Cinefacts

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 47
  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.11.04
    Beiträge
    1.117

    Wish I Was Here (von Zach Braff)

    Veronica Mars scheint da etwas losgetreten zu haben. Zach Braff hat nun ebenfalls ein Kickstarter-Projekt gestartet, um seinen neuen Film zu finanzieren. Projekt läuft seit heute und bis vor 5 Minuten sind beinahe 500.000 Dollar zusammen gekommen.
    Ich persönlich halte Gardan State für einen genialen Film und freue mich einen mehr oder minder Nachfolger zu bekommen. Alles Informationen zum Projekt und zum Film (das Video hat einige lustige Überraschungsgäste):

    http://www.kickstarter.com/projects/...h-i-was-here-1

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.11.02
    Ort
    Hannover
    Alter
    37
    Beiträge
    8.542

    AW: Wish I Was Here (by Zach Braff)

    Oh man, das Thema wollte ich doch gerade erstellen! Ich mag Garden State bestimmt noch viel mehr als Du!

    Das Pitching Video ist klasse, ich hoffe das Projekt kommt durch! Ich werd' nix spenden, da nirgendwo ne Blu Ray des Films als reward angegeben wird und ich mit dem Rest nix anfangen kann. Freuen würd' ich mich aber trotdem sehr, wenn das klappt

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.11.02
    Ort
    Hannover
    Alter
    37
    Beiträge
    8.542

    AW: Wish I Was Here (by Zach Braff)

    Ich hab dann jetzt doch mit 30$ gebackked, weil ich das online-screening für ne klasse Idee halte

  4. #4
    cts
    cts ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.07.02
    Beiträge
    5.869

    AW: Wish I Was Here (by Zach Braff)

    hmmm, glaub da könnt ich mich auch ma überwinden, bei kickstarter was zu spenden...

  5. #5
    TH
    TH ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.04.02
    Beiträge
    7.401

    AW: Wish I Was Here (by Zach Braff)

    Ich habe mich zwar noch nicht dazu durchgerungen, aber zumindest war die Filmwahl gestern Abend kein Problem.
    Erst "Garden State" und danach "High Fidelity", um einigermaßen im gleichen Ton zu bleiben.

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.02.11
    Beiträge
    775

    AW: Wish I Was Here (by Zach Braff)

    ...habe gerade Wish I Was Here mit $10 unterstützt.

  7. #7
    Mongo - Humorist
    Registriert seit
    12.10.05
    Ort
    hinter dir
    Alter
    40
    Beiträge
    2.948

    AW: Wish I Was Here (by Zach Braff)

    Ich finde diese Kickstartersache ja durchaus toll, aber warum zum Geier muss einer der bestbezahltesten TV-Darsteller (350.000$ / Folge) wegen 2 Millionen schnorren gehen? Der könnte das Projekt ohne weiteres selbst wuppen, zumal mit Worldview Entertainment (Friedkins "Killer Joe", Roth´s "The Green Inferno") auch eine Produktionsfirma hinter dem Film steht. Wozu also Crowdfunding? Das Geld ist doch da?

  8. #8
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.02.11
    Beiträge
    775

    AW: Wish I Was Here (by Zach Braff)

    Zitat Zitat von electrocutioner Beitrag anzeigen
    Ich finde diese Kickstartersache ja durchaus toll, aber warum zum Geier muss einer der bestbezahltesten TV-Darsteller (350.000$ / Folge) wegen 2 Millionen schnorren gehen? Der könnte das Projekt ohne weiteres selbst wuppen, zumal mit Worldview Entertainment (Friedkins "Killer Joe", Roth´s "The Green Inferno") auch eine Produktionsfirma hinter dem Film steht. Wozu also Crowdfunding? Das Geld ist doch da?

    Zach Braff hat es erklärt >>>

    This is a whole new way of making a movie. There is lots of discourse on Earth about it. Some of it is very misinformed. Let's clear it up so you have it from my mouth. I will tell you the truth. As David Mamet's writes in his masterpiece, "Glengarry Glen Ross": The truth is the easiest thing to remember:

    The Truth:

    — The story out there about the movie being fully funded by some financier is wrong.

    I have said on here and in every interview I've done on this project that the film would be fully financed from 3 sources:

    My Kickstarter Backers
    My own money
    Pre-Selling foreign theatrical distribution.

    Those three amounts will bring us to a budget of around 5 to 6 million dollars.

    — Nothing about the making of this movie has changed. This movie is happening because backers funded it.

    This film would not be happening without my backers. The traditional way is to have a financier put up the money and then sell the foreign rights. What I did, was to say to my fans, "If you and I provide the capital, we don't need some rich dude dictating how we make the movie; we can then go sell foreign distibution and we'll be all the way to our goal. Are you interested in that? So far 38,455 people have said yes.

    — What happened today is that a financial company agreed to fill in the gap between what Kickstarter backers have funded and what I have put in, and what the movie will actually cost. Shooting could not happen without this.

    When you pre-sell foreign distribution, you don't get that money for some time. So you need to go to a company to provide something called "Gap Financing". They are essentially a bank. Loaning us the "gap" between what we've raised together and what we need to actually make the movie. I have no idea where a 10 million dollar number came from but it is wrong and a lie.

    — This loan is secured against proceeds generated by selling the foreign rights to the movie. That's been the plan all along.

    This loan, helps us start! We're opening an office and casting and we're fully under way. We couldn't be doing that without "Gap Financing" to cover our... (wait for it) gap. As these foreign sales are occurring as we speak at the Cannes Film Festival, you will likely be hearing more and more about them. It is good for us! More eyes on our movie.

    — The film business is weird and complicated, and this is a great example of how that's the case. Consider this our first lesson in The Biz.

    Let's be frank. There are people out there who don't want this to work. There are people out there rooting for me and you (if you're a backer) to fail. There are bloggers writing hateful things about me. I can take it. I'm kind of used to it. I hope you can. But if you feel misinformed or you no longer like this, you can cancel your support anytime in the next 8 days.

    — This whole process has been amazing and is happening because of you. We repeat: because of YOU!

    No matter what the haters write, this would not be happening without your support. If I failed at the end of the time allotment, this film would be put on a shelf, like others I've tried to make since "Garden State". But it didn't fail. It's making the whole Earth talk about the future of financing movies no studios want to make.

    — Sorry for the momentary distraction. Let's get back to making a great ****ing movie.

    I'm sorry for the hoopla. I'm sorry if your friends think you've been duped. But you haven't been. This is real. Crowd-sourcing films is here to stay. Love me, hate me. We're gonna make a killer ****ing movie. And I love you for it.

    To my detractors, I shall continue to seek your approval in the most mentally unhealthy ways possible, much to my loved ones' chagrin.

    To my BACKERS, A giant casting announcement is coming in a few hours.

    I love each and everyone of you. And that... is the truth.

    ZB
    Quelle:
    http://www.kickstarter.com/projects/...s-here-1/posts

  9. #9
    Mongo - Humorist
    Registriert seit
    12.10.05
    Ort
    hinter dir
    Alter
    40
    Beiträge
    2.948

    AW: Wish I Was Here (by Zach Braff)

    Worldview Entertainment ist keiner der angesprochenen Verlage, sondern eine Produktionsfirma.

    Braff ist kein kleiner Indie-Heini den keine Sau kennt und er hat mit Garden State (Hauptdarsteller, Regisseur, Drehbuchauthor) das zigfache der Produktionskosten eingespielt (nur Kino). Kann mir keiner erzählen, dass dieses Projekt nur durch Kickstarter zu stemmen ist. Das kann bei seinem Erfolg und seiner Popularität auch ganz normal auf die Beine gestellt werden. Crowdfunding macht hier keinen Sinn und ist ein Schlag ins Gesicht für wirklich unabhängige Macher (egal ob Film, Games, Musik etc.), die nichts in der Hinterhand haben außer ihrer Idee und Engagement.

    Das hier ist einfach lächerlich.

  10. #10
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.02.11
    Beiträge
    775

    AW: Wish I Was Here (by Zach Braff)

    Zitat Zitat von electrocutioner Beitrag anzeigen
    Braff ist kein kleiner Indie-Heini den keine Sau kennt und er hat mit Garden State (Hauptdarsteller, Regisseur, Drehbuchauthor) das zigfache der Produktionskosten eingespielt (nur Kino).
    Das ist nicht korrekt >>>
    http://www.youtube.com/watch?v=_3-_ej0LJbI#t=32m15s

  11. #11
    Spike
    Gast

    AW: Wish I Was Here (by Zach Braff)

    Wenn man den Zahlen von Boxofficemojo trauen darf, dann hat er (nur Kino, weltweit) über 35 Mio US$ eingespielt, bei rund 2.5 Mio US$ Budget.
    http://www.boxofficemojo.com/movies/?id=gardenstate.htm

    Plus das ganze andere Gesummse wie DVD/Blu-Ray, TV etc. pp.

    Zu den ganz armen Menschen gehört er sicher auch nicht.
    Und einen Namen und Verbindungen wird er in der Branche auch haben.

    Von daher finde ich es auch etwas befremdlich. Aber hey, wenn man so noch zusätzlich Kohle abgreifen kann: warum nicht.

  12. #12
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.02.11
    Beiträge
    775

    AW: Wish I Was Here (by Zach Braff)

    Zitat Zitat von Spike Beitrag anzeigen
    Wenn man den Zahlen von Boxofficemojo trauen darf, dann hat er (nur Kino, weltweit) über 35 Mio US$ eingespielt, bei rund 2.5 Mio US$ Budget.
    http://www.boxofficemojo.com/movies/?id=gardenstate.htm

    Plus das ganze andere Gesummse wie DVD/Blu-Ray, TV etc. pp.

    >>>


  13. #13
    Mongo - Humorist
    Registriert seit
    12.10.05
    Ort
    hinter dir
    Alter
    40
    Beiträge
    2.948

    AW: Wish I Was Here (by Zach Braff)

    Was soll denn der Scheiß? Er sagt doch in dem Interview selber dass die Einspielergebisse stimmen!
    ... und er hat natürlich nur gaaaaanz wenig abbekommen vom Kuchen der arme Jung

    Dennoch - der Film war ein voller wirtschaftlicher Erfolg. Braff selber ist erfolgreich und ihm stehen mit einer Quasi-Fortsetzung ganz ganz andere Türen offen als betteln zu gehen.

  14. #14
    A depressive Character
    Registriert seit
    16.07.02
    Ort
    Woodsboro
    Alter
    36
    Beiträge
    3.236

    AW: Wish I Was Here (by Zach Braff)

    Zitat Zitat von electrocutioner Beitrag anzeigen
    Was soll denn der Scheiß? Er sagt doch in dem Interview selber dass die Einspielergebisse stimmen!
    ... und er hat natürlich nur gaaaaanz wenig abbekommen vom Kuchen der arme Jung

    Dennoch - der Film war ein voller wirtschaftlicher Erfolg. Braff selber ist erfolgreich und ihm stehen mit einer Quasi-Fortsetzung ganz ganz andere Türen offen als betteln zu gehen.
    Wo ist Braff denn in den letzten Jahren erfolgreich in Hollywood? Er hat in London Theater gespielt, na super. Und Garden State ist ist doch auch schon fast 10 jahre alt. Domestic Box Office lag bei 26 Millionen, davon ist dann die Hälfte schonmal weg, dann kommt noch Werbung hinzu und dies und jenes. Soooo viel wird da wirklich nicht mehr übrig geblieben sein. Tust ja gerade so, als wären die 26 Millionen direkt und komplett in seine Tasche geflossen.

  15. #15
    Mongo - Humorist
    Registriert seit
    12.10.05
    Ort
    hinter dir
    Alter
    40
    Beiträge
    2.948

    AW: Wish I Was Here (by Zach Braff)

    Zitat Zitat von stumacher Beitrag anzeigen
    Soooo viel wird da wirklich nicht mehr übrig geblieben sein. Tust ja gerade so, als wären die 26 Millionen direkt und komplett in seine Tasche geflossen.
    Tu ich nicht und dass davon ´ne Menge abgeht ist mir auch klar. Also keine Unterstellung bitte. Aber er hatte 3 entscheidende Posten inne und das ganze erfolgreich umgesetzt (Hut ab!) ... und das öffnet auch nach Jahren noch Türen. Seine Popularität tut sein übriges ... man sieht ja ... schwuppdiwupp ist auf einmal doch ´ne Produktionsfirma am Start ... ach nee ... die werden wohl nur die noch fehlenden 3,50 € dazugeben


    Ach ja ... Braff ist schon die Erfolglosigkeit in Person und sowas von unbekannt und unpopulär ... da geht ja sonst nix.

  16. #16
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Wish I Was Here (by Zach Braff)

    Meine Meinung dazu:

    + YouTube Video
    ERROR: If you can see this, then YouTube is down or you don't have Flash installed.

  17. #17
    aka Archos
    Registriert seit
    29.06.10
    Ort
    Schaumburg, Nds.
    Beiträge
    14.592

    AW: Wish I Was Here (by Zach Braff)

    Wo genau ist denn da nun das große Problem?!? Nimmt er anderen Projekten das (mögliche) Kapital? So wie Raubkopierer für den Niedergang des Kinos sorgen? Himmel ...

  18. #18
    Spike
    Gast

    AW: Wish I Was Here (by Zach Braff)

    Zitat Zitat von Marzellus Beitrag anzeigen
    Wo genau ist denn da nun das große Problem?!? Nimmt er anderen Projekten das (mögliche) Kapital? So wie Raubkopierer für den Niedergang des Kinos sorgen? Himmel ...
    Es hat ein bisschen was von einem Josef Ackermann, der in der Fußgängerzone nach ´nem Euro fragt um sich einen Kaffee kaufen zu können.

  19. #19
    aka Archos
    Registriert seit
    29.06.10
    Ort
    Schaumburg, Nds.
    Beiträge
    14.592

    AW: Wish I Was Here (by Zach Braff)

    Den Kaffee würd' ich mir später aber nicht angucken wollen ...

    Da hätten Rob Thomas, Kristen Bell und Konsorten ja auch 'n paar Dollar in 'nen Pott schmeißen können. Das Erreichen der angepeilten Grenze(n) zeigt möglichen Produzenten/Studios aber eben auch ein generelles Interesse an dem Projekt, was sie dann zur weiteren Finanzierung veranlasst ... sehe da einfach das Problem nicht.
    Geändert von Marzellus (22.05.13 um 19:04:38 Uhr)

  20. #20
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.02.11
    Beiträge
    775

    AW: Wish I Was Here (by Zach Braff)

    Braff has revealed that Kate Hudson signed on to play Braff’s wife in the film, joining Mandy Patinkin (The Princess Bride, Dead Like Me) Anna Kendrick (Pitch Perfect, Scott Pilgrim vs. The World), Josh Gad (The Book of Mormon) and Donald Faison (Scrubs, Clueless).
    Quelle:
    http://www.pastemagazine.com/article...-wish-i-w.html

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •