Cinefacts

Ergebnis 1 bis 19 von 19
  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.03.08
    Alter
    28
    Beiträge
    142

    Men in Black 4

    Sony Pictures has started development on the fourth movie in the Men in Black franchise, EW has confirmed. The Wrap first reported the news.

    Oren Uziel, who is writing the upcoming Mortal Kombat movie, has scored the screenwriting gig for MIB 4. He is also writing Sony’s sequel to 21 Jump Street, last year’s hit comedy starring Channing Tatum and Jonah Hill. That sequel will open on June 6, 2014. No release date has been set for MIB 4.

    Men in Black 3 was a box office success last summer, earning the franchise’s highest worldwide gross. The time-traveling threequel brought back franchise stars Will Smith and Tommy Lee Jones and also starred Josh Brolin as an uncanny younger version of Jones’ Agent K.
    http://edition.cnn.com/2013/05/03/sh...en-in-black-4/

    Hoffentlich werden Will und Tommy wieder mit dabei sein.

  2. #2
    792 is the new 900
    Registriert seit
    30.08.04
    Ort
    Österreich
    Alter
    34
    Beiträge
    8.614

    AW: Men in Black 4

    Und diesesmal wieder mit "normaler" Rolle für Tommy Lee Jones

  3. #3
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Men in Black 4

    Wäre eher dafür, dass Tommy Lee am Anfang sagt: "Weißt du, Kleiner, ich hab hier so ein Verjüngungsgerät!" ZAPP, er ist von da an Brolin und fertig. Dann kann sich Opa Lee zur Ruhe setzen und die Serie hat noch eine lange Zukunft vor sich. Hätte ich kein Problem mit nach der tollen Vorstellung des Darstellers in Teil 3...

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.03.08
    Alter
    28
    Beiträge
    142

    AW: Men in Black 4

    Will Smith: “Men in Black 4″ in Planung
    Fortsetzung der erfolgreichen Filmreihe

    Will Smith wird noch einmal seinen schwarzen Anzug aus dem Schrank holen, um einen weiteren Teil seiner Alien-Komödie “Men in Black” zu drehen. Der ‘Hollywood Reporter’ berichtet, dass “Men in Black 4″ schon in Planung ist.

    Der Film befindet sich in einem frühen Stadium der Entwicklung, es ist aber unklar, inwieweit Smith schon in den Prozess involviert ist. Drehbuchautor Oren Uziel wurde damit beauftragt, einen Entwurf für eine Story zu erstellen.

    Überraschend ist die Meldung kaum, denn MIB3 spielte weltweit $625 Millionen ein und war damit der erfolgreichste Teil der Reihe. Dem standen Produktionskosten von etwa $320 Millionen gegenüber.

    Ein Großteil des Budgets verschlangen dabei die Gagen von Will Smith, Regisseur Barry Sonnenfeld und Produzent Steven Spielberg, die sich bei ihren Deals natürlich nicht übers Ohr hauen lassen.

    Uziel will das Projekt angehen, sobald er die Arbeit an “21 Jump Street 2″ mit Channing Tatum und Jonah Hill beendet hat. Der Streifen soll im Juni 2014 in die Kinos kommen.
    http://www.promicabana.de/will-smith...ack-4-planung/

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.03.06
    Alter
    38
    Beiträge
    807

    AW: Men in Black 4

    Find ich gut - aber bitte mit dem Cast von Teil 3. Wobei Jones, dann doch ein wenig mehr Screentime bekommen sollte.

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.03.08
    Alter
    28
    Beiträge
    142

    AW: Men in Black 4

    Erste Infos zur Story:

    "K (Tommy Lee Jones, 66) und J (Will Smith, 44) machen sich mit einer Sicherheits-Rakete der Men in Black auf zu einem entfernten Planeten, um dort mit einer Gruppe von Alien-Terroristen zu verhandelt, die damit drohen, die Welt zu zerstören. Als sie dort ankommen, sehen die Dinge aber plötzlich ganz anders aus, als sie es erahnt hätten..."
    http://www.promiflash.de/offiziell-b...n-1305081.html

  7. #7
    Tyrannosaurus Rex
    Gast

    AW: Men in Black 4

    Zitat Zitat von executor Beitrag anzeigen
    Wäre eher dafür, dass Tommy Lee am Anfang sagt: "Weißt du, Kleiner, ich hab hier so ein Verjüngungsgerät!" ZAPP, er ist von da an Brolin und fertig. Dann kann sich Opa Lee zur Ruhe setzen und die Serie hat noch eine lange Zukunft vor sich. Hätte ich kein Problem mit nach der tollen Vorstellung des Darstellers in Teil 3...
    Ach, geh weg... Tommy Lee Jones hätte ich schon sehr gerne für Teil 4 zurück. Men in Black 3 fand ich im Gegensatz zum grottigen zweiten wirklich super und die paar Minuten in denen Tommy Lee Jones dabei war haben gerockt.
    Eine lange Zukunft für die Serie erhoffe ich mir ehrlich gesagt nicht. Eigentlich wäre Teil 3 auch ein sehr schöner Abschluss gewesen, daher hoffe ich mal das man den vierten nicht versaut und das Franchise dann auch ruhen lässt. Oder auf HBO in Serie geht oder sowas ähnliches...

  8. #8
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.03.08
    Alter
    28
    Beiträge
    142

    AW: Men in Black 4

    Will Smith hat wohl keine Lust auf einen vierten Teil

    „Ich denke drei sind genug für mich. Drei von irgendwas ist genug für mich. Wir werden es uns anschauen und darüber nachdenken aber es fühlt sich so an, als sei es Zeit für jemanden anderen das zu übernehmen.“
    http://www.ingame.de/entertainment/e...ith-hat-genug/

    Ich kann mir MIB ohne Smith gar nicht vorstellen. Wer könnte dann als Nachfolge in Frage kommen?

  9. #9
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.02.06
    Alter
    32
    Beiträge
    2.049

    AW: Men in Black 4

    Zitat Zitat von Kiddy24 Beitrag anzeigen
    Will Smith hat wohl keine Lust auf einen vierten Teil



    http://www.ingame.de/entertainment/e...ith-hat-genug/

    Ich kann mir MIB ohne Smith gar nicht vorstellen. Wer könnte dann als Nachfolge in Frage kommen?
    martin lawrence

  10. #10
    Spike
    Gast

    AW: Men in Black 4

    Sein Sohn.

  11. #11
    Direktor
    Registriert seit
    10.12.07
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    35
    Beiträge
    2.510

    AW: Men in Black 4

    jaden smith

    Spike war schneller ...

  12. #12
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.09.01
    Beiträge
    863

    AW: Men in Black 4

    Men in Black 4 – Wird Will Smith durch seinen Sohn Jaden ersetzt? Neues zur Fortsetzung

    Mit Oren Uziel (The Kitchen Sink) hat Sony Pictures bereits einen Autor an Bord, der die Vorlage zu einem vierten Film beisteuert. Doch kehrt das ehemalige Ensemble erneut vollständig zurück? Zumindest Hauptdarsteller Will Smith äußerte sich in einem brandneuen Interview zu seinem aktuellen Sci/Fi-Actioner After Earth eher zaghaft über Men in Black 4: “Es wird daran gearbeitet, aber ich denke, dass 3 Filme genug sind. Es wird Zeit, dass sich jemand anderes der Sache annimmt,” so Smith, der in seinem Sohn Jaden Smith einen potenziellen Ersatz sieht: “Nun, das Studio wäre durchaus daran interessiert, aber ich weiß noch nicht, ob Jaden wirklich möchte.” Es bleibt also offen, welche Darsteller in der kommenden Fortsetzung in die schwarzen Anzüge schlüpfen und nach Außerirdischen jagen dürfen. Men in Black 3 wurde im vergangenen Jahr in den Kinos ausgewertet und war Kinogängern ein weltweites Einspielergebnis von über 600 Millionen Dollar wert.

    Und eine englische Seite erwaehnt:

    During our interview with Jaden Smith, he talked about why he took such a long break since The Karate Kid, how he prepared for After Earth, the best part of filming in Costa Rica, his love of skateboarding and what tricks he can do, and his desire to be in the Men in Black franchise. Hit the jump to watch.

  13. #13
    Spike
    Gast

    AW: Men in Black 4


  14. #14
    Tyrannosaurus Rex
    Gast

    AW: Men in Black 4

    Zitat Zitat von Spike Beitrag anzeigen
    Besser hätte ich es nicht ausdrücken können. Außer vielleicht mit Tommy Lee Jones.

    Men in Black 4-uh65410-1283131559-1145798-941670-937204-facepalm-implied-super-super-super-6906051409365670800.jpg

  15. #15
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: Men in Black 4

    Zitat Zitat von Spike Beitrag anzeigen
    Sein Sohn.
    Um Himmels Willen!

  16. #16
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.04
    Beiträge
    2.046

    AW: Men in Black 4

    Ich wäre eher dafür, dass sie einfach einen Film mit dem jungen K in den 60ern machen.

  17. #17
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.03.08
    Alter
    28
    Beiträge
    142

    AW: Men in Black 4

    Dieser neue Jemand werde mit Sicherheit auch nicht sein Sohn Jaden sein, der nach Papas Willen gar nicht erst mit Franchise-Filmen anfangen soll - auch wenn Jaden das anders sieht. Auf die Frage hin, ob Jaden schon mit seinem Vater über eine mögliche Rolle in "Men in Black 4" gesprochen habe erklärte er:

    "Ja, das habe ich, aber er sagte 'Nein'. Ich versuchte es weiter, indem ich erklärte, was ich alles zur Men in Black-Akademie beitragen könnte und dass ich bereit sei wenn er es ist. Aber er meinte nur, ich sei dafür noch nicht soweit und er wolle mir auch keine falschen Hoffnungen in der Sache machen."
    http://www.kino.de/news/will-smith-h...black-4/333784

  18. #18
    Spike
    Gast

    AW: Men in Black 4

    Soso... was kanna denn alles beitragen, der Rotzbengel?

  19. #19
    Sunny Lax Fanboy
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    46
    Beiträge
    3.820

    AW: Men in Black 4

    Da ist noch nichtmal was groß zur Story bekannt und ich verliere jetzt schon die Lust wenn ich die ersten Infos über seinen leidlichen Sohn lese.........

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •