Cinefacts

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 24
  1. #1
    Lone Wolf
    Registriert seit
    07.02.05
    Ort
    Wolf Creek
    Beiträge
    6.104

    STARK - THE DARK HALF (George A. Romero) 02.05.2013

    In Frankreich Anfang Mai von Filmedia erschienen
    http://www.amazon.fr/part-ténèbres...bluraycom05-21

    Hässliches Cover... Aber wohl ohne feste FR Subs.
    http://forum.blu-ray.com/showthread.php?t=214872

    17.99 Eur bei cede
    http://www.cede.de/de/hd-dvd/frames/...?aobj=10316906

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Fürstenfeldbruck
    Alter
    45
    Beiträge
    22.633

    AW: STARK - THE DARK HALF (George A. Romero) 02.05.2013

    Die Kritiken zum Bild lesen sich auch gut. Hmmm... ich mag den Film unheimlich, nur die Versandkosten aus Frankreich sind schon heftig ...

  3. #3
    smart auch ohne phone
    Registriert seit
    02.08.01
    Ort
    Rheinland
    Alter
    47
    Beiträge
    13.108

    AW: STARK - THE DARK HALF (George A. Romero) 02.05.2013

    Gutes Buch, guter Film!
    Warte aber auf eine deutsche BD!

  4. #4
    Lone Wolf
    Registriert seit
    07.02.05
    Ort
    Wolf Creek
    Beiträge
    6.104

    AW: STARK - THE DARK HALF (George A. Romero) 02.05.2013

    Zitat Zitat von Gargi Beitrag anzeigen
    Die Kritiken zum Bild lesen sich auch gut. Hmmm... ich mag den Film unheimlich, nur die Versandkosten aus Frankreich sind schon heftig ...
    Daher hatte ich ja den cede.de Link gepostet.
    17,99 Eur inkl. Versand


  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Fürstenfeldbruck
    Alter
    45
    Beiträge
    22.633

    AW: STARK - THE DARK HALF (George A. Romero) 02.05.2013

    Okay, das ist ein Argument!

  6. #6
    19
    Registriert seit
    12.06.03
    Ort
    In Ovo
    Beiträge
    8.565

    AW: STARK - THE DARK HALF (George A. Romero) 02.05.2013

    Zitat Zitat von Mortimer Beitrag anzeigen
    Gutes Buch, guter Film!
    Warte aber auf eine deutsche BD!
    leider aber immer noch auf dem index, obwohl da eine neubewertung sicher zu einem anderen ergebnis führen würde. mal sehen, ob die jemand angeht.

  7. #7
    rag
    rag ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.08.05
    Beiträge
    465

    AW: STARK - THE DARK HALF (George A. Romero) 02.05.2013

    Zitat Zitat von Lauter Heinerbach Beitrag anzeigen
    leider aber immer noch auf dem index, obwohl da eine neubewertung sicher zu einem anderen ergebnis führen würde. mal sehen, ob die jemand angeht.
    Eine Streichung wurde vor einigen Jahren abgelehnt:
    http://www.sueddeutsche.de/politik/2...tzend-1.897157

  8. #8
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.05.06
    Alter
    35
    Beiträge
    2.982

    AW: STARK - THE DARK HALF (George A. Romero) 02.05.2013

    Danke für den Hinweis und den CeDe-Link. Habe den Film schon immer sehr gemocht.

  9. #9
    19
    Registriert seit
    12.06.03
    Ort
    In Ovo
    Beiträge
    8.565

    AW: STARK - THE DARK HALF (George A. Romero) 02.05.2013

    Zitat Zitat von rag Beitrag anzeigen
    Eine Streichung wurde vor einigen Jahren abgelehnt:
    http://www.sueddeutsche.de/politik/2...tzend-1.897157
    wußte ich nicht. die wege unserer jugendschützer sind unergründlich.

  10. #10
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.05.06
    Ort
    Tübingen
    Alter
    34
    Beiträge
    2.480

    AW: STARK - THE DARK HALF (George A. Romero) 02.05.2013

    Tja, der Film war wohl noch nicht in aktuellen Welle dabei in der deutlich gewalttätigere Sachen vom Index gestrichen wurden und auch teilweise ab 16 freigegeben wurden. Man muss dem Film aber auch zugestehen das er sehr düster ist, aber schlimmer als z.B. Das Schweigen der Lämmer würde ich ihn jetzt nicht einstufen, zumal dann noch der "paranormale" Faktor beschwichtigend mit reinspielt.
    Film ist auf jeden Fall top und gehört zu meinen liebsten Stephen King Verfilmungen. Ich hoffe das sich mal ein Label wie Shout in den USA oder Arrow in UK daran macht und eine würdige BD davon veröffentlicht, der Film hat damals zur Entstehungszeit in den einschlägigen Publikationen ordentlich polarisiert weil hier zwei Horror-Meister zusammengearbeitet haben und zudem noch ein Oscar-Preisträger die Hauptrolle übernommen hat. Ich glaube mich auch an ein Interview zu erinnern in dem von einigen Handlungsschnitten die Rede war. Ich hab da auch noch ein Bild vom alten VHS Cover im Kopf in dem Stark Thad Beaumonts Frau die Einkaufstüten trägt oder sowas, wär mal interessant zu sehen ob's da noch Material gibt.
    Aber die französische Scheibe ist mit ihrem anscheinend guten Bild schonmal ein netter Anfang.

  11. #11
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Fürstenfeldbruck
    Alter
    45
    Beiträge
    22.633

    AW: STARK - THE DARK HALF (George A. Romero) 02.05.2013

    Also das Bild ist sicher keine Offenbarung, aber gut schaubar. Hier ein paar Shots:

    STARK - THE DARK HALF (George A. Romero) 02.05.2013-dark_half.jpg

    STARK - THE DARK HALF (George A. Romero) 02.05.2013-stark_1.jpg

    STARK - THE DARK HALF (George A. Romero) 02.05.2013-stark_2.jpg

    STARK - THE DARK HALF (George A. Romero) 02.05.2013-stark_3.jpg

  12. #12
    Lone Wolf
    Registriert seit
    07.02.05
    Ort
    Wolf Creek
    Beiträge
    6.104

    AW: STARK - THE DARK HALF (George A. Romero) 02.05.2013

    Sieht doch ganz gut aus. Beim richtigen Kurs schlage ich zu.

    Danke für die Screenshots.

  13. #13
    Gesperrt
    Registriert seit
    14.09.02
    Beiträge
    3.615

    AW: STARK - THE DARK HALF (George A. Romero) 02.05.2013

    Ich hatte mich schon bei meiner Erstsichtung 1995 gefragt, warum der ab 18 und sogar indiziert ist. Im Grunde hat der Film nur zwei "harte" Szenen. Die eine, in der Stark die Frau des Lektors killt (weniger graphisch aber psychisch ziemlich krass) und dann natürlich der Schluss, wobei da die Gewalt ja nichtmal von einem Menschen ausgeht, sondern rein phantastischer Natur ist, und man aufgrund der vielen Sperrlinge, die durchs Bild wuseln, ohnehin kaum was erkennt.
    Alle anderen Gewalttaten geschehen im Off, d h. man sieht hinterher nur das sterbende Opfer oder sogar gar nix.

    Würde die FSK den heute erstmalig zu Gesicht bekommen, gäbe es mit ziemlicher Sicherheit direkt eine Freigabe ab 16.

  14. #14
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Fürstenfeldbruck
    Alter
    45
    Beiträge
    22.633

    AW: STARK - THE DARK HALF (George A. Romero) 02.05.2013

    Zitat Zitat von Hubert Farnsworth Beitrag anzeigen
    ...

    Würde die FSK den heute erstmalig zu Gesicht bekommen, gäbe es mit ziemlicher Sicherheit direkt eine Freigabe ab 16.
    Würde ich auch so sehen.

  15. #15
    Azzhole
    Registriert seit
    09.11.04
    Ort
    Leipzig
    Alter
    38
    Beiträge
    2.075

    AW: STARK - THE DARK HALF (George A. Romero) 02.05.2013

    Liegt der rechtemäßig noch bei Fox? Die sind doch sehr aktiv, was Listenstreichungen angeht... Vielleicht kommt der auch mal dran.

  16. #16
    Gesperrt
    Registriert seit
    14.09.02
    Beiträge
    3.615

    AW: STARK - THE DARK HALF (George A. Romero) 02.05.2013

    Da sie es vor ein paar Jahren bereits versucht haben und gescheitert sind, würde ich eher nicht davon ausgehen, dass Fox da nochmal Geld und Zeit in einen Antrag investiert. Bei TERMINATOR haben sie es ja 2004 (?) auch versucht und kamen nicht durch. Der Film fiel dann erst vorletztes Jahr durch Zeitablauf aus der Liste.
    Bei STARK ist halt dumm, dass die 25-Jahre-Frist erst irgendwann 2019 oder 2020 (weiß nicht genau, wann das Video damals indiziert wurde) abläuft.

  17. #17
    aka Archos
    Registriert seit
    29.06.10
    Ort
    Schaumburg, Nds.
    Beiträge
    14.493

    AW: STARK - THE DARK HALF (George A. Romero) 02.05.2013

    Die 25er-Frist läuft erst im August 2019 ab (BAnz Nr. 186 vom 30.09.1994).

  18. #18
    Let's rock!
    Registriert seit
    11.09.01
    Ort
    Office Kitano
    Alter
    47
    Beiträge
    13.817

    AW: STARK - THE DARK HALF (George A. Romero) 02.05.2013

    Nach erneuter Sichtung bin ich, nach wie vor, der Meinung, daß alles über FSK 16 für den Film zuviel ist (bzw. schon immer war).

  19. #19
    Studio-Ghibli-Jünger
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    7.284

    AW: STARK - THE DARK HALF (George A. Romero) 02.05.2013

    Zitat Zitat von Hubert Farnsworth Beitrag anzeigen
    Da sie es vor ein paar Jahren bereits versucht haben und gescheitert sind, würde ich eher nicht davon ausgehen, dass Fox da nochmal Geld und Zeit in einen Antrag investiert.
    Die alte DVD ist von 2001. Keine Ahnung wann Fox das mit der Streichung probiert hat, aber ich denke das wird irgendwann 2001 bis 2003 gewesen sein. Selbst wenn es 2004 gewesen ist, könnten die immerhin nächstes Jahr einen neuen Antrag auf Streichung stellen. Wie bei "Dark Angel". Glaube nicht, dass MGM/FOX den Film nicht nochmals einreichen wird.

    Bin eh gespannt, wann die nächsten Titel der Horror Classics-Reihe angekündigt werden. Wenn der Film nochmals rauskommt, dann vermutlich innerhalb einer solchen Reihe.

  20. #20
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.05.06
    Alter
    35
    Beiträge
    2.982

    AW: STARK - THE DARK HALF (George A. Romero) 02.05.2013

    So, habe gerade die FR-BD gesichtet und bin insgesamt ganz zufrieden. Hatte am Anfang zwar etwas Sorge, weil während des Vorspanns doch sehr viele "Verschmutzungen" zu sehen waren, aber nachdem der Vorspann durch war, wurde das merklich besser.
    Der Film selbst gefällt mir noch immer. Hatte den sehr lange nicht mehr gesehen und finde den nach wie vor sehr gelungen. Die Indizierung ist aus heutiger Sicht total überholt. Die Freigabe ab 18 Jahren empfinde ich aber noch als angemessen. Die Morde sind zwar meist eher zurückhaltend inszeniert und werden auch nicht unnötig ausgewalzt, die eine oder andere Szene - z. B. den Mord an der Verlegerin - finde ich für eine 16er-Freigabe aber doch etwas "zu krass". Verglichen mit aktuellen Schockern sind die Morde sicher nicht sonderlich "spektakulär" in Szene gesetzt, aber für eine 18er-Freigabe reicht das Gezeigte meiner Meinung nach auch heute noch aus.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •