Cinefacts

Ergebnis 1 bis 20 von 20
  1. #1
    Tyrannosaurus Rex
    Gast

    Dead Space (von John Carpenter?)

    Anscheinend hat John Carpenter großes Interesse daran einen DEAD SPACE Film zu drehen. Ob das ganze zu Stande kommt darf natürlich angezweifelt werden, da der gute alte John inzwischen ein sehr gemütlicher Filmemacher geworden ist. Seit THE WARD sind ja auch wieder drei Jahre ins Land gezogen. Darüber hinaus müsste er sich bei DEAD SPACE warscheinlich wieder mit einem großen Studio zufrieden geben.

    “I maintain that Dead Space would just make a great movie because you have these people coming onto an abandoned, shut-down space ship and they have to start it up and something’s on board. It’s just great stuff.”

    “The first game was more – I guess it was like Alien – but not quite. It was a little different than that.”


    “I would love to make Dead Space [into a movie], I’ll tell you that right now. That one is ready-made.”
    http://bloody-disgusting.com/news/32...ad-space-film/

    Ich persönlich würde mich ja freuen wenn Carpenter noch ein zwei Filme raushaut. Zwar liegt sein letztes wirkliches Brett, DIE MÄCHTE DES WAHNSINNS, auch schon etwas länger zurück, aber selbst seine von vielen als Fehltritte bezeichnete Filme wie FLUCHT AUS L.A. oder GHOSTS OF MARS fand ich unterhaltsam wie sonst was und THE WARD auch recht okay.

  2. #2
    Voll Woola!
    Registriert seit
    08.09.10
    Ort
    Das Köln des Dr. Moreau
    Alter
    43
    Beiträge
    6.006

    AW: Dead Space (von John Carpenter) - ?

    Und bitte mit etwas mehr Kohle. Die braucht man nämlich dafür....nicht, daß sie ihn mit "Hier hast du 5 Millionen, gib` nicht alles auf einmal aus, (und film doch bitte in Luxemburg)" verarschen.

  3. #3
    Hobby-Freud
    Registriert seit
    28.10.05
    Ort
    Essen auf Rädern
    Alter
    52
    Beiträge
    1.254

    AW: Dead Space (von John Carpenter) - ?

    Tja, ich finde, etwas provokant ausgedrückt: je weniger Geld man Carpenter für einen Film gibt, desto besser wird das Ergebnis (Assault, Halloween, Klapperschlange). Vielleicht aber auch, weil die Studios dann weniger reinreden.

  4. #4
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Dead Space (von John Carpenter) - ?

    Würde einen "Dead Space"-Streifen von Carpenter gerne sehen, auch wenn ich da ebenfalls die Studio-Befürchtungen habe, die eben dem guten John nie so gut getan haben.

    Solange es nicht so ein "Ghosts Of Mars"-Debakel wird... (Wobei ich gerade von dem Streifen immer noch gerne einen "Re-Cut" sehen würde ohne die furchtbar im Schnitt verwurschtelte Erzählweise...)

  5. #5
    Ari Gold rocks
    Registriert seit
    22.10.04
    Ort
    Rheurdt
    Alter
    32
    Beiträge
    20.143

    AW: Dead Space (von John Carpenter) - ?

    Also ich glaube ehe wir eine "Dead Space" Verfilmung von Carpenter zu sehen bekommen, kommt eher noch die "Bioshock" Verfilmung.
    Klingt alles sehr unwahrscheinlich bzw. sehr nach Hirngespinst.

  6. #6
    Let's rock!
    Registriert seit
    11.09.01
    Ort
    Office Kitano
    Alter
    47
    Beiträge
    13.856

    AW: Dead Space (von John Carpenter) - ?

    Getwittert hat er es zumindest gestern.


  7. #7
    Ari Gold rocks
    Registriert seit
    22.10.04
    Ort
    Rheurdt
    Alter
    32
    Beiträge
    20.143

    AW: Dead Space (von John Carpenter) - ?

    Ich denke er "would LOVE to direct almost anything"
    Aber wäre natürlich eine Wucht wenn Dead Space sein echtes Regie-Comeback werden würde.

  8. #8
    Tyrannosaurus Rex
    Gast

    AW: Dead Space (von John Carpenter?)

    Verfilmung kommt - noch ohne John Carpenter http://www.shocktillyoudrop.com/news...lectronic-arts

    Frage mich ob man den Mann dafür auch an Land ziehen würde. Schön wäre es ja. Aber bei Videospielverfilmungen will man wohl etwas im Stil von Resident Evil haben.

  9. #9
    wir prüfen das
    Registriert seit
    31.08.04
    Ort
    Schönste Stadt der Welt
    Alter
    44
    Beiträge
    2.982

    AW: Dead Space (von John Carpenter?)

    Okay, ihr könnt mich jetzt gerne steinigen: ich liebe Dead Space heiß und innig, insbesondere den ersten Teil. Carpenter fand ich *früher* auch toll. Aber heute traue ich ihm dann doch nicht mehr zu, einen solch grandiosen Stoff adäquat umsetzen zu können. All seine Projekte der letzten Jahre - sei es in der Filmbranche oder als Consultant der Games-Branche ("Fear3") - sind handwerklich keine Referenz gewesen; und das ist sehr milde ausgedrückt. Insofern bin ich der Meinung: ja, auf jeden Fall muss Dead Space verfilmt werden. Nein, auf gar keinen Fall von Carpenter.

  10. #10
    Mad Doc
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Im Todestal der Wölfe
    Alter
    41
    Beiträge
    749

    AW: Dead Space (von John Carpenter?)

    Hier wäre man am besten mit Paul Anderson bedient, hat sich bei Resident Evil zwar nicht an die Vorlage gehalten aber ein erfolgreiches Franchise geschaffen. Auserdem hat er mit Event Horizon einen 1A Weltraumhorror abgeliefert!

  11. #11
    wir prüfen das
    Registriert seit
    31.08.04
    Ort
    Schönste Stadt der Welt
    Alter
    44
    Beiträge
    2.982

    AW: Dead Space (von John Carpenter?)

    Dem stimme ich zu, Event Horizon ist super. Bei Resident Evil allerdings hat er ein wenig, nun, "den Fokus verloren", würde ich es formulieren

  12. #12
    Is' klar ...
    Registriert seit
    18.08.03
    Ort
    Pottkirchen
    Alter
    41
    Beiträge
    22.087

    AW: Dead Space (von John Carpenter?)

    Bei Resident Evil hätte mich ja mal interessiert, was Romero, der ursprünglich als Regisseur vorgesehen war, aus dem Stoff gemacht hätte.

    Nichts gegen Carpetner. Nur müsste er erst mal wieder zeigen, dass er es noch drauf hat, bevor man ihm Projekte wie diese anvertraut.

  13. #13
    wir prüfen das
    Registriert seit
    31.08.04
    Ort
    Schönste Stadt der Welt
    Alter
    44
    Beiträge
    2.982

    AW: Dead Space (von John Carpenter?)

    Dead Space (von John Carpenter?)-daumenhoch.jpg

  14. #14
    Voll Woola!
    Registriert seit
    08.09.10
    Ort
    Das Köln des Dr. Moreau
    Alter
    43
    Beiträge
    6.006

    AW: Dead Space (von John Carpenter?)

    Trommelwirbel:

    Das Drehbuch stammt von Justin Marks, der den meisterhaften "Street Fighter: Legend of Chun-Li" schnell auf dem Klo geschrieben hat.

    Na, jetzt sieht der Weltraum doch richtig tot aus...

  15. #15
    Grailknight
    Registriert seit
    26.05.07
    Ort
    Raum Hannover
    Alter
    31
    Beiträge
    6.005

    AW: Dead Space (von John Carpenter?)

    Na immerhin viel schlechteres kann er nicht mehr auf Papier bringen

  16. #16
    Tyrannosaurus Rex
    Gast

    AW: Dead Space (von John Carpenter?)

    Zitat Zitat von Heaty Beitrag anzeigen
    Okay, ihr könnt mich jetzt gerne steinigen: ich liebe Dead Space heiß und innig, insbesondere den ersten Teil. Carpenter fand ich *früher* auch toll. Aber heute traue ich ihm dann doch nicht mehr zu, einen solch grandiosen Stoff adäquat umsetzen zu können. All seine Projekte der letzten Jahre - sei es in der Filmbranche oder als Consultant der Games-Branche ("Fear3") - sind handwerklich keine Referenz gewesen; und das ist sehr milde ausgedrückt. Insofern bin ich der Meinung: ja, auf jeden Fall muss Dead Space verfilmt werden. Nein, auf gar keinen Fall von Carpenter.
    Ich fand fand ja Ghost of Mars noch sehr unterhaltsam, da er so bekloppt war. Vampire und The Ward waren noch recht unterhaltsam und Cigarette Burns war klasse!

    Der Vorteil bei John Carpenter wäre, dass uns der Mann einen wesentlich klassischeren Film bringen würde als Paul Anderson, wo man Atmosphäre und eine ruhige Erzählweise komplett abschreiben kann.

  17. #17
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.06.10
    Beiträge
    1.176

    AW: Dead Space (von John Carpenter?)

    Zitat Zitat von Tyrannosaurus Rex Beitrag anzeigen
    Ich fand fand ja Ghost of Mars noch sehr unterhaltsam, da er so bekloppt war. Vampire und The Ward waren noch recht unterhaltsam und Cigarette Burns war klasse!

    Der Vorteil bei John Carpenter wäre, dass uns der Mann einen wesentlich klassischeren Film bringen würde als Paul Anderson, wo man Atmosphäre und eine ruhige Erzählweise komplett abschreiben kann.
    Also, daß Carpenter trotz seines Niveauabsturzes mehr Talent hat als dieser Namensvetter eines wirklich guten Regisseurs, sollte niemand ernsthaft bestreiten. Und Deine genannten Beispiele sind allesamt unterhaltsamer als jeder Anderson-Film, EVENT HORIZON mal ausgenommen.

  18. #18
    wir prüfen das
    Registriert seit
    31.08.04
    Ort
    Schönste Stadt der Welt
    Alter
    44
    Beiträge
    2.982

    AW: Dead Space (von John Carpenter?)

    Zitat Zitat von Tyrannosaurus Rex Beitrag anzeigen
    Ich fand fand ja Ghost of Mars noch sehr unterhaltsam, da er so bekloppt war. Vampire und The Ward waren noch recht unterhaltsam und Cigarette Burns war klasse!

    Der Vorteil bei John Carpenter wäre, dass uns der Mann einen wesentlich klassischeren Film bringen würde als Paul Anderson, wo man Atmosphäre und eine ruhige Erzählweise komplett abschreiben kann.
    Da war sie wieder, die Geschmacksdiskussion. Imho waren die von dir genannten Filme alle totale Grütze, langweilig und handwerklich grottenschlecht. Sicherlich hat Anderson inzwischen mit dem RE-Franchise den Fokus verloren und wäre auch nicht meine erste Wahl. Aber es gibt ja noch mehr auf dieser Welt, die Potential haben, solche Filme zu drehen. Vielleicht auch irgendwelche Nachrücker, die man bislang noch gar nicht kennt. Die Info von BlackCatHunter allerdings war gerade ein übler Tiefschlag...

  19. #19
    Tyrannosaurus Rex
    Gast

    AW: Dead Space (von John Carpenter?)

    Zitat Zitat von Heaty Beitrag anzeigen
    Da war sie wieder, die Geschmacksdiskussion. Imho waren die von dir genannten Filme alle totale Grütze, langweilig und handwerklich grottenschlecht.
    Handwerklich waren die genau so gedreht wie John Carpenters alte Filme, außer das sich mehr Mann bei Ghosts of Mars anscheinend in diese weichen Überblenden verliebt hat. Letzterer ist auch wahrlich kein wirklich guter Film, aber doch irgendwo charmant. Und gerade Cigarette Burns ist für einen TV-Kurzfilm schon ein starkes Stück, welches wunderbar mit verschiedenen Mysterieelementen spielt.

    John Carpenter noch ein mal mit großen Budget in Aktion zu erleben wäre wirklich klasse, da der Mann Filme drehen kann, dass muss er bei seiner Filmografie wirklich niemanden mehr beweisen. Ein Regisseur ist niemals nur so gut wie sein letzter Film. Ghosts of Mars war vielleicht kein Glücktreffer, aber The Ward wusste hier und da doch zu unterhalten. Nichts dolles, nur ein netter kleiner Low-Budget-Film für Zwischendurch. Das wusste der Mann aber auch selbst. In Interviews betonte er immer wieder, dass er The Ward nur gedreht hat, weil es ein kleiner Independant-Film ohne viel Aufwand war.

  20. #20
    Dark-Sky
    Gast

    AW: Dead Space (von John Carpenter?)

    Hauptsache man orientiert sich an dem ersten Spiel.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •