gut unterhalten, die Kameraarbeit fand ich auch gut. Werde jetzt wohl erstmal ein bisschen Schnaps brennen.

    Mit dem Bild kann ich leben. Positiv finde ich vor allem, dass es deutsche und englische UT gibt. Ich würde auch weitere VÖs kaufen - aber natürlich dann auch lieber staffelweise portioniert.

    EDIT: Gerade noch in einem anderen Forum gelesen, dass ein Problem wohl darin besteht, dass man eben jeden Film einzeln lizensieren müsste, statt direkt staffelweise. Ergo hohe Kosten. Na mal sehen. Die Verkäufe sind wohl zumindest okay, mit Luft nach oben.
    Geändert von MMeXX (11.08.13 um 19:41:53 Uhr)

  10. #110
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.07.06
    Ort
    Wien
    Alter
    33
    Beiträge
    129

    AW: Columbo - Des teufels Corporal 28.6.2013 von Koch Media

    Ich hoffe bloß, dass sich Koch bei etwaigen zukünftigen Veröffentlichungen aus dieser Reihe den Folgen "Ein Denkmal für die Ewigkeit", "Doppelter Schlag", "Alter schützt vor Torheit nicht" und "Mord mit der linken Hand" erbarmt. Hier bestünde wirklich Handlungsbedarf! Von Universal ist wohl leider nichts mehr zu erwarten...

    Andere Optionen wären jene Folgen für die es zwei Synchros gibt - zum Teil mit den Darstellern in der (unveröffentlichten) deutschen Synchro (Oskar Werner, Heidi Brühl).

  11. #111
    nervenSÄGE
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    Ulm
    Alter
    37
    Beiträge
    4.675

    AW: Columbo - Des teufels Corporal 28.6.2013 von Koch Media

    Zitat Zitat von shicorp Beitrag anzeigen
    Ich hoffe bloß, dass sich Koch bei etwaigen zukünftigen Veröffentlichungen aus dieser Reihe den Folgen "Ein Denkmal für die Ewigkeit", "Doppelter Schlag", "Alter schützt vor Torheit nicht" und "Mord mit der linken Hand" erbarmt. Hier bestünde wirklich Handlungsbedarf! Von Universal ist wohl leider nichts mehr zu erwarten...

    Andere Optionen wären jene Folgen für die es zwei Synchros gibt - zum Teil mit den Darstellern in der (unveröffentlichten) deutschen Synchro (Oskar Werner, Heidi Brühl).
    Absolute Zustimmung. Ich hab wirklich alle DVDs hier, nur das sind die einzigen Folgen, die ich daraus bisher nicht geschaut hab; besonders bei ersterem ärgert mich das sehr.

  12. #112
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Beiträge
    16.190

    AW: Columbo - Des teufels Corporal 28.6.2013 von Koch Media

    Nach der Ausstrahlung einiger der besten Folgen auf ZDF NEO bin ich gerade mal wieder voll im Columbo-Fieber. Es gibt für mich einfach keine bessere Krimi-Serie im TV. Aber nun zum Grund meines Postings. Ist zwischenzeitlich bekannt, ob es bei dieser einen Columbo-BD von Koch Media bleibt oder ob da noch mehr kommt (z.B. Staffelboxen)?

  13. #113
    Dampfer
    Registriert seit
    25.11.10
    Ort
    Hannover
    Alter
    33
    Beiträge
    4.812

    AW: Columbo - Des teufels Corporal 28.6.2013 von Koch Media

    Michael sagte im Koch Media Thread bei Dirty Pictures das Einzel Vös definitiv nicht mehr folgen werden, höchstens eine Komplettbox...geplant ist aber momentan leider nichts!

  14. #114
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Beiträge
    16.190

    AW: Columbo - Des teufels Corporal 28.6.2013 von Koch Media

    Schade. Und danke für die Info.

  15. #115
    Dampfer
    Registriert seit
    25.11.10
    Ort
    Hannover
    Alter
    33
    Beiträge
    4.812

    AW: Columbo - Des teufels Corporal 28.6.2013 von Koch Media

    Find ich auch, gerne doch.

  16. #116
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.04.08
    Alter
    30
    Beiträge
    541

    AW: Columbo - Des teufels Corporal 28.6.2013 von Koch Media

    Danke auch von mir für die Info.
    Das ist sehr schade. Den Corporal hab ich mir auch nicht auf Blu-ray geholt, weil er absolut nicht zu meinen Lieblingen zählt.
    Komplettbox wäre natürlich ideal, aber teuer, wenn man schon alle auf DVD hat. So ein Best Of oder nach Abstimmung der Fans ein paar Folgen - das hätte schon noch was...

  17. #117
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Beiträge
    16.190

    AW: Columbo - Des teufels Corporal 28.6.2013 von Koch Media

    Zitat Zitat von tpguservst Beitrag anzeigen
    So ein Best Of oder nach Abstimmung der Fans ein paar Folgen - das hätte schon noch was...
    Die Folgen, die jetzt ca. 3 Wochen lang auf ZDF NEO liefen, waren schon mal eine sehr gute Auswahl. Da waren fast alle meine Favoriten dabei (und das Schöne dabei, alle waren durchgehend mit deutschem Ton):

    Di 31.03.2015 18:20–19:30 Uhr ZDFneo 44 7. 04 Mord per Telefon
    Mo 30.03.2015 18:20–19:30 Uhr ZDFneo 42 7. 02 Mord à la Carte
    Fr 27.03.2015 18:20–19:30 Uhr ZDFneo 41 7. 01 Alter schützt vor Morden nicht
    Do 26.03.2015 18:20–19:30 Uhr ZDFneo 40 6. 03 Todessymphonie
    Mi 25.03.2015 18:15–19:30 Uhr ZDFneo 39 6. 02 Bei Einbruch Mord
    Di 24.03.2015 18:20–19:30 Uhr ZDFneo 38 6. 01 Mord im Bistro
    Mo 23.03.2015 18:20–19:30 Uhr ZDFneo 35 5. 04 Blutroter Staub
    Fr 20.03.2015 18:20–19:30 Uhr ZDFneo 33 5. 02 Mord in der Botschaft
    Do 19.03.2015 18:20–19:30 Uhr ZDFneo 31 4. 06 Der Schlaf, der nie endet
    Mi 18.03.2015 18:20–19:30 Uhr ZDFneo 30 4. 05 Playback
    Di 17.03.2015 18:20–19:30 Uhr ZDFneo 23 3. 06 Teuflische Intelligenz
    Mo 16.03.2015 18:20–19:30 Uhr ZDFneo 22 3. 05 Schreib oder stirb
    Fr 13.03.2015 18:20–19:30 Uhr ZDFneo 21 3. 04 Ein gründlich motivierter Tod
    Do 12.03.2015 18:20–19:30 Uhr ZDFneo 14 2. 05 Klatsch kann tödlich sein
    Mi 11.03.2015 18:15–19:30 Uhr ZDFneo 9 1. 09 Ein Denkmal für die Ewigkeit
    Di 10.03.2015 18:15–19:30 Uhr ZDFneo 8 1. 08 Zigarren für den Chef
    Mo 09.03.2015 18:15–19:30 Uhr ZDFneo 7 1. 07 Schritte aus dem Schatten
    Fr 06.03.2015 18:15–19:30 Uhr ZDFneo 6 1. 06 Mord in Pastell
    Do 05.03.2015 18:15–19:30 Uhr ZDFneo 5 1. 05 Mord unter sechs Augen
    Mi 04.03.2015 18:15–19:30 Uhr ZDFneo 4 1. 04 Mord mit der linken Hand
    Di 03.03.2015 18:15–19:30 Uhr ZDFneo 3 1. 03 Tödliche Trennung
    Geändert von K-Rated (02.04.15 um 14:21:11 Uhr)

  18. #118
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Columbo - Des teufels Corporal 28.6.2013 von Koch Media

    Wenn dann lieber ne Komplettbox, denn in den meisten dieser sog Best-Of Boxen fehlen dann immer die, die mir am besten gefallen.

  19. #119
    Dampfer
    Registriert seit
    25.11.10
    Ort
    Hannover
    Alter
    33
    Beiträge
    4.812

    AW: Columbo - Des teufels Corporal 28.6.2013 von Koch Media

    Zitat Zitat von TV-Junky Beitrag anzeigen
    Wenn dann lieber ne Komplettbox, denn in den meisten dieser sog Best-Of Boxen fehlen dann immer die, die mir am besten gefallen.
    Dann solltest du vielleicht mal deinen Geschmack überdenken!

  20. #120
    nervenSÄGE
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    Ulm
    Alter
    37
    Beiträge
    4.675

    AW: Columbo - Des teufels Corporal 28.6.2013 von Koch Media

    Ja, so eine Gesamtbox wäre schon was feines, nur bleibt die Frage nach der Bezahlbarkeit.
    Vor allem hätte ich aber gern die Episoden aus den ersten beiden Staffeln, bei denen es nicht durchweg deutschen Ton gab!
    Weiß noch jemand spontan auswendig, welche das waren?

Seite 6 von 8 ErsteErste ... 2345678 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •